Blog über die Brüder Grimm
und benachbarte Themen

Recherchiert man nach den Originalquellen, die die Brüder Grimm für ihre wissenschaftlichen Arbeiten genutzt haben, stößt man immer wieder auf schriftliche Spuren, die sie in Manuskripten und Büchern hinterlassen haben. Das betrifft besonders die Göttinger, aber auch die Kasseler Bibliothek, in denen die Brüder Grimm als Bibliothekare angestellt waren. Spuren finden sich ebenfalls in der […]
Das Anwesen in Steinau, auf dem die Brüder Grimm den größten Teil ihrer Kindheit verbrachten, wird seit den 1990er Jahren als vielfach geschätztes und gewürdigtes Museum genutzt. Im ehemaligen Amtshaus, das dem Vater der Brüder Grimm – Amtmann in Steinau – als Wohnhaus und Dienstsitz zur Verfügung stand, wurde ein Museum über die Brüder Grimm […]
In einer an naturwissenschaftlichen Methoden orientierten, 2013 publizierten Studie auf Basis schriftlicher Belege über die Verbreitung der Märchentypen ATU 333 (Rotkäppchen) und 123 (Wolf und Geißlein) strebte Jamshid J. Tehrani an, die genetischen Zusammenhänge zwischen beiden zu klären. Das verwendete Belegmaterial kommt aus Asien, Afrika und Europa: Das Märchen vom Wolf und den Geißlein ist […]
Neueste Beiträge:

* * *
Unser Twitterfeed:

grimmforum.de 2021

grimmforum.de 2020
Kontakt / Impressum