Personenregister zum Briefwechsel der Brüder Grimm

Das Verzeichnis enthält die geläufigsten Personennamen aus dem Grimm-Briefwechsel und der in der Briefausgabe zitierten Sekundärliteratur in den für sie geltenden Zitierformen. Namenteile in Klammern gehören nicht zu den Standardzitierformen. Die Informationen entstammen den Arbeiten am Grimm-Briefverzeichnis, den Bänden 2 bis 7 der Kritischen Ausgabe und dem „Brüder Grimm Gedenken“.

Es sind auch Namen von Unternehmen und Institutionen mit angeführt. Bei Namenwechseln wird die letzte zur Lebenszeit der Brüder Grimm bestehende Form als Standard angesetzt. Im jeweiligen Bandregister wird jedoch der letzte in der Laufzeit des Bandes erreichte Stand zugrunde gelegt. Der Geburtsname soll bei verheirateten Frauen in der Regel nur dann im Personenregister mit angegeben werden, wenn dies im Kontext der Grimm-Briefwechsel oder für die Unterscheidung bzw. Identifizierung wesentlich ist; dann wird auch immer unter dem Geburtsnamen auf die Stelle des Ehenamens verwiesen. Der Geburtsname wird in solchen Fällen im Haupteintrag mit Komma ohne Klammern in der Form "geb. ..." angeschlossen.

Zu demjenigen Personenkreis, für den im Rahmen der Arbeiten am Grimm-Briefverzeichnis Korrespondenzen mit den Brüdern Grimm erfaßt bzw. nach solchen gesucht wurde, sind häufig noch biographische Angaben und Angaben über Briefdrucke und Nachlaßbestände beigefügt. Diese Angaben fußen insbesondere auf Deneckes Bibliographie der Briefausgaben und auf den deutschen Nachlaßverzeichnissen.

Die Notizen zu den einzelnen Personen werden jeweils durch einen Hinweis abgeschlossen, im Zusammenhang mit welchem Projekt sie zuerst in die Liste aufgenommen wurden. Alle Angaben sind lediglich als Behelf für die Arbeiten in der Arbeitsstelle Grimm-Briefwechsel an der Humboldt-Universität zu Berlin zusammengetragen worden und sollten in die Kommentare der Briefausgabe nicht ungeprüft übernommen werden. Wir bitten, die Vorläufigkeit der Angaben zu beachten und bei der Nutzung des Registers die Herkunft von Informationen anzugeben. Die Liste läßt sich mit der Suchfunktion Ihres Browsers nach allen enthaltenen Zeichenketten durchsuchen.

Aal, Johannes.

Aasen, Ivar. (BV-Recherche +.)

Abbo Cernuus (Parisiensis) (2. Hälfte des 9. Jh.).

Abeken, Bernhard Rudolf.

Abel, (Heinrich Friedrich) Otto (1824-1854): Vikar zu Echterdingen bei Stuttgart mit Neigung für nord. Literatur.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 33, 1909. S. 250 f. - ZfDk. 38, 1924. S. 21-23.

Abele von Lilienberg, Matthias.

Abraham a Sancta Clara.

Abryon von Trier.

Achilles, Ferdinand Christian Karl: Stud. Gött. 37898.  (BV-Recherche +.)

Ackermann, Christian Georg: Buchhändler in Dessau.  (BV-Recherche +.)

Ackermann, Paul. (BV-Recherche +.)

Acotanto, Pietro.

Adelson, Joseph (1798-1874).

Adelung, Friedrich (Georg) (1768-1843): Neffe von Johann Christoph Adelung; Sprach- und Geschichtsforscher; Linguist.

Adelung, Johann Christoph (1732-1806).

Ader, Louise s. Quistorp.

Aderholz, Georg Philipp (1803-1864): Buchhändler und Verleger in Breslau.

Adler, George J. (1821-1868): Professor in New York.  (BV-Recherche +.)

Adolph Friedrich, Herzog von Cambridge (1774-1850): Sohn Georgs III., 1831-1837 Vizekönig von Hannover.

Adrian, Johann Valentin.

Aelian(, Claudius).

Aesop (gestorben 564/3 v. Chr.): antiker Fabelautor.

Afzelius, Arvid August (1785-1871).

Agener, Auguste. (BV-Recherche +.)

Agricius, Bischof von Trier.

Agricola, Johannes.

Ahlefeldt-Laurwig, Elise Gräfin von s. Lützow.

Ahlfeld, Friedrich (1810-1884): lutherischer Theologe und Prediger.

Ahlwardt, Christian Wilhelm (1760-1830). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Greifswald UB: Briefe an Theodor Pyl.

Aimé de Varennes.

Aischylos.

Aken, Adolf Friedrich von: Stud. Gött. 37827.  (BV-Recherche +.)

Akerman, John Younge (1806-1863): Sekretär der antiquarischen Gesellschaft zu London.  (BV-Recherche +.)

Akiander, Matthias. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 110, vgl. ebda. S. 38-40 (verschollen).

Alanus ab Insulis.

Alberdingk Thijm, Jozef Albert. (BV-Recherche +.)

Alberic von Besançon.

Albers, Gustav Wilhelm: Pastor.

Albers, Marie Agnes Ida Wilhelmine (1838-): Tochter N. L. M. Albers'.

Albers, Nanny Louise Mathilde (geb. Westfeld): 1837 Ehefrau G. W. Albers'.

Albert von Augsburg (um 1200): Mönch, Dichter.

Albert, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha (1819-1861): Bis 1827 Prinz von Sachsen-Saalfeld-Coburg; durch die Heirat seiner Cousine, der britischen Königin Victoria, erhielt er 1857 den Titel Prinzgemahl.

Albert, Prinz von Sachsen-Coburg und Saalfeld s. Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha.

Albertanus von Brescia: ital. Schriftsteller des 13. Jh.s.

Alberti, Friedrich: Diakon in Reuß-Schleitz.  (BV-Recherche +.)

Alberti, Johanna s. Reichardt.

Alberus (bzw. Alber), Erasmus (um 1500-1553): evangelischer Theologe, Schriftsteller und Fabeldichter.

Alberus, Erasmus - gelöscht, doppelt.

Albrecht (Frau) - gelöscht, doppelt: Ehefrau J. J. Albrechts.

Albrecht von Halberstadt.

Albrecht von Kemnaten.

Albrecht von Scharfenberg.

Albrecht, (Marie) Louise (Wilhelmine) Pauline (geb. Ideler) (1817-1866): Ehefrau W. E. Albrechts (verlobt Okt. 1839, verheiratet 1840).

Albrecht, Erzherzog von Österreich (1817-1895): Sohn Erzherzog Karls.

Albrecht, Johann Jakob (1765-).

Albrecht, Wilhelm Eduard (1800-1876): 1825 Prof. der Rechte in Königsberg, 1830 in Göttingen, 1837 amtsenthoben, 1840 in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Aldhelmus.

Alexander de Villa Dei (um 1170 geb.).

Alexander der Große (356-323 v.Chr): König von Macedonien.

Alexander I., Kaiser von Rußland (1777-1825). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 27 f.

Alexander II. (Nikolajewitsch), Kaiser von Rußland (1818-1881).

Alexander Karadzordzevic, Fürst von Serbien (1806-1885).

Alexander Minorita (-1271(?)): Franziskanischer Theologe.

Alexandre de Bernay: Ma. frz. Autor, vermutlicher Verfasser von "Atys et Profilias" und "Roman de Troie", Mitarbeiter des "Roman d'Alexandre", 2. H. 12. Jh..

Alexandrine, Großherzogin von Mecklenburg-Schwerin (geb. Prinzessin von Preußen) (1803-1892): Tochter Friedrich Wilhelms III. von Preußen, Ehefrau Paul Friedrichs von Mecklenburg-Schwerin.

Alexandrine, Prinzessin von Preußen s. Großherzogin von Mecklenburg-Schwerin.

Alexius, Herzog von Anhalt-Bernburg (1767-1834).

Alfred of Beverley (erwähnt 1143): Historiker.

Alker.

Allamand, Marianne s. Wild.

Allgemeiner Anzeiger. (BV-Recherche +.)

Alquen, Josephine d'.

Alt, Johann (Karl Wilhelm) (1797-1869): Theologe und Hauptpastor an St. Petri in Hamburg.

Altén, Victor August. (BV-Recherche +.)

Altenstaig (auch Altensteig), Johannes (um 1480-nach 1523): Humanist und Theologe..

Altenstein, Karl (Sigmund Franz Frhr.) von Stein zum (1770-1840): 1817-1840 preußischer Unterrichtsminister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 74-78. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: amtlicher Akten- und Briefnl. - Berlin, ehem. PrSB: Nlsplitter, Verbleib unbekannt. - Bamberg StA, Bestand Gutsarch. Stein zum Altenstein: Nl. m. beachtlichen Korrespondenzen. - 1913 Teile des Briefnachlasses im Autographenhandel versplittert.

Altieri, Carlo.

Alvensleben, Albrecht (Graf) von (1794-1858).

Alxinger, Johann Baptist (1755-1797): Schriftsteller.

Amalie Auguste, Königin von Sachsen.

Amalie Zephyrine, Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen (geb. Prinzessin von Salm-Kyrburg) (1760-1841).

Amalie, Königin von Griechenland (geb. Prinzessin von Oldenburg) (1818-1875): Seit 1836 vermählt mit König Otto.

Amalie, Prinzessin von Oldenburg s. Königin von Griechenland.

Amati, Girolamo (1768-1834).

Ambrosius von Mailand (339-397).

Amendt, Maria Elisabetha (Lies) (geb. Zeller) (1765-1845). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Unsere Heimat 27, Schlüchtern 1935. Nr. 14. S. 209. - Kat. Kassel 1985 S. 161.

Ammon, Friedrich August von.

Ampère, Jean-Jacques. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 324.

Amsterdam: Koninklijke Nederlandse Akademie van Wetenschappen. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 17, 1885. S. 291 f.

Anacker (Theologe).

Anastasia s. Hl. Anastasia.

Andersen, Hans Christian. (BV-Recherche +.)

Andlau, Peter von: Rechtsgelehrter.

Andreae, Carl (Christian) (1823-1904): Maler.  (BV-Recherche +.)

Andreae, Eleonora Maximiliana (geb. Willemer) (1792-1871): 1809 verehelicht mit dem Kaufmann Johannes (Jean) Andreae.

Andreae, Johann Valentin.

Andreae, Johannes (Jean) (1780-1850): Kaufmann in Frankfurt a. M., 1809 verehelicht mit Eleonora Maximiliana Willemer.

Andresen, Karl Gustaf. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Andresen (1867) S. 44

Angelico, Fra (Giovanni da Fiesole) (um 1400 - 1455).

Anonymus Neveleti.

Anthon, Gerhard (1776-1858): Kürschner in Hanau.

Anthon, Johann Christoph (1740-1794): Kürschner in Hanau.

Anton Aloys, Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen.

Antonia Maria, Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen (geb. Murat) (1793-1847): Ehefrau von Karl von Hohenzollern-Sigmaringen.

Antonia Maria, Prinzessin von Toskana (1858-1883): Gattin von Ferdinand IV., Großherzog von Toskana.

Apelius (Witwe).

Appelius, H. W. Em. A.: Pfarrer zu Metz im Kurfürstentum Hessen.  (BV-Recherche +.)

Appenrodt, Ludwig: Stud. Gött. 37310.  (BV-Recherche +.)

Aquin, Thomas von.

Archipoeta, der (um 1130-).

Arendt, Martin Friedrich (1773-1823). (BV-Recherche +.)

Aretin, Johann Christoph (Frhr.) von (1773-1824). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Münchshofen/Opf. (Schloß): Hauptteil des Briefnachlasses 1945 vernichtet. - Haidenburg (Krs. Vilshofen/Bay.), Aretin'sches Familienarchiv: Restteil des Briefnachlasses. - München, Diözesanarchiv: Tageb., Redaktionspapiere u. Korrespondenz der Zss. Aurora u. Alemannia. - München BSB: Drucksachen und Aktenstücke über Aretins Streit mit norddt. Gelehrten. - München, Bayer. Akademie der Künste, Arch.: unspezifizierter Nachlaßteil.

Arevalo, Faustino.

Ariel Maria (Ps.) siehe Grimm, Wilhelm.

Aristoteles.

Arnason, Jón. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 12, 1881. S. 353.

Arndt, Ernst Moritz (1769-1860). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bonner Geschichtsblätter 14, 1960. S. 97-115. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Nl., 6 Kst., 3 Kps. (Kollegnachschr., Exzerpte, Briefe, Mat.-Slg.). - Greifswald UB, Nl. Gülzow: Materialsammlung zu Arndt. - Berlin AdW Arch., Nl. H. Meisner: Materialsammlung zu Arndt. - Berlin 1, HSA/Litarch.: 1 Mp., Briefe u. Schriftstücke 1818-1860. - Bonn Stadtarch.: Hauptteil des Briefnachlasses, angereichert um Briefe Arndts. - Nl. Gülzow mit Briefnachweiskartei zu Arndt. - Berlin 1a: 4 Bde, Mss. u. Brfe von A.

Arndt, Karl Friedrich Ludwig: Direktor der Domschule in Ratzeburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 273.

Arndts (Ritter) von Arnesberg, Ludwig. (BV-Recherche +.)

Arneth, Joseph (Calasanza Ritter) von.

Arnim-Boitzenburg, Adolf Heinrich (Graf) von (1803-1868): Preuß. Politiker.

Arnim-Boitzenburg, Adolf Heinrich (Graf) von (1803-1868).

Arnim, (Ludwig) Achim (eigtl. Carl Joachim Friedrich Ludwig) von (Berlin 1781-1831 Wiepersdorf). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Steig 1904; dazu O. Walzel in: Das literar. Echo 8, 1905/06. Sp. 632-637. - vgl. auch Steig: Goethe S. 8-41. -- AUTOGRAPHEN: Greifswald UB: Materialslg. Rudolf Baier zu "Des Knaben Wunderhorn". - Stralsund Ratsb.: Materialslg. Rudolf Baier zu "Des Knaben Wunderhorn". - Kirm an der Nahe, 1976 priv. Karoline Cauer: Familiennl. Itzig mit Akten zum Streit Arnims mit Moritz Itzig. - Frankfurt a. M. FDH: Nl. - Heidelberg UB: Nl., v. a. betr. "Des Knaben Wunderhorn" (Briefwechsel Arnim-Brentano)

Arnim, Armgart (Catharina Gisela) von (1821-1880): Tochter B. und A. von Arnims.

Arnim, Bettina (eigtl. Elisabeth Catharina Ludovica Magdalena) von, geb. Brentano (Frankfurt a. M. 1785-1859 Berlin). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Jb. d. Sammlung Kippenberg 1, 1963. S. 163-168. - Steig: Goethe S. 222, 265 f. - BGG [1.] 1963. S. 107 f. - Schmidt, Ferdinand: Festschrift zur Feier der Enthüllung ..., Hanau 1896 (Faks.). - Schoof UBr S. 293-308. - Zs. d. Vereins f. thüringische Gesch. u. Landeskunde 43, 1941. S. 255-258. - Gürtler S. 3. - Zs. des Vereins für die Geschichte Berlins 57, 1940. S. 49-62. - vgl. Grimm, Herman: Bettina von Arnim. In: Goethe-Jb. 1, 1880. S. 1-16. - vgl. W. Schoof: B. v. A. u. ihre Beziehungen zu Hessen-Kassel. In: Hessenland 45, 1934, S. 13-17. - Bw. Bettine. - Steig 1904 S. 620-622. - Bw. Meuseb. S. 284-290 u. 298-300. -- AUTOGRAPHEN: Potsdam DZA (ehem. Reichsarchiv): besaß seit 1929 Teilnachlaß, v. a. das Jahr 1848 betreffend (zwischenzeitlich verschollen). - Weimar NFG: Bibliothek. - Frankfurt a. M. FDH: Slg. - Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: 1 Kps. Br. 1841-1854.

Arnim, Carl Otto Ludwig von (1779-1861): Diplomat in Berlin.

Arnim, Freimund von.

Arnim, Gisela von s. Grimm.

Arnim, Heinrich Alexander (Frhr.) von (1798-1861): 1840 preuß. Gesandter in Brüssel, 1846 in Paris.

Arnim, Lucas Siegmund von (1813-1890): Diplomat.  (BV-Recherche +.)

Arnim, Maximiliane von s. Oriola.

Arnold, Abt von Berge (Saxo Annalista) (erwähnt 1119, gestorben 1166): Geschichtsschreiber; Abt von Berge und Nienburg.

Arnold, Antonie.

Arnold, August.

Arnold, Christian Friedrich (1823-1890).

Arnold, Christoph (1627-1685).

Arnold, Georg Daniel (1780-1829): Professor in Koblenz und Straßburg; Jurist, Historiker, Dialektdichter.  (BV-Recherche +.)

Arnold, Hermann: 1837 Obergerichtsdirektor in Marburg, später Fulda.

Arnold, Udo: Mitarbeiter an VL Bd. 5.

Arnold, Wilhelm: 1857 Stud. theol. auf der Taubstummenanstalt zu Riehen bei Basel, aus Pforzheim.  (BV-Recherche +.)

Arnold, Wilhelm Christoph Friedrich (1826-1883): Stud. Berlin.  (BV-Recherche +.)

Arnoldi, Johannes von (1751-1827): Politiker und Geschichtsforscher in Dillenburg.  (BV-Recherche +.)

Arnoldus de Veldek: Vgl. Krit. Ausg. Bd. 2..

Arnswaldt, Anna von (geb. von Haxthausen) (1801-1877). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 275. - Litt. Mitth. (wie bei Haxthausen, Familie) S. 90 f. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA 340 Arnswaldt.

Arnswaldt, August von (1798-1855). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Haxthausen, Familie (Freundesbriefe. S. 220 f.). - Ergänzend: Archiv f. Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen 1, 1940. S. 87 (m. Faks.). -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: Nl., 2 Kst. (Briefe, Mss.). - Marburg StA: Familienarchiv von Arnswaldt.

Arnswaldt, Karl Friedrich Alexander von (1768-1845): Kurator der Universität Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Freundesbriefe S. 242 f. - Archiv f. Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen 1, 1940 S. 85 f. (mit Faks.). -- AUTOGRAPHEN: Hannover StA: Dienstnachlaß bis 1806.

Arnswaldt, Luise von (1796-1851).

Arouet, François Marie s. Voltaire.

Arrianus, Lucius Flavius (Arrian; Arrianos; Arrianus von Nikomedien) (ca. 85 / 90 - nach 145 / 146).

Artaria, Dominik (1765-1823): Kunsthändler in Mannheim.

Artaxerxes II. (Mnemon) (ca. 453 - 359/58 v. Chr.).

Arx, Ildefons von (1755-1833): Archivar und Bibliothekar in St. Gallen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 273 f. u. 295. - Vgl. Sonderegger, Stefan: Schatzkammer deutscher Sprachdenkmäler. St. Gallen u. Sigmaringen 1982. S. 87, Anm. 16.

Asbjørnsen, Peter Christian (1812-1885): Naturforscher und Folklorist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Til Gerhard Gran 9. dec. 1916 fra venner og elever. Kristiania 1916. S. 175-188. - E. Schmidt, S. 259-269.

Aschbach, Joseph von.

Asher, Adolf (Cammin 1800-1853 Venedig): Buchhändler in Berlin, Vorstandsmitglied der Berliner Jüdischen Gemeinde.  (BV-Recherche +.)

Asher, Adolf & Co. (British Library Berlin). (BV-Recherche +.)

Asmus, Heinrich: 1843 Architekt und Wappenmaler des königl. Hausministeriums Berlin.  (BV-Recherche +.)

Asmussen, Jacob: Sekretär der Schleswig-Holsteinischen Altertumsgesellschaft, Subrektor in Kiel.  (BV-Recherche +.)

Äsop.

Assing, (Rosa) Ludmilla.

Athenaios von Naukratis (um 200 n. Chr.).

Attila, König der Hunnen.

Aubel, (Marie) Magdalene (1807-): Tochter des Buchdruckers Johann Henrich Martin Aubel (1768-1812).

Aubel, Johann Henrich Martin (1768-1812): Buchdrucker.

Auerbach, Berthold (Ps., eigentlich Moses Baruch Auerbacher).

Auerbacher, Moses Baruch (Ps. Berthold Auerbach, s. d.) (1812-1882): Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: New York, Leo Baeck Inst.: Materialslg. Karl Gruber zu Auerbach (kein Briefnl.). - Marbach DLA: 33 Kst. Nl.; weiteres im Cotta-Arch.

Auersperg, Anton Alexander (Graf) von s. Grün. (BV-Recherche +.)

Auerswald, Rudolf von (1795-1866): preußischer Staatsmann.

Aufseß, Hans (Frhr.) von und zu (1801-1872): Gründer des German. Museums in Nürnberg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Unteraufseß, Aufseß/fränk. Schweiz, Aretin'sches Arch.: Tagebücher, Briefnachlaß, Schriften. - Nürnberg, GNM, Arch. und Altregistratur: Dienstnachlaß mit Korrespondenz.

August Emil Leopold, Herzog von Sachsen-Gotha und Altenburg (1772-1822).

August, Ernst Ferdinand (1795-1870): Gymnasialdirektor, Mathematiker.  (BV-Recherche +.)

August, Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg (1772 - 27. 5. 1822): seit 1802 in zweiter Ehe vermählt mit Karoline Amalie Prinzessin von Hessen-Kassel (1771-1848), der Schwägerin der Kurfürstin Auguste.

August, Prinz von Preußen (1779-1843): Preuß. General, Sohn des Prinzen Ferdinand von Preußen.

Augusta, Prinzessin von Preußen (geb. Prinzessin von Sachsen-Weimar) (1811-1890): 1829 Vermählung mit Wilhelm, Prinz von Preußen.

Augusta, Prinzessin von Sachsen-Weimar s. Augusta, Prinzessin von Preußen.

Auguste Amalie, Prinzessin von Bayern (1801-1877): Gattin von Johann I., König von Sachsen..

Auguste, Kurfürstin von Hessen (geb. Prinzessin von Preußen) (1780-1841): Tochter Friedrich Wilhelms II. von Preußen, seit 1797 verheiratet mit dem späteren Kurfürsten Wilhelm II. von Hessen-Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 403-413; 2. S. 393 f.; 3. S. 417.

Auguste, Prinzessin von Preußen s. Auguste, Kurfürstin von Hessen.

Augustinus (354-430): Theologe und Philosoph.

Aurbacher, Ludwig (1784-1847): Volksschriftsteller, Literaturprofessor am Kadettenkorps in München.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl., offenbar ohne Korrespondenz.

Aurelius, Augustinus s. Augustinus.

Aus der Oh, Johann Hermann: Stud. Gött. 35753.  (BV-Recherche +.)

Ausonius, Decimus Magnus (um 310 - 393 / 394): Präfekt, Konsul und Dichter.

Austin, John (1790-1859).

Austin, Sarah (geb. Taylor) (1793-1867): Cousine von Edgar Taylor, dem ersten Übersetzer der KHM ins Englische.  (BV-Recherche +.)

Avenel, Denis Louis Martial (1789-1875): Journalist, Bibliothekar, Staatsratsauditor im Königreich Westphalen.  (BV-Recherche +.)

Aventinus (Turmair), Johannes (1477-1534): Geschichtsschreiber; Humanist.

Avianus.

Ayrer, Jacob d. Ä. (1544-1605): Schriftsteller.

Baader, Franz (Ritter) von (1765-1841): Philosoph in München.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nachlaß inkl. Briefe.

Babo, Josef von.

Babo, Lambert (Joseph Leopold) von (1790-1862).

Babo, Lambert Heinrich Clemens von (1818-1899).

Babrius: antiker Fabelautor.

Bach, (Johann) Nicolaus (1802-1841): 1828 Gymnasiallehrer in Breslau, 1835 Direktor in Fulda.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Fuldaer Geschichtsblätter 31, 1955. S. 59-66. - AfdA 38, 1919. S. 182 f. - Buchenblätter (Beil. z. Fuldaer Ztg.) 13, 1932. Nr. 8. - Kirkness S. 90 f. - Vgl. W. Schoof in: ZHG 63, 1952. S. 119.

Bach, Gustav Christian: Stud. Gött. 37463.  (BV-Recherche +.)

Bach, Johann Sebastian (1685-1750).

Bachlechner, Joseph.

Bachofen, Johann Jacob. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bachofen, J. J.: Ges. Werke. 10, 1967. S. 203-205.

Backer, G. H.: 1852 Stud. med. und Schreiber der Genootschep Belgicum zu Amsterdam.  (BV-Recherche +.)

Bacmeister, (Georg Heinrich) Justus (1807-1890): Jurist.

Bacmeister, Anna Marie Friederike (geb. Ernst) (1808-1887): Ehefrau G. F. Bacmeisters.

Bacmeister, G. F..

Bacmeister, Juliane(?) (geb. Schwarzkopf): Ehefrau L. W. Bacmeisters.

Bacmeister, Lucas Wilhelm (-1812): Hauptmann der Königl. Deutschen Legion.

Bacmeister, Wilhelm Gustav (1774StE-1852): Hannoverscher Offizier.

Badenhausen, Anton Christian von (1807-1837): kurhess. Leutnant.

Badenhausen, Ottilie von (geb. von Schmerfeld) (1811-1863): Tochter F. von Schmerfelds, 1836 vermählt mit A. Ch. von Badenhausen.

Bader, Karl.

Bader, Marie Agathe s. Redepennig.

Baecker, Louis de.

Baedeker, Ernst (1833-1861): Verleger, seit 1859 mit S. Hirzels Tochter Ottilie verheiratet.

Baedeker, Fritz.

Baedeker, Johanna.

Baedeker, Karl (1801-1859): Verleger und Buchhändler, im Verlag von G. A. Reimer in berlin ausgebildet, wo er Salomon Hirzel als Lehrling betreute.

Baedeker, Ottilie (Wilhelmine) (geb. Hirzel) (24. 12. 1838 -): Tochter Salomon und Anna Hirzels.

Baedeker, Wilhelmine.

Baehr, Johann Christian Felix (1798-1872): Philologe, Archäologe, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Heidelberg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Baer, Karl Ernst von (1792-1876): Prof. der Anatomie und Zoologie in Königsberg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Gießen UB: Nl. m. Korrespondenz.

Baier, Rudolf. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 413. - Vgl. Schulte Kemminghausen in: AfdA 73, 1961. S. 115. -- AUTOGRAPHEN: Greifswald UB: Nl., 7 Kps., 2 Bde. (Kollegnachschr., Tagebuchnotizen, Mat.-Slg. Volksliteratur, Vorträge, Lieder, Briefabschr.). - Stralsund Ratsb.: Materialsammlung zu "Des Knaben Wunderhorn".

Bailey, Nathan: Herausgeber des "Compleat English Dictionary, oder vollständiges Englisch-Deutsches Wörterbuch" bis 1771.

Balbus, Johannes.

Balde, Daniel: Forstassessor in Steinau.  (BV-Recherche +.)

Baldi, Giuseppe (gest. 1831).

Balemann, Georg Ludwig Friedrich (1787-1866): Bürgermeister von Kiel, Präsident der holstein. Ständeversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: * Nachlaß lt. Angabe von 1959 verlorengegangen. - Kiel UB: Korrespondenz im Nl. Schleiden.

Ballenstedt, Johann Arnold (1705-1798).

Ballenstedt, Johann Arnold.

Ballenstedt, Johann Georg Justus (Schöningen 1756 - 1840 Pabstdorf).

Ballerstedt, Andreas Christian Karl (1812-1881): Theologe, Gymnasiallehrer, Prinzenerzieher; Erzieher von Ludwig Hassenpflugs Söhnen.  (BV-Recherche +.)

Ballhorn, Johannes (1528-1603): Lübecker Buchdrucker.

Baluze, Étienne (1630-1718): frz. Historiker und Bibliothekar.

Balz, Paul (-1845). (BV-Recherche +.)

Balzsche Buchhandlung Stuttgart. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1355.

Bamberger, Karl Friedrich s. Neumann, Karl Friedrich. (BV-Recherche +.)

Bandmann, Georg Eduard: Stud. Gött. 38320.  (BV-Recherche +.)

Bandmann, Hulda s. Geitel.

Bang, Ferdinand.

Bang, Johann Heinrich Christian (1774-1851): Pfarrer in Goßfelden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 24-123; 2. S. 150-184 (Gegenbriefe). - Steig: Goethe S. 221 u. 265. - Steig: Neue Kunde, S. 128. (Weiteres Stück aus demselben Brief.) - Gürtler S. 175 f. - Vgl. W. Schoof: J. Chr. Bang u. d. Brüder Grimm. In: Hessische Heimat N. F. 14, 1964. H. 4, S. 20-22. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Familienarchiv Bang inkl. Briefe.

Bang, Sophie (geb. Kleeberger): Heiratet 1804 Johann Heinrich Christoph Bang.  (BV-Recherche +.)

Bänsch, (Friedrich August) Emil (1817-1887). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Geschichtsblätter f. Stadt u. Land Magdeburg 15, 1880. S. 203-205.

Barack, Karl August.

Barbieri, Giovannia Maria (Giammaria) (1519-1574).

Barchewitz, Ernst Christoph.

Bardeleben, Friedrich Wilhelm von (1768-1838): Oberhofmeister und Kammerherr des Kurprinzen Friedrich Wilhelm (I.).

Bardeleben, Moritz von (1777-1868): preußischer General der Infanterie und Gouverneur von Koblenz.

Bardeleben, Wilhelmine von (geb. von Schmerfeld) (1770-1832): seit 1795 verheiratet mit Friedrich Wilhelm von Bardeleben.

Barentin, Friedrich Wilhelm.

Baring, (Albert Philipp) Otto (1806StE-1867): Obermedizinalrat und königl. Leibarzt.

Barker, Edmund Henry (1788-1839). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Notes and Queries 203, 1958. S. 145 f.

Barkow, August (1791-1807): Stammt von der Insel Rügen.  (BV-Recherche +.)

Barner, Catharina Jacobine: Leinwandsfrau in der Hofkämmerei Kassel.

Barrot, (Camille Hyacinthe) Odilon (1791-1873): Franz. Politiker.

Bärsch, Georg (1778-1866): Landrat in Prüm, Geh. Regierungsrat bei der Regierung in Trier, Geschichtsschreiber der Eifel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Koblenz StA: Nachlaß inkl. Korrespondenz.

Bartard, Auguste (Comte) de. (BV-Recherche +.)

Barth, Caspar.

Barth, Christian Karl.

Barth, Johann August (1765-1818): Druckereiinhaber in Breslau.

Barthel, (Johann Franz Ludwig) Carl (1817-1853): Stud. Gött. 38541.  (BV-Recherche +.)

Bartlett, John R.. (BV-Recherche +.)

Bartsch, Friederike (geb. von Winterfeld): Mutter Karl Bartschs.

Bartsch, Karl (Wilhelm) (Sprottau 1832-1888): * 25. 2. 1832, 1849 Stud. Breslau, 1851 Stud. Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 3-12 u. 176-179. -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 32 Briefe von Maßmann an B.

Bartsch, Sophie (geb. Merz): Tochter des Nürnberger Verlegers Julius Wilhelm Merz, Gattin Karl Bartschs.

Basile, Giovanni Battista.

Basler, Otto.

Basse, Gottfried (1778-1825). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Dammann, Oswald: Aus den Papieren der Basseschen Buchhandlung. Jena 1964. S. 26 u. 62 (Nr. 3, 4, 20, 20 a). - Dazu Schoof Buchh. S. 1352-1355.

Basse, Karl (Georg Heinrich) (1799-1874): Besitzer der Basse'schen Buchhandlung.  (BV-Recherche +.)

Bassée, Nikolaus (gest. 1599): aus Frankreich stammend, erhielt 1561 das Frankfurter Bürgerrecht und wurde dort erfolgreicher Drucker und Buchhändler..

Bassermann, Friedrich: Verleger.

Bassesche Buchhandlung Quedlinburg. (BV-Recherche +.)

Basson, Adolfine (-vermutl. 1880 Göttingen).

Batt, Georg Anton (1775-1839): Privatgelehrter.

Battaglini, Angelo (1759-1842).

Bauer & Raspe: Verlag 1858.

Bauer, (Johann Heinrich) Balthasar (1793-1835 Kassel [Frid: 1850] [Breslau: 1792-1835, so Bw. Lotte Grimm, Bw. Hassenpflug]): Jugendfreund der Brüder Grimm aus dem Kreis der Familie Ramus, Mitarbeiter an den KHM; Augenarzt und Obermedizinalrat in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Bauer, (Johann) Anton (Marburg 1772-1843 Göttingen): 1797 Prof. der Rechte in Marburg, seit Ostern 1813 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg UB: Slg ohne Korrespondenz.

Bauer, Adolph: 1847 in Cincinnati / Ohio.  (BV-Recherche +.)

Bauer, Carl Ludwig (1730-1799): Dozent für kassische Philologie, Leipzig.

Bauer, Carl Wilhelm (1799-1840): Bruder Th. Bauers.

Bauer, Charlotte (geb. Ramus) (1793-1858): Tochter des frz. Predigers Ramus in Kassel; verheiratet 1818 (St: 1817) mit Balthasar Bauer.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 9-11; 2. S. 144.

Bauer, Georg (Balthasar) (1775-): Bruder Anton Bauers.

Bauer, Theodor (Friedrich August Moritz) (1806-1840).

Bauer, Wilhelm Anton (1805-): Förster; Sohn Georg Bauers.

Bauer, Wilhelmine (geb. Gerhold) (1774/75StE-1845): Tochter J. H. Gerholds.

Baumann, Elisabeth s. Jerichau. (BV-Recherche +.)

Baumann, Georg.

Baumann, Nicolaus (um 1450 - 1526): herzoglich mecklenburgischer Sekretär.

Baumbach-Freudenthal, Carl Friedrich von (1777-1825): Pädagoge, Historiker, Statistiker.  (BV-Recherche +.)

Baumbach, Anna (Sophie) von (geb. von Münchhausen) (1821-1890): Ehefrau F. von Baumbachs.

Baumbach, Carl L. Fr. A. (1772-1844): Meiningen.  (BV-Recherche +.)

Baumbach, Carl von (1773-1848): kurhessischer Oberst.

Baumbach, Ernst von. (BV-Recherche +.)

Baumbach, Friederike Juliane von (geb. von Schenck zu Schweinsberg).

Baumbach, Friederike von (1799-1871): Hofdame, Braut von Fritz Trott.

Baumbach, Friedrich (Wilhelm) von (Kassel 1817 - 1880 Trebnitz): Offizier, Ehefrau von Anna von Münchhausen (vermählt 1844), Schwager Ludwig Hassenpflugs.

Baumbach, Karoline von s. Starck.

Baumbach, Louise von (geb. von Schenck zu Schweinsberg).

Baumbach, Moritz Ernst von (1789-1871): Ehemann von Louise von Baumbach, geb. Schenck zu Schweinsberg.  (BV-Recherche +.)

Baumeister, Ferdinand Theodor: Stud. Gött. 37616.  (BV-Recherche +.)

Baumgardt, Adelheid (geb. Delbrück) (um 1819-): 1845 Ehefrau E. Baumgardts.

Baumgardt, Ernst.

Baumgarten, Hermann (1825-1893): Historiker in Straßburg, Schriftleiter der "Dt. Reichszeitung", liberaler Politiker.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Nl. Treitschke: 72 Briefe an Treitschke. - Potsdam DZA: polit. u. wissenschaftliche Korrespondenzen.

Bäumlein, Wilhelm (Friedrich Ludwig) (1797-1865): 1820 Gymnasiallehrer in Langenburg, 1827 in Biberach, 1835 in Heilbronn, 1845 in Maulbronn, 1857 Studienrat in Straßburg.  (BV-Recherche +.)

Baumstark, Eduard (1807-): 1835 mit Gervinus Hrsg. der Dt. Jbb., 1838 Professor in Greifswald.  (BV-Recherche +.)

Baur von Eysseneck, Philipp Karl (Frhr.) (gestorben 1833): 1824-1833 nebenamtlich Leiter des Karlsruher Archivs.

Baur, Ludwig: Staatsarchiv Darmstadt; DT Nr. 5879.  (BV-Recherche +.)

Baurmeister, Carl Friedrich Wilhelm von (1788-): 1802 in Kassel, seit 1804 Fähndrich bei den Garde-Grenadieren.  (BV-Recherche +.)

Bayle, Pierre (1647-1706): Franz. Philosoph, Calvinist, 1675-1681 Prof. in Sedan, 1681 bis zur Amtsenthebung 1693 in Rotterdam.

Beamish, North Ludlow.

Beauharnais, Joséphine (eigtl. Marie-Josèphe Rose) s. Joséphine Bonaparte, Kaiserin von Frankreich.

Beauharnais, Stephanie: Adoptivtochter Napoléons I..

Beaulieu-Marconnay, Eugen von: Stud. Gött. 36671.  (BV-Recherche +.)

Bech, (Wilhelm) Fedor (1821-1900). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 16 Bde. grammatische u. lexikalische Sammlungen. Korrespondenz.

Bech, Herman (1789-1842): Toldkamerdeputeret, 1812 bei Wilh. Grimm in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Bechstein, Dorette: 1838 Köchin im Haushalt der Familie W. Grimms in Göttingen.

Bechstein, Ludwig (1801-1860). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1 (Autogr.): 9 Briefe 1836-1858.

Bechstein, Reinhold (1833-1894). (BV-Recherche +.)

Bechtermünz, Nikolaus.

Beck, Hanno.

Becker, Bernhard: Stud. phil. in Berlin, Sohn Karl Ferdinand Beckers, hat für DWB Paul Fleming exzerpiert.  (BV-Recherche +.)

Becker, Fernande s. Trendelenburg.

Becker, Friedrich (1815-1887). (BV-Recherche +.)

Becker, Friedrich Gottlieb: Hofrat in Gotha.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfGerm 6, 1985 S. 76-80, hier S. 77.

Becker, Karl: Stud. Gött. 37772.  (BV-Recherche +.)

Becker, Karl Ferdinand (1775-1849). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Offenbach Stadtarch.: Familiennachlaß inkl. Briefe J. Grimms.

Becker, Karl Friedrich (1777-1806).

Becker, Moritz Alois von.

Becker, Nicolaus (1809-1845).

Becker, Oskar.

Becker, Theodor (Andreas) (-1895): 1841-1844 Student an der Friedrich-Wilhelms-Universität.

Beckersche Buchhandlung. (BV-Recherche +.)

Beckmann, Bertha s. Wehnert-Beckmann.

Beckmann, Johann (1739-1811).

Beda Venerabilis (673/674-735): ags. Mönch und Gelehrter.

Beethoven, Ludwig van (1770-1827).

Begas, Karl (1794-1854). (BV-Recherche +.)

Beheim, Michael (Michel) (1420 - Ende 1470er).

Behn, Hermann Ludwig: Gymnasiast in Hamburg.  (BV-Recherche +.)

Beigel, Georg Wilhelm Sigismund (1753-1837): Astronom in Dresden, 1813 Oberbibliothekar in Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 254. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB, C 38b-c, R237-247b, 249-253: 19 Bde., 2 Kps. (Arbeiten, Kollektaneen, Briefe u. Briefentwürfe).

Beil, Johann Adam.

Bekker, Immanuel (1785-1871): Professor der griechischen Philologie in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Chicago, University of Chicago Library: Briefnachlaß.

Belger, Christian.

Belli, Johann Peter. (BV-Recherche +.)

Belli, Maria (geb. Gontard) (1788-1883): Schriftstellerin; Maria Gontard-Belli: Lebenserinnerungen. Ffm. 1872..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Köln Stadtarch.: Abschriften H. H. Houbens aus ihrer Korrespondenz im Nl. Houben. - Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: Nl. ohne Korrespondenz.

Bellin de la Liborlière, Léon François Marie.

Bellinghausen s. Münch-Bellinghausen.

Belloguet, Dominique François Louis (Baron) Roget de s. Roget de Belloguet. (BV-Recherche +.)

Below, Amalie von (geb. Le Coq) (1787-1858): Ehefrau Ludwigs von below, Gouverneur des Kurprinzen von Hessen-Kassel.

Below, Ludwig von. (BV-Recherche +.)

Below, Pauline von.

Benary, Karl Albert Agathon (1807-1861). (BV-Recherche +.)

Bender, Johannes (Kassel 1792-1850 Kassel): Stadtgerichtsassessor in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Bendsen, Bende. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nordfries. Jb. N. F. 15, 1979. S. 173-177. - Niederdt. Korrespondenzbl. 44, 1931. S. 15.

Benecke, Auguste s. Bohnstedt.

Benecke, Christian Daniel (1768-1851): Senator und ab 1835 Bürgermeister von Hamburg.

Benecke, Elise s. Kühl.

Benecke, Georg Friedrich (Mönchsroth (Fürstentum Öttingen) 1762-1844 Göttingen). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Benecke 1889; rez. durch G. Roethe in: DLZ 12, 1891. Sp. 376-378. - Bw. Benecke 1901; rez. durch R. Steig in: DLZ 23, 1902. Sp. 1568-1574. - AfdA 22, 1896. S. 126-128. - Schoof UBr S. 113-118. - AfdA 58, 1939. S. 197. - Gürtler S. 179. - Euphorion 17, 1910. S. 357. - Steig 1914, S. 10. - JKS 1. S. 111 f. - Hübner S. 64 f. - Niedersächsisches Jb. f. Landesgesch. 14, 1937. S. 237-258. - Vgl. Jb. d. Akad. d. Wiss. Göttingen 1963 (1964). S. 31 Anm. 1. - Vgl. auch W. Schoof in Monatshefte (Madison) 56, 1964. S. 225-235. - Magdalene Lutz-Hensel: Prinzipien d. ersten textkrit. Editt. mhd. Dichtg. Berlin 1975. (Exzerpte passim; Adversarien ebd. 453 ff.) -- AUTOGRAPHEN: Stralsund, Ratsarch.: 71 Briefe an B. - Göttingen SUB: Nl., 13 Bde.

Benecke, Georg Friedrich ff.. -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 113 f. - AfdA 58, 1939 S. 197 ist von 1824 auf 1826 umzudatieren (das Jacöbchen ist bei Abfassung des Briefes am Leben).

Benfey, Theodor (1809-1881). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Beiträge zur Kunde der indogerm. Sprachen 8, 1884. S. 264-266. -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: 3 Bde Brfe.

Benkendorf, Christian Heinrich Georg: Stud. Gött. 36641.  (BV-Recherche +.)

Benkert, Karl Maria (Ps. Kertbeny).

Benning, Chriatiane von, geb. von Gräffendorff (1790-1860).

Benoit de Sainte-Maure.

Bentheim-Tecklenburg, Adolf (Prinz) von (1804-1874).

Bentzen, Peter Christian: 1842 Justizrath in Brunswyck bei Kiel, vormals in kgl. dän. Diensten.  (BV-Recherche +.)

Bercht, Gottlob Friedrich August: Historiker.

Berckefeldt, (Sophie) Johanna (Friederike Dorothea) von (geb. Kritter) (1796-1869): Ehefrau C. von Berckefeldts.

Berckefeldt, Carl von: Hauptmann.

Berckefeldt, Laurette Sophie Christiane von (geb. Hugo).

Berendt, Johann Lebrecht Karl (1780-1842): Buchhändler ("Myliussche Buchhandlung") in Berlin.

Berg, Philipp. (BV-Recherche +.)

Berge, Ida zum (1831-1860).

Berge, Johanna Maria Friederike zum.

Bergh, Laurent Philippe Charles van den. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 252-254.

Bergk, Ida (geb. Meineke) (-nach 1881): Tochter A. Meinekes.

Bergk, Theodor (1812-1881): Klass. Philologe.

Bergmann, Auguste s. Mejer.

Bergmann, Ernst Heinrich: Stud. Gött. 38042.  (BV-Recherche +.)

Bergmann, Friedrich Christian (1785-1845): seit 1808 ao., seit 1811 o. Professor in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen Univ., Arch.: Dienstnl. [Friedr. Christian, 1785-1848]. - Göttingen SUB: Arbeitsmat.

Bergmann, Friedrich Wilhelm: Straßburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 11, 1885. S. 92-94.

Bergmann, Joseph (ab 1864: von) (1796-1872): Kustos in Wien.  (BV-Recherche +.)

Bergmann, Karl Georg Lucas Christian (1814-1865): Mediziner.

Bergmann, Liborius.

Bergold, Albrecht.

Berlepsch, Friedrich Ludwig von (1749-1818): Hofrichter und Landrat.

Berlepsch, Gottlob (Frhr.) von (1786-1877): Kunstsammler, Bibliophiler.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel HAB: 14 Bde Hss. - Marburg StA: Familienarchiv Berlepsch.

Berlichingen, Götz (eigtl. Gottfried) (Ritter) von (1480-1562): Seine 1731 erschienene Lebensbeschreibung bildet die Vorlage zu Goethes Schauspiel "Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand" von 1773.

Berling, Edward Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Berlit, Salomo (1808-1855). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 13-15; 2. S. 144 f. - Vgl. ZHG 63, 1952. S. 120 f.

Bernadotte, François Joseph Oscar s. Oscar I., König von Schweden.

Bernadotte, Jean Paptiste s. Karl XIV. Johann, König von Schweden (1763-1844).

Bernard, J. F..

Bernardin, Franziska von s. Leutrum.

Bernardin, Ludwig Wilhelm Freiherr von.

Bernd, (Christian Samuel) Theodor (1775-1854): Bibliothekar, Heraldiker in Bonn, sollte Auszüge aus Lohenstein für DWB liefern.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stammler S. 149.

Bernhard II., Herzog von Sachsen-Meiningen (1800-1882): Regent 1821-1866.

Bernhardi, August Ferdinand (1770-1829): Sprachwissenschaftler, Dichter und Lehrer; 1799-1803 verheiratet mit Ludwig Tiecks Schwester Sophie.

Bernhardi, Karl (Christian Sigismund) (Ottrau bei Ziegenhain 1799-1874 Kassel): Oberbibliothekar in Kassel, Mitglied der Nationalversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZHG N. F., Suppl. 10, 1884. S. 10, 12. - BGG [1.] 1963. S. 106 f. u. 110-112. - Schoof UBr S. 189 (m. Druckf.). - Stengel 2. S. 389-391. - Vgl. Schmidt, Max Georg in: Hessenland 16, 1902. S. 326. - Vgl. auch Schoof in: ZfBB 10, 1963. S. 209. - Vgl. auch Schoof in: Leuvense Bijdragen 56, 1967. S. 120-125. - Vgl. auch Schoof in: Schwälmer Jb. 1975. S. 82-85. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Nachlaß inkl. Korrespondenz u. weitere Mss. im Bestand Handschriftenabteilung. - Kassel GHB: 1 Bd, 1 Fasz. Br. u. Akten zu s. Tätigkeit als Zensor.

Bernhardi, Wilhelm (1800-1878): Schriftsteller.

Bernoulli, Johann Jakob.

Bertheau, (Johanna Maria) Agnes (geb. Lücke) (1820StE-1851): Ehefrau E. Bertheaus.

Bertheau, Ernst (Hamburg 1812-1888 Göttingen): Stud. Gött. (nicht bei Ebel).  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Privatbesitz

Berthold von Chiemsee.

Berthold von Holle: VL.

Berthold von Regensburg (um 1200 oder 1210 - 1272).

Berthold, Arnold Adolph: Prof. der Medizin in Göttingen.

Berthold, Caroline (geb. Röder) (um 1808-): Ehefrau A. A. Bertholds.

Bertram (Ps.) s. Schultz, Georg Julius. (BV-Recherche +.)

Bertuch, Carl. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Forschen und Bilden. Weimar 1966. S. 33-40. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB, h 37 qu, Bd 10-11: 2 Bde Briefe an Böttiger.

Bertuch, Friedrich Justin. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB, h 37 qu, Bd 9: 1 Bd Briefe an Böttiger. - Weimar GSA: umfangreicher lit. Nl. - Schweinfurt Stadtarch. u. Stadtb.: Nl. in der Slg. Dr. Rüdiger Rückert. - Weimar LHA: Nl. im Bestand Großherzogl Hausarchiv. - Frankfurt a. M. FDH: 51 Nrn Br., Mss.

Bertuch[?] (Frau): Nichte Gustav Hugos.

Berzelius, Jakob von (1779-1848): Schwed. Chemiker.

Beseler: Töchter E. und G. Beselers.

Beseler, (Karl) Georg (Christoph) (1809-1888): 1835 Professor der Rechte in Basel, 1837 in Rostock, 1842 in Greifswald; Mitglied der Nationalversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 4 Kps. (Rechtsgutachten, Vorträge, Kollegh., Materaialien). - * Hauptnachlaß im 2. Weltkrieg durch Kriegseinwirkung vernichtet, Restteil 1958 in Privathand. - Merseburg GStA: Briefe an seine Frau aus Frankfurt 1848/49. - Frankfurt a. M., Bundesarch.: Briefnachl. inkl. J. Grimm. - Berlin 1a: Vorträge, Materialien.

Beseler, Emilie (geb. Karsten) (1816-1900).

Beseler, Max (1841-1921): Sohn Georg Beselers, verheiratet mit Moriz und Louise Haupts Tochter Luise.

Beseler, Wilhelm Hartwig (1806-1884): Jurist, Politiker, 1844 Präsident der Schleswiger Ständeversammlung, 1848 Abgeordneter der Nationalversammlung, 1861 Kurator der Univ. Bonn.

Beskow, Bernhard von. (BV-Recherche +.)

Besser, (Karl Heinrich) Wilhelm: Buchhändler in Berlin.

Bessersche Buchhandlung Berlin (Wilhelm Besser). (BV-Recherche +.)

Bethmann-Hollweg, Felix (Karl Moritz) von (1824-1900).

Bethmann-Hollweg, Johann Jakob (geb. Hollweg) (1748-1808).

Bethmann-Hollweg, Johann Philipp (1791-1812).

Bethmann-Hollweg, Moritz August (seit 1840:) von (1795-1877): Preußischer Kultusminister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 416 f. -- AUTOGRAPHEN: * Nachlaß 1945 durch Kriegseinwirkung vernichtet.

Bethmann-Hollweg, Susanne Elisabeth (geb. Bethmann) (1763-1831).

Bethmann, Ludwig Konrad (1812-1867): Stud. Gött. 35377. Bibliothekar zu Wolfenbüttel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel HAB: Nl. m. Korrespondenz.

Bethmann, Moritz von (1768-1826): Bankier in Frankfurt, Jugendfreund von Georg Brentano.

Beulwitz, Anton Friedrich von (1770-1840): 1828 Präsident des Oberappellationsgerichtes in Celle.

Beust, Friedrich (Ferdinand) (Graf) von (1809-1886): sächsischer Minister.

Beuth, Peter Christian Wilhelm (1781-1853). (BV-Recherche +.)

Beyel, Christian (1808-1858): Inhaber eines Buchverlags in Frauenfeld und ab 1839 in Zürich, 1835-1855 Hrsg. der Thurgauer Zeitung.

Beyer, Heinrich (1806-1886): Archivrat in Koblenz.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 29, 1896. S. 122. - Der nach Vermutung von Schoof (UBr S. 413 m. Anm. 142) an Beyer gerichtete Brief gehört dem Archivar Robert Klempin/Stettin zu. -- AUTOGRAPHEN: Koblenz StA: wissenschaftl. Slgn.

Beyrich, Clementine (geb. Helm) (Ps. H. Clematis). (BV-Recherche +.)

Bezzenberger, Heinrich Ernst (1814-1892): Vater von Adalbert Bezzenberger, Hrsg. des Freidank.  (BV-Recherche +.)

Bhartrihari (gestorben wahrscheinlich 651): altindischer Lyriker, Spruchdichter und Grammatiker.

Bhavabhûti (um 700): indischer Dramatiker.

Bickell, (Johann) Wilhelm (1799-1848). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr. S. 404 f. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Familiennachlaß inkl. Korrespondenzen. - Marburg StA: Briefe der Brüder Grimm an B. von Richard Schöder eingesehen, seither verschollen.

Bickell, (Maria Magdalena Caroline) Helene (geb. Kaup) (1805-1871): Ehefrau W. Bickells.

Bickell, Gustav (1838-1906): Orientalist und Theologe, 1867 Professor in Münster, 1874 in Innsbruck, 1892 in Wien.

Bidpai: indischer Fabelautor.

Bièchy, Armand (1813-1882): Elsässischer Historiker und Philosoph, Lehrer in Schlettstadt.

Biedermann, Johann Gottlieb.

Biedermann, Karl (1766-): Professor (Jurist) in Leipzig.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Autogr.: 1 Mp. Briefe u. Karten 1889-1901 u. o. J.

Bielenstein, August (1826-1907): Verf. einer lettischen Grammatik; A. Bielenstein: Ein glückliches Leben. Selbstbiographie. Riga 1904..  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 1 f.

Biener, Friedrich August (1787-1861).

Biess, Johanna Rosine s. Liborius.

Bijsterbos, Johan Christian (1814-): Niederländischer Historiker, Archivar.  (BV-Recherche +.)

Bilderdijk, Willem (1756-1831). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Tydeman S. 88-91. - BGG 3, 1981. S. 251. - Vgl. Schokker, Roelof: Bilderdijk en Duitschland. Diss. Amsterdam 1933, bes. S. 91-96. - Brieven van Mr. Willem Bilderdijk. 3, Amsterdam 1837. S. 196-258. (Gegenbriefe.) - Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik. 29, 1989. S. 229-242.

Binder, Georg.

Bindewald, Otto (1830-1906): Religionshistoriker und Schulmann.

Bindseil, Heinrich Ernst (1803-). (BV-Recherche +.)

Biondelli, Bernardino (1804-1886): Directeur du Musée numismatique à Milan (Dizionario biografico degli Italiani Bd. 2).  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Milano Biblioteca Ambrosiana: Inventar seines Briefwechsels.

Biow, Hermann (1804-1850): Photograph.

Birch, Jenny: Tochter  Jonathan Birchs, Dict. of Nat. Biogr. 2.  (BV-Recherche +.)

Birch, Jonathan. (BV-Recherche +.)

Bircher, Martin.

Birk, Ernst von.

Birken, Sigmund von (1626-1681).

Birlinger, Anton (1834-1891): Prof. für deutsche Philologie in Bonn.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg GNM, Arch.: 4 Bde Mss., Briefe. - Stuttgart LB: Nl. m. Korrespondenz.

Birnbaum, Johann Michael Franz (1792-1877): Jurist; Prof. in Löwen (1817-1830), später Prof. in Bonn, Freiburg i. Br., Utrecht.

Bischoff, Ernst.

Bischoffshausen, Gustav von (1815-1874).

Bischoffshausen, Karl von (1840-1908).

Bischoffshausen, Sophie von (geb. von Eschwege) (1815-1892): Ehefrau G. von Bischoffshausens, Schwester M. E. Roberts, Tochter von Karl und Lisette von Eschwege in Wolfsanger.

Bismarck, Otto von.

Bitzius, Albert s. Jeremias Gotthelf (Ps.).

Björner, Erik Julius (1696-1750): schwedischer Schriftsteller; Historiker, Archäologe.

Blackert, Georg: Lehrer in Marburg und Rinteln, starb in Czernovitz.  (BV-Recherche +.)

Blackie, John Stuart: Prof. in Edinburgh; Stoddart, Anna M.: John Stuart Blackie. Edin. 1895.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Edinburgh Nat. Library: Brfe JGrs 1857 = ms. 2624 f. 338; 1858 = ms. 2625 f. 35.

Blair, Alexander: Forscher zum Angelsächs., Univ. of London.  (BV-Recherche +.)

Blanc, Ludwig Gottfried (1781-1866). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 180 f. - Vgl. Steig 1914 (eine Veröffentlichung nicht ermittelt). -- AUTOGRAPHEN: Halle SLB, Yi 10: 1 Paket (Kollegh. 1823-43, Geschichte der frz. u. it. Lit., Abhandlungen u. Vorträge).

Blancard, Nikolaas (1624-1703).

Bleda (um 390 - um 445).

Bleek, Wilhelm Heinrich Immanuel. (BV-Recherche +.)

Blessig, C.(?).

Bligger von Steinach: VL.

Blittersdorf, Friedrich Landolin Karl (Frhr.) von (1792-1861): 1821-1835 badischer Bundestagsgesandter, 1835 Minister des großherzoglichen Hauses und der auswärtigen Angelegenheiten Badens.

Bloemer, Friedrich.

Blomberg, Hugo von (1820-1871): Stud. Berlin.

Blommaert, Philip. (BV-Recherche +.)

Blücher von Wahlstatt, Franz (1778-1829).

Blücher von Wahlstatt, Gebhard Leberecht Fürst (seit 1814) (1742-1819).

Blücher, Gebhard Leberecht von.

Bluhm, Lothar.

Bluhme, Friedrich s. Blume.

Blum, Peter: Stud. Gött. 36267.  (BV-Recherche +.)

Blum, Robert.

Blumauer, Alois.

Blume, Friedrich (1797-1874): Prof. der Rechte in Halle, Göttingen u. Bonn; schrieb sich von 1820 an eine Reihe von Jahren "Blume", sonst auch "Bluhme".  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 12-38 u. 181-207.

Blume, Friedrich (um 1832-1846).

Blume, Luise (Marianne Charlotte) (geb. Reil) (1802-1877).

Blume, Marie (1826-1907).

Blume, Richard (1830-1875).

Blumenbach, Edmund: Sohn G. H. W. Blumenbachs; 1842-1843 Jura-Student in Berlin.

Blumenbach, Georg Heinrich Wilhelm (1780-1855): Regierungsrat in Hannover.

Blumenbach, Johann Friedrich (1752-1840): 1776 Prof. der Medizin in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: Nl. m. Korrespondenz. - Wolfenbüttel HAB: Handexemplare.

Blumenhagen, (Philipp Georg August) Wilhelm (1781-1939).

Blumenhagen, Carl (Heinrich Ernst) Julius (1789-1870): Regierungsbeamter in Hannover.

Blumenthal, Lieselotte.

Blümner, Heinrich. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Leipzig. Aus Vergangenheit und Gegenwart. (Beiträge zur Stadtgeschichte 4.) Leipzig 1986. S. 115-128. -- AUTOGRAPHEN: Leipzig, Museum f. Geschichte der Stadt: 1 Karton (Mss., Briefe etc.).

Bluntschli, Johann Kaspar (1808-1881): 1833 Professor der Rechte in Zürich, 1848 in München, 1861 in Heidelberg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Briefwechsel J. K. Bluntschlis mit Savigny, Niebuhr, L. Ranke, J. Grimm u. F. Meyer. Hrsg. v. W. Oechsli. 1915. S. 123-149. - Gürtler S. 254 f. - Vgl. Walter Müller in: Schweizerische Zs. f. Geschichte 13, 1963. S. 377 f. -- AUTOGRAPHEN: Zürich Zentralb.: Nachlaß.

Bluntschli, Karoline Luise s. Wackernagel (1817-1848).

Bobers, Friedrich Carl von: Jurist.

Bobers, Marianne (Georgine Friederike Julie) von (geb. Frfr. Sartorius von Waltershausen) (1812-1897): Ehefrau F. C. von Bobers.

Bobrik, Eduard: Verfasser eines nautischen Wörterbuchs, 1850.

Bochart, Samuel: Verfasser 1793.

Bock, Adolf.

Bock, Friedrich August: Stud. Gött. 37761.  (BV-Recherche +.)

Böckh, (Philipp) August (Karlsruhe 1785-1867 Berlin): Prof. der Philologie in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: N. Heid. Jbb. 11, 1902. S. 211-266. Nr. 23, 41, 46, 54, 55, 68, 69, 76, 79, 80, 82. - Schoof UBr S. 34-37. - Vgl. O. Dammann: Der Briefwechsel August Böckhs. In: ZfB 63, 1949. S. 122. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 20 Mss., Briefe an B., 10 Briefe von Lepsius an B. in Abschr. - Berlin 1a: 1 Kps. Briefe u. Berichte von der Philologenversammlung Berlin 1850. - Berlin 1: 3 Mp. Briefe. - Merseburg GStA: Nachlaß.

Böckh, Richard: Stud. Berlin.

Böcking, Adolf (1839-1898): Sohn Eduard Böckings, Ornithologe und Zoologe.

Böcking, Eduard (1802-1870): Prof. der Rechte in Bonn.  (BV-Recherche +.)

Bode, Conrad (1771-1863): 1814 Regierungsrat im Regierungssenat zu Kassel.

Bode, Wilhelm (Julius Ludwig) (1779-1854).

Bodel Nyenhuis, Johannes Tiberius: 1859 Sekretär der Gesellschaft für niederländische Literatur.  (BV-Recherche +.)

Bodelschwingh, Ernst (Albert Karl Wilhelm Ludwig) von (1794-1854): Politiker.

Boden, Benjamin Gottlieb Lorenz.

Bödicker, (Marie) Ernestine von s. Schmerfeld.

Bodmann, Franz Joseph (1754-1820). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Mainz Stadtarch.: 1 Fasz. Kollekt. u. Br.

Bodmer, Johann Jacob (1698-1783).

Boerhaave, Hermann (1668-1738): Niederländ. Arzt und Botaniker.

Boës, Georg Friedrich.

Boethius.

Boetticher, Paul Anton.

Boguslawski, Palon Heinrich Ludwig von (1798-1851): Astronom, 1836 Professor in Breslau.

Böhm, Petrus: Bibliothekar in Fulda.  (BV-Recherche +.)

Böhme, Jacob.

Böhmer, Johann Friedrich (1795-1863): Ab 1825 Archivar und Bibliothekar in Frankfurt a. M..  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Janssen, Johannes: J. F. Böhmers Leben, Briefe und kleinere Schriften. Freiburg 1868. 1. S. 187, 259 f., 375 u. 3, S. 92. - Vgl. Mitt. d. Ver. f. Gesch. u. Altertumskunde in Frankfurt a. M. 7, 1885. S. 31 ff. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M., Stadt- u. UB: Nachlaß m. Korrespondenz.

Böhmer, Justus Henning (1674-1749): Jurist, Professor in Halle.

Bohné, Johann Jakob Justus (1791-1857): Buchhändler in Kassel, Stadtkämmerer.  (BV-Recherche +.)

Bohnert, Joachim.

Bohnstedt, Auguste (Amalie), geb. Benecke (1798-): Ehefrau W. Bohnstedts.

Bohnstedt, Karl Albrecht Friedrich: Stud. Gött. 37538.  (BV-Recherche +.)

Bohnstedt, Wilhelm.

Bohtz, August Wilhelm.

Boileau-Despréaux, Nicolas (1636-1711): Franz. Schriftsteller und Kritiker.

Boisserée, (Johann) Sulpiz (Melchior) (1783-1854): Kunstsammler und Gelehrter.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Boisserée, Mathilde: Sulpiz Boisserée. Stuttgart 1862. Bd. 1. S. 202, 244 f. - Gürtler S. 38-48. - J. Noll: Helfrich Bernhard Hundeshagen und seine Stellung zur Romantik. Progr. Frankfurt a. M. 1891. S. 45. - Erfurth S. 32. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Autogr.: 19 Briefe an Schinkel. - Köln Stadtarch.: Nachl. inkl. Korrespondenz. - Bonn UB: 2 Kps. Br. - Marbach DLA: 1 Kps. Br. im Cotta-Arch.

Boisserée, Melchior.

Bolhuis, Joan Hugo (1805-1844): Praeceptor an de Latijnsche School te Utrecht.  (BV-Recherche +.)

Boller, Anton.

Bolt, Johann Friedrich (1769-1836).

Bolte, Johannes (1858-1937): Volkskundler.  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Nl. Bolte: 43 Kst. u. Ordner, unbearbeitet.

Bonaparte, Charles Lucien s. Charles Lucien Bonaparte, Fürst von Canino.

Bonaparte, Jérôme s. Jérôme Bonaparte, König von Westphalen.

Bonaparte, Joséphine s. Joséphine Bonaparte, Kaiserin von Frankreich.

Bonaparte, Napoleon s. Napoleon Bonaparte, Kaiser von Frankreich.

Bonar, Henry: Engländer.

Bonar, John, the elder (1722-1761).

Bonar, John, the younger (1747-1807).

Boner, Ulrich (Mitte 14. Jhd.): VL.

Bonifatius.

Bonifaz, Markgraf von Tuszien (um 985-1052).

Boodstein, Otto: 1861 Dr. phil. cand. theol. Berlin, Mauerstr. 20.  (BV-Recherche +.)

Bopp, Franz (1791-1867): Ab 1821 Prof. der Sprachwissenschaft in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Lefmann, Salomon: Franz Bopp, sein Leben und seine Wissenschaft. Berlin 1895. Anhang S. 178*-180*, vgl. Reg.! - Vasmer, Bausteine S. 3. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 2 Kps., 19 Bde.: gedruckte Exemplare seiner Werke, Mss., Briefe.

Boppo, Anna Elisabeth s. Zimmer.

Boppo, Anna Martha s. Rommershausen.

Boppo, Anna Martha s. Rommershausen.

Boppo, Heinrich Philipp.

Boppo, Marie Henriette (1753-1824): Gehilfin der Leinwandfrau in der kurhessischen Hofkämmerei, Verwandte ("Cousine") der Grimms.

Borch, Ole (Borrichius, Olaus).

Borch, Rudolf.

Borck, Louise von.

Borcke, Henriette Charlotte von s. Itzenplitz.

Boré, Léon. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 323 f.

Borghesi, Bartolomeo (1781-1860). (BV-Recherche +.)

Borgmann, (Priester zu Lauterbach).

Borheck, Dorothee Sophie Cathrin s. Grunewald.

Bormans, Jan Hendrik (1801-1878): Leiden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Tijdschr. voor Nederl. Taal- en Letterkunde 11, 1892. S. 78-81. - De gulden Passer 28, 1950/51. S. 118-122.

Börn (Privatdozent in Göttingen).

Bornemann, Georgine Friederike von s. Ulmenstein.

Börner, Wilhelm: 1846 Diakon in Ranis bei Pößneck (Orlagau).  (BV-Recherche +.)

Borromäus, Karl.

Borstell, (Karl Heinrich) Ludwig von (1773-1844): Preuß. General; seit 1840 Präses der Generalordenskommsission zu Berlin.  (BV-Recherche +.)

Bose, Anna von. (BV-Recherche +.)

Bose, August Carl (Graf) von (1787-1862): königlicher sächsischer Geschäftsträger am Hof zu Kassel.  (BV-Recherche +.)

Bose, Carl Ernst Johann von (um 1722-1795): Offizier und Oberamtmann in Schmalkalden.

Bose, Catharina Elisabeth (Gräfin) von, geb. von Loewenstern: seit 1813 verheiratet mit August Carl von Bose.

Bose, Johanne Elisabeth Wilhelmine Amalie von (1764-1841): Tochter C. E. J. von Boses.

Bose, Marie von. (BV-Recherche +.)

Bosse, Rudolf Heinrich Bernhard (de) (1778-1855): Staatsmann, Schriftsteller, im Königreich Westphalen Staatsratsauditor; dort geadelt, Adel später nicht anerkannt.  (BV-Recherche +.)

Bossi, Annunciata s. Engelhard.

Bosworth, Joseph (1789-1876): British Chaplain in Amsterdam, Lexikograph.  (BV-Recherche +.)

Bote, Hermann (Hermen) (um 1460 - nach 1520).

Bote, Konrad: VL.

Both, Karl Friedrich von (1789-1875): Jurist, Richter, Kurator der Universität Rostock.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 39, 1907. S. 227-229.

Bothe, Friedrich Heinrich (1771-1855): Dichter, Übersetzer und Privatgelehrter.

Bothmer, Karl (Vincent Friedrich Ferdinand) von (1799-1852): 1. Justizbeamter zu Rethem.

Böttcher, Marianne s. Münter.

Böttger, Moritz Gottwalt: Direktor, Berlin, Oranienburger Str. 55, 3. Etage.  (BV-Recherche +.)

Bötticher, Paul Anton s. Lagarde, Paul Anton de. (BV-Recherche +.)

Böttiger, Karl August (1760-1835): Schriftsteller, Archäologe und Schulmann in Weimar und Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden LB: Nl., 280 Bde, 19 Kps, 1 Mp. - Nürnberg GNM: Nachlaß inkl. Korrespondenz.

Böttner, Marie (Elisabeth) s. Grimm.

Bouman, Jan Jacobsz.

Bourguignon, Marie s. Schaumburg.

Bouterwek, Friedrich (1766-1828). (BV-Recherche +.)

Bouterwek, Karl Wilhelm (1809-1868): Gymnasialdirektor in Elberfeld.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 19, 1874, S. 247-253. - Vgl. BGG 3, 1981. S. 459. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 12 Bde. (Mss.).

Bouthors, Jean Louis Alexandre (1797-1866): Französischer Altertumswissenschaftler und Jurist.  (BV-Recherche +.)

Boyneburg-Stedtfeld, Amalie Louise von s. Schwertzell.

Boyneburg-Stedtfeld, Mathilde von s. Schwertzell. (BV-Recherche +.)

Boyneburg, Albert von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 23, 1897. S. 116-119. - Erfurth S. 46. -- AUTOGRAPHEN: Gotha LB, B 2088-2095, 2097-2108, B 2096 (1-13), 2090-2108: 31 Bde., Päckchen u. Hefte Übs., Berichte, Briefw. d. Fam. 1785-1836. - Marburg StA: Familienarch.

Boyneburg, Alexis von.

Brachmann, Philipp.

Brack, Wenzeslaus.

Brackmann, Gustav.

Brandenburg, Julie von s. Julie, Herzogin von Anhalt-Köthen.

Brandes, Carl Ludwig: Stud. Gött. 37086.  (BV-Recherche +.)

Brandes, Georgine s. Heyne.

Brandes, Heinrich Bernhard Christian. (BV-Recherche +.)

Brandes, Karl Heinrich.

Brandis, Christian August (1790-1867): Philosoph und Schriftsteller, 1823 Prof. der Philosophie in Bonn, 1837-1839 Kabinettsrat bei König Otto von Griechenland.

Brandis, Dorothea Elisabeth Karoline (geb. Hausmann) (1793-): Ehefrau Ch. A. Brandis'.

Brandis, Gustav Adolph Ernst: Stud. Gött. 38462 (nicht bei Ebel); aus München.  (BV-Recherche +.)

Brandt, Adolph (-1858): Hauptmann.

Brandt, Friedrich (um 1675).

Brandt, Heinrich (1807-1842): Lehrer und Prediger.  (BV-Recherche +.)

Brant, Sebastian.

Brassier de Saint-Simon Vallade, Joseph Maria Anton (Graf) von (1798-1872).

Bratfisch, (Johann) Heinrich (1803-1873): Cousin zweiten Grades der Brüder Grimm.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessische Familienkunde 4, 1957. Sp. 196-198.

Bratfisch, Johanna Ludowica (genannt Louise), geb. Höne (1775-1844): Cousine der Brüder Grimm, 1797 vermählt mit Förster Bratfisch in Bruchköbel (verst. 1809).  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Bratfisch, Johann Heinrich.

Bratfisch, Louise: Tochter von Johanna Ludovica Bratfisch.

Braubach, Wilhelm.

Brauhardt, Wilhelm Heinrich: Stud. Gött. 35840.  (BV-Recherche +.)

Braun, (August) Emil (1809-1856): Ab 1835 Sekretär des archäologischen Instituts in Rom.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Brauns Briefwechsel mit den Brüdern Grimm und J. von Laßberg. Hrsg. von Rudolf Ehwald. Gotha 1891. - Gürtler S. 48 f.

Braun, Alexander Heinrich (1805-1877): Botaniker, ab 1850-1851 Professor der Botanik und Direktordes Botanischen Gartens in Gießen, ab 1851 o. Professor der Botanik in Berlin..

Braune, Wilhelm.

Bredow, Gabriel Gottfried (1773-1814): Philologe und Pädagoge.

Bredsdorff, Jakob Hornemann. (BV-Recherche +.)

Breithaupt, Friedrich Wilhelm.

Breitinger, Johann Jacob (1701-1776).

Breitkopf & Härtel, Verlag in Leipzig. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Der Bär. Jb. v. Breitkopf & Härtel. 1926. S. 39-42. - Vgl. zu den erwähnten Rezensionen L. Denecke in: Sammeln und Sichten. Festschr. f. O. Fambach. Bonn 1982. S. 306 f. - Schoof Buchh. S. 1352. -- AUTOGRAPHEN: Darmstadt LHB: Briefarch. m. Zettelkat.

Breitkopf, Bernhard Christoph (1695-1777): Gründer des Verlags Breitkopf & Härtel in Leipzig.

Breitkopf, Christoph Gottlob (1750-1800): mit Gottfried Christoph Härtel Begründer des Verlags Breitkopf & Härtel in Leipzig.

Brendel Mendelssohn, Dorothea s. Schlegel.

Brentano, Anton (1763-1833): Halbbruder von Bettina und Clemens Brentano.

Brentano, Bettina s. Arnim. (BV-Recherche +.)

Brentano, Christian (Franz Damian Friedrich) (1784-1851). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Steig 1914. S. 4. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. m. Korrespondenz. - Mainz UB: Brentano-Slg. zur gesamten Familie.

Brentano, Claudine (1804-1876): Tochter von Georg Brentano.

Brentano, Clemens (Maria Wenzeslaus) (1778-1842). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Steig 1914 (erschien nach einer Notiz von Steig erst 1916). Rez. durch Schoof in ZHG 51, 1917. S. 169 f. - Kölnische Ztg. 9.-14.7.1914. - Goedeke u. Stengel (s. bei Tieck) dadurch überholt. - Festschr. Berlin 1963, S. 124-130. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. m. Korrespondenz. - München BSB: Kopien des Restanachlasses (Mss.)

Brentano, Emilie (geb. Genger) (1810-1882): Frau von Christian Brentano.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. m. Korrespondenz.

Brentano, Franz (1765-1844). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: * Nachlaß oder Nachlaßteil 1896 im Autographenhandel.

Brentano, Kunigunde (Gunda) s. Savigny. (BV-Recherche +.)

Brentano, Ludovica (Lulu) s. Des Bordes. (BV-Recherche +.)

Brentano, Marie (geb. Guaita) (1815-1859).

Brentano, Meline s. Guaita. (BV-Recherche +.)

Brentano, Sophie (1806-1856): Tochter von Georg Brentano.

Brentano, Sophie (geb. Schubart, gesch. Mereau) (1770-1806): Schriftstellerin und Übersetzerin; in erster Eher verheiratet mit F. K. E. Mereau, nach der Scheidung ab 1803 mit C. Brentano.

Brentano(-Laroche), Georg. (BV-Recherche +.)

Bresemann, Friedrich. (BV-Recherche +.)

Breslau, Ralf.

Bresson, Barnabé (auch: Brissonius).

Bresson, Charles Joseph (Graf) de (1798-1847).

Brill, Anne Christine s. Clawes.

Brinckmann, Heinrich Rudolf (1789-1878): 1812 Privatdozent in Göttingen, 1819 Professor, 1834 Oberappellationsgerichtsrat in Kiel.

Brinckmeier, Eduard: Student bei Jac. Grimm.  (BV-Recherche +.)

Brion, Friederike (Elisabeth) (1752-1813).

Brion, Johann Jacob (1717-1787): seit 1760 Pfarrer in Sesenheim, Vater Friederike Brions.

Brion, Magdalena Salomea (geb. Schöll) (1724-1786): Ehefrau Johann Jacob Brions, Mutter Friederike Brions.

Brissonius, Barnabas s. Bresson.

Brockelmann, Ernst Heinrich: Stud. Gött. 36362.  (BV-Recherche +.)

Brockhaus, Friedrich (1800-1865): Sohn von F. A. Brockhaus.

Brockhaus, Friedrich Arnold (1772-1823): Buchhändler in Leipzig, Vater von Friedrich und Heinrich Brockhaus.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB, h 21, Bd. 5. h 37 qu., Bd. 19: 2 Bde. Briefe an Böttiger und Ebert. - Hamburg SUB: Teilnl. (Br.) in der Campe-Slg.

Brockhaus, Heinrich (1804-1874): Buchhändler, Sohn von F. A. Brockhaus.

Brockhaus, Hermann (1806-1877): Philologe, Orientalist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 106 f. -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: 1 Kst. Br.

Brockhaus, Verlag in Leipzig.

Brodhagensche Buchhandlung, Stuttgart. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1352.

Brosendt, Johann Hermann Ludwig: Stud. Gött. 38711.  (BV-Recherche +.)

Bruck, Carl von (bzw. vom) (1798-1860): österreichischer Politiker; um 1820 Buchhändler und Verleger in Bonn, aus einer verarmten Familie, die sich als adlig betrachtete; geadelt 1844.

Bruder Philipp.

Bruder Wolfhart.

Brüggemann, Th..

Bruguière, Antoine André (Baron von Sorsum) (1773-1823): Schriftsteller, Übersetzer.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr. S. 37-39.

Brun von Schönebeck: geistlicher Dichter des späten 13. Jh.s.

Brun, Friederike (geb. Münter). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dessau Stadtb., Abt. II, Nl. Matthisson: 36 Briefe an Matthisson. - Dresden SLB, h 37 qu., Bd. 21: 1 Bd. Briefe an Böttiger. - Kopenhagen Kgl. B.: 1 lfm. Nl. m. Korrespondenz.

Brune, Johann Heinrich: Stud. Gött. 37429.  (BV-Recherche +.)

Brüning, Albrecht Diedrich: Stud. Gött. 39305.  (BV-Recherche +.)

Brunner, Ferdinand.

Brunner, Richard J..

Brunnhofer, Hermann. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Aarauer Neujahrsbll., 1950. S. 86-88.

Bruns, Jakob Paul.

Bruschius, Caspar.

Bücheln, Louise: Dienstmädchen der Familie W. Grimms.

Bucher, Peter (1740-1820): Rechtgelehrter, Pfarrer und Prorektor in Marburg.  (BV-Recherche +.)

Buchheim, (Karl) Adolf (1828-1900). (BV-Recherche +.)

Buchholtz, Alexander August von (1800-1856): Jurist; Prof. in Königsberg.

Buchholtz, Franz Bernhard (Ritter) von (1790-1838). (BV-Recherche +.)

Buchka, Hermann: Stud. Gött. 39089.  (BV-Recherche +.)

Büchler, Lambert (1785-1858): Jurist, Großherz. Badischer Legationsrat.  (BV-Recherche +.)

Büchner, Alexander. (BV-Recherche +.)

Buchner, Wilhelm (1827-): Schuldirektor, Literarhistoriker in Wiesbaden; aus Darmstadt, will 1853 für DWB Schuppius exzerpieren.  (BV-Recherche +.)

Büchner, Wilhelm. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Aurora 43. 1983 S. 166-168. - Rölleke, Heinz: Wo das Wünschen noch geholfen hat. Bonn 1985. S. 131 f.

Bucholtz, Franz Bernhard (Ritter) von (1790-1838): Histor. Schriftsteller, Herausgeber der "Wiener Jbb. der Literatur".  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Euph. Erg.-H. 13, 1921. S. 57-61. - JKS 4. S. 296-360. -- AUTOGRAPHEN: Münster StA, Best. Verein f. Gesch. u. Altertumskunde Westfalens: Nachl. inkl. Korrespondenz.

Budde, Franz. (BV-Recherche +.)

Buddingh, Derk. (BV-Recherche +.)

Budé, Guillaume (1467-1540).

Buderus von Carlshausen, Carl Friedrich (1759-1819): Kurhess. Geh. Kriegsrat, 1815 Bevollmächtigter in Paris.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 13-99, 404-407 u. 3, S. 377 f. - Gürtler S. 255 f. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Dienstnachlaß, v. a. seine Sendung nach Paris 1815 betreffend (wohl aus anderen Beständen herausgezogen). - Marburg StA: Familienarchiv.

Büff, Ludwig (1811-1869). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stoll LEG S. 586-592.

Bugenhagen, Johannes.

Bugge, Sophus: Aus Christiania.  (BV-Recherche +.)

Bülau, Friedrich (1805-1859): Leipziger Historiker, Professor der Geschichte und der prakt. Philosophie.

Bülow, Adolf Gottlieb von (1795-1841): Lauenbergischer Erblandmarschall.

Bülow, Anna von s. Hinüber.

Bülow, Eduard von.

Bülow, Friedrich Carl von: Besitzer des Hauses Lennéstraße 8, aus dem die Brüder Grimm 1845 ausziehen (von Hitzig 1843 für 36.800 Tlr. verkauft).  (BV-Recherche +.)

Bülow, Friedrich Gottlieb von (1831-1898): Sohn A. G. von Bülows.

Bunsen, (Christian) Carl (Josias) (Frhr.) von (1791-1860): 1818 preußischer Gesandtschaftssekretär, 1827-38 Gesandter in Rom, seit 1858 Frhr..  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 207 f. -- AUTOGRAPHEN: Merseburg GStA: Nachlaß inkl. Korrespondenz.

Bunsen, Christian (1770-1837): Professor der Philosophie in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Bünsow, Christian (D. A.) (-1871): Buchhändler, Zeitungsberichterstatter, Lazarettinspektor.  (BV-Recherche +.)

Burchard von Ursberg.

Burchardi, Amalie (1800-1864): Tichter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Caroline (1802-1880): Tochter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Charlotte (1798-1878): Tochter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Christine, geb. Giesler (1774-1830): Cousine zweiten Grades der Brüder Grimm (gemeinsamer Urgroßvater Heilmann in Hanau).

Burchardi, Christoph (Heinrich) (1767-1830): seit 1815 Gerichtsrat in Hersfeld.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zu der 50jähr. Doctor-Jubelfeier des Herrn Heinrich Limpricht ... die Philos. Fakultät zu Greifswald. 1900. S. 5-13. - Vgl. Stengel 3. S. 342 (Berichtigungen) und BGG 3, 1981. S. 474.

Burchardi, Emilie (1812-1890): Tochter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Georg Christian: Vizepräsident der Schleswig-Holst. Alterumsges., Professor d. Rechte in Kiel.  (BV-Recherche +.)

Burchardi, Henriette (1815-1898): Tochter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Johanna (1809-1890): Tochter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Julie (1797-1861): Tochter von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Wilhelm (1804-1850): Sohn von Christoph und Christine Burchardi.

Burchardi, Wilhelmine (genannt Mina, Minchen) (1808-1889). (BV-Recherche +.)

Burckhardt, Elias: Stud. Berlin.

Burckhardt, Jacob: Stud. Berlin.

Bürger, Gottfried August (1747-1794).

Burgwardt, Heinrich: 1860 Volksschullehrer in Wismar.  (BV-Recherche +.)

Burhardi, Christoph (1767-1837): seit 1815 Gerichtsrat in Hersfeld.

Burhenne, Georg Heinrich: 1832 Mathematiklehrer an der höheren Gewerbeschule zu Kassel.  (BV-Recherche +.)

Burkhardt, Ursula.

Burmann, Pieter d. Ä. (1668-1741).

Burmann, Pieter d. J. (1713-1778).

Burmeister, Carl Christoph Heinrich. (BV-Recherche +.)

Burnouf, Eugène (1801-1852): Sanskritist, Paris..

Bury, Friedrich (1763-1823): Maler, Freund von Ludwig Emil Grimm, Kunstlehrer der Kurprinzessin Auguste.

Busbecq, Ogier Ghislain de (1522-1592).

Büsching, Johann Gustav (Gottlieb) (1783-1829): 1811 Archivar, 1817 Professor der Altertumswissenschaften in Breslau.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 22, 1877. S. 382. - Schoof WGr. S. 169-178 (Datum S. 170 recte 24.12.1824). -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: wiss. Kollekt.

Buschmann, Eduard (1805-1880): Philologe, Bibliothekar an der Kgl. Bibliothek in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 5 Kps., 58 Bde., 35 Mp., Pakete (Kollektaneen linguist. Inhalts).

Buseck, Karl Christian (Friedrich Ludwig Emil Ernst Jakob) (Frhr.) von (1799-1870): Revierförster in Nieder-Weißel, später großherzoglich hessischer Forstmeister in Gießen.

Busse, Johann Gottfried David (1776-1860): 1829 an den Rheinischen Kassationshof in Berlin berufen, 1836-1856 Vizepräsident des preuß. Geheimen Obertribunals.

Butschky (und Rutinfeld), Samuel von.

Buttmann, (Karl) Philipp (1764-1829): Philologe und Bibliothekar in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Buttmann, Bertha (geb. Göschen) (1817-). (BV-Recherche +.)

Buttmann, Karoline (geb. Selle): Tochter Ch. G. Selles, Ehefrau K. Ph. Buttmanns.

Buttmann, Philipp (1808-1901).

Büttner, Wolfgang (ca. 1530-ca. 1595).

Cabre s. Sabathier. (BV-Recherche +.)

Caesar, Caius Julius (100-44 v. u. Z.).

Caesar, Wilhelm Philipp: 1804 stud. theol. in Marburg.  (BV-Recherche +.)

Caesarius von Heisterbach.

Calenberg, Philippine von (genannt Pine). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessische Bll. f. Volkskunde 29, 1930. S. 71-73. (Der dort angekündigte Aufsatz ist nicht erschienen.) - Schoof WGr S. 239-246.

Callin, Ferdinand (1804-1887). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hannoversche Geschbll. N. F. 28, 1974. S. 283.

Campe, Joachim Heinrich.

Campe, Julius (1792-1867).

Candidus, Carl (1817-1872). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 12, 1886. S. 117-120. - Müsebeck, Ernst: Carl Candidus. München 1909. S. 36-39, 45-52, 57, 59.

Canitz und Dallwitz, Auguste  von (geb. von Schmerfeld) (1788-1825): seit 1809 verheiratet mir Carl von Canitz und Dallwitz.

Canitz und Dallwitz, Carl (Wilhelm Ernst) (Frhr.) von (1787-1850): Preuß. Gesandter in Hannover, Braunschweig u. Wien, dann preuß. Außenminister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hist. Zs. 60, 1888. S. 76-79. - Schoof UBr S. 239-245. -- AUTOGRAPHEN: Merseburg GStA: Dienstnachlaß (z. T. nach 1945 nicht mehr nachgewiesen). - Berlin GStA: Briefnachlaß. - * Nachlaßreste 1954 in Privathand.

Canitz und Dallwitz, Carl von (jun.) (1812-1894): Sohn von Carl und Auguste von Canitz.

Canitz und Dallwitz, Christiane von, geb. von Schmerfeld (1783-186): seit 1804 verheiratet mit Friedrich von Canitz und Dallwitz.

Canitz und Dallwitz, Friedrich von (1777-1836): Major in Kassel (v. d. Weser Thor 2).

Canitz und Dallwitz, Friedrich von (1816-1836): Sohn von Auguste und Carl von Canitz und Dallwitz.

Canitz und Dallwitz, Julius (August Ernst Heinrich Constantin) (Frhr.) von (1815-1894): Stud. Gött. 37151; Sohn von Carl und Auguste von Canitz.  (BV-Recherche +.)

Canitz und Dallwitz, Marie Elisabeth (1816-1836): Ehefrau des Majors Friedrich von Canitz in Kassel, vermählt Anfang November 1820.

Canitz und Dallwitz, Rudolph von (1809-): Sohn von Friedrich von Canitz mit seiner ersten Ehefrau Christiane, geb. von Schmerfeld.

Cannaert, Joseph Bernhard. (BV-Recherche +.)

Canova, Antonio (1757-1822).

Canzi (eigtl. Kanz), Katharina (1805-1890): Sopranistin, Konzertreisende.

Cappellari, Bartholomäus Albert s. Gregor XVI..

Cappelli, Adriano.

Cardenio (Ps.) s. Ruhl, Ludwig Sigismund.

Cariage (Herr): Advokat in Vesoul.

Cariage, Claude Basile (1798-1875): Maler.

Carl Alexander, Erbprinz von Sachsen-Weimar s. Großherzog von Sachsen-Weimar.

Carl Alexander, Großherzog von Sachsen-Weimar (geb. Erbprinz von Sachsen-Weimar) (1818-1901): Sohn von Carl Friedrich von Sachsen Weimar; Regent von 1853 bis zu seinem Tod.

Carl, August: Hofgerichtsadvokat in Hanau, verstorben vor April 1834, siehe Stengel Bd. 2 S. 398.  (BV-Recherche +.)

Carlisle, Nicholas (1771-1847). (BV-Recherche +.)

Carlshausen s. Buderus von Carlshausen. (BV-Recherche +.)

Carlyle, Thomas. (BV-Recherche +.)

Caroline (Marianne Caroline Charlotte), Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz (1821-1876).

Caroline Amalie, Prinzessin von Hessen-Kassel (1771-1848): seit 1802 zweite Gemahlin des Herzogs August von Sachsen-Gotha-Altenburg.

Caroline, Prinzessin von Hessen-Kassel (1799-1854). (BV-Recherche +.)

Carové, Friedrich Wilhelm (1789-1852). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erfurth S. 35 f. 99. - Bedeutungen und Ideen in Sprachen und Texten (Sprache und Gesellschaft 20.) Berlin (DDR) 1987. S. 183-192.

Carriere, Moriz (1817-): Stud. Gött. 38215. 1842 Doc., 1849 Professor d. Philosophie zu Gießen, 1853 in München.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB, Autogr.: 18 Briefe, 2 Mss.

Carus, Carl Gustav.

Carus, Friedrich (August) (1770-1807).

Carvacchi (gen. Karvatki), Carl (1791-1869): Kaufmann und Inhaber einer Ockerfabrik und einer Torfstecherei in Kassel (Markt 682).

Cäsar, Karl Julius: Stud. Gött. 38110.  (BV-Recherche +.)

Cäsar, Nathanael (1763-1836): Direktor des Lyzeums zu Kassel.  (BV-Recherche +.)

Cäsar, Wilhelm Philipp: 1804 als Theologiestudent in Marburg.  (BV-Recherche +.)

Casparson, Wilhelm Johann Christian Gustav (1729-1802): Polyhistoriker.

Cassel, Paulus (Stephanus) (Pseud. Ibn Zebi) (1821-1892): Historiker, Publizist, Bibliothekar, Pfarrer.  (BV-Recherche +.)

Casselmann, Ludwig Wilhelm Eduard: Stud. Gött. 39129.  (BV-Recherche +.)

Castiglione, Carlo Ottavio (Conte) (1784-1849): Sprach- und Altertumsforscher, Herausgeber des Ulfilas.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kat. Kassel 1985, S. 328-330 (m. Faks.)

Catenhaasen, Carl Friedrich Wilhelm (1792-1853): Pastor, Superintendent und 1. Konsistorialassessor in Ratzeburg.

Catenhusen, Carl Friedrich Wilhelm s. Catenhaasen.

Cato ("Dionysius Cato"): Zusatz in Klammern erscheint mit als Ansetzung im Register. Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2..

Cato, Marcus Porcius (d. Ä.).

Cauvin, Joseph: Schottischer Lexikograph, betrieb in Göttingen philolog. und theolog. Studien; immatr. 10. April 1834.

Celakowsky, Frantisek Ladislav.

Cervantes Saavedra, Miguel de (1547-1616).

Chalybäus, Heinrich Moritz (1796-1862): Philosoph in Meißen.  (BV-Recherche +.)

Chamisso, Adelbert von (1781-1838): Dichter und Naturforscher.

Champagny, Jean-Baptiste Nompère de (1756-1834).

Champollion, Jean François (1790-1832).

Charles (Karl) X., König von Frankreich (1757-1836): König zwischen 1824 und 1830; vorher Charles, Graf von Artois.

Charles Lucien (Jules Laurent) (urspr. nur Jules Laurent Lucien) Bonaparte, Fürst von Canino (1803-1857): Franz. Naturwissenschaftler und Politiker.

Charles, Graf von Artois s. Charles (Karl) X..

Charlotte (1799-1873): Waisenkind, Adoptivkind Ch. M. de Talleyrands (vermutl. dessen uneheliche Tochter mit Cathérine Grand).

Charlotte, Großfürstin von Russland, geb. Prinzessin von Preußen (1798-1860): Tochter des Königs Friedrich Wilhelm III. von Preußen.

Charlotte, Prinzessin von Preußen, russische Zarin: älteste Tochter Friedrich Wilhelms III., seit 1817 Ehefrau des russischen Zaren Nikolai I..

Charvin, Pierre: in der westphälischen Zeit Betreiber der Badestube zwischen Kettengasse und Unterer Fuldagasse in Kassel.

Chemnitz, Bogislaus Philipp von.

Chézy, Antoine-Léonard de (1773-1832): Orientalist, seit 1799 Konservator orientalischer Handschriften an der Pariser Nationalbibliothek.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jena UB: 19 Mp. (Materialslg.).

Chézy, Wilhelm Theodor von (1806-1865): Wien, Redakteur der "Presse".  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg GNM, Arch.: Nachlaß inkl. Korrespondenz (2 Fasz.).

Child, Francis James: Student bei den Brüdern Grimm in der Berliner Zeit, vgl. M 100 S. 167 und BGG 1, S. 527 m. Anm. 7.  (BV-Recherche +.)

Childerich.

Chlopicki, Józef (1771-1854).

Chmel, Joseph (1798-1858): 1834 Archivar, 1846 Vizedirektor des Staatsarchivs in Wien.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfDPh 14, 1882. S. 237 f. - R. Hübner S. 116-118.

Chosrau I. (Anoscharwan) persischer König (531-579).

Chrétien de Troyes (um 1140-1190): Verfasser von Artusromanen.

Christian VII., König von Dänemark.

Christian VIII., König von Dänemark (1786-1848).

Christian, Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (1798-1869).

Christie-Taylor, Ann: Tochter John Christies aus Hackney; seit 1823 verheiratet mit Edgar Taylor.  (BV-Recherche +.)

Christina, Königin von Schweden (1626-1689).

Chytil, Joseph. (BV-Recherche +.)

Chytraeus, Nathan.

Cicero (106-43 v. u. Z.).

Circourt, Adolphe. (BV-Recherche +.)

Claren: Familie von H. G. F. Claren.

Claren, Heinrich Georg Friedrich (-1841): Polizei-Kommissar und Kanzleiprokurator in Celle.

Clark, Thomas: Beabsichtigt 1852 Übersetzung von "Über den Urspr. d. Sprache".  (BV-Recherche +.)

Clarus, Johann Christian August (1774-1854): Professor der Anatomie und Chirurgie in Leipzig.

Classen, Johannes (1805-1891): 1833 Gymnasialprofessor in Lübeck, 1853 Gymnasialdirektor in Frankfurt, 1864 in Hamburg.  (BV-Recherche +.)

Claudius, Matthias (1740-1815): Dichter und Publizist.

Clawes, Anne Christine, geb. Brill (1748-1821): Witwe des Krämers Johann Conrad Clawes, vermutlich Kinderfrau bei der Familie von Schmerfeld.

Cleasby, Richard (1797-1847): Germanist und Sprachforscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Cleasby S. CII (vgl. ebda. S. LXXXII f.). - BGG [1.] 1963. S. 521.

Clematis, H. (Ps.) s. Beyrich, Clementine. (BV-Recherche +.)

Clemens XI., Papst (1649-1721).

Clément, David.

Clement, Knud Jungbohn (1803-1873): Historiker, Journalist und Publizist in Kiel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Schleswig Landesarch.: Nachl. inkl. Korrespondenz.

Clignett, Jacob Arnout (1756-1827): Jurist und nl. Sprachforscher.

Clodius, Christian August Heinrich (1772-1836): Prof. der Philosophie in Leipzig.

Closen, Carl (Frhr.) von (1786-1856).

Clossius, Walther Friedrich von (1795-1838): Prof. der Rechte in Tübingen und Dorpat.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Stuttgart LB: Brnl.

Cochius, Friedrich.

Cochlaeus, Johannes.

Codelli, Anton (1800-1883): Direktor des historischen Vereins für Krain, Laibach.  (BV-Recherche +.)

Coester, Ludwig Karl Emil (1792 [1793?]-1849): Geheimrat in Ffm, Freund von J. G. C. Thomas.  (BV-Recherche +.)

Cohen, Francis. (BV-Recherche +.)

Cohen, Meier Herz: Stud. Gött. 37464.  (BV-Recherche +.)

Cohn, Adolf.

Colebrooke, Henry Thomas (1765-1837): Sprach- und Literaturwissenschaftler, Philologe.

Collin, Henriette s. Manger.

Collin, Matthäus von (1779-1824): 1818 Redakteur der Wiener Jahrbücher der Literatur.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 256.

Collmann, (Marie Theodore) Sophie  s. Voigt.

Colomb du Clos, Isaac (von) (1708-1795): Prof. der franz. Sprache in Göttingen.

Colomb, Friedrich August von (1775-1854): Preuß. Generalleutnant und Kommandant von Berlin.

Colshorn, Theodor (1821-1896): Lehrer, v. a. in Hannover.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: N. Arch. f. Niedersachsen [3.] 1949. S. 833-855. - Vgl. Arch. f. Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen [1.] 1940. S. 81-85.

Conradi, Franz Carl (1701-1748).

Conradi, Friedrich (Philipp) (1811StE-1859): Sohn J. W. H. Conradis.  (BV-Recherche +.)

Conradi, Heinrich (1815/1816BAB-): Assistenzarzt in Clausthal, Sohn J. W. H. Conradis.

Conradi, Johann Wilhelm Heinrich (1780-1861): Prof. der Medizin in Marburg und Heidelberg.  (BV-Recherche +.)

Conradi, Johanna Florentine Elisabeth (1808-): Schwester H. Conradis.

Conradi, Johanna Marie Ernestine: Schwester P. A. Schulzes, Gattin J. W. H. Conradis.

Conradi, Karl Ernst Julius (1795-1853): Jurist, Deputierter der Stadt Göttingen in der 2. Kammer der allg. Ständeversammlung.

Conring, Hermann.

Consalvi, Ercole (1757-1824).

Constant de Rebecque, Benjamin (1767-1830): Schriftsteller, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Conyngham, Henry Burton (2nd Baron): Marquis 1816, Parlamentarier, Ehemann der Mätresse des englischen Königs Georg IV..

Conz, Karl Philipp.

Conze, Peter. (BV-Recherche +.)

Cooper, Anthony Ashley s. Shaftesbury.

Cooper, Basil Henry. (BV-Recherche +.)

Corday, Charlotte (1768-1793): Mörderin J. P. Marats.

Cords, Martin Heinrich (1813-): 1838 in Göttingen promoviert, Hamburger Advokat und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Corell, Catharina: Stammbucheintrag Schlüchtern Okt. 1804.  (BV-Recherche +.)

Corell, Susanna s. Hasselmann. (BV-Recherche +.)

Cornelius Nepos.

Cornelius, Peter (seit 1825:) von (1783-1867 (oder 1863?)): Maler.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Düsseldorf HHI: Nl. m. Korrespondenz. - München BSB: Brnl.

Correns, Erich (1821-1877): Maler, Lithograph, Porträtist.

Corrodi, (Wilhelm) August (Zürich 1826-1885 Hottingen): Schriftsteller, Maler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Almanach der Literarischen Vereinigung Winterthur. Auf das Jahr 1918. S. 42 f.

Cosquin, Emmanuel. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 339-342. - BGG [1.] 1963. S. 553 f. - Zs. d. Ver. f. Volkskunde 21, 1911. S. 249-251. Vgl. ebda. 30/32, 1920/22. S. 48.

Costa, Ethbin Heinrich (1832-1875): Sekretär des histor. Vereins für Krain.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sauer S. 44 f. (= 628 f.) - Vgl. Vasmer S. 3 (ebda. Anm. 4 der Vater Heinrich Costa mit dem Sohn E. H. Costa verwechselt).

Cotta (von Cottendorf), Johann Friedrich (Frhr.) von (1764-1832): Buchhändler in Tübingen, dann in Stuttgart.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Börsenbl. Ffm 10, 1954. S. 234-237 (Vater u. Sohn Cotta nicht unterschieden). - Gürtler S. 256. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 3 Bde. Briefe an Böttiger.

Cotta (von Cottendorf), Johann Georg (Frhr.) von (1796-1836): Buchhändler in Stuttgart.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Cotta, Johann Friedrich. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd. u. 1 Kps. Briefe an Böttiger u. an Dingelstedt. - Tübingen UB: 4 Fasz. Brnl.

Cotta'sche Buchhandlung Stuttgart. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: 600 Kst. Verlagsarch.

Coussemaker, Charles Edmond Henri de (1805-1876). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 332 f.

Crain, Carl Ferdinand (1787-1865): Lehrer; DT Nr. 3191-3192.  (BV-Recherche +.)

Crameer, Alexander: Stud. Gött. 38120.  (BV-Recherche +.)

Cramer, Andreas Wilhelm (1760-1833): Bibliothekar an der UB Kiel, wiss. Nachlaß daselbst.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kiel UB: Brnl.

Crämer, August: 1839 Stud. phil. in München.  (BV-Recherche +.)

Cramer, Carl Friedrich.

Cramm-Burgdorf, (Christian Friedrich) Burghard (Frhr.) von (1837-1913 bzw. (St:) -1875): Beamter, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel LHA, Familienarch. 204 N u. Briefe 298 N: Nachlaß inkl. Korrespondenz.

Crecelius, Wilhelm (1828-1889). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 358.

Crecelius, Wilhelm (1828-1889): Historiker.

Credner, Karl August (1797-1857): Theologe; seit 1832 o. Professor für Neues Testament und Kirchengeschichte in Gießen..

Creizenach, Theodor (1818-1877): Stud. Gött. 38840.  (BV-Recherche +.)

Crelle, August Leopold (1780-1855): Mathematiker und Ingenieur.

Créquy, Renée Caroline Victoire de (geb. de Froulay) (1714-1803).

Creß, (C.) Wilhelmine (geb. Fuhr): 1803 in Hauau; seit 1804 verheiratet mit Pfarrer Creß in Wallroth.  (BV-Recherche +.)

Creuzer, Georg Friedrich (1771-1858): Klass. Philologe in Heidelberg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: N. Heid. Jbb. 11, 1902. S. 192-210, Nr. 6, 7, 12, 19, 21. - BGG [1.] 1963. S. 104 f. - Schoof UBr S. 109 f. - Vgl. L. Denecke in: Hess. Jb. f. Landesgesch. 24, 1974. S. 403. -- AUTOGRAPHEN: Heidelberg UB: Brnl. u. Kollegnachschr. - Karlsruhe LB: wiss. Nl. u. Briefwechsel.

Creuzer, Leonhard (1768-1844). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Teilnachlaß im Nl. Bayrhoffer (wohl kaum mit Grimmbriefen).

Croker, Thomas Crofton (1798-1854). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Croker, T. C.: Fairy Legends and Traditions of the South of Ireland. New ed. by T. Wright. London 1862. - Autographic Mirror. Autographic letters and sketches of illustrious and distinguished men. Bd. 2, London u. New York o. J. (Faks.)

Cronholm, Abraham. (BV-Recherche +.)

Crul, Cornelis (Antwerpen ca. 1500 - ca. 1550 Antwerpen): niederländischer Dichter.

Crusius, Wilhelm (1790-1858): Politiker, hat zur Merseburger Kirchengeschichte gearbeitet; Mitglied des Göttinger Vereins; Landwirt und Nationalökonom.  (BV-Recherche +.)

Cucuphas (269 - um 304).

Currifex, Petrus s. Wagner, Peter.

Curtis, Anne. (BV-Recherche +.)

Curtius, Ernst (1814-1896): Stud. Gött. 37541. Archäologe.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Bonn UB: Nl. m. Korrespondenz.

Curtius, Georg. (BV-Recherche +.)

Curtze, Louis Friedrich Christian (1807-1870): Gymnasialdirektor in Korbach bei Waldeck, Heimatforscher und Volkskundler.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Arolsen, Krs. Waldeck, Hessen, Waldeckischer Geschichsverein e. V.: Nachlaß (offenbar ohne Korrespondenz).

Custine, Adolphe (Louis Léonard Marquis) de (1793-1857): Franz. Schriftsteller.

Cybulski, Wojciech (Adalbert): Pole, 1852 in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer S. 4.

Czartoryski, Adam (1770-1861).

Czok, Karl.

D'Ohsson, Abraham Constantin (1779-1851): Schwed. Historiker und Naturwissenschaftler.  (BV-Recherche +.)

Dach, Simon (1605-1659).

Dachenhausen, Friedrich Wilhelm (1791-1855): 1829 Landdrost von Hannover.

Dacier, Bon-Joseph (Baron) (1742-1833): Seit 1800 Direktor der Bibliothek in Paris.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 320 f.

Daffis, Hans.

Dahlmann, Bernhard (1818-1820): Sohn Friedrich Christoph Dahlmanns.

Dahlmann, Christoph.

Dahlmann, Dorothea s. Reyscher.

Dahlmann, Friedrich Christoph (Wismar 1785-1860 Bonn): Historiker und Politiker, Mitunterzeichner der Göttinger Protestation 1837.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ippel 1. 2. Dazu W. Scherer in: Deutsche Rundschau 48, 1886. S. 75-77. Edw. Schröder in: Hist. Zs. 61, 1889. S. 519-523. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 30 Kps. (Biographisches, Zeitgeschichtliches, Mss., eigene u. fremde Briefe). - Krefeld Stadtarch.: Briefe an Beckerath. - Frankfurt a. M., Bundesarch.: Briefwechsel mit S. Hirzel 1838-1860, Briefe an Zell (Nl. Zell) und Abschriften aus D.s Nachlaß. - Berlin 1a: 1 Kps. Mss.

Dahlmann, Hermann (1821-1894): Stud. Berlin; Sohn F. C. Dahlmanns.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 22 f. u. 2. S. 149.

Dahlmann, Julie (geb. Hegewisch) (1795-1826): erste Ehefrau Friedrich Christoph Dahlmanns, verheiratet 1817.

Dahlmann, Luise (geb. von Horn) (1800-1856): 1829 Heirat mit Friedrich Christoph Dahlmann.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. bei Dahlmann, Friedrich Christoph.

Dahlmann, Marie (geb. Duesberg) (1832-): seit 1852 Ehefrau Hermann Dahlmanns.

Dahlmann, Walter (1826-1828): Sohn Friedrich Christoph Dahlmanns.

Dahmen, Amalie (geb. Kopp) (1791): Tochter des Paläographen Ulrich Friedrich Kopp.

Dahmen, Josef Alexander (1783-1863): Kreisrat in Mannheim.

Dahn, Felix (1834-1912): Dichter und Historiker; Professor in Breslau.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Deutsche Revue 10, 1885. Bd. 4. S. 289-319 (hier S. 317 f.) -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Mp. (5 Br., 2 Mss.). - Berlin AdW Arch.: 1 Bdchen eigh. Gedichte. - Weimar GSA: Nachlaß.

Dähnhardt (Frau). (BV-Recherche +.)

Dalin, Anders Fredrik.

Dalwigk (zu Schauenburg), Charlotte Marie Isabelle von: Tochter des Kammerherrn der Herzogin von Anhalt Bernburg, Friedrich von Dalwigk zu Schauenburg, und seiner Ehefrau Marie, geb. Hassenpflug.

Dalwigk (zu Schauenburg), Marie von (geb. Hassenpflug) (1788-1856): Schwester von Ludwig Hassenpflug, seit 1814 verheiratet mit Friedrich von Dalwigk zu Schauenburg, Hofdame der Herzogin Friederike von Anhalt-Bernburg.

Dambacher, Joseph (1794-1868): Assessor, Archivrat.

Danckwerts, Justus Friedrich (1779-1842): 1805 Buchhändler in Göttingen, Sprecher des Göttinger Bürgervorsteher-Kollegiums.

Daniels, Alexander von. (BV-Recherche +.)

Dante Alighieri.

Daru, Martial (1774-1827).

Dasent, George Webbe (Sir) (1817-1896): Englischer Skandinavist, Lehrer, Journalist.  (BV-Recherche +.)

Daßdorf, Karl Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Dasyposius, Petrus.

Daublewsky von Sterneck, Jakob: 1849 Dekan der juristischen Fakultät der Universität Prag.  (BV-Recherche +.)

David d'Angers, Pierre Jean (1789-1856): Bildhauer und Politiker.  (BV-Recherche +.)

David von Augsburg: VL.

Davoud-Oghlou, Garabed Artin (1816-1873): Kaiserlich-türkischer Legationsrat zu Berlin.  (BV-Recherche +.)

De Vries, Matthias s. Vries, Matthias de. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: 130 jaar Woordenboek der Nederlandsche Taal 1851-1981. Leiden 1982. S. 31-62. - BGG 4, 1983.

Dedekind, Friedrich (ca. 1524/25-1598): lutherischer Pastor; Schriftsteller.

Dederich, Andreas: Gymnasiallehrer.

Degérando, Joseph Marie (1772-1842).

Degering, Hermann.

Dehn-Rotfelser, Friedrich Wilhelm Christian (1785-1842): Gerichtsbeamter in Hanau und Kassel.  (BV-Recherche +.)

Deichmann, Theodore Auguste s. Goltermann.

Deinhardstein, Johann Ludwig (Deinhard) von (1794-1859): Dramatiker, Lyriker, Professor der Ästhetik.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963. S. 326.

Deker, Carl Eduard: Stud. Gött. 35628.  (BV-Recherche +.)

Delaunay.

Delbrück, Adelheid s. Baumgardt.

Delbrück, Charlotte (Marie Amalie) s. Göschen.

Deleuze de Lancizolle, Karl Wilhelm von s. Lancizolle. (BV-Recherche +.)

Delius, Christian Heinrich (Wernigerode 1778-1840 Wernigerode): Archivar in Wernigerode; vgl. Kurze Nachricht von dem Leben des ... Christian Heinrich Delius zu Wernigerode. Wernigerode 1840.  (BV-Recherche +.)

Dembowski, Leon (1789-1878).

Demme, Hermann (1802-1867): Chirurg, Dekan der med. Fakultät zu Bern.  (BV-Recherche +.)

Denecke, Ludwig (1905-1996).

Deneke, Johann Heinrich Carl Friedrich: Stud. Gött. 36632.  (BV-Recherche +.)

Denhard, Bernhard (1809-1872).

Denhard, Jacob Friedrich (1780-1813): Fronschreiber in Steinau, Vater B. Denhards.  (BV-Recherche +.)

Denhard, Johann Adam (1731-1805): Fronschreiber in Steinau, Vater von Jacob Friedrich Denhard.

Denhard, Katharina Charlotte s. Renouard.

Denhard, Sophia Maria: Schwester  J. F. Denhards.  (BV-Recherche +.)

Denhard, Wilhelm (1788-1866): Nachbarskind und Freund der Grimms in Steinau.

Denhard, Wilhelmina Karolina (1786-): Tochter Johann Adam Denhards, Frau Friedrich Denhards.  (BV-Recherche +.)

Denis, Michael.

Dentzler, Johann Jacob.

Denzinger, Heinrich.

Der Pleier.

Derling, Christian Gottfried: Rektor in Halberstadt und Privatdozent in Helmstedt.

Derrives Guilhou et Guilhou (Mrs.) á Bordeaux. (BV-Recherche +.)

Des Bordes, Ludovica (Lulu) (geb. Brentano, verw. Jordis) (1787-1854). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Steig 1914. S. 259-280. - KHM ed. Rölleke, 1980. Bd. 3. S. 458. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. m. Korrespondenz.

Des Coudres, Jean (1784-1822): Goldfabrikant in Kassel.

Des Coudres, Jeannette, geb. Rivière (1796-): seit 1816 verheiratet mit Jean Des Coudres.

Desranges, Pauline (Frfr. von) s. Nostitz-Rieneck.

Dessauer, Georg von: Gustbesitzer und Autographensammler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 257.

Detmold, Johann Hermann (1807-1856): Rechtsanwalt in Hannover, Mitglied der Nationalversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 172-187. -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA: Slg. von Briefen D.s. - Frankfurt a. M., Bundesarch.: Abschriften aus dem Nachlaß.

Deutschmann, Franz: Stud. Gött. 36212.  (BV-Recherche +.)

Deycks, Ferdinand. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Westf. Zs. 113, 1963. S. 237-239.

Didot, François.

Diederic van Assenede.

Diefenbach, Lorenz (1806-1883): 1838 Pfarrer und Bibliothekar in Solms-Laubach.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 388-396. 2. S. 376-388. - Kat. Gießen 1985. -- AUTOGRAPHEN: Gießen UB: Nl. m. Korrespondenz.

Dieffenbach, Albrecht.

Dieffenbach, Philipp: Direktor des Schullehrer-Seminars in Friedberg.

Diemer, Joseph. (BV-Recherche +.)

Dienald, (Johann) Martin (1746-1813): Maurermeister in Hanau.

Diesterweg, Friedrich Adolf (1790-1866). (BV-Recherche +.)

Dieterich, Heinrich (1761-1837): Buchhändler in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Dieterich, Hermann (1797-1847): Verleger in Göttingen, Sohn von Heinrich Dieterich.

Dieterich, Hulda (1802-1963). (BV-Recherche +.)

Dieterich, Johann Christian (1722-1800): Inhaber der Dieterich'schen Verlagsbuchhandlung, Göttingen.

Dieterich, Thecla s. Kraut.

Dieterich, Udo Waldemar. (BV-Recherche +.)

Dieterichsche Buchhandlung Göttingen. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Börsenblatt Ffm 11, 1955. S. 493-497. - Gürtler S. 257-259 u. 274 f. - Schoof UBr S. 310 f. - Stengel 2. S. 306. - S. auch Schlemmer, Friedrich.

Dietmar von Aist: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2..

Dietmar von Merseburg.

Dietrich von Bern.

Dietrich von Stade.

Dietrich, (Gotthelf) Anton. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Festschr. Berlin 1963, S. 113-123.

Dietrich, Adolph Friedrich Albert: Stud. Gött. 38854.  (BV-Recherche +.)

Dietrich, Aloys. (BV-Recherche +.)

Dietrich, Franz (Eduard Christoph) (1810-1883): Philologe, Lehrer.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 88-90

Dietrichstein, Moritz (Graf) von.

Diez, Friedrich (1794-1876): Seit 1830 Prof. der romanischen Sprachen in Bonn.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfrPh 6, 1882. S. 501-505. - ZfrPh 7, 1883. S. 481-493. - Vgl. Richert Diss. S. 74 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 2 Kst. (Mss., Übs., Materialslg., Abschriften).

Dilthey, Julius Friedrich Karl (1797-1857): Philologe und Pädagoge.

Dingelstedt, Franz (Frhr.) von (1814-1881): Schriftsteller und Dramaturg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessenland 42, 1931. S. 134-136. - Buchenblätter (Beil. z. Fuldaer Ztg.) 19, 1938. S. 10. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 30 Kps. Teilnachl. (dabei 5195 Brfe von u. an Dingelstedt). - Marbach DLA: Nl. m. Korrespondenz.

Dingli, (Sir) Adriano (1817-1900): Jurist aus La Valetta, später oberster Richter und stellvertr. Regierungspräsident von Malta.

Dirks, Jacob. (BV-Recherche +.)

Dirksen, Heinrich Eduard (1790-1868): Jurist.

Dissen, Georg Ludolph (1784-1837): 1812 Professor der Philologie in Heidelberg, 1813 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen UB: 1 Bd. Br.

Dithmar, Georg Theodor (1810-1901): Schulmann, Schriftsteller und Historiker.

Dittmar, Heinrich (1792-1866): 1817 Institutsleiter in Nürnberg, 1827 Subrektor in Grünstadt, 1855 Rektor in Zweibrücken.  (BV-Recherche +.)

Dobbe, Albertus: Stud. Gött. 37078.  (BV-Recherche +.)

Döbel, Heinrich Wilhelm.

Dobrowsky, Josef (1753-1829). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sauer S. 2-36 (= 588-620). - Archiv f. slav. Philologie 1, 1876. S. 624-630 u. 2. 1877, S. 177-189.

Docemius, Johannes.

Docen, Bernhard Joseph (1782-1828): Seit 1811 Bibliothekar in München.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 28, 1902. S. 128-134. - Schoof UBr S. 102 f. - AfdA 14, 1888. S. 150-152. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz.

Döderlein, Ludwig (Christian Wilhelm). (BV-Recherche +.)

Dodt, Jens Jensen (1800-1847).

Dodt, Johannes Jacobus (van Flensburg) (1800-1847). (BV-Recherche +.)

Dohm, Christian Wilhelm von (1751-1820): Preuß. und westphäl. Gesandter, Gelehrter.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 9 Briefe 1772-1820. - Dresden SLB: 1 Bd. Briefe an Böttiger. - Berlin GStA: Privatkorrespondenzen, Papiere. - Regensburg Stadtarch.: Nl. m. Korrespondenz.

Doldan, Hans Jacob Matheis.

Döll, Johann Christoph: 1850 Vorstand der Großh. Hofbibliothek Karlsruhe.  (BV-Recherche +.)

Dollfus, Charles: Redakteur der Revue Germanique.  (BV-Recherche +.)

Donaldson, John William. (BV-Recherche +.)

Dönhoff, Sophie Amalie (Gräfin) von s. Schwerin.

Dönniges, Wilhelm von. (BV-Recherche +.)

Döring, Georg: 1826 Doktor, Herzogl. Sächs. Legationsrath.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: S. Hauff, Wilhelm (Zusatz zu einem Brief von diesem).

Döring, Julius (1817-1893): 1837-1839 Student in Berlin, Jurist, Politiker, Reisebegleiter B. von Arnims.

Döring, Theodor (1803-1878): Schauspieler.

Dornau (Dornavius), Caspar (1577-1631).

Dörnberg zu Hausen, Friedrich von (1781-1877): kurhessischer Oberstleutnant.

Dörnberg, Sophie (Frfr.) von (geb. von Schenck zu Schweinsberg, verw. von Witzleben) (1796-1873): 1821 verheiratet mit Georg Hartmann von Witzleben.  (BV-Recherche +.)

Dorothea Louise Pauline Charlotte Friederike, Herzogin von Sachsen-Coburg und Saalfeld s. Hanstein.

Dorothea Louise Pauline Charlotte Friederike, Prinzessin von Sachsen-Gotha und Altenburg s. Hanstein.

Dorothea Sibylle, Herzogin von Brieg (geb. Prinzessin von Brandenburg).

Dorow, Wilhelm (1790-1846). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Restnl. - * Hauptnachlaßteil 1847 im Autographenhandel.

Dove, Heinrich Wilhelm (1803-1879): 1828 Prof. der Physik in Königsberg, 1829 Berlin.

Drake, Mary Jane s. Herbart.

Dräseke, Johann Heinrich Bernhard (1774-1849): Pastor in Mölln, Ratzeburg und Bremen, 1832 General-Superintendent der preuß. Provinz Sachsen sowie bis 1843 Bischof in Magdeburg.

Drechsler, Moritz. (BV-Recherche +.)

Dreier, Heinrich Eduard: Stud. Gött. 37176.  (BV-Recherche +.)

Dresen, Marie Magdalene s. Hassenpflug.

Dreyer, Johann Matthias.

Drobisch, Moritz Wilhelm (1802-1896): Mathematiker, Philosoph und Astronom.

Drollinger, Carl Friedrich.

Dronke, Ernst (Friedrich Johann) (1797-1849): 1818 Gymnasiallehrer und Archivar in Koblenz, 1841 Gymnasialdirektor in Fulda.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 49-52 u. (Teilabdr.) 259 f. - Schoof UBr S. 260-270. - Fuldaer Geschichtsbll. 31, 1955. S. 65-77. - Buchenblätter. (Beil. d. Fuldaer Ztg.) 19, 1938. S. 17 f. u. 27 f.

Dronke, Gustav. (BV-Recherche +.)

Droste zu Vischering, Clemens August von (1773-1845): 1827 Weihbischof von Münster, 1835 Erzbischof von Köln.

Droste-Hülshoff, Ferdinand von (1800-1829): Bruder von Annette und Jenny von Droste-Hülshoff.

Droste-Hülshoff, Jenny von s. Laßberg. (BV-Recherche +.)

Droste, Hermann Franz Friedrich: Stud. Gött. 39886.  (BV-Recherche +.)

Droysen, Anna. (BV-Recherche +.)

Droysen, Johann Gustav (1808-1884). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Halle ULB, Yi 32: 40 Kps. (Briefw. J. G. Droysen u. G. Droysen, Briefe an G. Droysen (1867-1908), Familienpap. ab 1838 etc.). - Jena UB, Nl. Droysen: 6 Mp., 4 Hefter, 2 Umschl., 1 Pak. (Brfe, Materialslg. in Abschr., Korrespondenz betr. Hrsg. des Nachl.). - Berlin GStA: Vorlesungen, Mss., Briefwechsel.

Du Cange, Charles du Fresne (1610-1688).

Du Cange, Charles Dufresne (Amiens 1610-1688 Paris).

Du Méril, Édélestand.

Dübner, Johann Friedrich (1802-1867): klassischer Philologe und Gräzist.

Duboc, Charles Edouard (Ps. Robert Waldmüller) (1822-): Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AUMLA. Journal of the Australasian Universities Language and Literature Association 20, 1963. S. 256-262 (m. Faks.). - Original in: The Public Library of New South Wales, Sidney; dort auch Abschr. eines 2. Briefes J. Gr.s vom 17. 2. 1858. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd. Briefe 1864-1877.

Duchesne, Père s. Hébert.

Duesberg, Franz Gerhard Xaver (von) (1793-1872): Jurist und Politiker, 1850-71 Oberpräsident der Provinz Westfalen, Schwiegervater Hermann Dahlmanns.

Duesberg, Marie s. Dahlmann.

Duez, Nathanael.

Dufour(-Féronce), (Jean Mark) Albert (1798-1861): Kaufmann und Eisenbahnunternehmer in Leipzig, Mitglied des Leipziger Vereins.

Duhn, Carl Alexander von: Stud. Gött. 38026.  (BV-Recherche +.)

Duller, Eduard (1809-1853): Schriftsteller, Journalist.  (BV-Recherche +.)

Dümgé, Carl George (1772-1845): Historiker und Archivar.

Dümmler, Emile (geb. Gruber): seit 11. 9. 1853 verheiratet mit Ernst Dümmler.

Dümmler, Ernst (Ludwig) (1830-1902): Sohn des Verlegers Ferdinand Dümmler.

Dümmler, Ferdinand (1777-1846): 1815 vermählt mit Karoline Friederike Reinhardt, Schwester von Wilhelmine Reimer, geb. Reinhardt.

Dümmler, Karoline Friederike (geb. Reinhardt): 1815 vermählt mit Ferdinand Dümmler, Tante Karl Reimers.

Dümmlersche Verlagsbuchhandlung Berlin. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 260 f. - Schoof UBr S. 395-402. - JKS 1. Vorwort. - Brauer, Adalbert: Dümmler-Chronik. Bonn 1958. S. 90 f. (Faksimile.) - Vgl. Schoof in: Börsenblatt Ffm 15, 1959. S. 1706-1708.

Duncker & Humblot, Buchhandlung in Berlin. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Potsdam DZA: Nl. Franz Dunckers m. Korrespondenz.

Duncker, Caroline Christiane (geb. von Manger) (1804-): Tochter J. G. H. L. von Mangers, Ehefrau L. F. W. Dunckers.

Duncker, Johann Gottfried Ludwig (1810-1875): Prof. der Kirchengeschichte.

Duncker, Ludwig Friedrich Wilhelm (1804-1847): Jurist.

Duncker, Max(imilian) (1811-1886): Historiker und Politiker.

Düntzer, Heinrich (1813-1901): Literaturwissenschaftler.  (BV-Recherche +.)

Dupont de Nemours, Pierre Samuel (1739-1818): Wirtschaftswissenschaftler.

Dupré, Jean Pierre (Düpre, Johann Peter): 1803 in Kassel, Kommilitone Jacob Grimms?.  (BV-Recherche +.)

Duquesne: in Gent.

Durlach, August: Stud. Gött. 37833.  (BV-Recherche +.)

Dusch, Johann Jakob.

Duysing, Bernhard Christian (1755-1823): Oberappellationsgerichtsrat in Kassel.

Duysing, Ludwig: 1805 stud. jur. in Marburg, später Oberappellationspräsident in Kassel; ursprüngl. aus Rinteln.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Familienarch.

Ebel, Else.

Ebel, Wilhelm.

Ebell, Dorothea: Mitbegründerin des "Frauenvereins zu Göttingen".

Ebell, Georg Christoph Ernst (1787StE-1835): Magistratsdirektor von Göttingen.

Eberhard, Bernhard (1795-1860): Hanauer Staatsanwalt, 1829 außerdem Bürgermeister der Stadt, 1831-1850 ständiges Mitglied im kurhess. Landtag.

Eberhard, Johann August.

Eberhardt, Georg Adolph (1802-1867): Advokat in Göttingen, später Bürgermeister.

Ebernand von Erfurt.

Ebert, Friedrich Adolf (1791-1834): 1823 Bibliothekar in Wolfenbüttel, 1828 Oberbibliothekar in Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Meuseb. S. 311-316 u. 378-380. - Gürtler S. 261. - Weimarer Beiträge 32, 1986 H. 11, 2. Umschlagseite (Faks.) -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 101 Bde., 9 Umschl.: Briefe, Handex., Mat.-Slg. - Wolfenbüttel HAB: 11 Bde Nl. m. Korrespondenz.

Echtermeyer, Theodor (1805-1844): Philosoph, Publizist und Politiker.

Eckermann, Johann Peter.

Eckermann, Karl Ludwig Leonhard: Stud. Gött. 38701. 1841-49 Assessor d. philos. Fakultät in Gött., danach nach Amerika.  (BV-Recherche +.)

Eckertz, Georg: Lehrer am Kgl. Friedr.-Wilhelms-Gymnasium; Vf. von Schriften über die Benediktinerabtei Mönchengladb.  (BV-Recherche +.)

Eckhart, Johann Georg von.

Eckhart, Meister: VL; Ansetzung im Register "Meister Eckhart", aber an der alphabetischen Stelle Ec....

Eckstein, Ferdinand (Baron) von. (BV-Recherche +.)

Eckstein, Friedrich August. (BV-Recherche +.)

Eckstein, Heinrich: Buchhändler aus Magdeburg, im Kreis des Wiener Zirkularbriefs.  (BV-Recherche +.)

Edelmann, Alexander (1828-1887): Verleger.

Edman, Lars: Dozent an der Universität Upsala, 1861 in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Edward VII., König von Großbritannien und Irland (1841-1910): Beginn seiner Regentschaft nach dem Tod seiner Mutter, Königin Viktoria, 1901; vorher Prinz von Wales.

Edward, Prinz of  Wales s. Eduard VII..

Egenolf(f), Christian (1502-1555): Frankfurter Drucker.

Eggeling, (Ernst August) Eduard (1820-): Sohn F. Ch. H. Eggelings.

Eggeling, (Sophie Eleonore) Adelheid s. Stempel.

Eggeling, Adolph (1821-): Sohn F. Ch. H. Eggelings.

Eggeling, Carl: Ältester Sohn F. Ch. H. Eggelings; 1839 Abschluss eines Medizinstudiums an der Georgia Augusta.

Eggeling, Franz Christian Heinrich (1786StE-1855): Kanzleiprokurator in Göttingen, danach Obergerichtsanwalt.

Eggeling, Sophie Catharine Margarete (geb. Höppner) (1786StE-1863): Ehefrau F. Ch. H. Eggelings.

Egilsson, Sveinbjörn.

Egmont, Jacobus van.

Ehrenberg, Christian Gottfried (1795-1876): Prof. der Medizin in Berlin; Joh. Hanstein: C. G. Ehrenberg. Berlin 1877.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW, Lit.-Arch.: 12 Kst., 1 Bd., 1 Kassette (Brfe an A. v. Humboldt u. Chamisso, Tagebuchnotizen, Mat.-Slg.). - Berlin HU, Inst. f. spezielle Zoologie u. Zoolog. Museum: Reisepap. u. Naturalienslg.. - Delitzsch Heimatmuseum: 67 Brfe u. Familienpap., 22 Hss., 23 Mp. mit Zeichnungen, 97 Bücher, gedruckte Urkunden.

Ehrenberg, Friedrich: Berliner Hof- und Domprediger.

Ehrenberg, Philipp: Stud. Gött. 36152.  (BV-Recherche +.)

Ehrentraut, Heinrich Georg (1798-1866): Hofrat in Jever und Oldenburg, Geschichtsforscher; Helene Höhnke: Geschichte der Familie Ehrentraut.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Archiv f. Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen 1, 1940. S. 64. -- AUTOGRAPHEN: Oldenburg StA: Nachlaß mit Korrespondenz.

Eichenfeld, Josef von (1782-1862): Kustos an der Hofbibliothek Wien.  (BV-Recherche +.)

Eichens, Friedrich Eduard (1804-1877): Kupferstecher.

Eichholm, Karl von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 262.

Eichhorn, (Eleonore Philippine) Amalie (geb. Sack) (1783-1862): Ehefrau J. A. F. Eichhorns.

Eichhorn, Anna s. Göschen.

Eichhorn, Anton August Wilhelm: Syndikus zu Münden.

Eichhorn, Carl Friedrich (1781-1854): Jurist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner S. 119 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Ms. germ. qu. 2053: Kollegnachschr. "Dt. Privatrecht m. Einschluß des Lehnrechts" T. 1-3, Göttingen 1822. - Göttingen SUB: 27 Nrn. Nl. mit Korrespondenz. - Bonn UB: 13 Kps. Nl. m. Korrespondenz.

Eichhorn, Franz: Dr. med in Göttingen; Bruder von Carl Friedrich Eichhorn.

Eichhorn, Hermann (seit 1856:) von (1813-1892): Regierungspräsident in Preußen.

Eichhorn, Johann Albrecht Friedrich (1779-1856). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stoll: Savigny. 3. S. 274-276. - Bw. Meuseb. S. 296-298. - Schoof UBr S. 308-310 u. 414 f. - Bw. Bettine S. 191-195. - Grimm, J.: Reden in der Akademie, ausgew. u. hrsg. v. Werner Neumann u. Hartmut Schmidt. Berlin 1984. Taf. 1-3 u. S. 353 f. - Zs. f. Phonetik, Sprachwissenschaft u. Kommunikationsforschung. 39, 1986. S. 373-381.

Eichhorn, Johann Gottfried (1752-1827). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Göttingen: Redaktion der Göttinger gel. Anzeigen.

Eichhorn, Julie (geb. Schelling) (1821-1885): Ehefrau H. Eichhorns.

Eichhorn, Karoline s. Hedemann.

Eichhorn, Marie (Emilie Luise Philippine) (1822-): Tochter J. A. F. Eichhorns.

Eichstädt, Heinrich Carl Abraham (1772-1848): Philosoph und Bibliothekar in Leipzig und Jena.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jena UB: 25 Mp., 4 Pak., 1 Bd. (Briefe, Kollegnachschr., Materialslg.). - Dresden SLB: 1 Bd. Briefe an Böttiger. - Nürnberg GNM: Nl. innerhalb der Autographenslg. Theodor Wagner. - Nürnberg GNM: Brnl.

Eigner, Gebhardt Friedrich (1776-1866): Lehrer, Fürstenerzieher, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Eike von Repgow (um 1180 - nach 1233).

Eilhart von Oberge: VL.

Eiselein, Josua (1791-1856). (BV-Recherche +.)

Eisenbach, Christian Heinrich: Jurist und Geheimer Archivar in Stuttgart.

Eisenbach, Christiane s. Spittler.

Eisenberg, Friedrich Wilhelm von.

Eisenstuck, Christian Gottlob (1773-1853): Jurist, liberaler sächs. Politiker.

Eitenbenz (Eytenbenz), Joseph Anton (1779-1849): kath. Geistlicher und Altertumsforscher; 1816-1819 erster katholischer Prof. und alternierender Direktor des Gymnasiums in Heidelberg.

Ekkehard IV. von St. Gallen (um 980 - nach 1057).

Ekkehard von Aura (Uraugiensis).

Elias Streff (Ps.) s. Niebergall.

Elisabeth Charlotte (genannt Lieselotte von der Pfalz) s. Elisabeth Charlotte, Duchesse d' Orléans.

Elisabeth Charlotte, Duchesse d'Orléans (geb. Prinzessin von der Pfalz) (1652-1722): Ehefrau Philippes I..

Elisabeth, Königin von Preußen (geb. Prinzessin von Bayern) (1801-1873): Tochter des bayrischen Königs Maximilian I., seit 1823 Ehefrau des damaligen Kronprinzen Friedrich Wilhelm; ab 1840 Königin.

Elisabeth, Landgräfin von Thüringen s. Hl. Elisabeth (1207-1231): auch Elisabeth von Ungarn, Heilige der Katholischen Kirche und u.a. Patronin von Thüringen und Hessen..

Elisabeth, Landgräfin von Ungarn s. Hl. Elisabeth (1207-1231): auch Elisabeth von Thüringen, Heilige der Katholischen Kirche und u.a. Patronin von Thüringen und Hessen..

Elisabeth, Prinzessin von Bayern s. Königin von Preußen.

Ellis, Robert Leslie. (BV-Recherche +.)

Ellissen, Adolf (1815-1872): Bibliothekar, Byzantinist, Politiker.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: wiss. Nl.

Elvenich, Peter Joseph (1796-1886): Theologe, Philosoph, Gymnasialdirektor; 1838-1872 Oberbibliothekar an der Königlichen und Universitätsbibliothek Breslau.  (BV-Recherche +.)

Elvers, Christian Friedrich (1797-1858): Prof. der Rechte in Göttingen, 1828 in Rostock, 1841 Richter in Kassel.

Elvers, Katharine (geb. Nickels) (1795-1851): Erste Ehefrau von Ch. F. Elvers.

Elvers, Pauline (1823-).

Elvert, Christian d' (1830-1896): Kulturhistoriker, Beamter, Bürgermeister.  (BV-Recherche +.)

Emilie, Gräfin von Reichenbach-Lessonitz (geb. Ortlöpp) (1791-1843): Lebensgefährtin des Kurfürsten Wilhelm II.; seit 1821 Gräfin von Reichenbach, seit 1824 von Reichenbach-Lessonitz.

Encke, Johann Franz (1791-1865): Astronom in Berlin, Professor und Mitglied der Akademie.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Teilnachlaß in der Briefslg. Bessel. - Berlin AdW Arch., Nl. Encke: Korrespondenz, Mss., Arbeitsmaterialien. - Berlin 1: 1 Kps. Briefe an H. Chr. Schumacher, 1822-1850.

Endemann, Hermann Ernst. (BV-Recherche +.)

Endlicher, Stephan (Ladislaus) (1804-1849): 1828 Bibliothekar, 1836 Kustos am Naturalienkabinett in Wien, 1840 Professor der Botanik in Wien.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 262 f. - Vgl. Stan. Hafner in: Die Welt der Slaven 5, 1960. S. 293, Anm. 5 (ein weiterer Brief in der ÖNB Wien).

Engel, Johann Jacob (1741-1802).

Engel, Wilhelm Heinrich Christian: Stud. Gött. 36607.  (BV-Recherche +.)

Engelbach, Georg (1817-1897 (oder 1894)): Maler, Bildniszeichner, Lithograph, Turner; Nachbar der Grimms in Berlin.

Engelbronner, Elias Carel.

Engelhard, (Magdalene) Philippine, geb. Gatterer. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Steig 1904, S. 3. - Vgl. Edw. Schröder in: Hessische Bll. f. Volkskunde 33, 1934. S. 115 f.

Engelhard, A(ugust?): 1813 Leutnant in Kassel, Bruder von Franz Engelhard.  (BV-Recherche +.)

Engelhard, Annunciata (geb. Bossi): Ehefrau des Kasseler Baumeisters Daniel Engelhard.

Engelhard, Caroline (1781-1844): Schriftstellerin in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Engelhard, Daniel (1788-1856): Oberbaumeister in Kassel, ab 1814 Nachbar der Grimms im Torgebäude in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erfurth S. 26 f.

Engelhard, Franz (1792-1845): Regierungsassessor; 1814-1822 Mitbewohner des Grimmschen Hauses am Wilhelmshöher Tor in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Engelhard, Gottlob (1812-1876): Sohn von Daniel und Annunciata Engelhard.

Engelhard, Ludwig (Angelo Regnerus) (1819-): Sohn von Daniel und Annunciata Engelhard.

Engelhard, Marianne (1816-1845): Tochter von Daniel und Annunciata Engelhard.

Engelhard, Natalie (1814-1887): Tochter von Daniel und Annunciata Engelhard.

Engelhard, Philippine (geb. Gatterer) (1756-1831): Schriftstellerin in Kassel, Ehefrau von Johann Philipp Engelhard (1753-1818).

Engelhardt, Agnes Ottilie s. Schwägrichen.

Engelhardt, Christian Moritz (1775-1858): Altertumsforscher in Straßburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: DLZ 1896. Sp. 617. - Erfurth S. 39. -- AUTOGRAPHEN: Straßburg: Nl. m. Grimm-Briefen (Information L. Bluhm).

Engelmann, Wilhelm (1808-1878): seit 1833 Verlagsbuchhändler in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Engels, Friedrich.

Enikel s. Jans (1190-1251?; um 1230-1290?): Chronist und Reimdichter, dessen um 1250 verfaßtes Weltbuch oder Weltchronik 28.260 Reimzeilen enthält..

Epkema, Ecco (1759-1832).

Erhardt, Johann Heinrich (1797/98StE-1846): Notar in Göttingen.

Erichson, Friedrich (August): Stud. Berlin.

Erik IX. der Heilige, König von Schweden.

Erk, Ludwig (1807-1883): Volksliedforscher, Musiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 275-279. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Volksliedslg.

Ernst August, König von Hannover (1771-1851): Sohn Georgs III., 1837-1851 Regent in Hannover.

Ernst Friedrich Herbert, Graf von Münster (1776-1839): 1814 zum Erblandmarschall von Hannover ernannt.

Ernst I., Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha (1784-1844): Bis 1826 Herzog von Sachsen-Saalfeld-Coburg.

Ernst I., Herzog von Sachsen-Coburg-Saalfeld s. Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha.

Ernst II. Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha (geb. Prinz Ernst von Sachsen-Coburg und Gotha* (1818-1893): * bis 1826 Sachsen-Saalfeld-Coburg).  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 52 f.

Ernst II., Herzog von Schwaben (-1030).

Ernst, Anna Marie Friederike s. Bacmeister.

Ernst, Charlotte. (BV-Recherche +.)

Ernst, Christoph Friedrich Wilhelm (1765-1855): seit 1795 Hofprediger, seit 1813 Konsistorialrat in Kassel, ab 1845 Schwiegervater Ludwig Emil Grimms.

Ernst, Jean-Gérard-Joseph (1782-1842): Prof. der Rechte ab 1817 in Lüttich / Liège (mehrmals Rektor der Univ.), ab 1835 in Löwen.

Errington, Marie Thérèse (geb. de Talleyrand).

Ersch, Johann Samuel (1766-1828). (BV-Recherche +.)

Eschenburg, Johann Joachim (1743-1820): Professor und Bibliothekar in Braunschweig, Freund Lessings.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA: Nl. mit Briefwechsel, aufgeteilt auf die Bestände Kleine Erwerbungen (199 N 65-68) u. Briefe (298 N) - Wolfenbüttel HAB: Briefnl., wiss. Nl. - Berlin 1a: Splitternl.

Eschmann, Gustav. (BV-Recherche +.)

Eschwege, Caroline Marie Ernestine Sophie von s. Slicher.

Eschwege, Caroline Marie Ernestine Sophie von s. Slicher.

Eschwege, Friederike von (genannt Ideke), geb. Grimm (1833-1914): Tochter Ludwig Emil Grimms, 1855 verehelicht mit Rudolf von Eschwege.  (BV-Recherche +.)

Eschwege, Johanna Elisabeth (genannt Lisette) von, geb. Wild (1782-1858): Schwester Dortchen Wilds, seit 1809 vermählt mit Oberforstmeister Karl von Eschwege in Wolfsanger.

Eschwege, Karl (Friedrich) von (1782-1855): Oberforstmeister in Wolfsanger.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Gutsarch. Eschwege.

Eschwege, Ludwig (Jacob Wilhelm Carl) (genannt Lutz) von (1856-1941): ältester Sohn Friderike Grimms und Rudolf von Eschweges.

Eschwege, Luise von (1819-1891): Tochter von Karl und Lisette von Eschwege.

Eschwege, Rudolf von: Ehemann Friederike Grimms, Schwiegersohn Ludwig Emil Grimms.

Eschwege, Sophie von s. Bischoffshausen.

Esterhâzy (von Galántha), Nikolaus IV. (Fürst) von (1765-1833).

Estienne, Henri (Henricus Stephanus) (1531-1598).

Ettel, David Christoph Gottlieb: Kleidermacher.

Ettingshausen, Andreas (Frhr.) von (1796-): Mathematiker, Physiker.  (BV-Recherche +.)

Ettmüller, Ludwig (Ernst Moritz) (1802-1877): 1833 Gymnasialprof., 1863 Universitätsprofessor der deutschen Sprache in Zürich.  (BV-Recherche +.)

Ettner von Eiteritz, Johann Christian.

Eulenburg, Franz.

Euler, Ludwig Heinrich (1813-1885): Justizrat und Geschichtsforscher in Frankfurt a. M..  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 3. S. 415 f. - Mitt. d. Ver. f. Gesch. u. Altertumskunde in Frankfurt a. M. 7, 1884. S. 146 f., zu S. 133. -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg GNM: ca. 100 Fasz. u. Bde Nl. m. Korrespondenz. - Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: Nl. m. Korrespondenz.

Euphrosynos s. Hl. Euphrosynos.

Euripides (480 v. u. Z. - 406 v. u. Z.).

Europaeus, David Emanuel Daniel. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 116. vgl. ebda. S. 40-44.

Eusebius von Caesarea.

Eutropius (4. Jh. n. Chr.): Geschichtsschreiber.

Eve s. Wetter.

Evers, Friedrich: Stud. Gött. 37145 (nicht bei Ebel); aus Hildesheim.  (BV-Recherche +.)

Ewald, (Georg) Heinrich (August) (1803-1875): 1827 Prof. der orientalischen Sprachen in Göttingen, 1837 amtsenthoben, 1838 in Tübingen, 1848 wieder amtsenthoben.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Briefe an Ewald. Aus seinem Nachlaß hrsg. von Rudolf Fick u. Götz von Selle. Göttingen 1932. S. 24 f. -- AUTOGRAPHEN: Halle, Morgenländ. Ges.: Vorlesungsnachschr. "Grammatik der Sanskritsprache" (1831). - Berlin 1: 23 Br. u. 1 Bericht an Dahlmann, 1837-1856. - Göttingen UB: Nl. m. Korrespondenz.

Ewald, Wilhelmine (genannt Minna; geb. Gauß) (1808-1840): Tochter C. F. Gauß', Ehefrau H. Ewalds.

Ewyck, Daniel Jacob van (1796-1858): von 1824 an "administrateur de l'instruction publique" der Niederlande.

Eychmann, Jodocus.

Eyck, Jan van (um 1390 - 1441): flämischer Maler.

Eye, (Johann Ludolf) August von (1825-1896). (BV-Recherche +.)

Eyering, Eucharius (um 1520 - 1597).

Eylert, Rulemann Friedrich (1770-1852): Theologe.

Eyssenhart, Heinrich. (BV-Recherche +.)

Faber, (Frau Advokat in Gießen).

Fabricius, Johannes Albert.

Fachtmann, Theodor: Amtsauditor zu Melle, sendet 1839 Nachtrag von Volkserzählungen.  (BV-Recherche +.)

Fagel, Robert (Frhr.) von (1771-1856): 1815 niederländischer Gesandter in Paris.  (BV-Recherche +.)

Fahnenberg, Karl Heinrich von (1779-1840). (BV-Recherche +.)

Falck, Nicolaus. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner S. 120-122. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 24 Briefe an Dahlmann 1833-49.

Falcke, Georg Friedrich (Frhr.) von (1783-1850): Hannoverscher Jurist und Politiker, 1844 Kabinetts- und Außenminister.

Falcke, Johann Friedrich: Pastor.

Falk, Johann Daniel.

Falkenstein, Getrude s. Schaumburg.

Falkenstein, Johann Paul (Frhr.) von (1801-1882): Staatsminister, Kreisdirektor und Kurator der Univ. Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Falkenstein, Konstantin Karl (1801-1855): Seit 1835 Oberbibliothekar in Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 275 (Regest). -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd., 2 Kps. Briefe (F. A. Ebert an  Falkenstein); Autographenslg.

Fallati, Johannes: Dr. jur..  (BV-Recherche +.)

Fallenstein, Georg Friedrich (Kleve 1790-1853 Heidelberg). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 405 f. u. 408. - Vgl. Ippel 2. Reg. S. 578.

Fallersleben, Heinrich Hoffmann von s. Hoffmann von Fallersleben. (BV-Recherche +.)

Fallmerayer, Jacob Philipp (1790-1861): Historiker, Byzantinist, Forschungsreisender; Mitglied der Nationalversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Silvae Monacenses. Festschr. z. 50jähr. Gründungsfeier d. Philol.-Hist. Ver. an d. Univ. München. 1926. S. 34-37. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: wiss. Nl. - Frankfurt a. M. Bundesarch.: Abschriften a. d. Nl.

Fauriel, Claude (Charles) (1772-1844). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 321. - Vgl. Richert. Diss. S. 30.

Faye, Andreas (1802-1869). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 308.

Fechner, Gustav Theodor (1801-1887): Professor der Physik in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Fechter, Daniel Albert.

Feder, August.

Feder, Elisabeth s. Schulze.

Feder, Johann Georg Heinrich (1740-1821): 1810 Bibliothekar der kgl. Bibliothek in Hannover.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 40 (nicht an Bruguière). -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 19 Briefe u. Schriftstücke 1763-1817 u. o. J.

Feder, Li(e)nchen (Karoline[?]).

Fehrensen, Ludwig: Quästor der Universität Göttingen 1845/46, Gerichtsprokurator.

Feifalik, Julius (1832-1862). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 5-9.

Feldborg, Andreas Andersen: Widmet J. u. W. G. 1826 hsl. "Denmark Delineated".  (BV-Recherche +.)

Feldhoff, (Friedrich) August: 1831 Pastor in Barmen, Vf. einer Abhandlung über die Gestalt der Buchstaben.  (BV-Recherche +.)

Fellner, Friedrich: Gemeinsam mit Franz Pfeiffer Hrsg. der Weingartner Liederhandschrift.

Ferdinand (August Franz Anton), Prinz v. Sachsen-Coburg und Gotha s. Fernando II., König v. Portugal.

Ferdinand (Philippe Louis Charles Henri Joseph), Duc d'Orléans (1810-1842): Sohn König Louis Philippes.

Ferdinand I., Kaiser von Österreich (1793-1875): Regent 1835-1848.

Ferdinand IV. (1835-1908): Großherzog von Toskana, Gatte von Maria Antonia, Tochter von Johann I. und Amalie Auguste.

Ferdinand VII., König von Spanien (1784-1833): regierte 1808 und 1814-33.

Ferdinand, Prinz von Preußen.

Ferdusi s. Firdusi.

Fernando II., König von Portugal (eigtl. Ferdinand [August Franz Anton]), (geb. Prinz von * (1816-1885): * Sachsen-Coburg und Gotha); nach dem Tode seiner Frau, Maria II., regierte er bis zur Volljährigkeit seines ältesten Sohnes (1855).

Fernow, Carl Ludwig.

Ferrari, Anna.

Feuerbach, Eduard August. (BV-Recherche +.)

Feurer, Marie Anna s. Thomas.

Feurer, Marie Anna s. Thomas.

Fichard, Johann Carl von (1773-1829): Historiker, Genealoge und Jurist.

Fichte, Johann Gottlieb (1762-1814): Philosoph.

Fiesole, Giovanni da s. Angelico.

Fincke, Amalie Elisabeth, geb. Rommershausen (1740-): Nichte der Großmutter der Brüder Grimm, Anna Elisabeth Zimmer, geb. Boppo.

Fincke, Johann Philipp: Ehemann von Anna Martha Fincke, geb. Boppo, Nichte der Großmutter der Brüder Grimm, Anna Elisabeth Zimmer, geb. Boppo.

Find, Ernst.

Finelli, Carlo (1782-1853).

Finnur Magnússon s. Magnússon, Finnur. (BV-Recherche +.)

Fiorillo, Johann Dominik. (BV-Recherche +.)

Firdusi, Abul-Kasim.

Firmenich-Richartz, Johannes Matthias. (BV-Recherche +.)

Fischart, Johann (1546-1590).

Fischer, Ernst Wilhelm: Stud. Gött. 36834.  (BV-Recherche +.)

Fischer, Gotthelf.

Fischer, Heinrich.

Fischer, Hermann.

Fischer, Julius: Pastor zunächst in Naugard und später in Succow bei Stargard.  (BV-Recherche +.)

Fischer, Rotraut.

Fischer, Theodor: Buchhändler, seit 1837 Inhaber der Kriegerschen Buchhandlung Kassel.

Fitger, Arthur (1840-1909): Dichter und Maler, Sohn des DWB-Mitarbeiters Peter Diedrich Fitger.

Fitger, Peter Diedrich (1804-1865): Postmeister und Gastwirt in Delmenhorst.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 138 (Brief erwähnt).

Flach, (jüngstes Kind Mathilde Flachs geb. Weigand).

Flach, (zweite Tochter Mathilde Flachs geb. Weigand).

Flach, Heinrich.

Flach, Mathilde (älteste Tochter Mathilde Flachs geb. Weigand).

Flach, Mathilde (geb. Weigand).

Fleck, Konrad: VL.

Fleckeisen, Alfred (1820-1899): klassischer Philologe und Schulmann.

Flegler, Alexander (1803-1892): Historiker und Archivar in Nürnberg.

Fleischer, (Georg) Friedrich (1794-1863): Verleger und Buchhändler in Leipzig, seit 1818 Leiter der Firma Friedrich Fleischer in Leipzig, sie sein Vater 1788 gegründet hatte.

Fleischer, Friedrich, Verlag in Leipzig. (BV-Recherche +.)

Fleischer, Heinrich Leberecht.

Fleischhuth, Helene Friederike, geb. Suabedissen (1775-1839): Schwester von David Theodor August Suabedissen.

Fleming, Paul (1609-1640).

Flemming, Carl G(ustav): Nord. Gelehrter, 1812 in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Flemming, Friderike: 1805 "Freundin" Wilhelm Grimms in Marburg.  (BV-Recherche +.)

Flemming, Friedrich Ferdinand (1778-1813).

Fließbach, Ferdinand. (BV-Recherche +.)

Flórez, Enrique (1702-1773).

Flottwell, (Heinrich) Eduard (seit 1861:) von (1786-1865): Politiker.

Flottwell, Clara s. Hegel.

Flottwell, Elise (1818-): Schwester C. und F. Flottwells.

Flottwell, Friederike s. Hegel.

Flügge, Caroline Amalie (geb. Wichmann) (1785StE-1860): Ehefrau R. H. Flügges.

Flügge, Rudolph Hennig: Amtmann in Uslar.

Foelix, Jacques (1791-1853).

Folquet de Marseille (um 1160 - 1231): Troubadour.

Folz, Hans.

Forcellini, Egidio (1688-1768).

Forchhammer, Peter Wilhelm (1801-1894): Prof. der klass. Altertumswissenschaft in Kiel.

Föringer, Heinrich (Konrad) (München 1802-1180). (BV-Recherche +.)

Forkel, Johann Nikolaus (1749-1818): Göttinger Musikhistoriker.

Förstemann, Ernst Günther (1788-1859): Gymnasiallehrer in Nordhausen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Beiträge zur Namenforschung N. F. 5, 1970. S. 105-108. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Familiennl. Förstemann, offenbar nur Kollektaneen u. Mss.

Förstemann, Ernst Wilhelm (Danzig 1822-1906): Neffe von E. G. Förstemann; 1851 Gymnasiallehrer in Wernigerode, 1865 Oberbibliothekar in Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 53-59. - Beiträge zur Namenforschung, N. F. 5, 1970. S. 103-107. (Gegenbriefe.) - Studia onomastica 4, 1985. S. 73-83. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 19 Bde., 15 Kps. (Briefe, Handex.). - s. a. Förstemann, Ernst Günther.

Förstemann, Karl Eduard (1804-1847): Professor in Halle.  (BV-Recherche +.)

Förster, Ernst.

Förster, Friedrich (Christoph) (1791-1868): Kustos an der Kunstkammer in Berlin, Schriftsteller, Historiker.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 12 Bde., 3 Kps. (Mss. u. Briefe). - Weiterer Nachlaßteil 1905 im Autographenhandel.

Fortiguerra, Nicolò.

Fortlage, Johann Heinrich Benjamin (1770-1841).

Fortunatus, Venantius Honorius Clementianus (um 535-609): Dichter im Frankenreich; Bischof.

Fouqué, Friedrich (Heinrich Karl Frhr.) de la Motte (1777-1843): romantischer Dichter.

Fouqué, Friedrich de la Motte (1777-1843).

Francisco de Asis, Infant von Spanien (Francisco de Asis María Fernando de Borbón y Borbón) (Aranjuez 1822-1902 Château d'Epinay): Sohn von Infant Francisco de Paula; Gatte der Königin Isabella II. von Spanien. Quelle: <http://www.ifrance.com/tempo>.

Francisco de Paula, Infant von Spanien (Francisco de Paula Antonio María de Borbón y Borbón) (Madrid 1794-1865 Madrid): Quelle: <http://www.ifrance.com/tempo>.

Franck, Albert: ab 1844 Inhaber von Brockhaus & Avenarius, Paris (Albert Francksche Buchhandlung), 1851 Buchhändler bei d. Librairie Allem., Francaise et étr. Paris.  (BV-Recherche +.)

Franck, Sebastian.

Francke, Wilhelm (Franz Gottfried) (1803-1873): Professor des Römischen Rechts in Göttingen.

Frank von Fürstenwerth, Franz Anton (Frhr). (1761-1840).

Frank, Friedrich Gustav: Stud. Gött. 38052 (nicht bei Ebel); aus Hannover.  (BV-Recherche +.)

Frank, Isidor.

Franke, F. F. (Ps.) s. Hauthal, Ferdinand. (BV-Recherche +.)

Frankenfeld, Joachim Detlev Gustav: Stud. Gött. 37996.  (BV-Recherche +.)

Frankenfeld, Johann Heinrich Albrecht (1771-1853): Jurist und hannoverscher Staatsbeamter.

Franz I., Kaiser von Österreich (1768-1835): von 1804-1835 Kaiser von Österreich..

Franz, Herzog von Sachsen-Coburg-Saalfeld.

Frauenlob s. Heinrich von Meißen.

Frecke von Lösecke, Kitty Dorothee s. Schulze.

Frederick IV., König von Dänemark. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Hammerstein S. 68 f.

Frederick VII., König von Dänemark (1808-1863): Sohn König Christians VIII.; Regent von 1848-1863, vorher Frederick, Kronprinz von Dänemark.

Frederking, Sofie Therese.

Freidank.

Freidank, Bernhart.

Frensdorff, Ferdinand.

Frese, Julius.

Freund, Carl Friedrich: Tanzmeister in Kassel, aus Darmstadt.  (BV-Recherche +.)

Freund, Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Freyer, Hieronymus.

Freytag, Gustav (1816-1895). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vossische Zeitung. Sonntagsbeilage Nr. 28 zu Nr. 348 vom 12. 7. 1914. S. 217-219. - Gürtler S. 209 f. - S. auch Breslau: Philosophische Fakultät. - Vgl. Margret Fleischer-Mucha in: Gustav-Freytag-Blätter 8, 1962. S. 15-18. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 17 Kps. Briefe., Mss. - Berlin 1: 2 Kps. Briefe. - Wangen/Allgäu Gustav-Freytag-Arch.: Mss., Briefnl. - Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: 1 Bd. Urk. u. Dr. - Wiesbaden LB: 103 Br., 1 Ms.- Bruchst.

Fricke, Conrad Albert Friedrich Wilhelm: Stud. Gött. 37085.  (BV-Recherche +.)

Friedemann, Friedrich Traugott (1793-1853).

Friederich, Albrecht.

Friederike, Herzogin von Anhalt-Bernburg, geb. Prinzessin von Hessen-Kassel (1768-1839).

Friederike, Königin von Hannover (geb. Herzogin von Mecklenburg-Strelitz, verw. Prinzessin von * (1778-1841): * Preußen, verw. Prinzessin zu Solms-Braunfels); 1815 in ihrer dritten Ehe mit König Ernst August vermählt.

Friedländer, (Eduard) Julius (Theodor) (1813-1884): Archäologe, Numismatiker.  (BV-Recherche +.)

Friedländer, Gottlieb: Geh. Staatsarchivar.

Friedländer, Ludwig.

Friedländer, Siegmund: Photograph in Berlin.

Friedrich (Wilhelm Nikolaus Karl), Kronprinz von Preußen (1831-1888): 1888 99-Tage-Kaiser, Sohn Wilhelms I..

Friedrich August I. ("der Gerechte"), König von Sachsen (1750-1827): seit 1763 (als Friedrich August III.) Kurfürst, ab 1806 König von Sachsen.

Friedrich August II., König von Sachsen (1797-1854).

Friedrich August, Herzog von Braunschweig-Lüneburg-Öls (1740-1805).

Friedrich August, Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel (1740-1805): Sohn Karls I..

Friedrich I. Barbarossa, deutscher Kaiser.

Friedrich I., König von Böhmen.

Friedrich I., König von Württemberg (1754-1816): Regent 1797-1803 als Herzog Friedrich II., 1803-1806 als Kurfürst, ab 1806 als König.

Friedrich II. (genannt Friedrich der Große), König von Preußen (1712-1786): Regent nach dem Tod seines Vaters Friedrich Wilhelm I. 1740.

Friedrich II., Herzog von Württemberg s. Friedrich I., König von Württemberg.

Friedrich III., Landgraf von Hessen-Kassel und Rumpenheim (1747-1837): Bruder des Kurfürsten Wilhelm I. von Hessen-Kassel.

Friedrich IV. Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg (1772 - 27. Mai 1822): in zweiter Ehe seit 1802 mit Caroline Amalie Prinzessin von Hessen-Kassel (1771-1848), der Schwägerin der Kurfürstin Auguste, verheiratet.

Friedrich Karl, Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg (1814-1884): Heraldiker und Sphragistiker.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Langenburg (Schloß)/Württemberg: Fürstl Hohenlohe'sches Arch.

Friedrich Ludwig, Großherzog von Mecklenburg-Schwerin (1778-1819).

Friedrich VII., König von Dänemark s. Frederick VII..

Friedrich Wilhelm I., König von Preußen (1688-1740): Regent von 1713 bis zu seinem Tod; Vater von Friedrich II..

Friedrich Wilhelm I., Kurfürst von Hessen (1802-1875): Ab 1831 als Kurprinz Friedrich Wilhelm Mitregent seines Vaters Kurfürst Wilhelm II., ab 1847 Kurfürst.

Friedrich Wilhelm II., König von Preußen (1744-1797).

Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1770-1840): König seit 1797.

Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen (1795-1861). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Brand.-Preuß. Hausarchiv.

Friedrich Wilhelm, Herzog von Braunschweig-LüneburgOels.

Friedrich, Erbprinz von Anhalt-Dessau (1769-1814): Sohn von Leopold III. Friedrich Franz.

Friedrich, Herzog von Sachsen-Altenburg (1763-1834).

Friedrich, Johann Christoph (1775-1836): Theologe und seit 1812 Bibliothekar in Breslau.

Friedrich, Johann Christoph.

Friedrich, Markgraf von Bayreuth (1711-1763).

Friedrich, Prinz der Niederlande (1797-1881).

Friedrich, Prinz von Dänemark s. Frederick VII., König von Dänemark.

Friemel, Berthold.

Fries, Jacob Friedrich (1773-1843): Professor der Philosophie in Jena und Heidelberg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jena UB: 12 Pak., 7 Bde., 1 Mp., 1 Umschl: Briefe, Kolleghefte, Kollegnachschr., Materialslg. - Weimar LB, Nl. A. Kunze: Sammlung zu Fries (keine Briefe an ihn). - Weimar GSA, Nl. Fries I-III u. A.S.: 3 Kst. (61 Briefe u. zahlreiche Mss.). - Tübingen UB: Briefe von Fries im Best. Familienarchiv Gerland.

Frisch, Johann Leonhard (1666-1743).

Frischlin, Nicodemus.

Frisius, Johannes.

Fritsch, Constanze (Gräfin) von.

Fritz, Johann Nikolaus. (BV-Recherche +.)

Fröbel, Julius: Deputierter der Frankfurter Nationalversammlung nach Wien.

Fröhlich, Anton: Baumwoll- und Leinenhändler in Wien, Freiung, zum römischen Kaiser Nr. 138, aus Warnsdorf (Sudeten).

Fröhlich, Franz (Sohn): Baumwoll- und Leinenhändler in Wien, Freiung, zum römischen Kaiser Nr. 138, aus Warnsdorf (Sudeten).

Fröhlich, Friedrich Wilhelm (1805-1869): Jurist, Beamter.  (BV-Recherche +.)

Fröhlich, I. G. - gelöscht, doppelt.

Fröhlich, Johann Georg: Baumwoll- und Leinenhändler in Wien, Freiung, zum römischen Kaiser Nr. 138, aus Warnsdorf (Sudeten).

Fröhlich, Theodor.

Frommann, (Carl) Friedrich (Ernst) (1765-1837): Buchhändler in Jena.

Frommann, (Georg) Karl (1814-1887): Stud. Gött. 38385. 1848 Realschullehrer in Coburg, 1853 Bibliothekar am GNM Nürnberg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1867. S. 118-125 u. 370-374. - AfdA 22, 1896. S. 398 f. - Kirkness S. 76 f., 86 f. (Gegenbriefe). -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg GNM: Nl. mit Korrespondenz.

Frommann, Allwina (1800-1875). (BV-Recherche +.)

Frommann, Friedrich (Johannes) (1797-1886). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1349 f.

Frommann, Johanna Charlotte, geb. Wesselhöft (1765-1830). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Frommann, Friedr. J.: Das Frommannsche Haus und seine Freunde. Stuttgart, 3. Aufl. 1889, S. 166.

Fronsperger, Leonhardt (1520-1575).

Frontinus, Sextus Julius: Römischer Schriftsteller und Feldmesser.

Froschauer, Anna (geb. Strauß) s. Maaler.

Froschauer, Christoph, d. Ä. (ca. 1490-1564): seit etwa 1519 Buchdrucker in Zürich.

Froschauer, Christoph, d. J. (1532-1585): Sohn Eustachius und Anna Froschauers, Stiefbruder Josua Maalers, Buchdrucker in Zürich.

Froschauer, Eustachius, d. Ä. (-1552).

Froschauer, Eustachius, d. J.: Sohn Eustachius und Anna Froschauers, Stiefbruder Josua Maalers.

Froschauer, Hans.

Froulay, Renée Caroline Victoire de s. Créquy.

Froumund von Tegernsee (etwa nach 960 bis 1008): Benediktiner; mittellateinischer Schriftsteller; Dichter.

Fruston, François de la: 1845 in Amiens, Lehrer am Collège royal.  (BV-Recherche +.)

Fuchs, August: 1841 cand. phil. in Dessau.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Beitr. zur Erforschung der deutschen Sprache 8, 1988. S. 56-68, hier S. 59.

Fuchs, Conrad Heinrich (1803-1855): Professor für Pathologie, Göttingen.

Fuchs, Hans Christoph.

Fuchs, Leonhart (1501-1566): Arzt und Botaniker.

Fuchs, Walther Peter.

Fuckel, (Johann) Caspar: 1829 Archidiakon in Schmalkalden.  (BV-Recherche +.)

Füglistaller, Leonz (Jonen 1768-1840 Luzern). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 10, 1884. S. 145-160. - Studer, Eduard: Leonz Füglistaller 1768-1840. Leben u. germanist. Arbeiten. Diss. Basel 1950. Freiburg/Schw. 1952. S. 333-340. - Sonderegger, Stefan: Schatzkammer deutscher Sprachdenkmäler. St. Gallen u. Sigmaringen 1982. S. 96-101.

Fuhr, Wilhelmine s. Creß. (BV-Recherche +.)

Fulda, Carl Siegmund (Neffe) (1778-1850): Stud. Gött. 37642.  (BV-Recherche +.)

Fulda, Friedrich Karl (1724-1788): Pfarrer in Ensingen im Württembergischen.

Fulda, Johanna (Christine) (geb. Wild) (1785-1846): Ehefrau W. S. Fuldas.

Fulda, Wilhelm (Gustav) Siegmund (1781-1870): Ehemann von Dortchens Schwester Johanna Christine, 1837 in Friedrichshütte.  (BV-Recherche +.)

Furnivall, Frederick James. (BV-Recherche +.)

Fürstenberg, Ferdinand (von) (1626-1683).

Fürstenstein, Pierre Alexandre le Camus (Graf) von (1774-1824). (BV-Recherche +.)

Fürstenwerth, Franz Anton Frank (1761-1840): Regierungspräsident von Hohenzollern-Hechingen.

Fürth, August (Frhr.) von (1812-1846): Rechtsgelehrter in Köln.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 17, 1891. S. 179-181. - Gürtler S. 263.

Fuß der Buhler.

Gabelentz, Hans Conon von der (1807-1874): Seit 1831 Regierungsrat in Altenburg; Herausgeber des Ulfilas.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 263. -- AUTOGRAPHEN: Altenburg Landesarchiv: Nl. m. Korrespondenz im Bestand Rittergut Poschwitz. - Frankfurt a. M., Bundesarch.: Abschriften aus dem Nachlaß.

Gabler, Georg Andreas (1786-1853): Philosoph.

Gagern, Hans (Christoph Ernst Frhr.) von (1766-1852): Nassauischer Politiker.

Gagern, Max(imilan Frhr.) von (1810-1889): Gesandter, österreichischer Staatssekretär, Mitglied der Nationalversammlung und des österreichischen Herrenhauses.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. Bundesarch.: Nl. m. Korrespondenz im Bestand Familienarchiv der Freiherrn von Gagern. - Neuenbürg (Schloß) bei Erlangen: politisch unbedeutender Restnl. (Familienangelegenheiten).

Gaius: Römischer Jurist, 2. Jh..

Galfredus de Vino salvo.

Gall, Caroline (Albertine Wilhelmine Jeanette) von (1809-1882): Hofdame der Prinzessin Karoline von Hessen-Kassel.

Gall, Gerhardine von (1811-1895).

Galland, Antoine (1646-1715): Orientalist; Übersetzer.

Gans, Eduard (1798-1839): Prof. der Rechte in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Leitzmann 1927. 2. S. 512. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Ms. germ. oct. 1069: Kollegnachschr. "Naturrecht" Berlin 1837/38.

Gardie, Magnus Gabriel De la (1622-1686).

Garnett, Richard (1789-1850): Seit 1838 Assist Librarian am British Museum zu London.  (BV-Recherche +.)

Gartner, Andreas.

Gärtner, Carl Wilhelm.

Gärtner, Friedrich von: Architekt.

Garve, Christian (1742-1798).

Gaskell, Elizabeth Cleghorn. (BV-Recherche +.)

Gatterer, Johann Christoph (1727-1799): Diplomatiker und Historiker, 1759 Prof. der Geschichte in Göttingen.

Gatterer, Philippine s. Engelhard.

Gatterer, Philippine s. Engelhard.

Gätzschmann, Moritz Ferdinand.

Gaudy, Franz (Frhr.) von (1800-1840): Dichter.  (BV-Recherche +.)

Gaugengig, Ignaz: 1863 K. Studienprofessor zu München.  (BV-Recherche +.)

Gaupp, Ernst Theodor (1796-1859). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner, S. 123-140.

Gauß, Carl Friedrich (1777-1855): Seit 1807 Prof. der Mathematik und Direktor der Sternwarte in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: wiss. Nl. m. Korrespondenz. - Braunschweig Stadtarch.u. Stadtb.: Nl. m. Korrespondenz. - Wolfenbüttel StA: Materialslg. betr. Gauß.

Gauß, Wilhelmine s. Ewald.

Gauvain, Benno August: 1848 Königl. Kammergerichts-Referendarius zu Berlin (Auguststr. 46).  (BV-Recherche +.)

Gauvain, Hermann von: Cousin Benno August von Gauvains, 1848 Premier-Lieutenant im Garde-Regiment, Potsdam.  (BV-Recherche +.)

Geard van der Schueren.

Gebhardi, Johann Ludwig Levin.

Geel, Jacobus: 1826 in Kassel, fragt nach Ms. von Dion Chrysostosome.  (BV-Recherche +.)

Geer, Charlotta Aurora de s. Wetterstedt.

Geers, August Wilhelm: Stud. Gött. 36121.  (BV-Recherche +.)

Geffcken, Johannes. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Hamburg SUB: Nl., z. großen Teil Kriegsverlust.

Gehrcke, Carl: Stud. Gött. 36100.  (BV-Recherche +.)

Gehren, Karl Christian von (1763-). (BV-Recherche +.)

Geijer, Erik Gustav (1783-1847): Professor.  (BV-Recherche +.)

Geiler von Kaisersberg, Johann: VL.

Geiregat, Pieter.

Geisberg, Heinrich (1817-): Jurist.  (BV-Recherche +.)

Geiserich, König der Vandalen.

Geissler, Johann Gottfried: Bibliothekar in Gotha.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erfurth S. 27.

Geist, Eduard (?): Direktor des Großherzoglich hessischen Gymnasiums zu Gießen.

Geitel, Georg Albert (1804-1834): Jurist in Braunschweig.

Geitel, Hulda (Friederike Elise) (geb. Bandmann) (1811-1890): Ehefrau G. A. Geitels.

Gellert, Christian Fürchtegott.

gelöscht, leer.

gelöscht, leer.

gelöscht, leer.

Gelzer-Sarasin, Juliane.

Gelzer, (Johann) Heinrich (1813-1889): Historiker und Philologe, 1843-50 Prof. in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Gemelin, Johann Friedrich (1748-1804): 1775-1778 ordentl. Prof. der Philosophie und außerordentl. Prof. der Medizin, ab 1778 ordentl. Prof. der Medizin in Göttingen.

Gemperlin, Abraham.

Genger, Emilie s. Brentano. (BV-Recherche +.)

Gentzen, Johann Friedrich Gustav: 1852 Großherzoglicher Bibliothekar in Neustrelitz.  (BV-Recherche +.)

Georg (Friedrich Alexander Carl Ernst August) V., König von Hannover (1819-1878): Sohn König Ernst Augusts, regierte 1851-1866.

Georg II., Herzog von Sachsen-Meiningen (1826-1914): Herzog ab 1866.

Georg III., Herzog von Cumberland.

Georg III., König von Großbritannien, (seit 1801:) Irland und (seit 1814 auch:) von Hannover (1738-1820).

Georg IV., König von Großbritannien, Irland und (in Personalunion) von Hannover (1762-1830).

Georg V., König von Hannover.

Georg Wilhelm, Erbprinz von Bayreuth: 1705 Stifter des "Ordre de la sincérité".

Georg, Prinz von Sachsen-Meiningen s. Georg II., Herzog von Sachsen-Meiningen.

Georgi, Theophil (1674-1762): Verleger, Buchhändler und Bibliograph.

Gerbel, Nikolaus (Gerbellus, Nicolaus).

Gerber, Carl Friedrich von: 1849 Jurist in Erlangen.  (BV-Recherche +.)

Gerber, Franz Anton: Neibsheim bei Bruchsal.  (BV-Recherche +.)

Gerbert, Martin.

Gerhard von Minden: VL.

Gerhard, (Friedrich Wilhelm) Eduard (1795-1867). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1. Mp. (51 Br., 3 Br. seiner Frau), 1 Konvolut Briefe an Mommsen. - Berlin DAI: 0,10 m Briefnl. im Briefarch. des DAI. 3 Kst. Briefe. - Rom DAI: 1 Kst. Mss. u. Br.

Gerhard, Emilie (geb. von Rieß) (1818-1892): Verheiratet mit Friedrich Wilhelm Eduard Gerhard.  (BV-Recherche +.)

Gerhardt, Corinna.

Gerhardt, Dietrich.

Gerhold, Johann Hermann: Pfarrer zu Wolfsanger bei Kassel.

Gerhold, Wilhelmine s. Bauer.

Gerlach von Dymerode (Familie).

Gerlach, (Ernst) Ludwig von (1795-1877): Jurist.

Gerlach, (Karl Friedrich) Otto von (1801-1849): Prediger in Berlin, 1849 Honorarprof. der dortigen Universität.

Gerlach, (Ludwig Friedrich) Leopold von (1790-1861): 1849 Generalleutnant und Generaladjutant des Königs.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Erlangen Seminar f. Religios- u. Geistesgesch.: Nl. m. Korrespondenz (= sog. Rohrbecker Archiv von Ludwig v. Gerlach) - Berlin GStA: Jugendaufzeichnungen u. Korrespondenzen über auswärtige Politik. - Stettin StA (vor 1945): Nl. m. Korrespondenz.

Gerlach, Franz Dorotheus.

Gerlach, Paulus: 1818 Vogt in Singlis.  (BV-Recherche +.)

Gerland, Balthasar. (BV-Recherche +.)

Gerland, Georg: Schwager und Freund Werner Henschels, Sohn soll 1846 in Berlin studieren.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Tübingen UB: Familienarch.

Gerlein, Johann Michael.

Gerlein, Maria Agathe.

Gerling, Christian Ludwig (1788-1864): 1812 Gymnasiallehrer in Kassel, 1817 Prof. der Mathematik, Astronomie und Naturwissenschaften in Marburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 123-140. 2. S. 186-189. -- AUTOGRAPHEN: Marburg UB: 18 Bde Nl. m. Korrespondenz.

Gérofski, Graf von.

Gerold, Carl (Carl Gerolds Sohn): Verlag.

Gersdorf, Ernst Gotthelf (1804-): 1833 Oberbibliothekar der UB Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Gerstäcker, Friedrich (1790-1825): seit 1821 als Tenor in Kassel engagiert.

Gerstlacher, Christian Friedrich (1778-1850): Badischer Justizbeamter.

Gervinus, Georg Gottfried (1805-1871). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ippel. - JKS 8 S. 467 f. -- AUTOGRAPHEN: Heidelberg UB: Gemisch v. echtem u. unechtem Nl. m. Korrespondenz. - Frankfurt a. M. Bundesarch.: Abschriften a. d. Nl.

Gervinus, Victoria (geb. Schelver) (1820-1893): Musikerin, Tochter des Prof. der Botanik in Heidelberg Franz Joseph Schelver;  1836 Heirat mit Georg Gottfried Gervinus.  (BV-Recherche +.)

Gesenius, (Heinrich Friedrich) Wilhelm (1786-1842).

Gesner, Christiane Elisabeth s. Huber.

Gesner, Johann Matthias (1691-1761).

Gesner, Johann Matthias - gelöscht, doppelt.

Gesner, Konrad.

Geßner, Christoph (1789-1863): Hufschmied in Kassel, Fünffensterstr. 129 1/2 (später 9).

Geßner, Salomon: Schriftsteller.

Geubel, Jean Baptiste Noel: Juge d'instruct. & juspect. de l'enseignement à Marche.  (BV-Recherche +.)

Gevers, Friedrich Gustav: Stud. Gött. 38670.  (BV-Recherche +.)

Gewey, Franz Karl.

Geyder, August (Friedrich Hermann). (BV-Recherche +.)

Ghelen, Jan van.

Giech, Franz Friedrich Karl (Graf) von (1795-1863).

Giech, Henriette (Gräfin) von (geb. Freiin vom und zum Stein) (1796-): Älteste Tochter des Frhrn. vom und zum Stein, 1825 vermählt mit Hermann Graf von Giech.  (BV-Recherche +.)

Giehne, Friedrich: Beim Literaturcomtoir Stuttg., will 1838 "Deutschland im 19. Jh." hg..  (BV-Recherche +.)

Gielijs van Molhem: nl. Dichter des 13. Jh.s.

Gieren, Adolph: Stud. Gött. 35175 (nicht bei Ebel); aus Heiligendorf bei Fallersleben.  (BV-Recherche +.)

Gierth, Valentin (Fälschung) s. Dorothea Sibylle, Herzogin von Brieg.

Gies, Louise. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 16-20. 2. S. 145-148. - Hanauer Ztg. vom 24. 1. 1885, Nr. 20. - Hanauer Anzeiger vom 22. 1. 1932, S. 8 u. 26. 1. 1932, S. 8 (kleine Fehler). - Vgl. Louise Gies in: Gartenlaube 1896. Nr. 41. S. 695 f.

Giesebrecht, Carl (Heinrich Ludwig) (1782-1832): Theologe, Lehrer, Gymnasialprofessor.  (BV-Recherche +.)

Giesebrecht, Wilhelm (von) (1814-1889): Lehrer am Johannisthalschen Gymnasium.  (BV-Recherche +.)

Gieseler, Johann Karl Ludwig (1792-1854): 1819 Prof. der Theologie in Bonn, 1831 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen UB: 1 Mp. Br.

Giesler, Christine s. Burchardi.

Giesler, Henriette s. Scheffer.

Giesler, Johann Conrad: Hofgeismarer Amtmann und kurhess. Rat, Verwandter der Grimms.

Giesler, Wilhelmine: 1810 "Cousine" in Hersfeld; offenbar Schwester von Caroline Höne-Hopff.  (BV-Recherche +.)

Giffhorn, Christian David: Stud. Gött. 34779.  (BV-Recherche +.)

Gildemeister, Christine s. Ulrichs.

Gildemeister, Johann Friedrich. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Halle Morgenländ. Ges.: orientalist. Sammlungen. - Bremen UB: 1 Fasz. Br. 1815-1849.

Gildemeister, Johannes (Gustav) (1812-1890): Theologe, Orientalist.  (BV-Recherche +.)

Gildemeister, Otto: Bremen; mit Jacob Grimm in Frankreich.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Bremen UB: 2 Kst. Nl. m. Korrespondenz.

Gilhausen, Isaak.

Girardin, Marc (Ps. Saint-Marc Girardin) (1801-1873): französischer Schriftsteller und Politiker.

Girart de Rossillon.

Gíslason, Konrad. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt, S. 309-311.

Glaubrech, Joseph (1800-): Advokat in Mainz.

Gleich, Joseph Alois.

Gleichen Rußwurm, Emilia von (geb. von Schiller). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: 2 Kst. Nl. m. Korrespondenz.

Gleim, (Elise Johanne) Louise (geb. Trefurt): Ehefrau E. Gleims.

Gleim, Ernst (Amtsassessor in Woldenberg).

Gleim, Peter: Lehrer, Kantor, Liedersammler.  (BV-Recherche +.)

Gley, Gérard (1761-1830): Abbé.

Gliszezynski, Anton Dejanicz von: Stud. Berlin.

Glöckle, Ferdinand (-1819). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 104.

Glöckle, Georg.

Glöckle, Konrad Joseph (1785-1836).

Glöckle, Ludwig (1755-1813).

Glöckle, Marie Agathe (geb. Gerlein) (gest. 1786).

Glöckle, Nikolaus (1794-1836).

Glöckle, Wilhelmine (geb. Sauter) (1772-1836).

Glosca (so bei Daffis) s. Mosch. (BV-Recherche +.)

Glück, Christian Wilhelm von (1810-1866): Keltologe, 1859 Bibliothekar in München.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 60 f. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: 1 Bd. Keltische Etymologie; Brfe an Glück in der Autographenslg.

Gluck, Christoph Willibald von (1714-1787).

Glückselig, Bartholomäus Franz (1780-1846): Lehrer der deutschen Sprache an der k. k. Musterhauptschule und an der Bildungsanstalt für Lehrer udn Erzieher Prag.  (BV-Recherche +.)

Glykys, Nikolaos (1619-1693).

Gmelin, Emma s. Reyscher.

Gmelin, Johann Friedrich (1748-1804).

Göbel, Franz: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2..

Göchhausen, Hermann Friedrich: Jagdschriftsteller.

Goeckingk, Leopold Friedrich Günther von.

Goeckingk, Leopold Friedrich Günther von - gelöscht, doppelt (1748-1828).

Goedeke, Karl (Friedrich Ludwig) (1814-1887): Stud. Gött. 36892.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Goedeke. - Koninc Ermenrîkes dôt. Hrsg. von Karl Goedeke. Hannover 1851. S. 4-7. - Pamphilus Gengenbach. Hrsg. von Karl Goedeke. Hannover 1856. S. 609 u. 670-673. (Zwei Beilagen zum Brief vom 31. 12. 1854.) - Stammler S. 145-147. - ZfdPh 103, 1984. H. 1. - Vgl. Alpers, Paul: Carl Goedeke. Sein Leben u. sein Werk. Hannover 1948. - Vgl. auch Stengel in: Zs. f. vergleichende Litteraturgesch. u. Renaissancelit. N. F. 1, 1887/88. S. 299 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Teilnl. im Nl. Roethe. (Volksliedslg., Not., angereichert durch Not. Roethes über Bearb. des Nl.) - Berlin AdW Arch.: 3 Kst. (Briefe, Materialslg., Kolleghefte). - Göttingen SUB: 38 Nrn wiss. Nl.

Goethe, (Johanna) Christiane von (geb. Vulpius) (1765-1816): 1806 Ehefrau J. W. Goethes.

Goethe, August von.

Goethe, Johann Caspar.

Goethe, Johann Wolfgang (seit 1782:) von (1749-1832). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Goethe-Jb. 9, 1888. S. 20-47 (noch zu benutzen S. 45-47 u. der Kommentar S. 84-93). - Schüddekopf, Carl u. Oskar Walzel: Goethe und die Romantik. Briefe mit Erläuterungen. 2. Weimar 1899. S. 198-232 u. 360-366. - Archiv f. n. Spr. 161, 1932. S. 83 f. - Steig: Goethe. Dazu E. Jeep in: Nationalztg. vom 5. 3. 1893. - Vgl. Schoof in: Goethe 16, 1954. S. 235-257. 19, 1957. S. 203-212. - Vgl. auch Schoof JGr S. 186-203.

Goethe, Katharina Elisabeth (geb. Textor) (1731-1808).

Goethe, Ottilie von: Ehefrau A. von Goethes.

Goethe, Walther Wolfgang von (1818-1855): Enkel J. W. von Goethes, Komponist.

Goethe, Wolfgang Maximilian (Frhr.) von (1820-1883): Sohn O. und A. von Goethes; seit 1859 Frhr., Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jena UB: 47 Mp., 8 Bündel, 4 Pakete, 40 Bde. (Kollegnachschr., Materialslg.). - Frankfurt a. M. FDH: Familiennl. Goethe m. Korrespondenz.

Gohr, Johann Wilhelm von (1731-1817): unter Landgraf Friedrich II. zunächst Vize-Baudirektor des Oberbauamts Kassel, dann Leiter des neuen Baudepartments.

Golau, Salomon von (Ps.) s. Logau, Friedrich von.

Goldast (von Haiminsfeld), Melchior (1578-1635): Polyhistoriker; Jurist; Philologe.

Goldhann, Franz.

Goldmann *Varnhagen, (Elisabeth Charlotte Friedericke) Wilhelmine (Dortmund 7. 11. 1785 -): vermählt mit Georg August Friedrich Goldmann Dortmund 26. 3. 1813.  (BV-Recherche +.)

Goldmann, Georg August Friedrich (Münder 7. 11. 1785 - Schöppenstedt 1855): Philosoph, Theologe, Märchensammler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 14, 1888. S. 148-150. - Archiv f. Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen 1, 1940. S. 71-77. - Erfurth S. 38.

Goldschmidt, Benjamin (1807-1851): Professor für Mathematische Astronomie, Göttingen.

Goltermann, Georg Friedrich Ludwig: Stud. Gött. 38267.  (BV-Recherche +.)

Goltermann, Heinrich: Advokat in Göttingen und Hannover.

Goltermann, Heinrich Gerhard (-1836): Begegnung mit W. Grimm 1835.  (BV-Recherche +.)

Goltermann, Theodore Augusta (geb. Deichmann): Ehefrau W. G. Goltermanns.

Goltermann, William George (1795-1838): Partikulier.

Goltz, Bogumil. (BV-Recherche +.)

Gontard, Maria s. Belli. (BV-Recherche +.)

Gonzalo de Berceo.

Goodwin, Charles Wycliffe. (BV-Recherche +.)

Göransson, Johan (1712-1769): schwedischer Historiker, Archäologe, Schriftsteller.

Görenz, Johann August (1765-1836): klass. Philologe und Rektor in Plauen, Zwickau und Schwerin.

Görres, (Johann) Joseph (seit 1839:) von (1776-1848). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Görres Freundesbr. Dazu Bächtold in: Germania 20, 1875. S. 502-508 u. 21, 1876. S. 118-121. - Archiv f. Kulturgesch. 9, 1911. S. 448 f. u. 458 f. - Jb. f. Gesch. u. Kunst des Mittelrheins u. s. Nachbargebiete 8/9. 1956/57. S. 94-103. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz. (bzw. Nl. Guido v. Görres.) - Koblenz Stadtb.: 1 Mp. m. 13 Br. von u. an G.

Görres, Marie. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. o. Böhmer, Johann Friedrich.

Göschen, Adolf (1803-1898): Sohn J. F. L. und Ch. Göschens; Pfarrer.

Göschen, Alexander (1813-1875): Sohn Ch. und J. F. L. Göschens.

Göschen, Anna (Eleonora Henriette) (geb. Eichhorn) (1818-1840): Ehefrau O. Göschens, Tochter J. A. F. Eichhorns.

Göschen, Anna (geb. Jordan) (1805-): Ehefrau A. Göschens.

Göschen, Bertha s. Buttmannn. (BV-Recherche +.)

Göschen, Charlotte (Marie Amalie) (geb. Delbrück) (1781-1862): Ehefrau J. F. L. Göschens.

Göschen, Clara s. Schmidtlein.

Göschen, Georg Joachim.

Göschen, Johann Friedrich Ludwig (1778 (bzw. Frid: 1788)-1837): 1811 Professor in Berlin, 1822 in Göttingen (Jura).  (BV-Recherche +.)

Göschen, Julie s. Niemeyer.

Göschen, Otto (1808-1865): Sohn von Joh. Fr. Ludw. Göschen, 1839 Prof. der Rechte in Berlin, 1844 in Halle.  (BV-Recherche +.)

Götte, Wilhelm (-1839): Schriftsteller aus Braunschweig.

Gotter, Cäcilie (1782-1844): Tochter des Schriftstellers Friedrich Wilhelm Gotter (1746-1797).

Gotter, Friedrich Wilhelm (1746-1797): Schriftsteller.

Gotter, Lucilie. (BV-Recherche +.)

Gotter, Pauline s. Schelling. (BV-Recherche +.)

Gottfried von Straßburg.

Gotthelf, Jeremias (Ps. für Albert Bitzius).

Gotthold, Friedrich August. (BV-Recherche +.)

Göttling, Carl Wilhelm (1793-1869): 1822 Professor der Philologie in Jena, 1826 auch Bibliothekar in Jena.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zs. d. Ver. f. thüringische Gesch. u. Altertumskunde N. F. Beih. 12, 1928. S. 220, 222 f., 249 f. - Erfurth Diss. S. 76. -- AUTOGRAPHEN: Jena UB, Nl. Danz 1: Briefsammlung. - Weiteres Nachlaßmaterial unter verschiedenen Signaturen. - Weimar GSA: größere Anzahl von Briefen und anderen Schriftstücken unter verschiedenen Signaturen.

Gottlund, Carl Axel. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 106, vgl. ebda S. 13-17.

Gottschalck, Georg Philipp: Jugendfreund Jacob Grimms.  (BV-Recherche +.)

Gottschalk, Ferdinand: Preußisch Eylau, Hg. einer Slg. litauischer Lieder 1842.  (BV-Recherche +.)

Gottsched, Adolph: Bibliotheks- und Archivverwalter in Kassel, Zensor und Kriegsrat.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 3. S. 418 (Regest). - Vgl. Schoof JGr S. 100 f.

Gottsched, Johann Christoph.

Götzinger, Max Wilhelm (1799-1856): 1823 Gymnasiallehrer in Schaffhausen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 61 f.

Graefe, Karl Ferdinand von (1787-1840): Augenarzt.

Graeßli, Johann s. Vollmann.

Graeter, Friedrich David (1768-1830). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Graeter. -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: 9 Mp. m. Br. (Slg.) - Stuttgart LB: Nl. m. Br., darunter 3 Kps. nicht kat.

Grafeneck, Küngolt von s. Maaler.

Graff, Eberhard Gottlieb (Elbing 1780-1841 Berlin): 1824 Prof. der deutschen Sprache in Königsberg, 1830 in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germanic Studies in Honor of Edward Henry Sehrt. 1968. (Miami Linguistic Studies 1.) S. 151-195. - Vgl. Bw. Benecke 1901. S. 72, 100, 163. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 24 Bde Mat. zum ahd. Sprachschatz.

Graff, Thusnelde. (BV-Recherche +.)

Gräffendorff, Christiane von s. Benning.

Gräffendorff, Wilhelmine von (1799-1832): Hofdame der Kurfürstin Auguste von Hessen.

Graffenried, Julie Catharina von s. Wild.

Gran, Heinrich.

Grandgagnage, Charles Joseph. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: De gulden Passer 28, 1950/51. S. 119 f.

Graß, Barth und Comp., Druckerei in Breslau.

Graß, Karl Gotthard (1767-1814).

Grässe, Johann Georg Theodor (1814-1885): Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 138. S. 75-79.

Grattius Faliscus.

Grauert, Leopold Ludwig: Stud. Gött. 35777 (nicht bei Ebel); aus Lengerich.  (BV-Recherche +.)

Grauthoff, Ferdinand Heinrich.

Gravenhorst, Carl Theodor: Stud. Gött. 35313.  (BV-Recherche +.)

Graves, Clarissa (Helen) s. Ranke (1808-1871).

Gray, Asa: 1857 Corresponding Secretary der American Academy of Arts & Sciences.  (BV-Recherche +.)

Grefe, Friedrich Bernhard (1799-1871). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ippel 1. S. 355.

Gregor (I.) der Große, Papst.

Gregor XV., Papst (1554-1623).

Gregor XVI. (eigtl. Bartholomäus Albert Cappellari) (1765-1846): 1831 Papst.

Greguss, Agost Livius Mihály Peregrin. (BV-Recherche +.)

Greiff, Benedikt.

Grein, Christian Wilhelm Michael (1825-1877): Germanist, Lehrer, Bibliothekar, Dozent und Archivar.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. m. Korrespondenz.

Greith, Karl.

Griepenkerl, Friedrich Konrad. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA (ehem. LHA): Nl. m. Korrespondenz, aufgeteilt auf die HA Hss. u. den Bestand Briefe (298 N).

Gries, Johann Diederich: Der bei DENECKE BIBL. genannte Druck jetzt bei Julius, N. H..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB, e 96 u. 97: Briefe von G. [u. H. Voß] an Abeken. - Hamburg SUB: Nl. (27 Fasz. u. Campe-Slg.).

Grieshaber, Franz Karl (1798-1866): 1821 Gymnasiallehrer in Freiburg, 1827 in Rastatt.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 263 f. -- AUTOGRAPHEN: Freiburg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Grilt, Franz. (BV-Recherche +.)

Grim, Jan Willem. (BV-Recherche +.)

Grimm *Zimmer, Dorothea (1755-1808): Mutter der Brüder Grimm; Ansetzung im Register immer mit Zusatz " , geb. Zimmer".  (BV-Recherche +.)

Grimm, (Henriette) Dorothea (genannt Dortchen) (geb. Wild) (23. Mai 1793 - 1867): Ehefrau Wilhelm Grimms; Geburtsdatum laut Angabe Wilhelm Grimms, Stengel Bd. 2, S. 9; Ansetzung im Register immer mit Zusatz " , geb. Wild".  (BV-Recherche +.)

Grimm, Adolf (Ps.) s. Gruber, Johann Gottfried. (BV-Recherche +.)

Grimm, Albert Ludwig (1786-1872): Direktor der höheren Bürgerschule in Weinheim; nicht verwandt mit Jacob und Wilhelm; sammelte, bearbeitete und publizierte auch Märchen und Fabeln.

Grimm, Auguste (Luise Pauline Marie; genannt Gustchen) (1832-1919): Tochter von Dorothea und Wilhelm Grimm.  (BV-Recherche +.)

Grimm, Cornelius. (BV-Recherche +.)

Grimm, Ferdinand (Philipp) (1788-1844): Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm; Schriftsteller, Korrektor bei G. A. Reimer.  (BV-Recherche +.)

Grimm, Friederike s. Eschwege.

Grimm, Friedrich (1707-1777): Großvater J. und W. Grimms.

Grimm, Gisela (geb. von Arnim) (1827-1889). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Brnl.

Grimm, Herman (Friedrich) (1828-1901): Sohn von Dorothea und Wilhelm Grimm, Kunstgelehrter und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Teilnl. (193 Nrn.)

Grimm, Jacob (jun.) (1826-1826).

Grimm, Jacob (Ludwig Carl) (1785-1863).

Grimm, Juliane Charlotte Friederike s. Schlemmer. (BV-Recherche +.)

Grimm, Karl (Friedrich) (1787-1852): Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm, Bankangestellter.  (BV-Recherche +.)

Grimm, Lotte (eigentlich Charlotte Amalie) s. Hassenpflug. (BV-Recherche +.)

Grimm, Ludwig Emil (Louis) (1790-1863). (BV-Recherche +.)

Grimm, Marie (Elisabeth) (geb. Böttner) (1803-1842): Schwägerin W. Grimms.

Grimm, Philipp Wilhelm (1751-1796): Vater der Brüder Grimm.  (BV-Recherche +.)

Grimm, Rudolf (Georg Ludwig) (1830-1889): Stud. Berlin; Sohn Dortchen und Wilhelm Grimms, Jurist.  (BV-Recherche +.)

Grimm, Wilhelm (Carl) (1786-1859).

Grimmelshausen, Hans Jacob Christoffel (eigtl. Johann Jacob Christoph) von: Name laut Slg. Metzler Bd. 99.

Grob, Hans Heinrich.

Gröbel, Christian Ernst August (1783-1854).

Gröber, Gustav.

Groddeck, Gottfried Ernst (1762-1823): Altphilologe, seit 1804 Prof. in Wilna.

Groeben, Henriette von der s. Solger. (BV-Recherche +.)

Grolmann, Wilhelm Heinrich von (1781-1856): Jurist und Politiker in Berlin.

Gronau, Wilhelm (1778-): Vf. von: Chr. W. v. Dohm, nach seinem Wollen u. Handeln, Lemgo 1824..  (BV-Recherche +.)

Gröning, Albert (Heinrich) von: Sohn H. von Grönings; Jura-Student in Göttingen.

Gröning, Heinrich von (1774-1839): Bürgermeister von Bremen.

Groot Keur, Gijsbert de.

Groote, Eberhard (Rudolf) von (1789-1864): 1816 Regierungsassessor, dann Prof. der Philosophie in Köln.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Eberhard v. Groote. Mitt. aus s. Briefw. mit G. F. Benecke ... J. Grimm ... Hrsg. von Alexander Reifferscheid. Bonn 1876. - Frühere Veröff. (Goedeke S. 352) sind enthalten.

Groschke, Friedrich Adolph Alexander: Stud. Berlin.

Groschupf, Ernst Georg Albrecht: Stud. Gött. 35450.  (BV-Recherche +.)

Grosse, Carl Gustav Adolph: Stud. Gött. 37084.  (BV-Recherche +.)

Grote, Julius (Frhr.) von: 1838 in Hannover.  (BV-Recherche +.)

Grotefend, August. (BV-Recherche +.)

Grotefend, Georg Friedrich (1775-1853): 1797 Gymnasiallehrer in Göttingen, 1803 in Frankfurt a. M., 1821 Direktor in Hannover.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: G. F. Grotefend 1775-1853. Festschr. seiner Vaterstadt zu s. Gedenken. Hann. Münden 1975. S. 39-65. - Gürtler S. 264. - Schoof UBr S. 125-129. - Denecke, L.: Münden im Blickpunkt der Brüder Grimm. Hann. Münden 1987, S. 16 f. -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: Nl. m. Korrespondenz.

Grotefend, Henriette Luise Caroline (1802StE-1875).

Groth, Klaus. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Jb. d. Ver. f. ndd. Sprachforschung 65/66, 1939/40. S. 131 f. - Vgl. Korrespondenzbl. d. Ver. f. ndd. Sprachforsch. 54, 1941. S. 36 f. u. 57, 1950. S. 16-18. -- AUTOGRAPHEN: Heide/Holstein Klaus-Groth-Mus.: Nl. u. Slg. m. Korrespondenz. - Kiel Inst. f. Literaturwiss.: Nl. m. Korrespondenz. - Kiel LB: Nl. (30 Kst.) m. Korrespondenz.

Grotius, Hugo (1583-1645).

Grube, (August) Wilhelm (Wernigerode 1817-). (BV-Recherche +.)

Gruber, Johann Gottfried (Ps. Adolf Grimm) (1774-1851): Literarhistoriker, Lexikograph in Halle.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Halle ULB, Yi 16: Vorlesungsnachschriften von Gustav Conrad. ebd. Yi 17: Vorlesungsnachschriften von Sickel. - Berlin 1a: 1 Kps. Briefe u. Familienpap. - * Nachlaßteil 1856 im Autographenhandel.

Grün, Anastasius (eigentlich Anton Alexander [Graf] von Auersperg) (1806-1876). (BV-Recherche +.)

Grundtvig, Nicolai Frederik Severin (1783-1872): 1822 Prediger in Kopenhagen.  (BV-Recherche +.)

Grüneisen, Carl (1802-1878): 1825 Hofkaplan in Stuttgart, 1835 Hofprediger und Oberkonsistorialrat ebd..

Grunewald, Dorothee Sophie Cathrine (geb. Borheck, verw. Ulrich) (1766-1840): Ehefrau J. J. Ch. Grunewalds.

Grunewald, Eckhard.

Grunewald, Johann Justus Christoph (1764StE-1835): Senator.

Grunewald, Mathilde s. Knesebeck.

Grünewaldt, Johann (Engelbrecht Christoph) von (1796-1862): Zivilgouverneur von Estland, 1849 Präsident der estländischen literärischen Gesellschaft.  (BV-Recherche +.)

Grunow, Friedrich Wilhelm (1816-1877): Verlagsbuchhändler in Leipzig, Miteigentümer der "Grenzboten".

Gruppe, Otto Friedrich: Publizist, Literarhistoriker.

Gryphius, Andreas (1616-1664).

Gschwind, Johann (Gerhard) Friedrich (1765-1846): Kriegsrat im kurhessischen Kriegskollegium.  (BV-Recherche +.)

Guaita, (Anton Friedrich) Leberecht von (1814-1875): Sohn G. von Guaitas.

Guaita, Carl Franz Georg von (1810-1868).

Guaita, Georg (Friedrich) von (1772-1851): Bürgermeister von Frankfurt a. M..

Guaita, Marie s. Brentano. (BV-Recherche +.)

Guaita, Meline (eigentlich Magdalene) von (geb. Brentano) (1788-1861).

Guarnerius s. Wernerius.

Guden, Karl.

Gudenus, Valentin Ferdinand von.

Guenoux, Charles.

Guest, Edwin. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Michaelis-Jena, Ruth: The Brothers Grimm. London 1970. S. 147.

Guettard, Jean Etienne (1715-1786).

Guhl, Ernst (Karl) (1819-1862): Kunsthistoriker.  (BV-Recherche +.)

Guhrauer, Gottschalk Eduard (1809-1854): Historiker und Philologe.

Guibert von Nogent.

Guizot, François (Pierre Guillaume) (1787-1874). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kat. Kassel 1986, S. 116 f.

Güldenapfel, Georg Gottlieb (1776-1826): Prof. für Philosophie und Bibliothekar in Jena.

Güntert, Johann: Stud. Berlin.

Günther, Friedrich Joachim: Magdeburg; exzerpiert für DWb Agricola; DT 6547.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963, S. 109 f. - Kirkness S. 91, 107, 162-164.

Günther, Johann Christian (1695-1723): Dichter.

Günther, Wilhelm Arnold (1763-1843): bis 1826 Stadtarchivar von Trier, später Generalvikar, Domkapituar und Weihbischof in Trier, Titularbischof von Arabia.  (BV-Recherche +.)

Gurowski, Ignacy Waclaw (Graf) von (Warschau 1812-1897 Paris): Gatte der spanischen Infantin Isabella. Quelle: <http://www.ifrance.com/tempo>.

Gürtler, Hans.

Gustav II. (Adolf), König von Schweden.

Gustav IV. (Adolf), König von Schweden.

Gustav von Holstein-Gottorp, Prinz von Schweden s. Itterburg.

Gustav von Holstein-Gottorp, Prinz von Schweden s. Itterburg.

Gutberlet, Carl Julius Wilhelm: Stud. Gött. 36450 (nicht bei Ebel); aus Schwebda.  (BV-Recherche +.)

Gutenberg, Johannes.

Guthe, Hermann: Geograph, Mineraloge, Mathematiker in Hannover.  (BV-Recherche +.)

Gutzeit, Woldemar von: DT 2017, Lexikograph.  (BV-Recherche +.)

Gutzkow, Karl (1811-1878): Redakteur, Publizist u. Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Das Werraland 10, 1958. S. 30. (Bruchstück aus Gutzkows Telegraph für Deutschland.) - S. a. Wienbarg, Ludolf. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Konvolut Briefe an Dingelstedt u. a. - Düsseldorf HHI: Slg. (1 Kps.). - Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: Nl. m. Korrespondenz. - Marbach DLA: Br. im Cotta-Arch.

Haas, Johann Gottfried.

Habicht, Tobias.

Häbler, Karl Gotthelf (Groß Schönau 1829 -): Lehrer, Sprachwissenschaftler, Schriftsteller in Dresden.  (BV-Recherche +.)

Hachenberg, Clementine von s. Osterhausen.

Hachette, Louis-Christophe.

Hachmeister, Georg Wilhelm Conrad: Stud. Gött. 36170.  (BV-Recherche +.)

Hackmann, Auguste s. Lexer.

Hackmann, Erich.

Hackmann, Friedrich August.

Hackmann, Louise (geb. Racer).

Hadamar von Laber (ca. 1300 - nach 1354).

Haefelin, Kasimir von (1737-1827).

Haenle, Hermann: Stud. Gött. 36786.  (BV-Recherche +.)

Haenlein, Johann Christian von (1790-1853): In Kassel.  (BV-Recherche +.)

Haering, Johann (1818-1901): 1857 Stadtratssekretär in Wodnan, Kreis Pisek.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 78, 1959. S. 94-97.

Haessel, Hermann (1819-1901): Verleger in Leipzig.

Hagberg, Carl August (1810-1864). (BV-Recherche +.)

Hagedorn, Friedrich von.

Hagemann, Georg Wilhelm Ludwig (um 1786-1857): Oberamtmann zu Wennigsen und königl. Kommissar.

Hagemann, Ludwig (1784-1872): Stud. jur. in Marburg und Göttingen, Jurist in Arolsen und Korbach.  (BV-Recherche +.)

Hagen, (Ernst) August.

Hagen, Friedrich Heinrich von der (Schmiedeberg/Uckermark 1780-1856 Berlin). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 7, 1881. S. 467-461. - AfdA 30, 1906. S. 149 f. - AfdA 11, 1885. S. 95-97. - AfdA 12, 1886. S. 251-253. - Gürtler S. 62 f. - Schoof UBr S. 41-48. - Vgl. Briefe Fr. H. v. d. H.s an Chr. G. Heyne ... Hrsg. v. Karl Diatzko. (Festgruß an K. Weinhold z. 70. Geburtstag.) Lpz. 1893. - Bw. Benecke 1901 S. 4 f. - Schoof UBr S. 43 - Steig 1904 S. 456; vgl. ebda S. 540. - Marbach DLA: 1 Bf. von W. Grimm - Grunewald, Eckhard: Friedrich Heinrich von der Hagen 1780-1856. Berlin 1988. S. 357 f. (Briefverzeichnis.) -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 1 Mp. einzelne Papiere.

Hagen, Gottfried: Stadtschreiber von Köln.

Hagen, Johannes.

Hagenbach, Karl Rudolf (1801-1874): Theologe und Kirchenhistoriker, seit 1829 Prof. in Basel.

Hagenbuch, Hieronymus.

Hager, Johann Georg: Göttinger Stadtschreiber.

Hahn, Fritz. (BV-Recherche +.)

Hahn, Johann Georg von (1811-1869). (BV-Recherche +.)

Hahn, Karl August (1807-1857): 1839 Privatdozent der deutschen Sprache in Heidelberg, 1849 Prof. in Prag, 1851 in Wien.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1867. S. 116-118 u. 374 f. - Germania 31, 1886. S. 368-374. - Gürtler S. 64 u. 211 f.

Hahnsche Buchhandlung, Hannover. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1356.

Hain, Mathilde: Folkloristin.

Haizinger, Amalie (geb. Morstadt) (1799-1884): Schauspielerin; Ehefrau A. Haizingers.

Haizinger, Anton (1796-1896): Sänger.

Halberstadt, Wilhelmine (1776-1841): Pädagogin.  (BV-Recherche +.)

Halbertsma, Joost Hiddes. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 17, 1885. S. 257-292. - In diutscher Diute. Festschrift f. Anthonij van der Lee. Amsterdam 1983. - van de Zijpe: J. Grimm u. die Niederlande. Velzeke 1968. S. 23 (Faks.; Original im Fries Museum, Leuwarden.)

Halem, Ludwig von (1758-1839): Bibliothekar in Oldenburg.

Hallberger, Louis Wilhelm Friedrich (1796-1879): Verleger in Stuttgart.

Halldórson, Björn - gelöscht / doppelt (1724-1794).

Halldórsson, Björn (1724-1794): isl. Priester, Schriftsteller.

Haller, Albrecht von.

Halling, Karl (1806-1837): Germanist.  (BV-Recherche +.)

Hallmann, Johann Christian (ca. 1640 - 1704): Schriftsteller des Hoch- und Spätbarocks.

Haltaus, Carl (Ferdinand) (1811-1848). (BV-Recherche +.)

Haltaus, Christian Gottlob.

Haltrich, Joseph (1822-1866): Siebenbürgischer Folklorist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Haltrich, J.: Deutsche Volksmärchen aus dem Sachsenlande in Siebenbürgen. München, 6. Aufl. 1956. S. 250-254. - BGG 2, 1975. S. 131-145.

Hamaker, Hendrik Arent (1789-1835): nl. Orientalist.

Hamann, Albert (1806-1880): 1841 in Potsdam; DT 525.  (BV-Recherche +.)

Hamann, Johann Georg (1730-1788): Philosoph; philosophisch-theologischer Autor.

Hamm, Wilhelm. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessische Heimat 1, 1921. S. 282.

Hamm, Wilhelm Philipp (Ritter) von (1820-1880): Agrarwissenschaftler, Ministerialrat, ab 1847 Redakteur der "Agronomischen Zeitung" in Leipzig.

Hamm, Wilhelm Philipp (Ritter) von - gelöscht, doppelt (1820-1880): Agrarwissenschaftler, Ministerialrat, ab 1847 Redakteur der "Agronomischen Zeitung" in Leipzig.

Hammer-Purgstall, Joseph (Frhr.) von (1774-1856). (BV-Recherche +.)

Hammerich, Martin. (BV-Recherche +.)

Hammerstein (Equord), Hans (Georg Frhr.) von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Hammerstein. -- AUTOGRAPHEN: Hannover StA: Nl., dabei Tätigkeit als westfäl. General 1807-1813, Korrespondenzen, histor. Forschungen (1,40 lfm.)

Hammerstein, (Gräfin) von (geb. von Bernstorff) s. Bernstorff-von Hammerstein. (BV-Recherche +.)

Hammerstein, Wilhelm Konrad (Frhr.) von. (BV-Recherche +.)

Hampe, Johanna Elisabeth.

Hanbury, Charles (1791-1857): 1832 hannoverscher Ministerresident und Generalkonsul bei den Hansestädten.

Hand, Ferdinand (Gotthelf) (1786-1851): Professor in Jena.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Weimar GSA: 17 Brfe an verschiedene Adressaten. - * Nachlaßteil 1856 im Autographenhandel - Nürnberg GNM: 1 Fasz. Br.

Händel-Schütz, Henriette s. Hendel-Schütz. (BV-Recherche +.)

Händel, Georg Friedrich (1685-1759).

Handley, Edwin Hill. (BV-Recherche +.)

Hänel, Gustav Friedrich (1792-1878): Jurist in Leipzig.

Hanka, Václav (Wenzel) (1791-1861). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sauer S. 41-43 (= 625-627). - Mitt. d. Nordböhm. Ver. f. Heimatforsch. u. Wanderpflege 59, 1936. S. 46-48 (Fehler!). - Vasmer, Bausteine S. 10-12. - Bw. Kopitar, Tafel (am Ende): Faks. von Br. 15.

Hannover: Justizkanzlei. (BV-Recherche +.)

Hannover: Staatsrat. (BV-Recherche +.)

Hannover: Universitätskasse. (BV-Recherche +.)

Hannover: Universitätskuratorium. (BV-Recherche +.)

Hans George (Hans Jürge), Prinz von Anhalt-Dessau (1748-1811): Preuß. General.

Hansen, Jep Peter.

Hanssen, Georg.

Hanstein, (Dorothea) Louise (Pauline Charlotte Friederike) von (geb. Prinzessin von Sachsen-Gotha * (1800-1831): * und Altenburg, gesch. Herzogin von Sachsen-Saalfeld-Coburg); Ehefrau Herzog Ernsts I.; Scheidung; Heirat mit A. von Hanstein.

Hanstein, (Maximilian Elisäus) Alexander (Frhr., seit 1827 Graf von Pölzig und Bayersdorff) von (1800-1834).

Hanstein, August von. (BV-Recherche +.)

Hanstein, Carl (Philipp Emil) von (1772-1861): Polizeidirektor in Marburg, Regierungsdirektor in Fulda und Hanau, ab 1834 Regierungspräsident in Kassel, 1837-1841 kurhessischer Innenminister.

Hanstein, Wilhelmine von, geb. von Haynau (1783-1866): nichteheliche Tochter des Landgrafen Wilhelm IX. (Kurfürst Wilhelm I.) von Hessen-Kassel, seit 1801 mit Carl von Hanstein verheiratet.

Hantelmann, Ernst Heinrich: Advokat in Hannover.

Hantelmann, Marie Therese (geb. Mylius) (1814-): Ehefrau E. H. Hantelmanns.

Hantschke, Johann Carl Leberecht (1796-1856): Seit 1824 Prorektor am Gymnasium zu Elberfeld.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Muttersprache 1957. S. 414 f.

Happe, Gabriel ((1815) - 29. 11. 1841 Warburg): Seminar-Priester, ab 1840 geistlicher Lehrer am Progymnasium in Warburg, ordnet das dortige Archiv.  (BV-Recherche +.)

Hardegg, Julius Friedrich Moritz Karl von (1810-1875): Offizier und Militärschriftsteller.

Hardenberg, Carl August (Fürst) von (1750-1822): 1810-1822 preußischer Staatskanzler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: JKS 1, S. 14 (Erwähnung). -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Dienstnl. über seine ganze Laufbahn in Preußen. Seit 1974 auch Privatnl., ehem. in Neu-Hardenberg bzw. Hardenberg. - Potsdam LHA: Nl. mit Schwerpunkt Gutsakten, aber auch Korrespondenz (Rep. 37 Herrschaft Neuhardenberg/Kreis Seelow). - Ffm FDH: Familiennl. Hardenberg (70 Nrn.).

Hardenberg, Friederike Henriette (Reichsgräfin) von (geb. Kolb von Wartenberg) (1791-).

Hardenberg, Karl Philipp (Reichsgraf) von (1756-1840).

Hardenberg, Marianne Charlotte Christine Caroline Lucie Catharine von (geb. von Schlieben).

Harding, Carl Ludwig (1765-1834): Prof. der Astronomie in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Nl. Schumacher: 1 Mp. Briefe an H. C. Schumacher.

Hargues, Frédéric d'.

Harkort, Gustav (1795-1865): Kommerzialrat, Bankier und Eisenbahnunternehmer in Leipzig,liberaler Politiker, Mitglied des Göttinger Vereins.

Harnier, Eduard (August Friedrich Simon) (1790-1857): Jüngerer Bruder von Richard Harnier, Schulfreund der Brüder Grimm, später Obermedizinalrat in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Harnier, Ernestine (Franziska) (geb. Rumann) (1783-1863): Tochter des Chefs des hannoverschen Justizdepartements, Schwester von Rudolph Rumann, verheiratet mit Richard Harnier.

Harnier, Richard (d. J.) (1820-1885): Sohn von Eduard Harnier.  (BV-Recherche +.)

Harnier, Richard (Maria) (d. Ä.) (1775-1856): Geh. Hofrat, Arzt, verh. mit Ernestine Ru(h)mann.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 166. - Stoll LEG S. 592 (hier dem jüngeren E. Harnier zugeschrieben, vgl. aber Friderici in BGG 3, 1981. S. 51 f.)

Harpe, de la.

Harris, Adeline (A.) (Addie) (Arcadia 1839 - 1931): 1860 Arcadia.  (BV-Recherche +.)

Harrwitz, Julius. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Dümmler'sche Verlagsbuchhandlung.

Harrys, (Johann) Georg (Carl) (1780-1838): Jurist, Schriftsteller, Publizist, 1830 Privatdozent, 1833 Aktuar beim Universitätsgericht in Göttingen.

Harrys, Hermann. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hannoversche Gesch.-Bll. 1903, S. 484 f. - Stammler S. 147 f. - Bw. Goedeke S. 41 f.

Härtel, Antonie.

Härtel, Gottfried Christoph (1763-1827): mit Christoph Gottlob Breitkopf Begründer des Verlags Breitkopf & Härtel in Leipzig.

Härtel, Hermann (1803-1875): Verleger, Mitinhaber von Breitkopf & Härtel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: 9 Kst. Nl. m. Korrespondenz.

Härtel, Raymund (1810-1888): Buchhändler in Leipzig, Mitinhaber von Breitkopf & Härtel, Sohn Gottfried Christoph Härtels.

Hartenstein, Gustav (1808-1890): Philosoph, Schriftsteller, DWB-Exzerptor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 98. -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 11 Briefe.

Hartknoch, Johann Friedrich (1740-1789): Gründer einer Buchhandlung in Leipzig..

Hartmann (Vf. der "Rede von dem heiligen Glauben").

Hartmann von Aue: VL.

Hartmann, Carl Friedrich: Stud. Gött. 36009 (nicht bei Ebel); aus Rastatt im Badischen.  (BV-Recherche +.)

Hartmann, Georg P.: Geh. Ober-Tribunalsrat in Halberstadt, Spezialist für Provinzialrecht des Eichsfeldes.  (BV-Recherche +.)

Hartmann, Gustav Adolph: Stud. Gött. 38317.  (BV-Recherche +.)

Hartmann, Karl Friedrich August: Gymnasialprofessor und Stadtbibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Hartmann, Moritz: Deputierter der Fankfurter Nationalversammlung nach Wien.

Hartung, Johann Adam. (BV-Recherche +.)

Hartwig, A.: 1856 Kaufmann in Berlin, Kronenstraße 64.  (BV-Recherche +.)

Hasdenpflug, Wilhelm (Hanau): Hauptmann (Kapitän) in Hanau, 1826 pensioniert.  (BV-Recherche +.)

Hase, Carl Friedrich: Stud. Gött. 38381.  (BV-Recherche +.)

Hase, Karl (August) (ab 1883: von) (1800-1890): Seit 1830 Professor in Jena.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Weimar GSA: 14 Briefe an verschiedene Adressaten.

Hase, Karl Benedict (1780-1864): Prof. und Bibliothekar in Paris.

Hasse, Friedrich Christian August (1773-1848): 1828 Prof. der Geschichte in Leipzig; liberaler Publizist.

Hasselmann, Peter Reinhold (Hanau 1772 - 1829 Schlüchtern): evengelisch-reformierter Pfarrer und Lehrer in Schlüchtern.  (BV-Recherche +.)

Hasselmann, Susanna (Barbara Marie) (geb. Corell) (Hanau 1782 - 1820 Schlüchtern): 1801 in Hanau vermählt mit Peter Reinhold Hasselmann, Pfarrer in Schlüchtern.  (BV-Recherche +.)

Hassenpflug *Grimm, Lotte (eigentlich Charlotte Amalie, auch genannt Lottchen, Malchen, Urschel) (1793-1833): Schwester von Jacob und Wilhelm Grimm.  (BV-Recherche +.)

Hassenpflug, (Hans Daniel) Ludwig (Friedrich) (1794-1862). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963, S. 147-201. - BGG 3, 1981. S. 38-120. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Nl. mit Korrespondenz, angereichert durch die Nll. seiner Söhne (1,60 lfm.)

Hassenpflug, Agnes (1825-1826).

Hassenpflug, Agnes (geb. von Münchhausen) (1819-1899): Ehefrau L. Hassenpflugs.

Hassenpflug, Amalie (Marie) (genannt Male) (1800-1871): Schwester von Ludwig Hassenpflug, Freundin der Annette von Droste.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 391-395. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA 340 Arnswaldt: 800 Brfe von Amalie Hassenpflug an Anna von Arnswaldt.

Hassenpflug, Anna (1843-1921).

Hassenpflug, Carl (1824-1890): Ältester Sohn von Charlotte Grimm-Hassenpflug und Ludwig Hassenpflug.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA 340 Hassenpflug.

Hassenpflug, Dorothea (1833-1898): Tochter Ch. und L. Hassenpflugs.

Hassenpflug, Elisabeth (1839-1878).

Hassenpflug, Friedrich (1827-1892): Stud. Berlin; zweiter Sohn von Charlotte Grimm-Hassenpflug und Ludwig Hassenpflug.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Hassenpflug, Amalie. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA 340 Hassenpflug.

Hassenpflug, Johanna (Isabella Jeannette) (1791-1860). (BV-Recherche +.)

Hassenpflug, Johannes (1755-1834): Stadtschultheiß in Hanau, ab 1831 Regierungspräsident in Kassel.

Hassenpflug, Ludwig Werner (1831-1871): Sohn Ch. und L. Hassenpflugs.

Hassenpflug, Maria s. Wolfart.

Hassenpflug, Marie (Anne) Elisabeth (Helene Agnes) (1840-1841).

Hassenpflug, Marie Magdalene, geb. Dresen (1767-1840): 1788 vermählt mit J. Hassenpflug.

Hassenpflug, Marie s. Dalwigk.

Hassenpflug, Susanne s. Wolfart.

Hassenpflug, Wilhelm: Förster in der Grafschaft Schaumburg.

Hattemer, Heinrich (1809-1849): Seit 1836 Gymnasiallehrer in St. Gallen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 6, 1986. S. 267-269.

Hätzlerin, Clara.

Hauck, Gustav. (BV-Recherche +.)

Hauff, Hermann.

Hauff, Wilhelm. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Fabula 27, 1986. S. 267-269. -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: Nl. m. Korrespondenz.

Haugwitz, Gotthard (Julius Ferdinand) von (Breslau 1801-  1896 Rosenthal bei Breslau): Gutsbesitzer auf Rosenthal bei Breslau, Deichhauptmann, Generallandschaftsrepräsentant für Mittelschlesien.  (BV-Recherche +.)

Hauntinger, Johann Nepomuk (1756-1823): Bibliothekar, St. Gallen.

Haupt, (Rudolf Friedrich) Moriz (1808-1874): klassischer und germanistischer Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 250-257. - Gürtler S. 64 f. - WKS 3, S. 335 f. - Kirkness S. 54, 73 f., 97 f., 100 f. - Vgl. Stan. Hafner in: Die Welt der Slaven 5, 1960. S. 293, Anm. 5 (ein ungedr. Brief an H. [?] in der ÖNB Wien.) -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 1 Kps., 6 Bde. Abschriften von Handschriften, Br. - Berlin 1, Nl. Hübner: 36 Brfe u. Zettel, 3 Beilagen an Emil Hübner 1867-72. - Marburg UB: 4 Bde Kollegnachschr. - * Briefnachlaß 1880 bei Landgerichtsrath Dr. M. Beseler.

Haupt, August (1846-): Sohn Moriz und Louise Haupts.

Haupt, Eleonore Jacobine Amalie (geb. Lachmann): Ehefrau Ernst Friedrch Haupts, Mutter Moriz Haupts.

Haupt, Ernst Friedrich (1774-1843): Jurist, Bürgermeister von Zittau; Vater Moriz Haupts.

Haupt, Ernst Wilhelm: Vetter von Moriz Haupt.

Haupt, Joachim Leopold: 1836 Sekretär der Oberlausitzischen Ges. d. Wiss. zu Görlitz; DT 271.  (BV-Recherche +.)

Haupt, Josef. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Euphorion 13, Erg.-H. 1921, S. 61. - Wiener Ztg. 29. 3. 1860. Nr. 78. S. 1341. - Haupt, Josef: Albungen-Lied. Ein episches Gedicht aus der deutschen Sage in zwölf Gesängen. Wien 1861, Anhang S. III.

Haupt, Louise, geb. Hermann (gest. 1855): Tochter Gottfried und Christiane Hermanns, 7. 4. 1842 vermählt mit Moriz Haupt.

Haupt, Luise (1847-1904): Tochter Moriz und Louise Haupts, verheiratet mit Max Beseler, Sohn Georg Beselers.

Haupt, Marie (4. 2. 1844 -): älteste Tochter Moriz und Louise Haupts, Patenkind Karl Lachmanns.

Haupt, Philippine.

Haupt, Walther (1845-1846).

Hausdörffer, Ernst Carl Wilhelm: Stud. Gött. 36676.  (BV-Recherche +.)

Hausdörffer, Hermann Carl Friedrich Ferdinand: Stud. Gött. 36678.  (BV-Recherche +.)

Hauser, Franz (1794-1870): seit 1821 als Bassbariton am Hoftheater in Kassel.

Hausmann, (Friederike Henriette) Wilhelmine Louise (geb. Lüder) (1786-1841): Ehefrau J. F. L. Hausmanns.

Hausmann, (Georg) Wilhelm (1818-): Sohn J. F. L. Hausmanns.

Hausmann, Clara Louise Henriette Caroline (1814-).

Hausmann, Dorothea Elisabeth Karoline s. Brandis.

Hausmann, Friedrich (1809-): Bergamtsassessor in Clausthal.

Hausmann, Johann Friedrich Ludwig (1782-1859). (BV-Recherche +.)

Hausmann, Maria s. Henrici.

Hausmann, Marie  s. Wedemeyer. (BV-Recherche +.)

Häusser, Ludwig (1818-1867): Historiker, Publizist und Politiker, Privatdozent und ab 1845 ao.,, ab 1850 o. Prof. in Heidelberg.

Haussmann, Bernhard (1784-1873): 1808 General-Receveur des Distrikts Eschwege.  (BV-Recherche +.)

Hauswirth, Georg.

Hauthal, Ferdinand (Ps. Friedrich Vogelleim). (BV-Recherche +.)

Havemann, Wilhelm (1800-1869): 1838 Prof. für Landesgeschichte zu Göttingen; Historiker und Genealoge.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 219-224 (m. 1 Gegenbrief). - DT S. 45, Nr. 74. (Auszug, 1842.) -- AUTOGRAPHEN: Hannover LB: 20 Bde u. Konv. z. Gesch. niedersächs. Adelsgeschlechter im Ma.

Haxthausen, Anna von s. Arnswaldt. (BV-Recherche +.)

Haxthausen, August (Franz Ludwig Maria) von (1792-1866): Reisender, preußischer Regierungsrat.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 119-123. - Jb. f. Volksliedforschung 26, 1981. S. 139. -- AUTOGRAPHEN: Paderborn Archivstelle des Erzbischöfl. Generalvikariats: russ. Untersuchungen. - Münster UB: Nl. m. Korrespondenz. - Hannover Kestnermus.: 1 Quartbd. Volksliedaufzeichnungen der Brüder Grimm u. Aug. v. Haxthausens.

Haxthausen, Caroline von (1790-1861). (BV-Recherche +.)

Haxthausen, Ferdinandine von s. Heereman von Zuydtwyck. (BV-Recherche +.)

Haxthausen, Friedrich von (1778-1845). (BV-Recherche +.)

Haxthausen, Ludowine von (1775-1872). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Westfalen 23, 1938. S. 145 f.

Haxthausen, Maria Anna von (geb. von Wendt-Papenhausen). (BV-Recherche +.)

Haxthausen, Moritz (Maria) von (1776-1840): Erbherr auf Bökendorf, Landrat im Kreis Brakel, Bruder von Anna, August, Ferdinandine, Ludwowine und Werner von Haxthausen.

Haxthausen, Sophia (Louise Albertine Johanna) von (geb. von Blumenthal) (1785-1864): 1807 verheiratet mit Moritz von Haxthausen.

Haxthausen, Sophie von (1788-1862). (BV-Recherche +.)

Haxthausen, Werner (Moritz Maria) von (1780-1842). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Westfälische Zs. 113, 1963. S. 209-211. - Litt. Mitth. (wie bei Haxthausen, Familie), S. 82-86, 89 f. - Zs. f. Volkskunde 12, 1902. S. 96-98. - Vgl. Arens, Eduard: Werner von Haxthausen und sein Verwandtenkreis als Romantiker. Aichach 1927. - Heimatborn. Beil. z. Westf. Volksbl. 1938, Nr. 10, S. 40. - Erfurth Diss. S. 70. -- AUTOGRAPHEN: s. Haxthausen, August von.

Haynau, Wilhelmine von s. Hanstein (1783-1866): nichteheliche Tochter des Landgrafen Wilhelm IX. (Kurfürst Wilhelm I.) von Hessen-Kassel, seit 1801 mit Carl von Hanstein verheiratet.

Hayward, Abraham. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Festschrift zur Begrüßung des 5. allg. dt. Neuphilologentages zu Berlin. Hrsg. von Julius Zupitza. Berlin 1892, S. 81-83.

Hazelius, Johann August (1797-1871): Schwedischer Offizier, Topograph und Militärschriftsteller.

Hearne, Thomas (1768-1735).

Hebel, Johann Peter (1760-1826).

Hébert, Jacques René (genannt Père Duchesne) (1757-1794): Während der Franz. Revolution Führer des ultrarevolutionären Flügels der Bergpartei..

Hecker, Friedrich (1811-1881): Jurist und Politiker.

Hecker, Justus Friedrich Carl. (BV-Recherche +.)

Hedemann, Ernst von (1800-1864): Offizier in Hannover.

Hedemann, Karoline von (geb. Eichhorn) (1817-1903): Ehefrau E. von Hedemanns.

Hedio, Kaspar.

Heelu, Jan van.

Heereman von Zuydtwyck, Amalie Theodora (genannt Malchen) (1809-1853). (BV-Recherche +.)

Heereman von Zuydtwyck, Ferdinandine von (geb. von Haxthausen) (1781-1851). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Freundesbriefe 1878. S. 50-54, 54-56, 67-69, 72-75, 122 f. - Westfalen 23, 1930. S. 144, 146.

Heereman von Zuydtwyck, Werner (1808-1886): Cousin von Ferdinand von Droste-Hülshoff und Sohn der Haxthausen-Schwester Ferdinandine, verehelichte Heereman von Zuydtwyck.

Heeren, Arnold (Hermann Ludwig) (1760-1842): 1787 Prof. der Geschichte in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nachr. v. d. Kgl. Ges. d. Wiss. u. d. Georg-August-Universität 1885, Nr. 1. S. 14 f. - Niedersächsisches Jb. f. Landesgesch. 14, 1937. S. 240-253, 258 f. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd. Briefe an Böttiger. - Göttingen SUB: 16 Nrn. Tageb., Vorlesungsmss., Kollektaneen, Kollegnachschr., Br. - Berlin AdW Arch. Goedeke 37: Ms. "Vertraute Briefe an Heeren", abgeschrieben von K. Goedeke.

Heeren, Heinrich Erhard (1728-1811): Pfarrer und Lehrer in Bremen.

Heeren, Wilhelmine (geb. Heyne) (1778-1861). (BV-Recherche +.)

Heffter, August Wilhelm (1790 (bzw. Frid: 1796)-1880): Seit 1833 Prof. der Rechte in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Heffter, Moritz Wilhelm: 1828 Konrektor in Brandenburg; DT 754.  (BV-Recherche +.)

Hegel, (Thomas) Immanuel (Christian) (1814-1891): Preußischer Justizbeamter.

Hegel, Clara (geb. Flottwell) (1825-nach 1907): 2. Ehefrau I. Hegels; Schwester F. Flottwells.

Hegel, Friederike (geb. Flottwell) (1822-1861): 1. Ehefrau I. Hegels; Schwester C. Flottwells.

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (1770-1831).

Hegel, Karl (ab 1891: von) (1813-1901): 1841 Prof. der Geschichte in Nürnberg, 1856 in Erlangen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Erlangen UB: 38 Fasz. Materialslg., Vorlesungsmss., Brfe.

Hegewisch, Franz Hermann (1783-1865): Arzt, politischer Publizist in Kiel, Schwager Dahlmanns.

Hegewisch, Julie s. Dahlmann.

Hegewisch, Karoline, geb. von Linstow: Ehefrau Franz Hermann Hegewischs, Schwägerin F. C. Dahlmanns.

Hegner, (Johann) Ulrich.

Heidelbach, Antoinette: Mitbegründerin des "Frauenvereins zu Göttingen".

Heidelbach, Lisette s. Ulrich.

Heilermann, Hermann (Waltrop 1820 - 1899 Godesberg): Promotion 1850 in Münster, Lehrer amFriedrich-Wilhelms-Gymnasium Köln, am Gymnasium Koblenz, am kath. Gymnasium Köln usw..  (BV-Recherche +.)

Heiligern, Ottilie: Amme.  (BV-Recherche +.)

Heilmann, Johann David (1727-1764).

Heilmann, Johann Georg: Hofgerichtsrat in Hanau, Urgroßvater der Brüder Grimm.

Heim, Ernst Wilhelm: Amtsassessor in Hannover.  (BV-Recherche +.)

Heimbach, Gustav Ernst.

Heimbach, Gustav Ernst.

Heine, Ernst Wilhelm. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 20, 1894. S. 406 f.

Heine, Heinrich.

Heineccius, Johann Christian Gottlieb (1718-1791).

Heinke, Ferdinand Wilhelm (1781-1857).

Heinrich der Glîchesære.

Heinrich der Glichezare - gelöscht, doppelt (2. Hälfte 12. Jahrhundert): Dichter.

Heinrich der Teichner: VL.

Heinrich II. (Jasomirgott), Herzog von Österreich (1107/08-1177): Heinrich der Babenberger.

Heinrich IV. von Hohenstaufen ("König Heinrich"): Im Personenregister immer mit dem Klammerzusatz "König Heinrich".

Heinrich Julius von Braunschweig (1564-1613): Dramatiker.

Heinrich V., König von England (1387-1422).

Heinrich VI., deutscher Kaiser (1165-1197): Kaiser des Heiligen Römischen Reichs (1191-1197).

Heinrich von dem Türlîn: VL: Türlin.

Heinrich von Hesler: VL.

Heinrich von Meißen, genannt Frauenlob: VL: Heinrich von Meißen, Markgraf.

Heinrich von Melk (Mitte 12. Jh.).

Heinrich von Morungen: VL.

Heinrich von Neustadt: VL.

Heinrich von Veldeke: VL.

Heinrich, Prinz von Hessen und bei Rhein (1838-1900): Sohn von Karl Wilhelm Ludiwg, Prinz von Hessen-Darmstadt.

Heinrich, Prinz von Preußen (1726-1802): Preuß. General; Bruder Friedrich des Großen.

Heinrich, Verfasser der «Litanei».

Heinrich, Vf. der "Litanei".

Heinse, Johann Jacob Wilhelm (1746-1803).

Heinsius, Theodor (1770-1849). (BV-Recherche +.)

Heintze, Mathilde: Mitbegründerin des "Frauenvereins zu Göttingen".

Heinzelin von Konstanz: VL.

Heinzelmann, (Heinrich) Christian Wilhelm (Salzwedel 1764 - 1851): seit 1811 Pfarrer in Kloster Neuendorf bei Gardelegen; Vf. von "Allgemein brauchbares stammkundliches Wörterbuch" (1839).  (BV-Recherche +.)

Heise, Betty, geb. Isenbart (1775-1831): seit 1804 Ehefrau Georg Arnold Heises (Prof. der Rechte, ab 1820 Präsident des Oberappellationsgerichts Lübeck).

Heise, Georg Arnold (1778-1851): Professor der Rechte in Heidelberg und Göttingen.

Heise, Wilhelmine (Sophie Henriette) von s. Quistorp.

Helber, Sebastian.

Helbig, Karl Gustav (1808-1875): Lehrer an der Kreuzschule zu Dresden.  (BV-Recherche +.)

Helbling, Seifried: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Held, Theodor: Jurist.

Hélène (Louise Elisabeth), Duchesse d'Orléans (geb. Prinzessin von Mecklenburg-Schwerin) (1814-1858): Tochter des Großherzogs F. L. von Mecklenburg-Schwerin; Ehefrau des Herzogs F. von Orléans.

Hélène (Louise Elisabeth), Prinzessin von Mecklenburg-Schwerin s. Duchesse d'Orléans.

Helfer, Johann Wilhelm (1810-1840): Arzt und Naturforscher.

Helfer, Pauline s. Nostitz-Rieneck.

Helfferich, Christian Adolf (1810-1869): Jurist und Historiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 65-68.

Helfft, Johann Jacob (1802-): 1859 K. Bau-Rath in Berlin, Wilhelmstraße 9.  (BV-Recherche +.)

Helfricht, Ferdinand (1809-1892).

Hell, Theodor (Ps.) s. Winkler, Karl Theodor. (BV-Recherche +.)

Heller, Robert (1814-1871): Journalist und Schriftsteller, übernahm 1849 die Redaktion der "Deutschen Zeitung" von Gervinus.

Helm, Clementine s. Beyrich. (BV-Recherche +.)

Helmes, Joseph: Stud. Gött. 36346.  (BV-Recherche +.)

Helvig, Amalie von (geb. von Imhof) (1776-1831). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 41 Brfe an Fritz v. Stein, 1794-1831.

Hemsen, (Carl Friedrich Christian) Theodor (1826-): Sohn Ch. F. und J. T. Hemsens.

Hemsen, Christiane Friederike (geb. Vischer) (1804-1868): Frau J. T. Hemsens.

Hemsen, Johann Tychsen: Theologie-Professor in Göttingen.

Hemsterhuis, Frans (1721-1790): bedeutender niederländischer Dichter, Philosoph und Kunsttheoretiker.

Henaux, Etienne. (BV-Recherche +.)

Hénaux, Ferdinand (1815-1880): Belgischer Historiker und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Henckel, Elise s. Wigand. (BV-Recherche +.)

Hendel-Schütz, Henriette. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 29, 1897. S. 202-205. - Schoof UBr S. 121 f. - Vgl. Studien zur vergl. Litteraturgesch. 3, 1903. S. 481-485.

Hendel, Christian Otto.

Hengstenberg, Ernst Wilhelm (1802-1869): Prof. der Theologie in Berlin.

Hengstenberg, Therese (geb. von Quast) (1812-1861).

Henisch, Georg.

Henke, Ernst (Ludwig Theodor) (1804-1872): Theologe.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA: Nl. m. Korrespondenz, aufgeteilt auf die HA Handschriften, Best. Briefe (298 N) u. Kleine Erwerbungen (299 N). - Marburg StA 340 Henke: mit Korrespondenz. - Marburg UB: 1 Kst., 6 Bde Nl. m. Korrespondenz.

Henkel, Friedrich Wilhelm: Stud. Gött. 37793.  (BV-Recherche +.)

Henkel, Theodor: 1846-1854 Inhaber von Theodor Henkels Buch- und Musikalienhandlung Fulda.

Henn, (Professor in Pforzheim).

Henne, Josef Anton (1798-1870): Schweizer Historiker, Politiker, Sagensammler, Dichter.

Henneberg, (Georg Karl) Ludwig (1787-1857).

Henneberger, August: Meiningen.  (BV-Recherche +.)

Hennig, Dieter.

Henning (auf Schönhoff), Leopold (Dorotheus) von (1791-1866): Philosoph.  (BV-Recherche +.)

Henning, (Sohn).

Henrec (Heinrec).

Henri (Charles Ferdinand Marie Dieudonné d'Artois), Comte de Chambord, Duc de Bordeaux (1820-1883).

Henrici, (Dorothea Henrietta) Maria (Sophie) (geb. Hausmann) (1820-1842): Tochter W. L. und J. F. L. Hausmanns; Ehefrau F. Ch. Henricis.

Henrici, Christian Friedrich.

Henrici, Friedrich Christoph (1795-1885): Naturwissenschaftler in Harste.

Henrici, Karl Ernst: Antiquar.

Henschel, (Johann) Werner (1782-1850). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 68 f. u. 275 f. - Vgl. Wilhelm Hopf in: Die Landesbibliothek Kassel 1580-1930. Marburg 1930. S. 98. - Kat. Kassel 1985 S. 229 b.

Henschel, Amalie: Schwester Werner Henschels.  (BV-Recherche +.)

Henschel, G. A. Louis (1806-1852).

Henschel, Johanna (später verehelichte Moyé) (1792-1876): Tochter von Karl Henschel, 1819 verheiratet mit Gottfried Moyé.  (BV-Recherche +.)

Henschel, Karl (1759-1835): Stückgießer in Kassel, Vater von Werner Henschel.

Hensel, Wilhelm. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg GNM: Briefwechsel mit Rebekka Dirichlet, geb. Mendelssohn-Bartholdy.

Hensler, Christian Gotthilf.

Hensler, Johanna s. Reichardt. (BV-Recherche +.)

Hensler, Margarethe s. Niebuhr.

Heraeus, Carl Esaias (1818-1891): Stud. Gött. 39084; Stud. Berlin.  (BV-Recherche +.)

Herbart, (Johann) Friedrich (1776-1841). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Leipzig UB, Ms 0660t: 84 Briefe an Drobisch.

Herbart, Lucia Margarethe (geb. Schütte) (1755-1802): Ehefrau M. Herbarts.

Herbart, Mary Jane (geb. Drake) (1791-1876): Ehefrau J. F. Herbarts.

Herbart, Michael (1739-1809): Jurist und Pädagoge in Oldenburg.

Herbert, George (1593-1633): englischer Dichter.

Herbing, Gustav Adolph: Stud. Gött. 37689.  (BV-Recherche +.)

Herbort von Fritzlar: VL.

Herbst, (Ernst Friedrich) Gustav (1803-1893): ab 1826 Akzessist und ab 1835 Sekretär der UB Göttingen, ab 1843 Prof. der Medizin.  (BV-Recherche +.)

Herder, Bartholomä.

Herder, Johann Gottfried.

Heremans, Jacob Frans Johan.

Hermann (auch Herrmann), Karl Friedrich (1804-1855): 1825 Doc., 1832 Prof. der Phil. in Heidelberg, 1832 in Marb., 1842 Gött..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen UB: 220 Nrn, 6 lfm. Kolleghefte, Handex., Kollegnachschr.

Hermann von Fritzlar: Deutscher Mystiker des 14. Jh., Name laut VL.

Hermann, (Johann) Gottfried (Jakob) (1772-1848): Professor der Philologie in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Hermann, Christiane Wilhelmine (geb. Schwägrichen): Ehefrau Gottfried Hermanns.

Hermann, Franz Rudolph (1787-1823).

Hermann, Johann Friedrich (1807-): 1843 Prof., Mitgl. d. Phil.-Hist. Kl. d. AdW.  (BV-Recherche +.)

Hermann, Karl Friedrich (1804-1855): Seit 1832 Professor für klass. Philologie.

Hermann, Louise s. Haupt.

Hermann, Marie (geb. Thibaut) (um 1809-): Ehefrau W. R. Hermanns.

Hermann, Wilhelm Robert: Schweizer Jurist.

Hermes, Karl Heinrich (1800-1856): Publizist und Jurist.  (BV-Recherche +.)

Herrig, Ludwig.

Herrmann, Emil.

Herschel, Carl (Adolf) (1800-1876): Archivar in Dresden.  (BV-Recherche +.)

Hertz, Martin (Julius) (1818-1895): Philologe und Philosoph.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Mitt. aus dem Literaturarchive in Berlin. N. F. 3. Berlin 1910. (Briefe an M. Hertz über K. Lachmann.) - Bw. Lücke S. 123. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 1 Kst. Materialslg. zu Lachmann, Briefe. - Berlin 1a: 11 Bde. krit. App. zu Gellius.; Br. - Berlin 1: 1 Konv. Briefe an Mommsen u. a. Schriftstücke.

Hertz, Wilhelm (Ludwig) (1822-1901): Verleger.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: Verlagsarch. (ca 100 Kst.) m. Korrespondenz.

Hertzberg, Ewald Friedrich (Graf) von (1725-1795).

Hertzog, Karl: 1829 stud. phil. aus Bechstein bei Worms.  (BV-Recherche +.)

Herwegh, Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) (1817-1875): Schriftsteller.

Herxheimer, Salomon (1801-1884): Rabbiner in Eschwege, später Landesrabbiner in Anhalt-Bernburg.  (BV-Recherche +.)

Herzog, Johann Jakob (1805-1882): Theologe.  (BV-Recherche +.)

Heschl, Richard Ladislaus (1824-1881): Arzt.  (BV-Recherche +.)

Hesekiel: Prophet.

Hesekiel, (Christoph) Friedrich (1794-1840): Pfarrer / Generalsuperintendent in Altenburg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Coburg StA: Nl. m. Korrespondenz [Georg Hesekiel, Auslandsredakteur der Kreuzzeitung]

Heß, David.

Heß, Heinrich (1798-1863): Sohn von Ludwig Emil Grimms Münchener Lehrer Karl Heß (1755-1828).

Hess, Ottilia s. Hirzel.

Hesse, Johann Friedrich (1744-1810): Universitäts-Syndikus in Göttingen.

Hesse, Ludwig Friedrich (1783-1867): Historiker, Philologe.  (BV-Recherche +.)

Hesse, Meister, aus Straßburg: VL; Ansetzung im Personenregister als: "Meister Hesse, aus Straßburg", aber an der Alphabetstelle Hes....

Hessenberg, Georg Wilhelm (1808-1860): Rechtsanwalt, später Oberappelationsrat und Senator von Frankfurt a. M..

Hessenmüller, Carl (Georg Philipp) (1803-1862): Pastor zu St. Ulrici in Braunschweig.  (BV-Recherche +.)

Hessus, Helius Eobanus (1502-1555): Buchdrucker, Schriftgießer und Verleger in Frankfurt..

Hesychios von Milet (6. Jh. n. Chr.).

Hettling, Johann Heinrich August. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 69 f. -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA: Handakten als Gerichtspräsident im Bestande Nachlässe. Weitere Nachlaßteile im Bestande Hss.

Heubner, Johann Gotthelf.

Heuerhusen, Georg August Heinrich: Stud. Gött. 37763.  (BV-Recherche +.)

Heufler zu Rasen (und Perdonegg), Ludwig (Ritter) von (1817-1885): Botaniker; auch L. Heufler von Hohenbühel bzw. L. von Hohenbühel-Heufler.  (BV-Recherche +.)

Heusinger, Christoph Friedrich: Pfarrer, Schriftsteller, Herausgeber.  (BV-Recherche +.)

Heusinger, Johann Michael.

Heusinger, Werner: Stud. Gött. 36804.  (BV-Recherche +.)

Heusler, Andreas (1802-1868): Staatsmann, Rechtshistoriker.  (BV-Recherche +.)

Heusler, Maria Salome s. Sarasin.

Hexelschneider, Erhard.

Heyer, Georg Friedrich (1771-1847): Verleger, Hof- und Universitätsbuchhändler in Gießen.

Heyer, Gottlieb: Stud. Gött. 37929.  (BV-Recherche +.)

Heyfelder, Friedrich Oskar: 1847 stud. med. in Erlangen.  (BV-Recherche +.)

Heyne, Christian Gottlob (1729-1812): Prof. der Philologie und Beredsamkeit in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Weimar LB: 1 Bd. Materialslg. im Nl. Büttner. - Berlin AdW: 1 Kst. Briefe an Forster, Therese Heyne-Forster-Huber u. Fr. Huber. - Dresden SLB: 3 Bde. Briefwechsel mit Böttiger. - Göttingen SUB: 139 Nrn, 5,5 lfm Nl. m. Korrespondenz.

Heyne, Georgine (geb. Brandes) (1753-1834): Ehefrau Ch. G. Heynes.

Heyne, J. G..

Heyne, Moriz.

Heyne, Wilhelmine s. Heeren.

Heyse, Johann Christian August (1764-1829).

Heyse, Karl Wilhelm Ludwig (1797-1855): Sprachforscher.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Teilnl. im Nl. seines Sohnes Paul Heyse.

Heyse, Paul (1830-1914): Romanist, Schriftsteller.

Hickes, George.

Hiecke, Robert Heinrich (1805-1861): Pädagoge, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Hieronymus, König von Westphalen s. Jérôme Bonaparte.

Hieronymus, Sophronius Eusebius s. Hl. Hieronymus.

Hildebrand, (Heinrich) Rudolf (1824-1894): Korrektor und Mitarbeiter des DWB.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Hildebrand. - JEGPh 23, 1924. S. 1-27. - Vgl. Berlit, Georg: Rudolf Hildebrand. Leipzig 1895. - Kirkness S. 134. -- AUTOGRAPHEN: Leipzig UB: 10 Kps., 10 Hefte, 1 Kst., 5 Bde.: Brfe, 1 Album, 12 Agenda-Tagebücher, Kollektaneen zu Goethe u. Schiller etc. - Karlsruhe LB: 2 Bde (Biogr.).

Hildebrand, Amalia (geb. Porges).

Hildebrand, Bror Emil (1806-1884). (BV-Recherche +.)

Hildebrand, Emmy (4. Mai 1854 -): ältestes Kind Rudolf und Luise Hildebrands.

Hildebrand, Georg Friedrich Julius (1804-1878): Theologe, 1830-1839 Pfarrer in Münden, danach bis zu seinem Tod Superintendent und Pfarrer in Göttingen.

Hildebrand, Hedwig (8. 9. 1862 -): Tochter Rudolf und Luise Hildebrands.

Hildebrand, Heinrich (Vater).

Hildebrand, Heinrich Justus: Stud. Gött. 35566.  (BV-Recherche +.)

Hildebrand, Hugo (1856-1892): Sohn Rudolf und Luise Hildebrands.

Hildebrand, Louise (geb. Müller) (1827-1874): am 17. 5. 1853 mit Rudolf Hildebrand verheiratet.

Hildebrand, Rudolf (Sohn) (1858-1927): Sohn Rudolf und Luise Hildebrands.

Hildebrandt,Irma: Photographiehistorikerin.

Hilferding, Alexander. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer S. 13-23.

Hille: Kaufmann in Adelebsen.

Hille, Friedrich Wilhelm (1783-1854): Jurist.  (BV-Recherche +.)

Hille, Henriette s. Huschke.

Hillerns, Hero Diedrich (1807-1885): Architekt, 1840 Baukondukteur, 1855 Bauinspektor, 1866 zum Baurat ernannt.

Himly, Karl Gustav (1772-1837): Mediziner, Prof. in Göttingen.

Hindersin, Gustav Eduard. (BV-Recherche +.)

Hinrichs, Bernhard Carl Anton: Stud. Berlin.

Hinrichs, Johann Conrad: 1819 Gründer der Hinrichsschen Buchhandlung in Leipzig.

Hinüber, Adolph Friedrich von (1770-1845): 1816 Direktor der Kgl. Hannoverschen Justiz-Kanzlei, 1839 in den Staatsrat gewählt.  (BV-Recherche +.)

Hinüber, Amalie (Clara Antoinette) von (geb. von Wissell) (1772-1845): Ehefrau C. von Hinübers.

Hinüber, Amalie von s. Hugo.

Hinüber, Anna (Luise Dorothea) von (geb. von Bülow) (1799StE-1853): Ehefrau A. F. von Hinübers.

Hinüber, Cäcilie von s. Wissell.

Hinüber, Carl von (-1825): Postdirektor.

Hinüber, Justus (Hermann Friedrich) von (1798-1842): Jurist.

Hinüber, Karoline Charlotte von (geb. von Minnigerode) (1804-1858): Ehefrau J. von Hinübers.

Hippel, Theodor Gottlieb von.

Hirsch, Siegfried: Historiker.

Hirschfeld, Carl Louis (1801-1873): Buchdrucker in Leipzig, bis 1867 Teilhaber von J. B. Hirschfeld und bis 1872 Inhaber von C. L. Hirschfeld.

Hirschfeld, Johannes (1860-1922): Sohn von Julius Bernhard Hirschfeld.

Hirschfeld, Julius Bernhard (1834-1897): Buchdrucker in leipzig, 1859-1867 Teilhaber und 1868-1871 Inhaber von J. B. Hiorschfeld, 1872-1889 Inhaber von C. L. Hirschfeld.

Hirt, Ferdinand.

Hirzel-Lampe, (Hans) Caspar (1798-1866): älterer Bruder Salomon Hirzels, Kaufmann, schweizerischer Generalkonsul in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Hirzel-Lampe, Constanze Theresia (geb. Lampe) (1812-1874): Ehefrau Caspar Hirzel-Lampes, Tochter Hans Caspar und Friederike Lampes.

Hirzel, (Georg) Heinrich (Salomon) (11. Oktober 1836 -): ältester Sohn Salomon und Anna Hirzels.

Hirzel, (Heinrich) Paul (Neffe) (1831-1908): Pfarrer in Zürich.

Hirzel, (Johann) Heinrich (1794-1843): Bruder Salomon Hirzels, seit 1815 Pastor der ev.-reformierten Gemeinde in Leipzig.

Hirzel, Anna (geb. Reimer): Tochter G. A. Reimers.

Hirzel, Anna Maria (geb. Varrentrapp) (1841-1875): Ehefrau des Pfarrers Paul Hirzel in Zürich.

Hirzel, Anna Maria s. Pfenninger.

Hirzel, Emilie (geb. Lampe): Ehefrau von S. Hirzels Bruder Heinrich.

Hirzel, Georg: Letzter Inhaber des Hirzel-Verlags aus der Familie Hirzel.

Hirzel, Heinrich (Vater).

Hirzel, Henriette (Jettchen, geb. Ploß).

Hirzel, Henriette s. Reimer.

Hirzel, Hildegard, geb. Mumelser: Ehefrau des letzten Inhabers des Hirzel-Verlags aus der Familie Hirzel, Georg Hirzel.

Hirzel, Maria Christina Auguste (geb. Varrentrapp) (1842-): zweite Ehefrau des Pfarrers Paul Hirzel in Zürich.

Hirzel, Ottilia (geb. Hess) (-1837): Mutter Salomon Hirzels.

Hirzel, Ottilie (Wilhelmine) s. Baedeker.

Hirzel, Rudolf (Sohn).

Hirzel, Salomon (1804-1877). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness. - AfdA 16, 1890. S. 220-254. - AfdA 17, 1891. S. 237-254. - ZfdPh 50, 1923. S. 58-79 u. 241-274. - ZfdPh 53, 1928. S. 457-482. - Schoof JGr S. 359 f. - Vgl. Börsenblatt Ffm. 11, 1955. S. 653-657. - Vgl. auch Schweizer Monatshefte 40, 1960. S. 910-918. - S. a. Weidmann'sche Buchhandlung. - BGG 4, 1984. S. 183-195. - Rumpf, Marianne: Volkskundliche Kostproben aus dem "Grimm-Schrank". Begleithefte zur Ausstellung ..., Berlin 1983. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 128 Briefe an Treitschke 1857-77. - Leipzig, Verlagsarch. S. Hirzel: im 2. Weltkrieg vernichtet. - Wangen/Allgäu, G.-Freytag-Arch.: Brfe von Freytag an Hirzel. - Frankfurt a. M. Bundesarch.: Brfe von Dahlmann an Hirzel. - Marbach DLA: 24 Mp. Brslg.

Hitzig, Friedrich (1811-1881): Sohn von Julius (Eduard) Hitzig.  (BV-Recherche +.)

Hitzig, Julius (Eduard) (1780-1849): Berliner Kriminalist, Verleger und Schriftsteller.

Hjort, Hans Smith (1807-): Lehrer d. dän. Gesandten in Haag, später Lehrer in Christiania.

Hjort, Peder (1793-1871): Dän. Literaturkritiker, Schulmann.  (BV-Recherche +.)

Hl. Anastasia.

Hl. Elisabeth (Landgräfin Elisabeth von Thüringen).

Hl. Euphrosynos.

Hl. Hieronymus (Sophronius Eusebius Hieronymus).

Hl. Nikolaus (von Myra).

Höbel, (Frau Dr. in Ilsenburg).

Hobelmann-von Busch, Renate.

Hocker, Nikolaus (Anton) (1822-1900): Novellist, Kanzler.  (BV-Recherche +.)

Hoeck, Karl Friedrich (1793-1877): Prof. für Klass. Philologie und Bibliothekar in Göttingen.

Hoefer, (Carl Gustav) Albert (1812-1883): Stud. Gött. 36796; Orientalist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Jb. d. Ver. f. niederdt. Sprachforschung 9, 1883. S. 146-148. -- AUTOGRAPHEN: Greifswald UB: 48 Bde u. Mappen (Kollegnachschr., Handex., Materialslg. zur dtn u. niederdtn Philologie u. Volkskunde).

Hoefer, Edmund (Franz Andreas) (1819-1882): Schriftsteller, Bruder von Albert Carl Gustav Hoefer; Stud. Berlin.

Hoeft, Bernhard.

Hoekstra, Albert ten Broecke (1765-1828): Philologe, Politiker in Haarlem.  (BV-Recherche +.)

Hoene, Johanna Ludowika (geb. Zimmer) (Kassel 1750-): 1774 verheiratet mit Pfarrer Johann Philipp Höne in Hochstadt.

Hoeven, Abraham des Amorie van der (Rotterdam 1798 - 1855 Arnhem): Theologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Amsterdam, Académie royale des sciences.

Höfer, Matthias (1754-1826): Österreichischer Mundartenforscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 20. - Studien u. Mitt. zur Gesch. d. Benediktiner-Ordens 88, 1977. S. 215-223.

Hoff, Johann Heinrich (?) (1806-1837): Lehrer und Philologe.  (BV-Recherche +.)

Hoffmann von Fallersleben, (August) Heinrich (1798-1874). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 11, 1866. S. 375 u. 498-511. - Germania 12, 1867. S. 383 f. - Westfälische Zs. 113, 1963. S. 212. - H. v. F.: An meine Freunde. Briefe. Hrsg. von H. Gerstenberg. Berlin 1907. - Vgl. Schoof JGr S. 279-287. WGr S. 220-223. - Erfurth S. 60 f. - Leitzmann 1927 Bd. 1, 442 (Mitteilung über einen Brief Hoffmanns). -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Mss., Briefe. - Berlin 1: 3 Mp. (42 Brfe u. Gedichte). - Berlin AdW Arch.: 53 Briefe an Goedeke u. a. - * Nachlaßteil 1929 im Autographenhandel. - Potsdam DZA: Brief-Teilnl. u. Slg. - Dortmund StLB: Teilnl. u. Slg. m. Korrespondenz. - Göttingen SUB: 13 Nrn Kollekt., Abschrn, Handex. (verstreut aufgestellt). - Hannover StB: Slg. m. Br. - Wolfsburg H.-v.-F.-Mus.: Slg. m. Br. - Kraków B. Jag.: Teilnl. (v. a. Mat. zu den "Zeitgenossen").

Hoffmann, Andreas Gottlieb (1796-1864): Theologe und Philosoph.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jena UB: Nl., 22 Bde, 1 Mp (Briefe, Kolleghefte, Mat.-Slg.)

Hoffmann, Balthasar.

Hoffmann, Carl August Julius (1812-1869): Stud. Gött. 35053. Lehrer und Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Goedeke, S. 31 f.

Hoffmann, Daniel (1790-1842): preußischer Beamter.

Hoffmann, Dorothea Eleonore Marie (geb. Balthasar) (1764-1842).

Hoffmann, Dorothea Friederike Wilhelmine (gen. Minna).

Hoffmann, Dorothea Margarethe (geb. Boës).

Hoffmann, Ernst Emil (1785-1847): Verleger, Kaufmann, 1826 Abgeordneter, 1836 Gemeinderat in Darmstadt.  (BV-Recherche +.)

Hoffmann, Franz (Karl) (1804-1881): Prof. der Philosophie in Würzburg.

Hoffmann, Friedrich (1797-1836): Geologe, Kartograph.

Hoffmann, Friedrich Carl: Buchhändler und Buchdrucker in Eschwege.  (BV-Recherche +.)

Hoffmann, Friedrich Gottlob (1772-1841): Privatgelehrter und Taubstummen-Hilfslehrer.  (BV-Recherche +.)

Hoffmann, Heinrich Wilhelm (gest. 1819).

Hoffmann, Ida.

Hoffmann, Samuel Friedrich Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Hoffmann, Wilhelm (Privatgelehrter in Leipzig).

Hoffmeister, Karl.

Höfler, Carl Adolf Constantin (Ritter) von (1811-1897): Historiker und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Hofmann, Carl: Name laut Breslau.

Hofmann, Conrad (1819-1890): Prof. für ältere Sprache und Literatur in München (Nachfolger J. A. Schmellers).

Hofmann, Friedrich Gottlob.

Hofmann, Gustav Moritz Paul (1798-1866): Jurist, vom Mai 1848 bis zum Mai 1849 Abgeordneter im Frankfurter Parlament..

Hofmeister, Friedrich (1782-1864): 1807 Gründer des gleichnamigen Musikverlags in Leipzig.

Hofstede de Groot, Petrus (1802-1886). (BV-Recherche +.)

Hohenlohe-Waldenburg, Friedrich Karl zu.

Hölbe, Carl Albrecht.

Holberg (Frau von).

Holderried, Lukas: geb. in Bildechingen, Studium der katholischen Theologie in Tübingen, Aufnahme in das Priesterseminar zu Rottenburg 1843, Pfarrer in Trugenhofen.  (BV-Recherche +.)

Holenz, Flora s. Müller.

Holland, Hyacinth (1827-): Schriftsteller in München.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 70-72. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz.

Holland, Wilhelm Ludwig (1822-1891): Stud. Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 138. S. 84-90 u. 96-98. - WKS 4, S. 340 f. -- AUTOGRAPHEN: Tübingen UB: Nl. m. Korrespondenz.

Hollenberg, Adolf (* 14. 5. 1826): 1856 Elementarlehrer in Holthausen bei Mülheim, Bruder von Wilhelm Hollenberg.

Hollenberg, Wilhelm (Adolf) (5. 6. 1824 - 12. 9. 1899): Pädagoge und Hebraist, 1856 Lehrer am Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Hollweg, August von s. Bethmann-Hollweg, Moritz August von. (BV-Recherche +.)

Holmboe, Christoph Andreas. (BV-Recherche +.)

Holste (auch Holstenius), Lucas (1596-1661).

Holstein-Gottorp, Gustav von s. Itterburg.

Holthaus, Peter Heinrich. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Westfälische Zs. 113, 1963. S. 212-223.

Hölting, Johann Heinrich Friedrich Carl: Stud. Gött. 36644.  (BV-Recherche +.)

Holtius, Adriaan Catharinus. (BV-Recherche +.)

Hölty, Carl Hermann Theodor: Stud. Gött. 36168.  (BV-Recherche +.)

Hölty, Friedrich Adolph: Stud. Gött. 37218.  (BV-Recherche +.)

Hölty, Ludwig (Christoph Heinrich) (1748-1776).

Holtzmann, Adolf (1810-1870): Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Becker, Karl von: Versuch einer Lösung der Celtenfrage ... Karlsruhe 1883. S. 105-107. -- AUTOGRAPHEN: Karlsruhe LB: 20 Bde Nl. (Kollekt., Handex., Kollegnachschr.).

Homburg, Georg: Stud. Gött. 38302.  (BV-Recherche +.)

Homer (8. Jh. v. u. Z.).

Homeyer, (Carl) Gustav (1795-1874): Seit 1824 Professor der Rechte in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 10 Kst. Mss., Materialslg. - Berlin 1a: 18 Bde Arbeitsmat.

Homeyer, (Charlotte) Pauline (Auguste) (geb. Stenzler) (1805-): 1823 Heirat mit K. G. Homeyer.  (BV-Recherche +.)

Homeyer, Anna (Friederike Julie) (1828-).

Homeyer, Marie (Pauline Amalie) (1826-).

Honcamp, Cornelius.

Höne, Caroline s. Hopff. (BV-Recherche +.)

Höne, Johanna Ludowika (Louise) s. Bratfisch (1775-1844): Tochter ihrer gleichnamigen Mutter, *Zimmer, und des Pfarrers Johann Philipp Höne.

Höne, Philippine. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hanauer Ztg. 1885/86 (Stengel 1, 19 u. 2, 145 zu S. 16: Beibl. zum Bf. an Luise Gies v. 18. 4. 1859.

Höne, Wilhelmine.

Honegger, Johannes: Stud. Gött. 38569.  (BV-Recherche +.)

Hopf, Caroline (Barbara) (geb. Höne) (1778-1838): Cousine der Brüder Grimm, seit 1802 verheiratet mit Dr. med. Jacob Wilhelm Hopf in Hanau.  (BV-Recherche +.)

Hopf, Jacob Wilhelm: Arzt in Hanau.  (BV-Recherche +.)

Hoppenstedt, Georg Friedrich Ernst (1779-1858): Hannov. Geh. Kabinettsrat.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Niedersächsisches Jb. f. Landesgesch. 14, 1937. S. 281-285. - S. a. Hannover: Kgl. Universitätskuratorium. -- AUTOGRAPHEN: Hannover StA: verschiedene Gutachten (3 cm).

Höppner, Sophie Catharine Margarethe s. Eggeling.

Hops, Bernadette.

Horaz.

Horix, Rosine von s. Weigand.

Horkel, Anna (geb. Schleiden) (1784-1860): Ehefrau von Prof. Johann Horkel.  (BV-Recherche +.)

Horkel, Johann (1769-1846): Mediziner, ab 1802 Prof. in Berlin.

Horkel, Johannes (1820-1861): Philologe, Gymnasialdirektor in Magdeburg.

Hormayr, Joseph (Freiherr) von (1782-1848): Historiograph und Politiker; 1832 bair. Ministerresident in Hannover, 1837 Geschäftsträger in Bremen.  (BV-Recherche +.)

Horn, Jeannette: Stammbucheintrag Hanau Okt. 1803.  (BV-Recherche +.)

Horn, Luise von s. Dahlmann. (BV-Recherche +.)

Horn, Rosa. (BV-Recherche +.)

Hornbostel, Heinrich: Stud. Berlin.

Hörner, Auguste s. Reimer.

Hornthal, Johann Peter von (1794-): Jurist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1350 f.

Horsley, Sophy. (BV-Recherche +.)

Horst, Sophia von der (geb. Hugo) (1841-): Tochter Ae. und Ch. Hugos, 1879 Heirat mit W. von der Horst.

Horst, Ulrich von der: Preuß. Offizier.

Horst, Wilhelm (Georg Alfred) von der (1817-1900): Sohn W. C. D. und U. von der Horsts.

Horst, Wilhelmine Caroline Dorothee von der (geb. von Linsingen) (1797/98StE-1846): Ehefrau U. von der Horsts.

Hosemann, Sigmund.

Hossbach, Wilhelm.

Höst, Andreas Friedrich: Buchhändler in Kopenhagen.

Hoyer von Valkenstein: Stiftsvogt von Quedlinburg.

Hoyer, Niels (1820-1899): DWB-Rezensent.  (BV-Recherche +.)

Hrabanus Maurus.

Hrabanus Maurus (um 780-856): Erzbischof von Mainz; Abt von Fulda; Gelehrter.

Huber, Auguste (geb. Klugkist): Ehefrau V. A. Hubers.

Huber, Carl Honorat von (1772-1857): Regierungspräsident von Hohenzollern-Sigmaringen.

Huber, Christiane Elisabeth, geb. Gesner.

Huber, Dorothea s. Wild.

Huber, Johann Jacob (1745-1819): Geheimer Hofrat und Leibarzt der Landgrafen- bzw. Kur¬fürstenfamilie.

Huber, Ludwig Ferdinand.

Huber, Therese.

Huber, Victor Aimé (Stuttgart 1800-1869): Sohn L. F. und Th. Hubers; Schriftsteller, Historiker und Sozialpolitiker, 1833 Prof. für Lit. u. Gesch. in Rostock, 1836-1843 in Rostock, 1843 Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 6, 1986 S. 87-134, bes. S. 116. - WKS Bd.... S. 352. (Hinweis.) -- AUTOGRAPHEN: Hamburg Rauhes Haus: angereicherter Nl. m. Korrespondenz. - Potsdam DZA: Restnl. nach Verlusten im 2. Weltkrieg.

Hübner, Johann (1668-1731).

Hudtwalcker, Martin Hieronymus (1787-1865): Advokat und Senator in Hamburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 168-170. - AfdA 46, 1927. S. 77-80. -- AUTOGRAPHEN: Hamburg StA: Ms. seiner Lebenserinnerungen. - Hamburg SUB: Nl. m. Verlust im 2. Weltkrieg.

Hufeland, Gottlieb (1760-1817): Jurist, Prof. und Politiker.

Hugo von Langenstein: VL.

Hugo von Trimberg.

Hugo XII. von Montfort (1357-1423).

Hugo, (Sophie) Julie (geb. Mylius) (1777-1821). (BV-Recherche +.)

Hugo, Aemil (1802-1860): Justizrat in Göttingen, Sohn von Gustav Hugo.  (BV-Recherche +.)

Hugo, Alexander (1807-1830): Sohn G. (W.) Hugos.

Hugo, Amalie von (geb. von Hinüber) (1809-1861).

Hugo, Christian Gottlob Michael: Bruder G. (W.) Hugos.

Hugo, Christiane (Sophie Henriette) (geb. von Linsingen) (1806StE-1877): Ehefrau Ae. Hugos.

Hugo, Cornelia (1832-): Enkelin G. (W.) Hugos.

Hugo, Dorothea: Tochter Ae. und Ch. Hugos.

Hugo, Dorothea (Friederike) s. Wielandt.

Hugo, Fanny.

Hugo, Friederike Wilhelmine s. Müntz.

Hugo, Gustav (Wilhelm) (1764-1844): Seit 1788 Professor der Rechte in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 271-292 u. 313-341. (Auswahl aus 178 Briefen.) - Ippel S. 268. 273. 347 f. 356. 381. 408. 414. - JKS 8. S. 541 f. (Gedruckte Glückwunschadresse.) -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: 68 Bde Handex.

Hugo, Gustav (Wilhelm) (1830-): Sohn Ae. Hugos.

Hugo, Gustav Wilhelm (1782-1863): Sohn Ch. G. M. Hugos; Archivar in Karlsruhe.

Hugo, Julia (1836-): Enkelin G. (W.) Hugos.

Hugo, Julius (Friedrich Alexander) von: Stud. Gött. 37552.  (BV-Recherche +.)

Hugo, Laurette Sophie Christiane von s. Berckefeldt.

Hugo, Michael (1718-1799): Badischer Justizbeamter.

Hugo, Pauline s. Müller.

Hugo, Sophia (Elisabeth Magdalena) (geb. Morstadt) (1725-1784).

Hugo, Sophia s. Horst.

Hugo, Sophie Magdalena s. Junker.

Hugutio von Pisa.

Hüllmann, Karl Dietrich (1765-1846): Jurist und Historiker.  (BV-Recherche +.)

Hülsemann, Johann Georg: Privatgelehrter und Redakteur der Wiener Jbb. für Literatur.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963, S. 326 (Regest).

Humann, Jules (2. Sekretär der franz. Gesandtschaft in Berlin).

Humbert, Paul: Geh. Sekretär im preußischen Außenministerium.  (BV-Recherche +.)

Humboldt, (Carl) Wilhelm (Frhr.) von (1767-1835): Preuß. Minister u. Mitglied des preuß. Staatsrates.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nord und Süd 105, 1903. S. 195. - AfdA 30. S. 150-152. - Archiv f. vergl. Phonetik 5, 1941. S. 71-72. - Euphorion 30, 1929. S. 200-208. - Zs. f. Phonetik, Sprachwiss. u. Kommunikationsforsch. 38, Berlin 1985, S. 559-563 (keine neuen Texte). -- AUTOGRAPHEN: Schulpforte, Heimoberschule Pforte: 40 Briefe an Ilgen. - Berlin 1, Autogr.: 26 Briefe. - Berlin-Tegel: Guts- u. Familienarch. Humboldt. - Berlin GStA: Dienstnl. 1810-1819. - * Nachlaßsplitter 1924 im Autographenhandel. - Berlin 1a: sprachwiss. Mss. u. Brfe von H. - Marbach DLA: Slg (14 Mp. Korrepondenz). - Jena UB: Material der Akademie-Briefausgabe im Nl. Leitzmann. - Kraków B. Jag.: Linguistische Kollektaneen.

Humboldt, (Friedrich Heinrich) Alexander (Frhr.) von (1769-1859). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessisches Jb. f. Landesgeschichte 5, 1955. S. 251-257. - Schoof UBr S. 402 f. - SBB 1914. 1. S. 477. - Zs. d. Ver. f. d. Gesch. Berlins 55, 1940. S. 70. - Vgl. Briefe an Ludwig Tieck. Hrsg. von Karl von Holtei. 2. Breslau 1864. S. 22. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Briefe an Dirichlet. 1 Kst. weiterer Briefe von u. an Humboldt. 1 Kst. Briefe an Peters. - Berlin 1a: 12 Kps. - Berlin 1: 4 Kps. (11 Bde. u. 1 Fasz. Tagebücher von den Reisen in Südamerika u. Sibirien). Große Zahl weiterer Briefe. - Berlin 1, Kart.-Abt.: Kollegnachschr. "Die physikalische Geographie" 1827/28. - * Hauptnl. gelangte als Erbe an Humboldts Kammerdiener. - Berlin-Tegel: Guts- u. Familienarchiv Humboldt. - weiteres s. Mommsen. - Marbach DLA: Slg. (5 Kst. Br.) - München Dt. Museum: Teilnl. m. Korrespondenz. - Nürnberg GNM: 1 Fasz. Br.

Hummel, Johann Heinrich Emil Oscar: Stud. Gött. 35833.  (BV-Recherche +.)

Hummel, Ludwig (genannt Luigi, Louis) (1770-1840): Maler, seit 1825 Direktor der Akademie der bildenden Künste Kassel.  (BV-Recherche +.)

Hummel, Marianne, geb. von Rohden (1785-1866): Ehefrau Ludwig Hummels, Schwester Johann Martin von Rohdens.

Hummel, Wilhelmine s. Nebenius.

Hümpel, Wigand: Stud. Gött. 36091 (nicht bei Ebel); aus Hildesheim.  (BV-Recherche +.)

Hundeshagen, (Helfrich) Bernhard (1784-1858): Schriftsteller, Bibliothekar, Architekt.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Noll, J.: Hundeshagen u. s. Stellung zur Romantik. Schulprogramm Ffm 1891. S. 44. -- AUTOGRAPHEN: Mainz Stadtarch.: Slg. z. Mainzer Geschichte - Berlin 1a: Teilnl. m. Korrespondenz. - Kassel GHB: Teilnl. - Mainz StArch.: Kollekt. z. Baukunst von Mainz.

Hundeshagen, Johann Christian (1783-1834): Advokat in Hanau? Forstwissenschaftler, Direktor der Fostlehranstalt Fulda.  (BV-Recherche +.)

Hüne, Albrecht.

Hüne, Albrecht.

Hunneman, John (Johann Hunnemann) (-1839): Buchhändler, Botaniker in London.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 188.

Hunold, Christian Friedrich.

Hupfeld, Hermann (Christian Karl Friedrich) (1796-1866): Theologe, Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 280-284. 232-288. - Kat. Kassel 1985, S. 229 a (Exzerpt, nicht bei Stengel). -- AUTOGRAPHEN: Halle ULB, Yi 18: 18 Pak. (Kollegh., Mss., Materialslg. 1817-1843). - Marburg StA: Briefwechsel mit Wilhelm Bickell.

Hupfeld, Marie (geb. Suabedissen): Heirat 1831.  (BV-Recherche +.)

Huppe s. Riepe.

Hüpsch, Adolph von (1730-1805): Kunst- und Büchersammler, Legationsrat und Schriftsteller.

Huschke (Frau): Tochter G. und H. Huschkes.

Huschke, (Georg Philipp) Eduard (1801-1886): Bruder Georg (Heinrich) Huschkes.

Huschke, (Marie Elisabeth) Henriette (geb. Hille) (1799-1867): Ehefrau G. Huschkes.

Huschke, Caroline (1831-1866): Tochter G. und H. Huschkes.

Huschke, Elisabeth (1822-1858): Tochter G. und H. Huschkes.

Huschke, Friederike (1824-1892): Tochter G. und H. Huschkes.

Huschke, Georg (Heinrich) (1795-1857): 1813-1817 Stud. in Göttingen; Gutsbesitzer in Völkershausen.

Huschke, Henriette (1829-1856): Tochter G. und H. Huschkes.

Huschke, Louise (1827-1877): Tochter G. und H. Huschkes.

Hutten, Ulrich von.

Huydecoper, Balthazar (1695-1778): nl. Dichter und Sprachforscher.

Hvit (Däne).

Hyltén-Cavallius, Gunnar Olof (1818-1889): 1839 Bibliothekar in Upsala, Sprachforscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 242-246.

Ickelsamer, Valentin.

Ideler, Christian Ludwig (1766-1846): Astronom, 1816-1822 Lehrer der Prinzen W., F. und K. von Preußen, 1821 Prof. in Bonn.

Ideler, Louise Pauline s. Albrecht.

Iffland, August Wilhelm.

Ihering, Rudolf (von) (1818-1892): Jurist und Professor der Rechte in Gießen.

Ihm, Christoph Friedrich (1767-1844): seit 1816 Senator von Frankfurt.

Ihne, Ernst von.

Ihre, Johan.

Ihringk, Wilhelmine Elisabeth s. Schmerfeld.

Ihringk, Wilhelmine s. Schmerfeld.

Illhardt, (in Meiningen).

Imhof, Amalie von s. Helvig.

Immermann, Karl.

Ipolyi-Stummer, Arnold von (1823-): Altertumsforscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1876. S. 127 f.

Ippel, Eduard.

Irmischer, Johann Conrad.

Irnerius s. Wernerius.

Irrwisch, Thilo: 1851 Kollaborator am Gymnasium zu Sondershausen.  (BV-Recherche +.)

Isabella II., Königin von Spanien (Isabel de Borbón y Borbón) (Madrid 1830-1904 Paris): Quelle: <http://www.ifrance.com/tempo>.

Isabella, Infantin von Spanien (Isabel Fernanda Francisca Josefina de Borbón y Borbón) (Madrid 1821-1897 Paris): Tochter von Infant Francisco de Paula. Quelle: <http://www.ifrance.com/tempo>.

Isenbart, Betty s. Heise.

Isenbart, Philipp (um 1785 - 29.10.1820): Schulkamerad der Brüder Grimm, später Pächter der Domäne Hardehausen.

Isensee, Hans Ludwig (1800-). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Pfarrer

Isidor von Sevilla.

Iso.

Itterburg, Gustav von (Gustav von Holstein-Gottorp, Prinz von Schweden) (1799-1877): lebte nach 1809 zunächst in Deutschland und führte nach Erwerb der Burgruine Itterburg den Titel Graf von Itterburg.

Itzenplitz, Henriette Charlotte (Gräfin) von (geb. von Borcke) (1772-1848): Ehefrau P. L. F. J. A. (G.) von Itzenplitz'.

Itzenplitz, Ludwig Friedrich Johann Alexander (Graf) von.

Itzenplitz, Peter Friedrich Ludwig von (1769-1834): königlich preußi¬scher Geheimer Staatsrat.

Itzstein, Johann Adam von (1775-1855): 1819 Hofgerichtsrat in Mannheim.

Jacob van Maerlant.

Jacob, August Ludwig Wilhelm (1789-1862): Philologe und Dichter in Danzig, Warschau, Posen und Berlin.  (BV-Recherche +.)

Jacob, Johann Friedrich (1792-1854): Lehrer, Schuldirektor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 73-75

Jacob, Karl Georg (1796-1849): Vetter von Therese Albertine von Jacob.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Preuß. Jbb. 76, 1894. S. 362.

Jacob, Therese Albertine (Luise) s. Robinson. (BV-Recherche +.)

Jacobi, Carl Gustav Jacob.

Jacobi, Friedrich Heinrich (1743-1819): Philosoph und Schriftsteller.

Jacobi, Friedrich Heinrich.

Jacobi, Heinrich (Otto) (1815-1864): Philologe in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Jacobi, Heymann: DWB-Exzerptor.

Jacobi, Max.

Jacobi, Theodor (1816-1848). (BV-Recherche +.)

Jacobi, Victor Friedrich Leopold (1809-1892): Philosoph und Agrarhistoriker, Professor in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Jacobs, (Christian) Friedrich (Wilhelm) (1764-1847): 1785 Gymnasiallehrer, 1802 auch Bibliothekar in Gotha.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 264 (Regest). -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 1 Kps. Briefe. - Gotha LB: 3 Bde, 22 Mp., 2 Kass., 2 Pak. Konzepte, Briefe, Büchertitel, Briefwechsel [Jacobs, Friedrich J.] - Dresden SLB: 4 Bde. Briefwechsel mit Böttiger. - München BSB: Nl. m. Korrespondenz.

Jäger, Elise, geb. Suabedissen.

Jäger, Friedrich (1784-1871): Metternichs Leibarzt.

Jäger, Marie Ernestine s. Rittershausen.

Jahn, Friedrich Ludwig (1778-1852). (BV-Recherche +.)

Jahn, Johann Christian (Gottfried) (1797-1846): Leipziger Altphilologe und Schulmann.

Jahn, Otto (1813-1869). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: Briefe an Mommsen und E. Hübner. - Berlin DAI: Briefnl. (0,15 lfm.)

Jähns, Friedrich Wilhelm (1809-1888): Gesanglehrer in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 75. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1, Mus.-Abt.: 24 Mp., 2 Kst., 3 Umschl., 215 Bde u. Varia (Musikdrucke, Musikautographe, Musikhss., Briefe, Materialslg).

Jamieson, Robert: Um 1780-1844.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Folklore 86, 1975. S. 42-47. - Schoof UBr S. 105-107 (fehlerhaft, nicht an H. Weber). - BGG 3, 1981. S. 336-338.

Jamme, Christoph.

Jan (Taschenspieler aus Amsterdam).

Jan van Boendale (Jan de Clerc) (ca. 1280 - 1350): Stadtschreiber von Antwerpen.

Jan van Heelu.

Jans Enikel.

Janssen, Johannes.

Japiks, Gysbert (1603-1666).

Jatho, Georg Friedrich: Stud. Gött. 36171.  (BV-Recherche +.)

Jaubert, Louis de (1764-1823): Bibliothekar in Metz; Schriftsteller, Redakteur.  (BV-Recherche +.)

Jaup, Heinrich Karl (1777-1860): 1820 Geh. Staatsrat, 1848-50 im hess.-darmst. Innenministerium.  (BV-Recherche +.)

Jean de Meun(g) (auch Jean Chopinel / Clopinel) (ca. 1215-1278): französischer Dichter.

Jean Paul s. Richter, "Jean Paul" Friedrich. (BV-Recherche +.)

Jenny: Dienstmädchen im Hause G. Hugos.

Jerichau, Elisabeth (Maria Anna) (geb. Baumann) (1819-1881): Malerin, seit 1846 verheiratet mit dem Bildhauer Jens Adolf Jerichau.  (BV-Recherche +.)

Jerichau, Jens Adolf (1816-1883): Bildhauer, verheiratet mit Elisabeth (geb. Baumann).

Jérôme Bonaparte, König von Westphalen.

Jessen, Christian Peter: Stud. Gött. 37773.  (BV-Recherche +.)

Jesus (von Nazareth).

Jhering, Rudolf von.

Joachim, Joseph (1831-1907): Violinist, Komponist, Musikpädagoge.

Joachimsthal, Ferdinand.

Jöcher, Christian Gottlieb.

Jochmus, Hermann: Stud. Gött. 38079.  (BV-Recherche +.)

Johann (Baptist), Erzherzog von Österreich (1782-1859): 1848 Reichsverweser.

Johann (I.), Prinz / König von Sachsen (Ps. Philaletes). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 276-278. - Vgl. Lützerode, Carl August von. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 12 Bde, 1 Pak., 2 Hefte Materialslg. - Dresden LHA: Nl. m. Korrespondenz.

Johann I., Herzog von Kleve.

Johann V., Graf von Ysenburg-Büdingen.

Johann von Sachsen, König (1801-1873).

Johann von Würzburg: VL.

Johannes (aus) Neuburg.

Johannes von Garland.

Johannes von Winterthur (ca. 1300-1348/49): Verf. einer lat. Chronik der Zeit 1198 bis 1348.

John, Richard Eduard.

Johnson, Thomas.

Jolson-Uhlfelder, Julius s. Stahl, Friedrich Julius.

Jonas, Elisabeth.

Jonas, Emma s. Reimer.

Jonas, Justus.

Jonas, Ludwig.

Jonckbloet, Willem Jozef Andries (1817-1885): 1847 Professor der niederländischen Literatur in Deventer, 1854 in Groningen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nieuw letterkundig magazijn. 4, 1986. S. 26-28 (m. Faks.). - BGG 7, 1987. S. 140-147. - Jaarboek van de Koninkl. Akademie van Wetenschappen ... voor 1886. S. 21-..., hier S. 61-63 (Anm. 14 b).

Jones, Owen.

Jones, William (Sir) (1746-1794).

Jonge, Johannes Cornelis de. (BV-Recherche +.)

Jordan, (Auguste Adelheid) Caroline (geb. Seedorf) (1781-1855): Ehefrau F. G. Jordans.

Jordan, Anna s. Göschen.

Jordan, Antonie (1816-1857).

Jordan, Bertha (1801-): Schwester A. Jordans.

Jordan, Clara (um 1800-): Tochter G. F. und M. Jordans.

Jordan, Friedrich Gottfried (1774-1842): Ratsapotheker in Göttingen.

Jordan, Georg Eduard: Stud. Gött. 38007.  (BV-Recherche +.)

Jordan, Gotthelf Friedrich (1770-1827): Hofarzt in Göttingen.

Jordan, Julius: Amtsassessor zu Göttingen.

Jordan, Marie (geb. Kiene) (1781-1853): Ehefrau G. F. Jordans.

Jordan, Sophie Friederike Louise (geb. Loeber).

Jordan, Sylvester (1792-1861).

Jordanes.

Jördens, Karl Heinrich.

Jordis, Ludovica (Lulu) s. Des Bordes.

Joseph II., deutscher Kaiser (1741-1790): 1764 deutscher König, 1765 deutscher Kaiser.

Joseph, Herzog von Sachsen-Altenburg.

Joséphine (eigtl. Marie-Josèphe Rose) Bonaparte, Kaiserin v. Frankreich * (1763-1814): * (geb. Tascher de la Pagerie, gesch. Gräfin von Beauharnais); 1796-1806 vermählt mit Napoléon Bonaparte.

Josephine (Friederike Luise), Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen (geb. Prinzessin von Baden) (1813-1900): Tochter Karl Ludwigs von Baden und Stephanie Beauharnais'.

Josephine (Friederike Luise), Prinzessin von Baden s. Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen.

Josephus, Flavius (um 37 bis nach 105).

Jost, Isaak Markus (1793-1860): Historiker und Pädagoge.

Juan, Prinz von Portugal (1842-1861): Sohn von Maria II. und Fernando II. von Portugal.

Jubinal, Michel Louis Achille (1810-1875): Schriftsteller, Redakteur, Archäologe, Literaturprofessor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 326 f.

Juliane, Großfürstin von Rußland (geb. Prinzessin von Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1781-1860): Tochter des Herzogs Franz von Sachsen-Coburg-Saalfeld, Ehefrau des Großfürsten Konstantin.

Juliane, Prinzessin von Sachsen-Coburg-Saalfeld s. Großfürstin von Rußland.

Julie, Herzogin von Anhalt-Köthen, geb. Gräfin von Brandenburg (1793-1848): seit 1816 verheiratet mit Herzog Friedrich Ferdinand von Anhalt-Köthen (1769-1830), illegitime Tochter des Königs Friedrich Wilhelm II. von Preußen.

Julius, Herzog von Braunschweig.

Julius, Nicolaus Heinrich (1783-1862): Arzt in Hamburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nord und Süd 84, 1898. S. 112 f. (nicht an J. D. Gries). - Richert 138. S. 90. -- AUTOGRAPHEN: Marburg UB: 49 Nrn Nl. m. Korrespondenz.

Jung-Stilling, Johann Heinrich.

Jung, Andreas (1793-1863): Professor (Theologe/Historiker) in Straßburg; Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Jung, Jacob Friedrich Alexander (1799-1884): Lehrer, Dichter, Literaturhistoriker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 140, Anm. 343.

Jung, Marianne s. Willemer. (BV-Recherche +.)

Jungmann, Josef (1773-1847).

Jüngst, Ludwig Volrad (Ps. Ludwig Rosen) (1804-1880): Theologe, Lehrer, Dichter.  (BV-Recherche +.)

Junia Romana s. Justi.

Junius, Franciscus (1589-1677).

Junius, Hadrianus.

Junk, Victor.

Junker, Louise Friederike s. Sievert.

Junker, Sophie Magdalena (geb. Hugo).

Jurieu, Hélène (geb. du Moulin): Ehefrau P. Jurieus.

Jurieu, Pierre (1637-1713): Französischer reformierter Theologe, 1674 Prof. der hebr. Sprache in Sedan, ab 1681 in Rotterdam.

Justi, Johanne Christiane Theodore (geb. Kuchenbecker, Ps. Junia Romana) (1784-1865): Autorin der Novelle "Das Wildhaus" (Marburg 1840).

Justi, Karl Wilhelm (1767-1846). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Die Selbstbiographien von J. u. W. Grimm. Hrsg. von Ingeborg Schnack. Kassel 1958, S. 6-10. - Jb. d. dt. Schiller-Gesellschaft 2, 1958. S. 164-169. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd. Briefe an Böttiger. - Marburg StA: Familienarchiv m. Korrespondenz.

Justin, Friedrich s. bei Bertuch, Karl. (BV-Recherche +.)

Justinian (I., der Große; Flavius Petrus Sabbatius Iustinianus), Kaiser von Byzanz (482-565): Urspr. slawischer Name: Uprauda.

Juvenal.

Kade, Emil.

Kahle, Heinrich Lebrecht: Stud. Gött. 36860.  (BV-Recherche +.)

Kahlert, Karl August Timotheus (1807-1864): Dichter, Philosoph, Musikhistoriker, Literarhistoriker.  (BV-Recherche +.)

Kahrel, Friedrich Wilhelm: Cand. (med.?), 1826 "Hospitalist im Wolfischen Hospital zu Ockershausen bei Marburg".  (BV-Recherche +.)

Kaim, Isidor: 1852 Rechtsanwalt in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Kaiser, (Professorin in Heidelberg).

Kalb, Philipp Leonhard: Stud. Gött. 37533.  (BV-Recherche +.)

Kalckreuth, Wilhelm (Graf) (-1857). (BV-Recherche +.)

Kaltenbaeck, Johann Paul.

Kämmerer, Ferdinand (1786-1841): Jurist.  (BV-Recherche +.)

Kamptz, Karl Christoph Albert Heinrich von (1769-1849): 1817 Direktor des preußischen Polizeiministeriums, 1832 Justizminister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 264.

Kanitz, Felix.

Kanne, Johann Arnold (1773-1824): Mythologe; Sprachforscher; Publizist.

Kannewet, Joannes: niederländischer Verleger.

Kant, Immanuel (1724-1804).

Kapper, Siegfried (1821-1879): Dichter, Arzt.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 23 f.

Karadzic, Anna s. Kraus.

Karadzic, Vuk Stefanovic (1787-1864). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Archiv f. Slavische Philologie 1, 1876. S. 726-743. - Vukova Prepiska. Hrsg. von L. Stojanovic. Beograd 1907-1913. 1. S. 150, 278, 313, 459; 2., S. 1-67; 5, S. 717. - Vasmer, Bausteine S. 24-46. - Mojasevic, Miljan: Srpska narodna pripovetka u nemackim prevodima od Grima i Vuka do Leskina. Diss. Beograd 1950. S. 149.

Karajan, Demeter von.

Karajan, Emilie Katharina Theodora von.

Karajan, Juliane von.

Karajan, Julie Caroline von.

Karajan, Ludwig Anton von.

Karajan, Max Theodor von.

Karajan, Theodor Georg (Ritter) von (1810-1873): 1832 Archivar, 1841 Bibliothekar, 1850 Prof. der deutschen Sprache in Wien.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner S. 140 f. (Auszug), 1843. - Kirkness S. 90.

Karajan, Wilhelm Julius von.

Karajan, Zoë von.

Karl (/ Friedrich Karl Alexander), Prinz von Preußen (1801-1883): Sohn Friedrich Wilhelms III., preuß. General, 1864 Gouverneur von Mainz.

Karl Anton (Joachim Zephyrin Friedrich Mainrad), Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen (1811-1885).

Karl August, Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Karl der Große (747/748-814).

Karl Eugen, Herzog von Württemberg (1728-1793).

Karl Friedrich Kasimir Adolf Ludwig, Graf zu Ysenburg-Büdingen im Meerholz (1819-1901). (BV-Recherche +.)

Karl I., Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Karl I., König von Württemberg (geb. Karl Friedrich Alexander Prinz von Württemberg) (1823-1891): Sohn König Wilhelms I.; König ab 1864.

Karl II., Herzog von Braunschweig und Lüneburg (1804-1873): Sohn Herzog Friedrich Wilhelms.

Karl III. Wilhelm, Markgraf von Baden-Durlach (1679-1738): Regent ab 1709.

Karl Ludwig, Großherzog von Baden.

Karl Ludwig, Kurfürst der Pfalz (1617-1680).

Karl Wilhelm Ludwig, Prinz von Hessen-Darmstadt (1809-1877).

Karl X., König von Frankreich.

Karl XIV. Johann, König von Schweden (eigtl. Jean Baptiste Bernadotte) (1763-1844): König ab 1818.

Karl XIV., König von Schweden (eigentlich Jean-Baptiste Bernadotte) (1763-1844).

Karl, Erzherzog von Österreich.

Karl, Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen (1785-1853): Sohn von A. A. von Hohenzollern-Sigmaringen; Regent ab 1831.

Karoline, Königin von Bayern (geb. Prinzessin von Baden) (1776-1841): Ehefrau Maximilians I. von Bayern.

Karoline, Prinzessin von Baden s. Karoline, Königin von Bayern.

Karoline, Prinzessin von Hessen-Kassel.

Karow, Max Theodor (1828-1870): Bibliothekar (Bibliothekskustos), habilitiert 1855 in Breslau, Privatdozent für romanische Sprachen.

Karsten, Emilie s. Beseler.

Kaspar von der Rhön: VL.

Kassel: Kurhessische Bibliothek. (BV-Recherche +.)

Kassel: Kurhessische Regierung. (BV-Recherche +.)

Kassel: Oberhofmarschallamt. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 101-121. - Stengel 3. S. 397-402.

Kassel: Zensurkommission. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 122-137 u. 407 f. - Hessenland 33, 1919. S. 112-115, 129-133, 152-155, 174-178. - ZHG 75/76, 1964/65. S. 455-475.

Kästner, Abraham Gotthelf (1719-1800): Dichter und Mathematiker; Prof. in Leipzig, ab 1756 Göttingen.

Kästner, Ernst (1791-): Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Kaufmann, Johann Heinrich.

Kaulbach, Wilhelm von.

Kaup, (Ernst) Wilhelm (1764-1839): Major.

Kaup, Helene s. Bickell.

Kaupisch, Max Konstantin: Stud. Berlin.

Kausler, Eduard Heinrich von (1801-1873): Seit 1826 Archivar in Stuttgart.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 28, 1883. S. 121-124. -- AUTOGRAPHEN: Stuttgart HauptStA: wiss. Nachlaß. - Stuttgart LB: 2 Kps. Mss., Biogr., Br.

Kayser, Carl Philipp.

Kayser, Christine (geb. Köring).

Kayser, Georg Friedrich (1817-1857): Diakon.  (BV-Recherche +.)

Kayser, Johann Heinrich (1808-1889): Pfarrer.

Kehrein, Joseph (1808-1876): Schulmann, Literarhistoriker und Lexikograph.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wiesbaden HauptStA: Nl. mit Korrespondenz.

Keightley, Thomas (1789-1872): Schriftsteller, Historiker.  (BV-Recherche +.)

Keil, (Gottfried Theodor) Heinrich (1822-1894): 1847 Gymnasiallehrer in Halle, 1855 Berlin, 1859 Prof. Erlangen.  (BV-Recherche +.)

Kelchner, Johann Andreas (1789-1865): 1848 Hofrat bei der preußischen Gesandtschaft in Frankfurt a.M..  (BV-Recherche +.)

Kelle, Johann (Nepomuk) (von) (1828-1909): Germanist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Serapeum 1860. S. 86.

Kelle, Nepomuk (wohl = Johann Kelle): 1851 in München; Sprachforscher; Vf. eines Lehrbuchs der dtn Sprache.  (BV-Recherche +.)

Keller, (Dorotheus Ludwig) Christoph (Graf) von (1757-1827): Preuß. Staatsminister.  (BV-Recherche +.)

Keller, Adelbert von (1812-1883): Ab 1843 Prof. der deutschen Sprache und Oberbibliothekar in Tübingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 14, 1888. S. 97-120. - Germania 19, 1874. S. 504 f.

Keller, Ferdinand (1800-1881): Schweizerischer Prähistoriker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Festgabe Hans Lehmann. Aus dem Briefwechsel Ferdinand Kellers. Hrsg. v. A. Largiadèr. Zürich 1931. S. 12 f. - an Ettlinger! - BGG [1.] 1963. S. 440 f. - an Ettlinger! - Der in Festgabe Lehmann u. BGG 1963 gedr. Bf. ist an ETTLINGER, nicht an Keller gerichtet.

Keller, Friedrich Ludwig.

Keller, Gottfried (1819-1890): Hörte in Berlin W. Grimms Erek-Vorlesung; vgl. J. Baechtold: G. Kellers Leben. Berlin 1898, S. 99..  (BV-Recherche +.)

Kellner, Andreas: Stud. Gött. 38506.  (BV-Recherche +.)

Kemble, John Mitchell (1807-1857): Anglist in Cambridge.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Wiley, Raymond A.: John Mitchell Kemble and Jakob Grimm. A Correspondence 1832-1852. Leiden 1971. - Wiley, Raymond A.: The correspondence between John Mitchell Kemble and J. G., 1832-1852. Diss. Syracuse Univ. 1966. - Rez. v. M. B. Peppard in: JEGPh 72, 1973. S. 96 f. - Gürtler S. 76-102. - JEGPh 40, 1941. S. 461-473. - JEGPh 67, 1968. S. 475-484. - Vgl. auch H. Schneider in: Taylor Starck. Festschrift 1964. The Hague 1964. S. 263-272. - Zu Kembles Brief vom August 1838 vgl. J. G. in Ippel 1, 235 f.

Kemble, Nathalie Auguste (geb. Wendt): Tochter von Amadeus Wendt, seit 1836 verheiratet mit John Mitchell Kemble.

Kemminghausen, Karl Schulte.

Kempf, Christian Karl (1798-1881): Buchhändler und Buchdrucker.  (BV-Recherche +.)

Kerlen, Gerhard. (BV-Recherche +.)

Kerner, Justinus. (BV-Recherche +.)

Kero.

Kertbeny (Ps.) s. Karl Maria Benkert. (BV-Recherche +.)

Kesaer, Franz Anton von.

Kestner, (Georg) August (Christian) (1777-1853): Diplomat und Kunstwissenschaftler.  (BV-Recherche +.)

Kestner, Hans Ernst Hermann Septimus (1786-1871): Domänenrat, später Geheimer Kammerrat in Hannover.

Ketteler, Wilhelm Emmanuel (von) (1811-1877): seit 1844 Priester und 1850-1877 katholischer Bischof von Mainz.1871-1872 Mitglied des Deutschen Reichstags..

Keyser, Rudolph. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: P. A. Munch führte die Korrespondenz namens seines Lehrers u. Mitarbeiters Keyser u. auch C. A. Ungers (E. Schmidt S. 214).

Kiel: Schleswig-Holsteinisch-Lauenburgische Altertumsgesellschaft. (BV-Recherche +.)

Kiene, August Adolph: Stud. Gött. 36633.  (BV-Recherche +.)

Kieritz, Gustav: Jugendschriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Kieser, Dietrich Georg von (1779-1862): Professor der Medizin in Jena.  (BV-Recherche +.)

Kilian, Cornelius.

Killsch, Julius.

Killy, Walther.

Kind, Theodor (1799-1868). (BV-Recherche +.)

Kinderling, Johann Friedrich August (1743-1807).

Kindleben, Christian Wilhelm: Schriftsteller.

Kindlinger, Nikolaus (1749-1819).

King, James Cecil.

Kinkel, Gottfried (1815-1882): Schriftsteller, Publizist, Kunsthistoriker und Politiker, ab 1845 Prof. in Bonn, nach 1848 politisch verfolgt und emigriert.

Kirchenpauer, Gustav Heinrich (1808-1887): Jurist, Bürgermeister.  (BV-Recherche +.)

Kirchhof, Hans Wilhelm.

Kirchhoff, Adolph.

Kirchhoff, Albrecht.

Kirchner, Hermann: Buchhändler in Leipzig, Mitinhaber der Firma Kirchner & Schwetschke in Leipzig, gegr. 1836 (Rudolf Schmidt: Dt. Buchhändler und Buchdrucker).

Kirkness, Alan.

Kirschbaum, Ludwig: Stud. Gött. 35838.  (BV-Recherche +.)

Kirschner, Johann Michael: bis 1825 Aufwärter in der Kurfürstlichen Bibliothek, ab 1788 als Be¬diensteter beim Oberkammerrat von Apell in Kassel nachweisbar.

Kistener, Kunz.

Klang, Ignaz: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Klapp, Albert: Stud. Gött. 37564.  (BV-Recherche +.)

Klaproth, Julius Heinrich (1783-1835): Forschungsreisender; Orientalist.

Klausing, Anton Ernst: Ab 1770 Überarbeiter von N. Baileys Englisch-Deutschem Wörterbuch.

Klee, Anna.

Klee, August Ludwig (1775-1849).

Klee, Dorothea.

Klee, Eva (geb. 1854).

Klee, Fred. (BV-Recherche +.)

Klee, Gotthold (1850-1916).

Klee, Johanna Adolphine Auguste (geb. Böhme) (1778-1858).

Klee, Johannes (1856-1865).

Klee, Julius Ludwig (1807-1867): Gymnasiallehrer, 1832 in Leipzig habilitiert, ab 1849 Rektor der Kreuzschule in Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 26, 1881. S. 127. - Kirkness S. 140 (Regest).

Klee, Margarethe.

Klee, Marie Johanna (1837-1868).

Klee, Susanne.

Klee, Therese (geb. Herrmann).

Klee, Wolfgang.

Kleeberger, Sophie s. Bang.

Klein, Johann Valentin. (BV-Recherche +.)

Klein, Karl (1806-1870): Schulmann, Geschichtsforscher, seit 1855 Bibliothekar am Gymnasium 8in Mainz, verfasser zahlreicher Arbeiten zu hessischen und Mainzer Geschichte..

Kleist, Heinrich von.

Klemm, Gustav Friedrich. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 13 Bde. u. Hefte, 6 Mp. (Mat.-Slg., Briefe, persönl. Urkunden).

Klempin, Robert. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Indogerm. Forschung 13, 1902/03. S. 294-296. - Schoof UBr, S. 413 ("An einen unbek. Empfänger"; nicht an Heinrich Beyer).

Klenze, Clemens August Karl (1795-1838): Jurist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner S. 142-144. - Schoof UBr S. 195 f.

Klenze, Franz Karl Leo von.

Klenze, Otto.

Klenze, Therese. (BV-Recherche +.)

Kletke, Hermann (1813-1886): Schriftsteller, Redakteur der Voss. Ztg. in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Rölleke, H.: Unbekannte Märchen v. W. u. J. Grimm. Köln 1987. S. 157. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Mp. Briefe 1868-1880 u. o. J.

Kleyensteuber, Friedrich Adam: 1818 Amtsadjunktor in Homberg.  (BV-Recherche +.)

Klingelhöffer, Otto. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 102.

Klingemann, August (1777-1831).

Klinger, Friedrich Maximilian.

Klocke, Friedrich: Stud. Gött. 37700.  (BV-Recherche +.)

Klockenbring, Clarissa Dorothea s. Leist.

Klopstock, Friedrich Gottlieb (1724-1803).

Klotz, Christian Adolph (1738-1771).

Kluegel, Hermann: Stud. Gött. 35729 (nicht bei Ebel); aus Harzburg.  (BV-Recherche +.)

Klugkist, Auguste s. Huber.

Klütz, Wilhelm August (1794-1851): Gymnasialprofessor in Neu-Stettin.

Knatz, Amalie (geb. Völkel). (BV-Recherche +.)

Knatz, Johannes (1768-1842): Ordens- und Kriegsrat in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 18 f.

Knatz, Karl. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZHG 19, 1882. S. 346 f. u. 332 f.

Knebel, Karl Ludwig von (1744-1834): Übersetzer, Prinzenerzieher.

Knebel, Magdalene Henriette von (1755-1815): Schwester Karl Ludwig von Knebels.

Kneppelhout, Cornelius J.. (BV-Recherche +.)

Knesebeck, (Heinrich Justus Julius Georg Ludewig) Iwan von dem (1833-1834): Jüngster Sohn F. W. B. von dem Knesebecks; stirbt 1834 an Scharlach.

Knesebeck, (Ludolf Christoph Wilhelm Lothar) Arthur von dem (1830-1839): Sohn F. W. B. von dem Knesebecks.

Knesebeck, Eugen von dem (1820-1838): Aus erster Ehe stammender Sohn F. W. B. von dem Knesebecks, stirbt 1838 an Opiumvergiftung.

Knesebeck, Friedrich Wilhelm Boldewin (Ferdinand) von dem (1789-1867): Justizrat.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ippel 1. S. 270 (Auszug).

Knesebeck, Mathilde von dem (geb. Grunewald) (1803-1888): Ehefrau F. W. B. von dem Knesebecks.

Knittel, Franz Anton (1721-1792).

Knobel, August Wilhelm (1807-1863): Theologe, seit 1839 o. Professor der Theologie an der Universität Gießen..

Knobelsdorff, Georg von: Architekt.

Knorr von Rosenroth, Friedrich (1783-1856).

Knorr, (in Kösen).

Knorring, Franz Peter von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 105 f., vgl. ebd. S. 11-13.

Knyrim, Johann Jacob. (BV-Recherche +.)

Koberstein, (Karl) August (1797-1870): Seit 1820 Gymnasiallehrer in Schulpforte.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 103. - Schoof UBr S. 407. - ZfdPh 39, 1907. S. 229. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 9 Kst., 3 Kartons Materialslg.

Koberstein, Lina. (BV-Recherche +.)

Koch, Carl Georg (1785-): Schulkamerad der Brüder Grimm, später Regierungsrat in Marburg; "versprochen mit Dem. Murhard".  (BV-Recherche +.)

Koch, Erduin Julius (1764-1834): Prediger an der Marienkirche zu Berlin, Literaturhistoriker.

Koch, Ernst (1782-1838).

Koch, Johann Heinrich: Göttinger Gastronom.

Koch, Matthias (1797-): Österreichischer Schriftsteller und Publizist.  (BV-Recherche +.)

Koch, Otto Wilhelm Heinrich: Stud. Gött. 36177 (nicht bei Ebel); aus Ostfriesland.  (BV-Recherche +.)

Kochanowski, Michael (1757-1832).

Köchly, Hermann August Theodor (1815-1876): klassischer Philologe.

Koeler, Adolph Carl Wilhelm: Stud. Gött. 37836.  (BV-Recherche +.)

Koene.

Koester, Heinrich Martin Gottfried.

Köffinger, Johann Paul.

Kofler, Walter.

Köhler, Karl Franz.

Köhler, Reinhold. (BV-Recherche +.)

Kohlrausch, Friedrich (1780-1865): Seit 1830 Generalinspektor d. gelehrt. Schulen d. Kgr. Hannover.  (BV-Recherche +.)

Kohlrausch, Friedrich (fil.): Stud. Gött. 37186.  (BV-Recherche +.)

Kohlschmidt, Werner.

Kohn, Friedrich (Ps. Friedrich Nork) (1803-1850): Satiriker und Mythologe.

Kolb von Wartenberg, Friederike Henriette s. Hardenberg.

Kolb, Johann Baptist (1774-1816): Archivar.

Kolb, Pius (1712-1762).

Kolk, Rainer.

Kollár, Ján (1793-1852): Dichter und Kulturphilosoph.

Kölle, (Christoph) Friedrich (Karl) von (1781-1848).

Kolligs, Karl Wilhelm (Julius): Stud. Gött. 35892.  (BV-Recherche +.)

Kombst, Gustav: Edinburgh.  (BV-Recherche +.)

Köne, Johann Rottger (1799-1860): Lehrer, Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Westfälische Zs. 113, 1963. S. 226-236.

Konfuzius.

König, Hermann: Stud. Gött. 37309.  (BV-Recherche +.)

Koning, Jacobus (1770-1832): Buchhändler in Amsterdam.

Konrad II. der Ältere (um 990 - 1039).

Konrad von Fußesbrunnen: Name VL.

Konrad von Heimesfurt: VL.

Konrad von Megenberg: VL.

Konrad von Mure.

Konrad von Winterstetten.

Konrad von Würzburg: VL.

Konstantin, Großfürst von Rußland (1779-1831).

Kopenhagen: Det Kongelige nordiske Oldskriftelskab. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 150-152.

Kopitar, Bartholomäus (Jernej) (1780-1844): Seit 1809 Hofbibliothekar in Wien.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Abh. PAdW phil.-hist. Kl. 1937, Nr. 7. - Die Welt der Slaven 5, 1960. S. 292-298. - Gürtler S. 264 (Regest) u. 278 (gekürzt, m. Faks. bei S. 176). - Vgl. Vasmer, Bausteine S. XXXIX-XLIV u. 69-115. - Vgl. auch Glasnik Muzejskega drustva za Slovenije 19. Ljubljana 1938. S. 133-141. 142-150.

Köpke, (Friedrich) Karl (1785-1865): Seit 1817 Gymnasiallehrer in Berlin, Germanist.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 6 Bde Abschr. altd. Hss.

Köpke, Rudolf (1813-1870). (BV-Recherche +.)

Koplhuber, Leopold. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Studien u. Mitt. zur Gesch. d. Benediktiner-Ordens 88, 1977. S. 263-267 (m. Faks.).

Kopp, Amalie s. Dahmen.

Kopp, Ulrich Friedrich (1762-1834). (BV-Recherche +.)

Köppen, Peter von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Köppen, P. v.: Sobranije slovenskich pamjatnikov ... St. Petersburg 1827. S. 12 f. - Vasmer, Bausteine S. 47-52.

Koppitz, Hans-Joachim.

Korais, Adamantios (1748-1833).

Köring, Carl Georg August (1789-1848): Hannoverscher Offizier, später Inspektor der Heil- und Pflegeanstalt Hildesheim; Bruder H. Leists.

Köring, Carl Wilhelm (1758-1831): Pfarrer.

Köring, Christine (Wilhelmine Georgine Auguste) (geb. Leist) (1806StE-1881): Schwester H. Leists.

Köring, Christine s. Kayser.

Köring, Dorothea (Elisabeth Justine Charlotte Friederike Louise) (1793-1876): Chanoinesse im Kloster Wülfinghausen.

Köring, Friederike (um 1830-): Tochter C. G. A. Körings.

Köring, Henrietta s. Leist.

Korn, Friedrich (Ps. Friedrich Nork) (1803-1850): Satiriker und Mythologe.

Körner, Bernhard (gest. 1829): 1815 Buchhändler in Frankfurt a. M..  (BV-Recherche +.)

Körner, Christian Gottfried (1756-1831).

Korner, Hermann.

Körner, Philipp Max.

Körner, Theodor.

Korte-Jessen, Johann Christoph (1777 oder 1778 - 1837).

Korte, Karl Gustav. (BV-Recherche +.)

Körte, Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Kortüm, Johann Friedrich Christoph (1788-1858): Historiker; 1833-1840 Bonn, danach Heidelberg.

Kortüm, Karl Wilhelm (1787-1859). (BV-Recherche +.)

Kosch, Wilhelm.

Kosegarten, Johann Gottfried Ludwig (1792-1860). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Jb. d. Ver. f. niederdt. Sprachforschung 23, 1898. S. 125-130 (unrichtig bei Goedeke). -- AUTOGRAPHEN: Greifswald UB: 118 Bde u. Mp. (Mat.-Slg. zu e. nddt. Wb. Reden, Abschriften).

Kosegarten, Ludwig Gotthard (Theobul) (1758-1818): Theologe, Dichter und Übersetzer.

Köster, Julius. (BV-Recherche +.)

Kothing, Martin.

Kotzebue, August von.

Kovachich, Martin Georg (1743-1821). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bleyer, Jakab: Hazánk és a német philologia a XIX. század elején. Budapest 1910. S. 64-78. - Vgl. O. Winter in: Euphorion 19, 1912. S. 264-283.

Kovachich, Nikolaus.

Kovalevskij, Osip Michailovic (Joseph Étienne Kowalewski): Lnguist.

Krabbe, Adolph (Carl): Verlagsbuchhändler in Stuttgart.

Krafft, Wilhelm Ludwig. (BV-Recherche +.)

Kramer, Gustav.

Kraner, Friedrich (1812-1863).

Krapf, Veronika.

Kraus, Anna.

Krause, (Johann) Friedrich (Breitenbach 1747-1828 Hoof). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof, Wilhelm: Zur Entstehungsgeschichte der Grimmschen Märchen. Hamburg 1959, S. 88-90.

Krause, (Karl Ernst) Hermann (1822-1893): Schulmann, Politiker, niederdeutscher Sprach- und Geschichtsforscher.

Krause, Karl (1797-1868): Prof. der Anatomie, Direktor der Chirurg. Schule und Vorsteher des Obermedizinalkollegiums in Hannover.

Krause, Karl Christian Friedrich (1781-1832): Privatdozent in Göttingen.

Krause, Leopold Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Kraut, Thecla (geb. Dieterich) (1801-1864): 1828 Heirat W. Th. Krauts.

Kraut, Wilhelm Theodor (1800-1873): Göttinger Zweitprotestierender.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nachr. v. d. Kgl. Ges. d. Wiss. u. d. Georg-August-Universität 1885, Nr. 1. S. 41-44.

Kreigs, Damian: 1826 cand. iur. in Kassel, 1827 Praktikant beim Justizamt Größenlüder bei Fulda.  (BV-Recherche +.)

Kreiss, Gustav Adolph: Stud. Gött. 35645 (nicht bei Ebel); aus Straßburg.  (BV-Recherche +.)

Kremm, Gustav. (BV-Recherche +.)

Kreß von Kressenstein, Friedrich (Frhr.) (1776-1855): Bis 1839 österr. Ministerresident bei den Hansestädten und in Oldenburg, 1839-1850 beim König von Hannover.

Kretschmann, Karl Friedrich.

Kretzschmer, Andreas (1775-1839): Jurist und Musikhistoriker.

Kreysing, Gustav.

Krieger, Johann Konrad Christian (1747-1825): Buchhändler und Buchdrucker in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Kriegersche Buchhandlung.

Kriegk, Albert. (BV-Recherche +.)

Kritter, Johanna s. Berckefeldt.

Krohne, August Georg Friedrich: Stud. Gött. 37764 (nicht bei Ebel); aus Clausthal.  (BV-Recherche +.)

Kroll, Joseph (1797-1848).

Krug, Wilhelm Traugott (1770-1842): Prof. in Leipzig, Hrsg. des "Hermes".  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 14 Briefe. - Dresden SLB: 2 Bde. Briefe an Böttiger. - Berlin 1a: Familiennl. Krug m. Korrespondenz.

Krüger, Eduard: vom Beginn bis nach 1900 Setzer des "Deutschen Wörterbuchs" in der Firma J. B. bzw. C. L. Hirschfeld, Leipzig.

Krüger, Franz (1797-1857): Preuß. Hofmaler und Prof. an der Akademie der Künste.

Krüger, Karl Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Kruse, Ernst Wilhelm Friedrich von (-1847): seit 1814 kurhessischer Regierungsrat und Kam¬mer¬herr, seit 1815 Oberappellationsgerichtsrat.

Kruse, Heinrich (August Theodor).

Ktesias von Knidos.

Kuchenbecker, Johanne Christiane Theodore s. Justi.

Kuckro, Friedrich (1773-1832): Kammerdiener bei der Kurfürstin Auguste.

Kugler, Franz. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl. - Berlin Kunstbibl.: künstl. Nl. u. Mss. - München BSB: Nl. m. Korrespondenz. (u. Musikautogr. in der Musikslg.)

Kühl, C. L.: Stadtgerichtssekretär in Stralsund.

Kühl, Elise (geb. Benecke) (um 1795-1860): Ehefrau C. L. Kühls.

Kuhn, (Franz Felix) Adalbert (1812-1881): Philologe, Philosoph, Gymnasialprofessor.  (BV-Recherche +.)

Kühne, (Otto) Victor: Erbe eines Teilnachlasses der Brüder Grimm (über LEG), Fritzlar.  (BV-Recherche +.)

Kühne, August: 1850 Predigtamtskandidat in Oranienbaum.  (BV-Recherche +.)

Kühne, Friedrich August: Stud. Gött. 38345.  (BV-Recherche +.)

Kühne, Gustav (1806-1888): Herausgeber der Zeitschrift "Europa" 1846-1859.

Kühns, Friedrich Julius. (BV-Recherche +.)

Kulenkamp, Eduard Gottlieb. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 265 u. 279 (Regest). - Ehrengabe dem dt. Juristentage überreicht vom Verein f. Lübeckische Gesch. u. Altertumskunde. Lübeck 1931. S. 120, Anm. 52 a. - Vgl. Kulenkamp, E. G.: Lebenserinnerungen. Wandsbeck 1902, S. 80.

Kunik, Ernst Eduard (Arist Aristovic) (Liegnitz 1814 - 1899 St. Petersburg): Historiker.

Kunike, Theodor: seit 1846 Inhaber von C. A. Kochs Verlags-Buchhandlung in Greifswwald.

Kuntze, Luise s. Reuter.

Kupferberg, Florian.

Kupferschmidt, Walther: Stud. Gött., Wilhelm Grimm, Walther von der Vogelweide 1837/38; nicht immatrikuliert (nicht bei Ebel).  (BV-Recherche +.)

Kuppitsch, Matthäus.

Kuranda, Ignaz: Hrsg. der Zs. "Die Grenzboten" 1846.

Kürenberg, der von: VL; Ansetzung im Personenregister: "Der von Kürenberg", aber an der Alphabetstelle Kür....

Kurz, Hermann: Übersetzer?.

L'Héritier, Louis François (1781-1852).

La Charme, Alexandre de (1695-1767).

La Fontaine, Jean de.

La Gardie, Magnus Gabriel de (1622-1686).

La Liborlière, Léon François Marie Bellin de (1774-1847): Französischer Schriftsteller, Historiker.  (BV-Recherche +.)

La Roche, (Marie) Sopie von (geb. Gutermann von Gutershofen).

La Rue, Gervais de.

La Vallée, Joseph (Marquis de Bois-Robert) (1747-1816): Littérateur in Paris.  (BV-Recherche +.)

La Villemarqué, Théodore Hersart de (1815-1895). (BV-Recherche +.)

Laborde, (Comte) Léon de. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 321-323.

Laboulaye, Edouard.

Laboureur, Francesco Massimiliano (1767-1831).

Lacher, Carl. (BV-Recherche +.)

Lachmann, Eleonore Jacobine Amalie s. Haupt.

Lachmann, Karl (Conrad Friedrich Wilhelm) (Braunschweig 1793-1851 Berlin). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Leitzmann 1927. - Dazu Wocke in: Neue Jbb. f. Wissensch. u. Jugendbildung 4, 1928. S. 199-211; Norman in: JEGPh 28, 1929. S. 276-282. - H. de Boor in: ZfdPh 55, 1930. S. 400-404. C. Kraus in: AfdA 50, 1931. S. 1-8. E. Roedder in: Germanic Review 9, 1934. S. 196-209. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Lachmann-Slg. von Martin Hertz. 23 Briefe an Klenze. - Wolfenbüttel StA: Splitternl. (aufgeteilt.) - Berlin 1a: Teilnl. 20 Bde.

Lachmann, Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Lacomblet, Theodor Josef (1789-1866): Archivar und Lokalpolitiker in Düsseldorf.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Düsseldorf HauptStA: Nl. m. Korrespondenz.

Ladenberg, Adalbert von (1798-1855): Preuß. Kultusminister.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Fotokopien der wichtigsten Nl.-teile. Splitter auch im Best. Brandenb.-Preuß. Hausarchiv. - Nachlaßteil 1934 in Privathand in den USA.

Laffert, Friedrich von (um 1784-1841): Außerordentl. Regierungsbevollmächtigter für die Universität Göttingen.

Lagarde, Paul Anton de (bis 1854 Paul Anton Bötticher) (1827-1891): Theologe u. Orientalist an der Universität Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: Briefe an Mommsen 1860-1865. - Göttingen SUB: 10,5 lfm. Nl. m. Korrespondenz.

Lagrange, Joseph (Comte) (1761-1836): Général de Division; seit 4.11.1806 Gouverneur des ehemaligen Hessen, Amtsniederlegung Dezember.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 132 f.

Lambeck, Peter (1628-1680).

Lambert li Cort.

Lambert von Hersfeld (von Aschaffenburg; Schafnaburgensis) (vor 1028 bis 1081/82): Geschichtsschreiber; Chronist.

Lambert, Francis (Lambertus, Franciscus): aus Avignon, in Marburg.

Lambrecht, Pfaffe: Ansetzung im Personenregister als "Pfaffe Lambrecht", aber an der Alphabetstelle Lamb....

Lamey, Andreas (1726-1802):  Sekretär der kurpfälzischen Akademie der Wissenschaften in Mannheim; gründete 1767 die "Mannheimer Zeitung".

Lamey, August (1816-1896): Jurist; Reichstagsmitglied; Universitätsprofessor; jüngster Sohn v. Andreas Lamey.

Lamey, Ernst Andreas (1766-1822): Redakteur, Rat, Jurist; Sohn v. Andreas Lamey.

Lamey, Wilhelm: Enkel von Andreas Lamey.

Lammers, August. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hildesheimer Sonntagsblatt v. 6. 8. 1854, Nr. 32, S. 256 (mit Verweisung auf eine Stellungnahme von Gervinus ebda S. 248).

Lampe, Carl (1804-1889): Leipziger Großkaufmann und Verleger.

Lampe, Constanze Theresia s. Hirzel-Lampe.

Lampe, Emilie s. Hirzel.

Lampe, Friederike (geb. Lorenz).

Lampe, Hans Caspar.

Lamprecht von Regensburg.

Lancizolle, Karl Wilhelm von (Deleuze de) (1796-1871): Rechtshistoriker, 1820 Prof. in Berlin, 1852 Direktor der königl. Staatsarchive.

Lanckisch, Friedrich (1618-1667).

Landau, (Johann) Georg (1807-1865): Archivar in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 397-403. 2. S. 388-393. - Vgl. H. Niemeyer in: Lebensbilder 6, 1958. S. 178, Anm. 4. -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. u. private Autographenslg. - Marburg StA: Nl.

Landré, (Jeanne Louise) Antoinette (genannt Nette) (1786-1866).

Landré, Alexandrine (Fiderique) (genannt Sandrine) (1784-1858).

Landré, Jacques Louis (1756-1818): Kaufmann in Kassel.

Landré, Jeanne Cornelie Catherine, geb. Rüppel (1753-1817): Ehefrau des Kasseler Kaufmanns Jacques Louis Landré.

Landstad, Magnus Brostrup: norweg. Liederdrichter und Folklorist.

Lang, (Dr., in Gießen).

Lang, Karl Heinrich (Ritter) von (1764-1835): 1799 Kriegsrat, 1835 Kreisdirektor in Ansbach.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 265 (gekürzt). - R. Hübner S. 144-153 (gekürzt). -- AUTOGRAPHEN: München BSB: wiss. Kollektaneen.; Brfe an L. in der Autographenslg.

Langbein, Wilhelm: Herausgeber der "Pädagogischen Revue".

Lange, (Christian Konrad) Ludwig (1825-1885): klassischer Philologe.

Lange, Christian Christoph Andreas. (BV-Recherche +.)

Lange, Karl Ernst (1799-1858): seit 1825 Gymnasiallehrer und Stadtbibliothekar in Zittau.

Langenau, Eduard Georg Wilhelm (1787-1860): Legationssekretär an der österreichischen Gesandtschaft in Kurhessen, Hauptmann und Kämmerer (wohnte Königsstr. 126).

Langenbeck, Bernhard (ab 1864: von) (1810-1887): Chirurg, Prof. in Göttingen, 1842-1847 Kiel, 1847 Berlin.

Langenbeck, Konrad Johann Martin (1776-1851): Chirurg und Anatom, 1804 Prof. der Medizin in Göttingen.

Langenbeck, Max: Stud. Gött. 37767 (nicht bei Ebel); aus Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Langenberg, Wilhelm: Stud. Gött. 36119.  (BV-Recherche +.)

Langewiesche, Wilhelm (Ps. L. Wiese). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1358 f.

Langhorne, Daniel (gest. 1681): Historiker.

Lansing, Franz: Stud. Gött. 39010.  (BV-Recherche +.)

Lanz, Karl (Friedrich Wilhelm): Verfasser von Editionen zu Kaiser Karl V..

Lappenberg, Caroline Henriette s. Stromeyer.

Lappenberg, Jacob. (BV-Recherche +.)

Lappenberg, Johann Martin (1794-1865): Seit 1823 Archivar in Hamburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Meyer, Elard Hugo: J. M. Lappenberg. Hamburg 1867. S. 78, 98 f., 123 f., 132, 133-135, 167, 172, 176. - AfdA 53, 1934. S. 155-158. - Lappenberg, J. M.: Geschichtsquellen des Erzstifts und der Stadt Bremen. 1841. S. XXXIV. -- AUTOGRAPHEN: Hamburg StA: 1,5 m wiss. Nl. u. Korrespondenz. - Hamburg SUB: 37 Kps. u. Bde, Br. an L. im Literaturarch.

Lasalle, [Herr]: Französischer Legationssekretär in Hannover.

Lasius, Hermann Gabriel Otto: Stud. Gött. 37477 (nicht bei Ebel).  (BV-Recherche +.)

Laspeyre, Ernst Adolf Theodor (1800-1869). (BV-Recherche +.)

Laßberg, Friedrich (Leonhard Anton Frhr.) von (1798-1838): Jurist und Staatsbeamter, ab 1836 Direktor des Hofgerichts und der Staatsregierung von Hohenzollern-Sigmaringen.

Laßberg, Helene von (geb. von Schatzberg): Hofdame, Ehefrau F. von Laßbergs.

Laßberg, Jenny (eigtl. Maria Anna Henriette) von, geb. von Droste-Hülshoff (1795-1859). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Jenny v. Droste. (Neuausg. Münster 1978.) - Festschr. A. Bömer (s. bei Haxthausen).

Laßberg, Joseph (Frhr.) von (1770-1855): In Stargardt Kat. 476,1969 S.128 genannte Briefe jetzt LB Karlsruhe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 13, 1868. S. 244-249, 365-384, 487 f. - Völkische Frauenztg. 4. 2. 1940. - SBB phil.-hist. Kl. 1931. S. 1026-1105. - R. Hübner S. 153-168. - SBB phil.-hist. Kl. 1933, S. 754-787. - Euphorion 72, 1978. S. 277-301. - Vgl. U. Stutz in: Zs. d. Savigny-Stiftung. G. A. 52, 1932. S. 338 f. - Vgl. auch K. Glunk in: J. v. laßberg, Mittler u. Sammler. Hrsg. v. S. Bader. Stuttgart 1955. S. 102-106 u. Reg. S. 417. -- AUTOGRAPHEN: Erpernburg (Schloß) b. Büren/Westf.: Familienarchiv Brenken m. Korrespondenz Laßberg. - Karlsruhe LB: Teilnl. m. Korrespondenz. - Marbach DLA: Slg. (16  Mp. Br.).

Lassen, Christian (1800-1876).

Lauer, Bernhard.

Lauer, Julius Franz (1819-1850): Stud. Berlin.

Lauth, Johann Friedrich (1760-1827): Ratssekretär und Advokat in Straßburg.

Lauth, Wilhelm (1794-1865): Handelsgerichtspräsident in Straßburg; Sohn J. F. Lauths.

Lavalette (Jungfer).

Lavalette, Adrien de. (BV-Recherche +.)

Lavater, Johann Kaspar (1741-1801): schweizerischer Theologe, Philsoph und Schriftsteller.

Laven, Philipp (Franz) (1805-1859): Lehrer, Philologe, Historiker, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Lazius, Wolfgang (1514-1565): Geschichtsschreiber; Humanist; Arzt.

Le Coq, Amalie s. Below.

Le Gonidec, Jean François (Marie Maurice Agathe): 1775-1838.

Le Long, Franz Eckbert (1786-): Schulkamerad der Brüder Grimm, später Hauptmann.  (BV-Recherche +.)

Lechevalier, Jean Baptiste (1752-1836): Orientalist in Paris.

Ledebur, Lepold Karl Wilhelm August (Frhr.) von (1799-1877): Historiker, Genealoge, Heraldiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: JEGPh 17, 1918. S. 81. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Kollektaneen. - Hannover LB: 3 Kps. wiss. Kollekt.

Lefebvre de Laboulaye, Edouard René (1811-1883): Franz. Jurist, Historiker und Journalist.

Lefmann, Salomon (1831-1912).

Legis(-Glückselig), Gustav Thormod. (BV-Recherche +.)

Legrand d'Aussy, Pierre Jean-Baptiste.

Lehmann, Christoph.

Lehmann, Friedrich August: Bunzlau.  (BV-Recherche +.)

Lehmann, Gertrude s. Schaumburg.

Lehmann, Johann August Otto (1802-1883).

Lehmann, Karl Michael: Preuß. Offizier.

Lehmann, Paul.

Leibniz, Gottfried Wilhelm (1646-1716): Philosoph, Mathematiker und Jurist.

Leichhardt, Ludwig: Stud. Gött. 37158.  (BV-Recherche +.)

Leichtlen, Julius (1791-1830): Historiker; Stenograph.

Leist, (Carl Burkard) Wilhelm (Adolph) (1819-1906): Sohn Henrietta Leists.

Leist, (Georg August) Arnold (um 1816-): Stud. Gött. 32756; Sohn F. W. Leists und Henrietta Leists.  (BV-Recherche +.)

Leist, Christine s. Köring.

Leist, Clarissa Dorothea (von) (Claire) (geb. Klockenbring) (1782-): Ehefrau J. Ch. Leists.  (BV-Recherche +.)

Leist, Friedrich Wilhelm: Justizbeamter.

Leist, Helene Wilhelmine Juliane (geb. du Mênil) (1816-): Tochter A. P. J. du Mênils.

Leist, Henrietta (Helena Carolina Sara) (geb. Köring) (1791-1874): Ehefrau W. Leists; Mitbegründerin des "Frauenvereins zu Göttingen".

Leist, Joseph Ernst Gustav Rudolph: Sohn J. Ch. Leists; Amtsassessor.

Leist, Justus Christoph (Baron von) (1770-1858): Staatsr. im Kgr. Westphalen, ebd. 1810 Baron, unter Ernst August von Hannover Prüfer des Grundgesetzes.  (BV-Recherche +.)

Leiste, Elisabeth Henriette s. Schönemann.

Leitner, Erich.

Leitzmann, Albert.

Lelewel, Joachim (1786-1861).

Lenormant, Charles (1802-1859): 1830 Bibliothekar in Paris, Altertumsforscher.  (BV-Recherche +.)

Leo, Friedrich August. (BV-Recherche +.)

Leo, Heinrich (1799-1878): Historiker, seit 1830 Prof. in Halle; Briefe an ihn wurden auf seinen Wunsch verbrannt - Auskunft ULB Halle.  (BV-Recherche +.)

Leonhardt, Gerhard Adolph Wilhelm: Stud. Gött. 37448.  (BV-Recherche +.)

Leopold I., Großherzog von Baden (1790-1852).

Leopold III. Friedrich Franz (1740-1817).

Lepel, Emil von (1782-1855): kurhessischer Generalleutnant und Generaladjutant.

Lepel, Georg Ferdinand (Frhr.) von (1773-1873). (BV-Recherche +.)

Lepke, Rudolph.

Lepsius, (Karl) Richard (Naumburg 1811-1884): 1842 Prof. für Ägyptologie in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Leske, Carl Wilhelm (1784-1837): Buchhändler; Verleger.

Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781).

Lethmüller, Ignaz.

Leuthold von Seven: VL.

Leutrum, Franziska (Frfr.) von (geb. von Bernardin) (1748-1811): Tochter L. W. von Bernhardins; Ehefrau F. von Leutrums, 1772 geschieden.

Leutrum, Friedrich von.

Leutsch, Ernst von (1808-1997). (BV-Recherche +.)

Leverkus, Wilhelm.

Levin, Israel. (BV-Recherche +.)

Lewes, George Henry.

Lewis, George Cornwall. (BV-Recherche +.)

Lexer, Auguste (geb. Hackmann).

Lexer, Erich.

Lexer, Luise.

Lexer, Matthias (1830-1892). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bayerisches Bildungswesen 4, 1930. S. 679-702. (S. 680 f.) - Carinthia 85, 1895. S. 152 f. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz. - München UB: 2 Bde Mss.

Leyen-Blömersheim, Friedrich (Frhr.) von der.

Leyser, Hermann (Julius Titus) (1811-1843): Philologe, Bibliotheksassistent in Leipzig.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Leipzig UB: 19 Hefte Materialslgn.

Leyser, Polycarp (1690-1729).

Lhardy, Benedikt Heinrich.

Lhotzky, Alphons.

Li(e)nchen s. Feder.

Liborius, [Herr] (-1841): Bruder B. C. Ritters.

Liborius, Bertha Cornelia s. Ritter.

Liborius, Johann Georg: Oberamtmann in Köben (Schlesien).

Liborius, Johanna Rosine (geb. Biess): Ehefrau J. G. Liborius'.

Lichner, Paul. (BV-Recherche +.)

Lichtenberg, Carl: Stud. Gött. 37759.  (BV-Recherche +.)

Lichtenberg, Georg Christoph.

Lichtenstein, Franz.

Lichtenstein, Martin (Heinrich Karl) (1780-1857): Arzt und Naturforscher; Prof. und Direktor des Zoolog. Museums in Berlin.

Liebig, Justus (1803-1873): Chemiker; 1859-1873 Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Liebner, Theodor Albrecht (1806-1871): 1835 Prof. der Theologie und Universitätsprediger in Göttingen.

Liebrecht, Felix (1812-1890). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 138. S. 79-83. - Vgl. JKS 8. S. 191-201.

Liepmannssohn, Leo: Auktionar.

Liesching, Samuel Gottlieb (1786-1864): Verlagsbuchhändler in Stuttgart.

Liliencron, Rochus (Wilhelm Traugott Heinrich Ferdinand) von (1820-1912): Professor in Jena, persönlicher Verkehr mit J. Grimm belegt.  (BV-Recherche +.)

Linde, Justin Timotheus Balthasar (Freiherr von) (1797-1870): Kanzler der Universität Gießen und Direktor des Oberstudienrats zu Darmstadt..

Lindemayr, Maurus.

Lindenau, Bernhard August von (1779-1854): Astronom, u. a. in Altenburg.

Lindener, Michael.

Linke, Juliane s. Müller.

Linné Erdmann, Otto (1804-1869): seit 1830 o. Prof. der technischen Chemie in leipzig, liberaler Politiker, Mitglied des Göttinger Vereins.

Lins, Heinrich: Stud. Gött. 36801.  (BV-Recherche +.)

Linsingen, (Georg) Karl (Friedrich) von (1792-1870): Offizier und Stadtkommandant von Göttingen.

Linsingen, Christiane von s. Hugo.

Linsingen, Friedrich Wilhelm Alexander von (1786-1861): Diplomat, Prinzenerzieher.  (BV-Recherche +.)

Linsingen, Sophie (Charlotte Wilhelmine) von (geb. Wischhof, verw.[?] Volger) (1799-1848): Ehefrau K. von Linsingens.

Linsingen, Wilhelm Gustav von (1824-).

Linsingen, Wilhelmine Caroline Dorothee von s. Horst.

Linskill, Joseph.

Linstow, Karoline von s. Hegewisch.

Lintrup, Søren (Severinus Lintrupius).

Lippe s. Schaumburg-Lippe. (BV-Recherche +.)

Lisch, Georg Christian Friedrich (1801-1883). (BV-Recherche +.)

Liscov (Liscow), Christian Ludwig.

List & Klemann. (BV-Recherche +.)

Listing, Johann Benedikt.

Liszt, Franz (1811-1886): Komponist und Pianist.

Littré, Émile Maximilien Paul.

Livius, Titus.

Löbe, (August) Julius (1805-1900): Pfarrer in Rasephas b. Altenburg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Altenburg Landesarch.: 12 lfm. Nl. m. Korrespondenz.

Lobeck, Christian August. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ausgewählte Briefe von u. an Chr. A. Lobeck u. K. Kehrs nebst Tagebuchnotizen. Hrsg. v. Arthur Ludwich. Lpz. 1894. S. 459 f.

Löbell, Johann Wilhelm.

Lodemann, Johann Georg (1762-1846): Obermedizinalrat in Hannover und Leibarzt König Ernst Augusts.

Loebe, Julius. (BV-Recherche +.)

Loeben, Albrecht von (1800-1875): Sohn des kursächsischen Ministers Otto Ferdi¬nand von Loeben (┼ 1804).

Loeber, Georg Alexander: Stud. Gött. 37277.  (BV-Recherche +.)

Loeber, Sophie Friederike Louise s. Jordan.

Loen, Agnes von: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Loest, Christian: 1848 Sekretär d. Königl. Norweg. Universität zu Christiania.  (BV-Recherche +.)

Loewenstern, Catharina Elisabeth von s. Bose.

Löffler, Ludwig.

Logau, Friedrich von (Ps. Salomon von Golau) (1604-1655): Dichter.

Löher, Franz von (1818-): 1853 Dozent der Staatswiss. in Göttingen, 1855 Prof. in München.

Longuemar, Alphonse Le Touré de. (BV-Recherche +.)

Lönnrot, Elias (1802-1884): Finnischer Sprachforscher und Mediziner.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 108, deutsch S. 22.

Lorenz, Friederike s. Lampe.

Loßberg, Christiane Bernhardine von s. Münchhausen.

Lott, Franz Karl. (BV-Recherche +.)

Lotter, Melchior.

Lottner, Carl Friedrich. (BV-Recherche +.)

Lotz, Johann Peter (1778-1844): Weißbindermeister und Bürgermeister von Melsungen.

Lotz, Philipp Friedrich Carl (1784-1863): 1800 stud. jur. in Marburg; in den 1840er Jahren Regierungsdirektor in Hanau.  (BV-Recherche +.)

Lotze, Rudolf Hermann.

Louis Charles Philippe d'Orléans, Duc de Nemours (1814-1896).

Louis Philippe Albert d'Orléans, Comte de Paris (1838-1894).

Louis Philippe, König von Frankreich (1773-1850): König 1830-1848; vorher Duc d'Orléans.

Louise Charlotte, Prinzessin von Mecklenburg-Schwerin (1779-1801): Erste Ehefrau von Herzog A. von Sachsen-Gotha und Altenburg; starb an den Folgen der Entbindung ihrer Tochter.

Louise, Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld s. Hanstein.

Louise, Prinzessin von Sachsen-Gotha und Altenburg s. Herzogin von Sachsen-Coburg und Saalfeld.

Löwe, Joel (1761/62-1802): Schulmann, Hebräist; Lehrer an der jüdischen König Wilhelms Schule in Breslau..

Löwenhalt s. Rompler von Löwenhalt.

Löwenstern, Isidore. (BV-Recherche +.)

Löwenthal, (?).

Lübben, Heinrich August (1818-1884): Stud. Berlin; nach dem Studium Bibliotheksdirektor in Oldenburg.

Lübeck, Melchior (1670-1732): Schrifsteller.

Lucae, Friedrich (1815-1859): Jurist und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Lucas, Christian Theodor Ludwig (1796-): Philologe, Privatdozent, Lehrer und Schuldirektor.  (BV-Recherche +.)

Lucht, Andreas Christian (1806-1876): Konkretor in Glückstadt, danach in Rendsburg.

Lucht, Johannes Friedrich. (BV-Recherche +.)

Lucilius Junior.

Luck, Hans von (1775-1859): Preußischer General, Präses der General-Ordens-Kommission.  (BV-Recherche +.)

Lücke, (Gottfried) Friedrich (Christian) (1791- 14. 2. 1855): 1818 Prof. der Theologie in Bonn, 1827 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Lücke. Dazu Gustav Roethe in: DLZ 13, 1892. Sp. 369-371.

Lücke, (Johanna Maria) Agnes s. Bertheau.

Lücke, Clara (Elisabeth) (1822StE-1842).

Lücke, Johanna Henriette (geb. Müller) (1797-1873): Ehefrau F. Lückes.

Lücke, Maria (Cäcilie) (1824StE-1840).

Luckhardt, [Frau]: Mutter M. Luckhardts.

Luckhardt, F. Justus (-1841): Buchhändler in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Luckhardt[?], Martchen: Dienstmädchen im Hause Grimm in Göttingen.

Lüdecking, Heinrich Conrad Christoph: Stud. Gött. 33967/35994 (nicht bei Ebel); aus Hannover.  (BV-Recherche +.)

Lüder, (Carl) August (Christian) (-1856).

Lüder, Carl Wilhelm (ca. 1774 - 1853): 1840 Regierungsrat und Oberamtmann zu Weende und Reinholdshausen; vermählt mit Louise Sophie Charlotte Murray (Q: St).

Lüder, Wilhelmine s. Hausmann.

Lüders, Louisa: Gattin des Hofrats Lüders, Cousine von Gabriel Riedel.

Ludewig, Edmund: Stud. Gött. 36175.  (BV-Recherche +.)

Ludowig, Justine s. Stromeyer.

Ludwig (Luis), König von Portugal (1838-1889): Sohn von Maria II. und Fernando II. von Portugal; übernahm nach dem Tod seines Bruders 1861 die Regentschaft.

Ludwig der Baier: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Ludwig der Fromme (fränkischer Kaiser).

Ludwig I. (Karl August), König von Bayern (1786-1868): König von Bayern 1825-1848.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 24, 18092. S. 284. - Mitt. d. Vereins f. Geschichte d. Stadt Nürnberg 41, 1950. S. 444. - Feldmann S. 218. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz. - München HauptStA, Abt. Geh. Hausarch.: zweiter Nachlaßteil.

Ludwig II., Großherzog von Hessen(-Darmstadt) (1777-1848).

Ludwig II., König von Bayern.

Ludwig III., Großherzog von Hessen-Darmstadt (bis 1848: Ludwig, Prinz von Hessen-Darmstadt) (1806-1877): 1848 Übernahme der Regentschaft von seinem Vater, Großherzog Ludwig II..

Ludwig IV., Landgraf von Hessen-Marburg.

Ludwig VI., Kurfürst der Pfalz: Regent 1576-1583.

Ludwig XIV., König von Frankreich.

Ludwig XVI., König von Frankreich.

Ludwig XVIII., König von Frankreich (1755-1824).

Ludwig, Landgraf von Hessen: Sohn Philipps I..

Ludwig, Landgraf von Thüringen.

Ludwig, Prinz von Hessen(-Darmstadt) s. Ludwig III..

Lügermann, Gerhard: Stud. Gött. 38846.  (BV-Recherche +.)

Luidolf (Dudo) (930/31 - 957).

Luise (Dienstmädchen).

Luise, Königin von Preußen (geb. Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz) (1776-1810): Gemahlin Friedrich Wilhlems III..

Luise, Prinzessin der Niederlande (geb. Prinzessin von Preußen) (1808-1870): Tochter Friedrich Wilhelms III. von Preußen, Ehefrau Friedrichs der Niederlande.

Luise, Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz s. Luise, Königin von Preußen.

Luise, Prinzessin von Preußen s. Luise, Prinzessin der Niederlande.

Luisler, Luise s. Ploennies. (BV-Recherche +.)

Luley, Johann (1751-1826): Aidekoch in der Hofküche.

Lüning, Hermann (1814-1874): Germanist, Journalist, Lehrer.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 6, 1986 S. 211-214.

Lüntzel, Hermann Adolf (1799-1850): Historiker in Hildesheim, Bruder von Karl Chrph. L..  (BV-Recherche +.)

Lüntzel, Karl Christoph.

Lüpke, Anton (1775-1855): 1830 Weihbischof von Osnabrück.

Luther, Martin (1483-1546).

Lutteroth, Mathilde s. Varrentrapp.

Lutwin.

Lützerode, Karl August (Frhr.) von (1794-1864): Generalmajor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sonntagspost zur Kasseler Post, 2. 8. 1931.

Lützow, [?] von: preußischer Gerichtsrat in Görlitz, Urenkel Sohie La Roches.

Lützow, Adolf von.

Lützow, Elisabeth (genannt Elise) (Davidia Margarethe Frfr.) von (geb. Gräfin von Ahlefeldt-Laurwig) (1788-1855): Ehefrau A. von Lützows.

Lützow, Sophie (Frfr.) von s. Richthofen.

Lux, Carl Friedrich August Eduard: Stud. Gött. 36262.  (BV-Recherche +.)

Lye, Edward (1694-1767).

Lyncker, Karl. (BV-Recherche +.)

Lyngbye, Hans Christian.

Lyons, (Sir) Edmund (1790-1858): 1835 Gesandter Großbritanniens in Athen.

Lyra, Friedrich Wilhelm. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Meyer, August: F. W. Lyra u. seine "Plattdeutschen Briefe". Diss. Greifswald 1930. - Mitt. d. Vereins f. Gesch. u. Landeskunde von Osnabrück 51, 1929. S. 83-160 (S. 159 f.).

Lyzikas, Panajotis Elias (1815-): Mediziner aus Athen, Student in Göttingen.

Maaler, Anna (geb. Strauß, in erster Ehe Froschauer) (-1573): dritte Ehefrau von Balthasar Maaler.

Maaler, Balthasar (1494-1585): Mönch und Buchbinder, Vater Josua Maalers.

Maaler, Josua (gen. Pictorius) (1529-1599): Pfarrer und Lexikograph.

Maaler, Küngolt (geb. von Grafeneck) (-1534): Mutter Josua Maalers.

Maaß, Johann Gebhard Ehrenreich.

Mabillon, Jean.

Maciejowski, Waclaw Aleksander (1793-1883): Philologe, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sauer S. 43 f. (= 627 f.) - Vasmer, Bausteine S. 53-55.

Macpherson, John.

Maercker, Friedrich Adolf (1804-): Professor der Philosophie, Rhetorik und Pädagogik; Dichter.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Goethe-Jb. 2, 1881. S. 459. - Die Grenzboten 41/3, 1882. S. 460-463. - Frühere Abdrucke bei Goedeke S. 354.

Maerlant, Jacob van (ca. 1235-nach 1291): mittelniederländischer Dichter, 13. Jh..

Mager, Karl Wilhelm Ernst.

Magnússon, Finnur (1781-1847): Philologe, Archivar; seit 1815 Prof. der nordischen Literatur und Mythologie in Kopenhagen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: JEGPh 52, 1953. S. 71-75. - E. Schmidt S. 203-211.

Mahn, (Johann Heinrich) Adolph (1803-1876): Medizinalrat in Piräus.

Mahn, Auguste (Alexandrine Dorothea Louise) (1839-1908): Tochter M. und A. Mahns.

Mahn, Carl August Friedrich (1802-1877): Lehrer, Philologe; 1873 Professor.  (BV-Recherche +.)

Mahn, Henriette Jenny Marie.

Mahn, Marie (geb. Wild) (1811StE-1887): Ehefrau A. Mahns.

Mahner, Georg Conrad Heinrich (1768-1832): Braunschweigischer Beamter, Kammer- und Landessteuerrat.  (BV-Recherche +.)

Mai, Angelo (1782-1854): Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Majláth, Nepomuk János.

Majláth, Nepomuk János.

Maler, Josua (1529-1599).

Mallet, Paul Henri. (BV-Recherche +.)

Malmström, Bernhard Elis. (BV-Recherche +.)

Malortie, Ernst Adolph von: Stud. Gött. 37636.  (BV-Recherche +.)

Malsburg, Ernst (Friedrich Georg) Otto (Frhr.) von der (1786-1824): Jurist, Diplomat.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 36, 1904. S. 173-232. - Euphorion 6, 1899. S. 340. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Gutsarch. (ehemals Escheberg bei Kassel)

Malsburg, von der *Dubuys, Caroline von (1787-1863): Pianistin, Malerin; Gattin des Oberhofmarschalls und Freundin der Schwertzells.  (BV-Recherche +.)

Malsburg, Wilhelm von der: Ehemann Carolines von der Malsburg, von 1817 bis 1822 Besitzer des Gutes Glim¬merode.

Malss, Karl: Schriftsteller.

Manger, Caroline Christiane von s. Duncker.

Manger, Henriette von (geb. Collin) (1782-1849).

Manger, Johann Georg Heinrich Ludwig von (1770-1847): Polizeipräsident in Kassel, später Göttingen.

Manger, Michael.

Mannel, Johann Adam (1758-1834). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessische Bll. f. Volkskunde 29, 1930. S. 45-59. -- AUTOGRAPHEN: MArburg StA: Familienarchiv

Mannel(-Theobald), Friederike (1783-1835): Heirat Ende 1809 oder Anfang 1810.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Mannel, Johann Adam.

Mannhardt, Wilhelm (Johann Emanuel) (1831-1880): Philologe, Mythologe, Journalist, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 39 Mp., 4 Bde., 1 Pak. (Mat.-Slg. zur dt. Mythologie u. zur Geschichte der Agrarbräuche). - Berlin 1a: 1 Kst. Nl.

Manteuffel, Georg August Ernst (Frhr.) von (1765-1842): Politiker, 1828 sächsischer Konferenzminister, 1830-1840 Bundestagsgesandter Sachsens.

Manteuffel, Otto Theodor von (1805-1882): 1848 preuß. Minister des Innern, 1850 Präsident des Staatsministeriums, 1858 entlassen.

Marat, Jean Paul (1743-1793): Französischer Revolutionär.

Marbach, (Gotthart) Oswald (1810-1890): Philosoph, Professor, Redakteur, Versicherungsdirektor.  (BV-Recherche +.)

Marbod von Rennes (um 1035 - 1123).

Marchal, François Joseph Ferdinand (1780-1859): Historiker und Bibliothekar.

Marchand, Prosper (1675-1756): frz. Bibliograph und Gelehrter.

Marcus, Adolf (1793-1857): Buchhändler, 1818 Gründer des gleichnamigen Verlags in Bonn.

Marcus, Gustav (1820-1895): seit 1846 Teilhaber und seit 1857 Inhaber des Verlags Adolf Marcus in Bonn.

Maréchal, Jean.

Marées, Adolf de (1801-1874): Jurist, Kammerpräsident, Dichter.  (BV-Recherche +.)

Mareschal, Jehan (gelöscht verwechselt).

Marezoll, (Gustav August Ludwig) Theodor (1794-1873): Jurist; Prof. in Gießen, 1826 Rat in Darmstadt, 1837 Lpz..  (BV-Recherche +.)

Marheineke, Philipp Konrad (1780-1846): Theologe; 1805 Erlangen, 1807 Heidelberg, 1811 Prof. und 1820 Prediger in Berlin.

Maria: Hl. Maria, Mutter Jesu. Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Maria: Köchin im Hause G. Hugos.

Maria (Luise Alexandrine), Prinzessin von Preußen (geb. Prinzessin von Sachsen-Weimar) (1808-1877): 1827 Vermählung mit Karl, Prinz von Preußen.

Maria (Luise Alexandrine), Prinzessin von Sachsen-Weimar s. Prinzessin von Preußen.

Maria Anna von Savoyen, Kaiserin von Österreich.

Maria Anna, Prinzessin von Portugal (1843-1884): Tochter von Maria II. und Fernando II. von Portugal.

Maria Antonia, Prinzessin von Toskana.

Maria II., Königin von Portugal (geb. Maria, Prinzessin von Portugal) (1819-1853).

Maria Pawlowna, Großfürstin von Rußland s. Großherzogin von Sachsen-Weimar.

Maria Pawlowna, Großherzogin von Sachsen-Weimar (geb. Großfürstin von Rußland) (1786-1859).

Maria Theresia, deutsche Kaiserin.

Maria, Prinzessin von Portugal s. Maria II..

Marianne (von Oranien-Nassau), Prinzessin der Niederlande (1810-1883).

Marie (Friederike), (ab 1848:) Königin von Bayern (geb. Prinzessin von Preußen) (1825-1889): 1842 Vermählung mit Maximilian II., 1842-1848 Kronprinzessin.

Marie (Friederike), Prinzessin von Preußen s. Marie (Friederike), Königin von Bayern.

Marie, Herzogin von Sachsen-Meiningen (geb. Prinzessin von Hessen-Kassel) (1804-1888): Ehefrau von Bernhard II. von Sachsen-Meiningen.  (BV-Recherche +.)

Marie, Kronprinzessin von Hannover (geb. Prinzessin von Sachsen-Altenburg) (1818-1907): Tochter von Joseph, Herzog von Sachsen-Altenburg; 1843 Vermählung mit Kronprinz Georg.

Marie, Prinzessin von Hessen-Kassel s. Herzogin von Sachsen-Meiningen.

Marie, Prinzessin von Sachsen-Altenburg s. Marie, Prinzessin von Hannover.

Marini, Gaetano Luigi (1742-1815).

Markwardt, Constant. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Frankfurter Zeitung Nr. 144, zweites Morgenblatt, vom 26. 5. 1899.

Marmier, Xavier (1809-1892): Schriftsteller und Bibliothekar in Paris.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 265 f. - Schoof UBr S. 124 f. - Richert 135. S. 325 f.

Marquart, Ernst Bruno: 1840 Stud. Göttingen Nr. 39.971.

Marshall, Thomas: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Martens, Georg Friedrich von (1756-1821): Jurist, Professor, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Martens, Georg Matthias von (1788-1872): Württembergischer Jurist und Naturforscher.

Martianus Capella.

Martin von Cochem.

Martin, Christoph Reinhard Dietrich (1772-1857): 1802 Prof. der Rechte in Göttingen, 1805 in Heidelberg, 1816 Oberappellationsgerichtsrat und Prof. in Jena.

Martin, Ernst.

Martin, Jean Pierre (1749-1812): Kaufmann und Kirchenältester der Altstädter (französischen) Gemeinde in Kassel.

Martin, Karoline Friederike Louise (geb. Wagemann): Tante G. Wagemanns; 1798 Heirat mit Ch. R. D. Martin.

Martius, Carl (Friedrich Philipp) von (1794-1868): Prof. für Botanik in München, Forschungsreisender.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München AdW: 26 Br. v. Moll an Martius. - München BSB: Nl. m. Korrespondenz, darin Grimm: Martiusiana II A 2.

Marx, Karl.

Marx, Karl Friedrich Heinrich (1796-1877): 1822-1826 Privatdozent, 1826-1877 Prof. der Medizin in Göttingen.

Marx, Vincent Heinrich: Stud. Gött., Wilhelm Grimm, Walther von der Vogelweide 1837/38; nicht immatrikuliert (nicht bei Ebel); aus Rostock.  (BV-Recherche +.)

Maßmann, Franziska (geb. Moré).

Maßmann, Hans Ferdinand (1797-1874): 1827 Prof. der deutschen Sprache in München, seit 1846 Professor in Berlin; Philologe und Mitinitiator der Turnbewegung.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 104. - Bw. Pfeiffer-Bartsch. S. 237 f.; vgl. ebda S. 233. - Kirkness S. 75 f. - BGG 3, 1981, S. 6-9. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 2 Kst. Mss., Kollegnachschr. - Berlin UB: 32 Briefe, 1852-1871, u. o. J. vor allem an Karl Bartsch. - Heidelberg UB: 8 Nrn Kopien (Fecht- u. Ringbücher).

Mathesius, Johannes (1504-1565).

Mathilde (Karoline Friedericke Wilhelmine Charlotte) von Bayern, Großherzogin von Hessen-Darmstadt (1813-1862): Tochter von König Ludwig I. von Bayern und Gattin des Großherzogs Ludwig III. von Hessen-Darmstadt..

Mathilde, Markgräfin von Tuszien (1046-1115).

Mathis, Ludwig Emil (1797-1874): Jurist, Staatsmann.  (BV-Recherche +.)

Mathy, Karl: Verleger in Mannheim.

Matsko, Carl (1769-1831): Professor, Inspektor des Museums, Verwalter der mathematischen, physikalischen, optischen und mechanischen Instrumente und des Observatoriums.

Matter, Jakob (1791-1864): Theologe, Bibliothekar, Professor.  (BV-Recherche +.)

Matthei, Heinrich Philipp Friedrich: Stud. Berlin.

Matthisson, Friedrich (von) (1761-1831): Dichter.

Maurer-Constant, Johann Heinrich.

Maurer, Georg Ludwig (seit 1832:) Ritter von (1790-1872): Rechtshistoriker, Professor in München.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz.

Maurer, Helmut.

Maurer, Konrad (seit 1876:) von (1823-1902): Rechtshistoriker, Skandinavist, Professor in München; Sohn Georg Ludwig von Maurers.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: ungeordneter Nl. - München UB: wiss. Teilnl. ohne Korrespondenz.

Maurer, Wilhelm (William): 1855 Gymn.-Lehramtskandidat, stellungssuchend in England.  (BV-Recherche +.)

Max, Josef: Buchhändler in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1346 f.

Maximilian I., (Herzog, ab 1623) Kurfürst von Bayern (1573-1651).

Maximilian I., deutscher Kaiser.

Maximilian I., König von Bayern (1756-1825).

Maximilian II. (Joseph), König von Bayern (1811-1864): Seit 1848 König.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München HauptStA, Abt. Geh. Hausarch.: Nl. - München BSB: Nl. m. Korrespondenz.

May, Emanuel: Bruder von Martin May; 1853 in Berlin.  (BV-Recherche +.)

May, Martin: Journalist.

Mayer, Jacob Anton (1782-1857): Verleger in Aachen.

Mayr, Philipp Joseph (1798-1853 [1835?]): Jurist.  (BV-Recherche +.)

Mazzetti, Serafino.

Mazzucchelli, Pietro (1762-1829): Präfekt der Ambrosianischen Bibliothek in Mailand.  (BV-Recherche +.)

Meder, [?]: Dr., Minden.

Mednyánsky, Dénes (Dionys) (Frhr.) von Mednye und Medgyes (1830-1911): Geologe, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Meerman, Gerard (1722-1771): niederländischer Gelehrter und Staatsmann.

Meerman, Johan (1753-1815): niederländischer Gelehrter, einziger Sohn von Gerard Meerman.

Megasthenes (ca. 350-290 v. Chr).): griechischer Historiker.

Megerle, Ulrich (1644-1709): Pseudonym Abraham a Santa Clara.

Mehmed Ali (1769-1849): Pascha von Ägypten.

Mehmel, Gottlieb Ernst August (1761-1840): Philosoph, Lehrer, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Meichelbeck, Carl.

Meier (Bediensteter bei Gerhard Thomas).

Meier, Ernst (Heinrich) (1813-1866): Seit 1848 Professor der Orientalistik und Volkskunde in Tübingen.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Tübingen UB: Teilnl. m. Korrespondenz.

Meierfeld, Christianus. (BV-Recherche +.)

Meijer, Gerrit Johan (1781-1848).

Meiller, Andreas von.

Meine, August Arnold Adolf: Stud. Gött. 36793.  (BV-Recherche +.)

Meinecke, Ida s. Bergk.

Meineke, (Johann Albert Friedrich) August (1790-1870): Philologe, Professor, Direktor des Joachimsthalschen Gymnasiums zu Berlin.  (BV-Recherche +.)

Meineke, August. (BV-Recherche +.)

Meineke, Ida s. Bergk.

Meiners, Christoph (1747-1810): Philosoph und Kulturhistoriker, 1772-1810 Prof. für Kulturgeschichte in Göttingen.

Meinert, Joseph Georg (1773-1844): Historiker; Ästhetiker.

Meißner, Eduard Hugo: Stud. Gött. 37411.  (BV-Recherche +.)

Meißner, Heinrich August: Stud. Berlin.

Meißner, Heinrich Robert: Stud. Gött. 37094.  (BV-Recherche +.)

Meisterlin, (Justine) Wilhelmine s. Trost. (BV-Recherche +.)

Meisterlin, Johann Friedrich (genannt Fritz) (1789-1847): Hofgerichtsadvokat in Hanau, 1833-34 kurhess. Finanzminister, dann Finanzdirektor; Schulfreund der Brüder Grimm.  (BV-Recherche +.)

Meisterlin, Karl (sen.) (-1814): 1804 Hofgerichtssecretarius in Hanau, später Auditor und Hofgerichtsrat; Vater Johann Friedrich Meisterlins.  (BV-Recherche +.)

Mejer, (Marie Louise Sophie Friederike) Auguste (geb. Bergmann) (1816-): Ehefrau G. F. L. W. Mejers.

Mejer, Georg Friedrich Ludwig Wilhelm.

Mejer, Johann Wilhelm (1798-1871): Jurist, Schriftsteller und Lehrer in Clausthal.

Mejer, Otto.

Melanchthon, Philipp (1497-1560).

Melber von Gerolzhofen, Johannes.

Mellerio, Giacomo (Conte) (-1847): Lombardisch-venezianischer Hofkanzler, Mäzen.  (BV-Recherche +.)

Melzer, Carl Philipp (1788-1846): Drucker in leipzig.

Ménage, Gilles: Sprach- und Literaturwissenschaftler, Philologe.

Menantes s. Hunold.

Ménard de la Groye, François (1742-1813).

Mencke, Johann Burkhard (1675-1732): Verfasser von: Scriptores rerum germanicarum.

Mende, (Clara Marie) Eugenia (1823-): Tochter L. K. J. Mendes.

Mende, Ludwig Kaspar Julius (1779-1832): Prof. der Gynäkologie in Göttingen.

Mendel, David s. Neander, August. (BV-Recherche +.)

Mendel, Johanna: Schwester D. Mendels.

Mendelssohn Bartholdy, Felix (1809-1947).

Mendelssohn-Bartholdy, Felix (1809-1847). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a Musikabt.: Teilnl. m. Korrespondenz. - Düsseldorf HHI: Slg. m. Korrespondenz.

Mendelssohn, Moses.

Menge, (Franz) Anton (1808-1880): Oberlehrer in Danzig.  (BV-Recherche +.)

Mênil, August Peter Julius du (1777-1852): Apotheker und Oberbergkommissar.

Mênil, Helene Wilhelmine Juliane du s. Leist.

Mensching, Heinrich Conrad Christian Adolph: Stud. Gött. 37401.  (BV-Recherche +.)

Menzel, Wolfgang (1798-1873): Redakteur des Literaturblattes in Stuttgart; Kritiker u. Literarhistoriker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Briefe an W. Menzel. Hrsg. v. Heinr. Meisner u. E. Schmidt. Berlin 1908, S. 68 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 11 Kst., 15 Konvolute (Briefe, Gedichte, Novellen, Tagebücher, Besprechungen, Entwürfe). - Marbach DLA: 9 Mp. Br. - Stuttgart LB: Nl. m. Korrespondenz.

Menzzer, Sophie Eleonore Charlotte s. Westfeld.

Méon, Dominique Martin (1748-1829).

Merck, Johann Heinrich.

Mereau, (Emina Gisela) Hulda s. Ullmann.

Mereau, Friedrich Karl Ernst (1765-1825): Jurist und Bibliothekar in Jena.

Mereau, Sophie s. Brentano.

Mergele, Ulrich.

Merian, Andreas (Adolf) von (1772-1828): österreichischer und russischer Diplomat.

Merian, Matthäus.

Méril s. Du Méril.

Merkel, (Paul) Johannes (1819-1861): 1848 Dozent der Rechte in Berlin, 1851 Prof. in Königsberg.  (BV-Recherche +.)

Merkel, Anna (geb. Pinder): Tochter Moritz Pinders, am 22. 3. 1852 mit Paul Johannes Merkel verheiratet.

Merle, Paul van (Paulus Merula) (1558-1607): niederländischer Rechtsgelehrter und Humanist.

Merswin, Rulman (Straßburg 1308-1382 Straßburg): VL: Merswin, Rulmann; DWB QV: Rulman.

Mertens, Johann Friedrich Ludwig Theodor: Stud. Gött. 36351.  (BV-Recherche +.)

Merz, Julius Wilhelm (1810-1863): Buchhändler und Verleger in Nürnberg, Schwiegervater Karl Bartschs.

Merz, Sophie s. Bartsch.

Merzdorf, (Johann Friedrich Ludwig) Theodor (1812-1877): Bibliothekar in Oldenburg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Oldenburg LB: Teilnl., weiteres durch Krieg vernichtet.

Messerschmidt, Friedrich (1776-1831): Gymnasialprofessor in Altenburg, mehrfach im Briefwechsel Jean Pauls genannt und sporadisch mit ihm korrespondierend.

Metger, Caspar Heinrich: Stud. Gött. 37521.  (BV-Recherche +.)

Metternich(-Winneburg), Klemens (Wenzel) (Fürst) von (1773-1859): Österr. Haus-, Hof- und Staatsminister.

Metzger, Jacob: Stud. Gött. 35846.  (BV-Recherche +.)

Meusebach, Ernestine (Friederike Luise Henriette Frfr.) von (geb. von Witzleben) (1784-1863): Heirat mit K. H. G. von Meusebach 1804.  (BV-Recherche +.)

Meusebach, Karl Bernhard Max von (1814-1862): Regierungsassessor, Abgeordneter.

Meusebach, Karl Hartwig Gregor (Frhr.) von (1781-1847): Fischartspezialist und Büchersammler, seit 1819 Präsident des rheinischen Kassationshofs in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Meuseb. Dazu Zarncke in: Lit. Zentralblatt 180. Sp. 1235-1238 (dessen Kl. Schr. 2. S. 189-193). - Rez. in: AfdA VI, 243 (Scherer); Zeitschr. f. Gymn. XXXIV, 593 (E. Voigt); Grenzboten III, 1880 S. 344. - Außerdem rez. in: Norddeutsche Allg. Ztg. 5. 1. 1880 Morgenausg. Post v. 8. 2. 1881 Beilage. - (Angabe der Rez.en nach einer eigenhändigen Aufstellung von Wendeler im GStA Abt. Merseburg.) -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Briefe, Manuskripte, Materialslgn, Bibliographisches.

Meusebach, Karoline von.

Meves, Uwe.

Meyenberg, Joseph Adrian: Stud. Gött. 38507.  (BV-Recherche +.)

Meyendorff, Peter (Frhr.) von (1796-1863): Preuß. Politiker.

Meyer von Knonau, Gerold Ludwig (1804-1854 (oder 1858?)): Stadtarchivar in Zürich.  (BV-Recherche +.)

Meyer von Knonau, Johann Ludwig.

Meyer-Ochsner, Heinrich (1802-1871): Philologe, Numismatiker und Archäologe in Zürich.

Meyer, Antoine. (BV-Recherche +.)

Meyer, Barthold Jacob: Stud. Gött. 37695 (nicht bei Ebel); aus Kehdingbruch.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Carl Hermann (1812-): Vikar, Pfarrer.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Carl Joseph (1796-1856): Publizist, Verleger und Industrieller.

Meyer, Clemens Friedrich (Fritz; auch: Friedrich Meyer von Waldeck, Frederik Montan) (1824-1899): Lehrer, Journalist, Germanist, Professor.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Eduard (1812-1856): Stud. Gött. 38077. Gymnasiallehrer, Philologe, Lektor, Privatdozent.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Elard Hugo.

Meyer, Emil: 1852 Ingenieur in Breslau.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Ernst: 1860 Kaufmann in Detmold.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stürz, Karl: Ein Brief v. J. Grimm. Den Teilnehmern an d. 77. Jahresvers. d. Ges. d. Bibliophilen. Kassel 1976. (Faks.)

Meyer, Friedrich Jacob: Stud. Gött. 38280.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Gerhard Heinrich: Stud. Gött. 35444.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Heinrich (1802-1871).

Meyer, Heinrich (Eduard) (1812-1863): Stud. Gött. 37428. Philosoph, Verleger, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Joachim: 1858 Professor in Nürnberg, wendet sich an J. Grimm auf Empfehlung von Prof. Johannes Merkel (Halle).  (BV-Recherche +.)

Meyer, Johann Heinrich (1760-1832): "Goethe-Meyer", ab 1807 Direktor der Zeichenakademie in Weimar.

Meyer, Johannes (1835-): 1858-1862 Lehrer an der Schmidt'schen Anstalt zu Fellin in Livland, Germanist.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Johannes (1835-1911): Schweizerischer Historiker, Professor an der Kantonsschule zu Frauenfeld.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Karl (1786-1870): Jurist, Lyriker.  (BV-Recherche +.)

Meyer, Leo (1830-1910): 1862 Assessor bei der Kgl. Ges. d. Wiss. zu Göttingen; Sprachwissenschaftler.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: Handexemplare.

Meyer, Nicolaus (1775-1855): Seit 1810 Arzt in Minden, auch Arzt in Bremen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 279 f. - Schoof UBr S. 107-109.

Meyer, Siegfried. (BV-Recherche +.)

Meyer, Wilhelm (1784-1858): 1831 Landdrost von Lüneberg, 1838 Justizkanzleidirektor in Osnabrück.

Meyerinck, Georg Wilhelm Ludwig von: 1846 Hofmarschall am preußischen Hof in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Meyern, Friedrich Wilhelm von: Schriftsteller.

Meyn, (Claus Christian) Ludwig (Pinneberg 1820-1878): Stud. Berlin.

Meysenbug, Emil (Rivalier) von.

Meysenbug, Ernestine (Rivalier) von.

Meysenbug, Friedrich (Rivalier) von (1803-1888).

Meysenbug, Karl (Rivalier) von.

Michael Obrenovic, Fürst von Serbien (1823-1868): Regent 1839-1842 und 1860 bis zu seiner Ermordung 1868.

Michaeler, Karl Joseph.

Michaelis, Gustav (1813-1895): Mathematiker und Naturwissenschaftler, 1864 Professor für Stenographie in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zs. f. Stenographie u. Orthographie ... 10. 1862. S. 62-64. - JKS 7. S. 359-361; vgl. 479-483. - Michaelis, Carl Theodor: Zwei Briefe J. Grimms an G. M. Progr. 7. Realschule Berlin 1897. S. 22 f., vgl. ebda S. 13.

Michaelis, Johann David (1717-1791): Orientalist, Historiker und Theologe.

Michaelis, Louise s. Wiedemann.

Michaelis, Salomo (Heinrich Karl August) (1768-1844): Philologe, Professor.  (BV-Recherche +.)

Michail (Michael) Obrenovic (Fürst von Serbien) (1823-1868): Sohn von M. ObrenovicÏ.

Michel, Francisque(-Xavier) (1809-1867). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 333-336.

Michelangelo Buonarroti.

Michelant, Henri Victor (1811-1890): Philologe, Archäologe, Bibliograph.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 138. S. 90-94 u. 135. S. 337-339.

Michelet, Jules (1798-1874): 1830 Archivar, 1838 auch Prof. der Geschichte in Paris.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kaegi, Werner: Michelet und Deutschland. Basel 1936, S. 191-221. - Die bei Goedeke S. 354 zitierten früheren Abdrucke zusammenfassend u. ergänzend. - Michelet, Jules: Oeuvres complètes. 3. 1832-1839 ed. par Paul Viallaneix. Paris 1973. S. 568 f. u. 589-601. - Freundesbriefe 1878 S. 248 (gekürzt). -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 1 Kps. Mss. - Berlin 1: Kollegnachschr. "Die Geschichte der Philosophie" Bln. 1836/37.

Michelsen, Andreas (Ludwig Jacob) (1801-1881): Jurist, Historiker, Politiker, Professor in Kiel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Schleswig Landesarch.: Nl. m. Korrespondenz. - Frankfurt a. M. Bundesarch.:Abschriften aus dem Nl.

Mieg, Arnold (Friedrich Frhr.) von (1778-1842): Bayerischer Politiker, 1832-1833 Finanzminister, 1833 Gesandter Bayerns beim Bundestag.

Miklosich, Franz von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: J. G.s Brief v. 25. 10. 1858 ist nach Daffis (23 a, 1362) an Miklosich, nach Vasmer vermutl. an August Schleicher gerichtet.

Milá y Fontanals, Manuel (Villafranca del Panadés 1818 - 1884 Barcelona): Spanischer Philologe und Ethnograph.

Milbanke, (Sir) Ralph: Enkel Lord Byrons, Sprachforscher, 1861 in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Milde, Karl August (1805-1861): Textil-Industrieller; preußischer Handelsminister.

Milkau, Fritz.

Mill, John Stuart: Philosoph.

Millien, Achille: 1861 homme de lettres à Beaumond-la-Ferrière.  (BV-Recherche +.)

Milos (I. Todorovic) Obrenovic, Fürst von Serbien (Dobrinje 1780-1860).

Minckwitz, Johannes.

Minnigerode, (Karl) Ludwig (Friedrich Levin) von (1773-1847): Kurfürstl. hess. Forstmeister.

Minnigerode, Karoline Charlotte von s. Hinüber.

Minorita, Alexander (von Bremen).

Mionnet, Theodore Edme (1770-1842).

Mitscherlich, Christoph Wilhelm (1760-1854): Professor für Beredsamkeit, Göttingen.

Mittermaier, Carl Joseph Anton (1787-1867): Vor 1819 Prof. der Rechte in Landshut, 1819 Bonn, 1821 Heidelberg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ekkhart. Jahrb. für das Badner Land 21, 1940. S. 62-71. - Schoof UBr S. 368-372. - Bibliothek und Wissenschaft 3, 1966. Taf. zu S. 187 (Faks.) - R. Hübner S. 174. -- AUTOGRAPHEN: Heidelberg UB: Nl. (16 Kartons Briefe.) - Frankfurt a. M. Bundesarch.: Abschriften a. d. Nl.

Mitterrutzner, Johann Chrysostomus Josef (1818-1903): Theologe, Orientalist, Chorherr.  (BV-Recherche +.)

Mittler, Franz Ludwig (1819-1891): Regierungsrat in Kassel, Volksliedsammler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 280.

Möbius, (August) Theodor (1821-1890): Prof. d. nord. Sprache u. Lit. in Kiel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kiel UB: 4 Bde Br. u. Kollekt.

Moeller, Eduard von: 1848 beim Oberpräsidium der preußischen Rheinprovinz.  (BV-Recherche +.)

Moevrie (bei Daffis verlesen für de Vries) s. de Vries. (BV-Recherche +.)

Mohl, Julius (1800-1876): Orientalist, Professor in Paris.  (BV-Recherche +.)

Mohnike, Gottlieb Christian Friedrich (1781-1841): Konsistorial- und Schulrat; Theologe, Literarhistoriker, Übersetzer.  (BV-Recherche +.)

Mohr & Winter, Buchhandlung in Heidelberg. (BV-Recherche +.)

Mohr & Zimmer, Buchhandlung in Heidelberg. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Zimmer, Johann Georg.

Mohr'sche Buchhandlung Heidelberg. (BV-Recherche +.)

Mohr, Conradin von: 1854 in Chur; Sohn Theodor von Mohrs.  (BV-Recherche +.)

Mohr, Jacob Christian Benjamin (1778-1854): Buchhändler und Verleger in Heidelberg.

Mohr, Wilhelm: Hofgärtner und Orangerieinspektor in Kassel.

Möhring, Johann Nicolaus: Stud. Gött. 38014.  (BV-Recherche +.)

Molbech, Christian (1783-1857): Historiker, Sprachforscher, Professor für Literaturgeschichte.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Euphorion 14, 1907. S. 587-595. - E. Schmidt S. 185-202.

Molter, (Johann) Friedrich (1776-1828).

Molter, Johann Friedrich (1776-1828): Archivar; Geheimer Archivrat in Karlsruhe.

Moltke, Leopold Maximilian (genannt Max) (1819-1894): Buchhalter, Redakteur, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Mommsen, Marie (Auguste) (geb. Reimer) (1832-1907): Tochter Karl Reimers.

Mommsen, Theodor (1817-1903). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 266. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 20 Pak., 11 Bündel: Kollegnachschr., Mss. etc., 70 Brfe an Dove u. an K. Ludwig, 5 Briefe an Boeckh etc. - Berlin 1: 79 Kst. Weiteres unter Autogr. u. Nachl. Hübner. - * Familienarchiv in Berlin-Charlottenburg 1943 vernichtet. - Marbach Schiller-Nm: Reste des Familienarchivs. - Kiel LB: Slg. (1 Fasz.). - Marbach DLA: Teilnl. (Briefe.).

Mommsen, Tycho (1819-1900): Altphilologe.  (BV-Recherche +.)

Mone, Anna Maria (geb. Heilig).

Mone, Franz Joseph (1796-1871): 1819 Prof. der Geschichte in Heidelberg, 1827 Prof. der Statistik und Politik in Löwen, 1835 Archivd.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: N. Heid. Jbb. 7, 1897. S. 68-94. - Gürtler S. 212 f. u. 281. -- AUTOGRAPHEN: Karlsruhe Generallandesarch.: 4,40 lfm. Nl. m. Korrespondenz. - Heidelberg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Mone, Johann Joseph (1765-1840).

Mone, Sophie (geb. Warnkönig): Ehefrau F. J. Mones.

Monicke, Christian Henry.

Monin, (Louis) Henri (1809-1866).

Montalembert, Charles (Comte) de. (BV-Recherche +.)

Montgomery-Stuart, James: Stud. Gött. 38379.  (BV-Recherche +.)

Mooshake, Friedrich Wilhelm: Stud. Gött. 37884 (nicht bei Ebel); aus Braunschweig.  (BV-Recherche +.)

Mooyer, Ernst Friedrich: Kaufmann.  (BV-Recherche +.)

Mordtmann, Andreas David.

Moreto (y Cavaña), (Don) Augustín.

Mörikofer, Johann Caspar (1799-1877): Schuldirektor, Historiker, Theologe in Frauenfeld.  (BV-Recherche +.)

Morio, Joseph Antoine (Comte) (1771-1811): Westphälischer General, kurzzeitig Kriegsminister.  (BV-Recherche +.)

Moritz, Landgraf von Hessen.

Morsheim, Johann von (1460-1516): Jurist, Bürgermeister von Frankfurt a. M., Bibliophiler und Schriftsteller.

Morstadt, (Karl) Eduard (1792-1850): 1815-1819 Privadozent, 1819-1842 außerordentl., 1842-1850 ordentl. Prof. der Rechte in Heidelberg.

Morstadt, Amalie s. Haizinger.

Morstadt, Georg Michael: Großherzogl.-bad. Hofkurier.

Morstadt, Sophia (Elisabeth Magdalena) s. Hugo.

Morstadt, Sophie s. Hugo.

Mosch, Karl Friedrich (1784-1859). (BV-Recherche +.)

Moscherosch, Hans Michael.

Möser, Justus (1720-1794).

Moses.

Moulin, Hélène du s. Jurieu.

Moy, Charles de.

Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791).

Müffling, Friedrich Ferdinand Karl (Freiherr) von (1775-1851): Ab 1837 Gouverneur von Berlin.

Mügge, (Johann) Georg (Ernst) (1776-1844): Bäckermeister in Göttingen.

Mühlenbruch, Bertha (-1889): 2. Frau Ch. F. Mühlenbruchs.

Mühlenbruch, Christian Friedrich (1785-1843): Professor für Rechtswissenschaft, Göttingen.

Mühlenbruch, Eduard (Christian Ludwig Friedrich) (1818-).

Mühlenbruch, Johanna Marie Charlotte s. Prestien.

Mühlenfels, Elfriede von (ca. 1810-1884): Schriftstellerin.  (BV-Recherche +.)

Mühler, Heinrich (Gottlob) (seit 1851:) von (1780-1857): Jurist.

Mühry, Hermann: Stud. Gött. 38076.  (BV-Recherche +.)

Mülhause, Elard. (BV-Recherche +.)

Mullach, Friedrich Wilhelm August.

Müllenhoff, Henriette, geb. Thaden.

Müllenhoff, Karl (Victor) (1818-1884): 1846 Prof. der deutschen Sprache in Kiel, 1858 in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 11, 1885. S. 235-246. - Bw. Scherer-Steinmeyer. S. 271 f. - Jb. f. ndd. Sprachforschung 27, 1901. S. 153 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 46 Kps., 2 Bde. Katalog seines Nachlasses. - Berlin 1: 1 Konvolut Briefe an Mommsen. - Berlin 1a: Teilnl. (Abschriften u. Kollationierungen).

Müllenhoff, Konrad (Sohn).

Müller, (Christian) Friedrich: Stud. Berlin.

Müller, (DWB-Exzerptor in Wiesbaden).

Müller, (Friedrich) Max (1823-1900): Philologe, Professor, Sohn von Wilhelm Müller aus Dessau.  (BV-Recherche +.)

Müller, (Johann Ludwig) Wilhelm (1794-1827): "Griechen-Müller", Dichter und Schriftsteller.

Müller, (Ludolph) Alexander (1832-1845): Sohn von Carl Otfried Müller.

Müller, Agnes (geb. Wächter-Spittler) (1828-1915).

Müller, Carl: Enkel G. (W.) Hugos.

Müller, Carl Daniel (1773-1858): Superintendent und 1. Pastor an der evangelischen Pfarrkirche zu Ohlau.

Müller, Carl Hugo (1830-1908): Sohn P. und K. O. Müllers.

Müller, Carl Wilhelm Ludwig: Stud. Gött. 36340.  (BV-Recherche +.)

Müller, Christoph Heinrich s. Myller.

Müller, Dorothea (genannt Dodo) (1838-1847): Tochter P. und K. O. Müllers.

Müller, Eduard: Stud. Gött. 38785.  (BV-Recherche +.)

Müller, Elisabeth: 2. Ehefrau Julius Müllers.

Müller, Flora (geb. Holenz) (1804-1839): 1. Frau J. Müllers.

Müller, Friedrich (1828-): Lehrer, Pfarrer, Sprachforscher; 1893 Bischof.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 138-141.

Müller, Friedrich: 1857 Bürgermeister in Chemnitz.  (BV-Recherche +.)

Müller, Friedrich ("Kanzler") von (1779-1849): seit 1815 Kanzler der Justizverwaltung in Sachsen-Weimar.

Müller, Friedrich (Maler Müller) (1749-1825).

Müller, Friedrich Georg Wilhelm: Stud. Gött. 37156.  (BV-Recherche +.)

Müller, Friedrich Theodor: Stud. Berlin.

Müller, Friedrich von (1779-1849): Sachsen-weimarischer Politiker.

Müller, Georg Friedrich Hermann: Stud. Gött. 37624.  (BV-Recherche +.)

Müller, Gottlieb: Stud. Gött. 37349.  (BV-Recherche +.)

Müller, Gustav: 1849 in Halberstadt.  (BV-Recherche +.)

Müller, Hans (1827-nach 1907): Sohn F. und J. Müllers.

Müller, Hermann [I] (1803-1876): Jurist und Schriftsteller; 1839 in Aschaffenburg, dann Prof. an der juristischen Fakultät Würzburg (bis 1868).  (BV-Recherche +.)

Müller, Hermann [II.]: 1843/45 in Berlin; Jean-Paul-Herausgeber?.  (BV-Recherche +.)

Müller, Johann Georg: Bruder Johannes von Müllers.

Müller, Johanna Henriette s. Lücke.

Müller, Johannes: Vor 1819 Kutscher in Steinau.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kat. Kassel S. 161.

Müller, Johannes (1787-1851).

Müller, Johannes (Peter) (St): Biologe, Mediziner.  (BV-Recherche +.)

Müller, Johannes (seit 1791:) von (Ritter zu Sylvelden) (1752-1809): Bibliothekar, Staatsrat, Historiker, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schweizerische Zs. f. Geschichte 14, 1964. S. 114-122. -- AUTOGRAPHEN: Halberstadt, Gleim-Haus: 4 Aufsätze, 11 Brfe Gleims an Müller (Abschr.). - Berlin 1: 15 Briefe 1779-1809. - Dresden LB: 1 Bd Briefe an Böttiger. - Schaffhausen Stadtb.: Nl.

Müller, Joseph: Stud. Gött. 37128.  (BV-Recherche +.)

Müller, Joseph (Zacharias) (1782-1844): Braunsberg; Schreiben an J. Grimm belegt April 1814; Gymnasialdirektor, Sprachforscher.  (BV-Recherche +.)

Müller, Juliane (geb. Linke) (1774-1858): Ehefrau C. D. Müllers.

Müller, Julie Wilhelmine (genannt Julchen) (1826-1907): Enkelin G. (W.) Hugos.

Müller, Julius (1801-1878): Ev. Theologe, Prof. in Göttingen. Marburg und Halle; Bruder von Carl Otfried Müller.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 284-296. 2. S. 231 u. 289-294. -- AUTOGRAPHEN: Marburg UB: Splitternl. (1 Konv.).

Müller, Karl (Christian) (1775-1847): preußischer Jurist und Staatsmann, seit 1817 Hofrat, seit 1834 Geh. Kabinettsrat.

Müller, Karl Otfried (1797-1840). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 105-108. - JKS 1. S. 53-56. - Ippel 1. S. 129-133. - Aus dem amtl. u. wiss. Briefwechsel von C. O. M. Ausgew. Stücke mit Erl. von Otto Kern. Göttingen 1936. S. 309 u. 332 f. -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: Nl. m. Korrespondenz.

Müller, Klara (genannt Klärchen) (vor 1832-): Tochter F. und J. Müllers.

Müller, Louise s. Hildebrand.

Müller, Marcus Joseph (1809-1874): Orientalist, Prof. in München; 1852-70 Sekretär der philologisch-philosophischen Klasses der Bayer..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. m. Korrespondenz.

Müller, Marie Christiane (1832-): Tochter J. Müllers.

Müller, Paul Berthold (1835-nach 1907): Sohn F. und J. Müllers.

Müller, Pauline (geb. Hugo) (1804-1847): Tochter von Gustav Hugo, ab 1824 Ehefrau von Otfried Müller.  (BV-Recherche +.)

Müller, Peter Erasmus (1776-1834): Seit 1801 Prof. der Theologie in Kopenhagen, Altertumsforscher, Bischof.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 41, 1922. S. 202-204. - Studies in Honour of Albert Morey Sturtevant. Lawrence 1952. S. 119-137. - Modern Language Notes 77, 1962. S. 529-531. - E. Schmidt S. 135-144.

Müller, Philipp (1787-1839): Besitzer der Löwen-Apotheke in Wildungen, seit 1812 mit Dortchen Wilds Schwester Rosine verheiratet.

Müller, Rosine, geb. Wild (genannt Röse) (1793-1851).

Müller, Theodor: Stud. Gött. 37747 (nicht bei Ebel); aus Clausthal.  (BV-Recherche +.)

Müller, Wilhelm (Conrad Hermann) (1812-1890): Stud. Gött. 36656. Gymnasiallehrer, Philologe, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hessische Bll. f. Volkskunde 29, 1930. S. 104. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Briefe der Brüder Grimm an Benecke u. Mat. dazu. - Göttingen SUB: 1 Kst. ma. Fragm., Urk., Mss. (Depositum.)

Müller, Wilhelm (Dessau) (1794-1827): Dichter, Hofrat.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dessau LB: Briefe, Tagebücher, Gedichte etc.

Müller, Wilhelm (Ps. Wolfgang Müller von Königswinter) (1816-1873): Arzt u. Dichter in Düsseldorf u. Köln; Mitglied der Nationalversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Köln Stadtarch. : Nl. m. Korrespondenz. - * Einzelstücke des Nl. im Autographenhandel. - Düsseldorf HHI: Slg. (3 Kps., 6 Mss.).

Mumelser, Hildegard s. Hirzel.

Münch-Bellinghausen, Joachim (Eduard Graf) von (1786-1866): Österr. Staatsminister, ab 1822 Bundestagsgesandter, Präsident des Bundestagskomitees.

Münch, Ernst (Hermann Joseph) (1798-1841): Historiker, Literaturprofessor, Publizist, Schriftsteller, Bibliothekar, Hofrat.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Stuttgart LB: 22 Fasz. Kollekt., Mss.

Munch, Peter Andreas (1810-1863): Historiker, Geograph, Sprachforscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 212-241.

Münchhausen, Agnes von s. Hassenpflug.

Münchhausen, Anna (Sophie) von s. Baumbach.

Münchhausen, Christiane Bernhardine von (geb. von Loßberg) (1799-1884): Ehefrau K. F. W. von Münchhausens.

Münchhausen, Gerlach Adolf von (1688-1770): Jurist und Politiker.

Münchhausen, Karl Friedrich Wilhelm von (1792-1849): Kurhessischer Oberlandforstmeister und Kammerherr.

Münchhausen, Karl Ludwig August Heino (Frhr.) von (1759-1836): Dichter, Oberleutnant.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erfurth S. 14 f. -- AUTOGRAPHEN: Bückeburg StA: Gedicht- u. Aufsatzmss. - Marburg StA: Gutsarchive.

Mundt, Theodor (1808-1861): Schiftsteller, Publizist und Literaturkritiker.

Münscher, Amalie Elisabeth: ab Ende Februar 1823 verheiratet mit Carl Ferdinand Neuber (1793-1839), Arzt und Geburtshelfer in Kassel, zweiter Badearzt zu Nenndorf.

Münscher, Carl (1800-1848): 1821 Repositar am Oberappellationsgericht in Kassel, heiratete Dortchen Wilds Nichte Henriette Fulda (1810-1872).

Münscher, Wilhelm (1766-1814): seit 1792 Professor für Kirchengeschichte in Marburg.

Münster-Derneburg, Georg (Herbert Graf) von (1820-1902).

Münster, Ernst (Friedrich Herbert Graf) von (1766-1839).

Münter, Bertha (1820-).

Münter, Friederike s. Brun. (BV-Recherche +.)

Münter, Friedrich: Kanzleisekretär.

Münter, Friedrich Christian (1761-1830): Bischof von Seeland, Historiker, Dichter.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Aus dem Briefwechsel Friedrich Münters. Hrsg. von Ojvind Andreasen. 1. Kopenhagen u. Leipzig 1944. S. 328 f. u. 3. S. 53 u. 60. - (= Frederik Münter. Et Mindeskrift. 5. 7.). -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd Briefwechsel mit Böttiger.

Münter, Marianne (geb. Böttcher) (1783StE-1862): Ehefrau F. Münters.

Müntz, Adolph (1812-1859): Theologe; Sohn von F. W. Müntz.

Müntz, Friederike Wilhelmine (geb. Hugo) (1786-1842): Tochter Ch. G. M. Hugos, Ehefrau von Ph. F. Müntz.

Müntz, Philipp Friedrich (1783-1865): Elsäss. Jurist und Politiker.

Murat, Antonia Maria s. Antonia Maria, Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen.

Muratori, Ludovico Antonio.

Murhard, Friedrich (Kassel 1778-1853 Kassel). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Denecke, L.: Katalog der Ausstellung des BGM. 1. Kassel 1960. S. 20, Nr. 64 (Exzerpt). -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Splitternl. (z. Familiengesch.) - Rest 1941 vernichtet.

Murmel(lius), Johan(nes).

Murner, Thomas (1475-1537).

Murr, Christoph Gottlieb (Theophil) von (1733-1811): Nürnberger Polyhistor.

Murray, Philipp Friedrich Wilhelm: Apotheker.

Musäus, (Johann) Karl (August): Schriftsteller.

Mussafia, Adolf.

Mützell, Wilhelm Julius Carl (Conitz (Westpreußen) 1807-): Lehrer und Professor am Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Mylius, (Gottlieb) August (1731-1784).

Mylius, Julie s. Hugo.

Mylius, Louise s. Quistorp.

Mylius, Marie Therese s. Hantelmann.

Mylius, Sophie Christine (geb. Rode) (1744-1822).

Myller, Christoph Heinrich (1740-1807).

Nagler, Karl Ferdinand Friedrich von (1770-1846): Preuß. Staatsbeamter.

Näke, August Ferdinand (1788-1838): Philologe.

Namsler, David.

Napoleon Bonaparte, Kaiser von Frankreich (1769-1821): Kaiser von 1804-1814 und 1815.

Narayana.

Narbutt, Teodor (1784-1864): Historiker.

Narren, Claus.

Nas, Johannes.

Nathusius, Philipp (Engelhard) von (1815-1872): Dichter, Industrieller.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Arnim, Bettina von: Ilius Pamphilius und die Ambrosia. Leipzig 1848. 2. S. 137 f. (Kein Brief.) -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. m. Korrespondenz.

Naubert, Benedikte.

Naumann, Carl Friedrich (1797-1873): Mineraloge, seit 1842 Prof. in leipzig.

Naumann, Henriette. (BV-Recherche +.)

Neander, (Johann) August (Wilhelm) (eigtl. David Mendel) (1789-1850): Theologe, Professor; christlich getauft 1806.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Halle ULB: Kollegnachschr. in Yi 16 (Nl. G. Conrad).

Neaves, Charles (1800-1876): schottischer Theologe, Richter und Schriftsteller.

Nebel, Ernst Ludwig Wilhelm (1772-1854): Arzt, Prof. der Medizin in Gießen, ab 1832 Geheimer Medizinalrat.

Nebelthau, Anna Helene s. Schmincke.

Nebenius, Johann Wilhelm (-1801): Obervogt der Herrschaft Mahlberg in Baden.

Nebenius, Karl Friedrich (1785-1857): Badischer Politiker.

Nebenius, Wilhelmine (geb. Hummel) (um 1757-1846): Ehefrau J. W. Nebenius'.

Neckam, Alexander.

Neidhart: VL.

Neigebaur, Johann Daniel Ferdinand (1783-1866). (BV-Recherche +.)

Neise, Georg Friedrich (1818-1898): Zeichner und Kupferstecher.

Neller, Georg Christoph.

Nemnich, Philipp Andreas (1764-1822): Reiseschriftsteller und Enzyklopädist.

Nepos, Cornelius (ca. 100-24 v. Chr.).

Nesselmann, Georg Heinrich Ferdinand (1811-1881): Philologe, Mathematiker.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Linguist. u. mathemat. Slgn.

Neuber, Amalie Elisabeth s. Münscher.

Neuber, Carl Ferdinand (1793-1839): Arzt und Geburtshelfer in Kassel, zweiter Badearzt zu Nenndorf.

Neuber, Johann Georg (1786-1819): Jugendfreund der Brüder Grimm.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 86, 1967. S. 430-434.

Neumann, Bernhard: Marburger Kommilitone der Brüder Grimm aus Ehrenbreitstein.

Neumann, Henriette.

Neumann, Karl Friedrich (eigtl. Karl Friedrich Bamberger) (1793-1870): Sinologe, Professor in München.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Autobiogr. Mss., Nachschr. v. Vorlesungen.

Neuß, Gustav Friedrich: Stud. Gött. 35225.  (BV-Recherche +.)

Nickels, Katharine s. Elvers.

Nicolai'sche Buchhandlung, Berlin. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Archiv f. n. Spr. 135, 1916. S. 54-68. - Gürtler S. 266. - Schoof Buchh. S. 1347. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Briefe. - Berlin 1: 1 Bd. Briefe. - Frankfurt a. M. FDH: 63 Nrn Brfe, Handex.

Nicolai, (Christoph) Friedrich (1733-1811).

Niebergall, Ernst Elias (Ps.: Elias Streff).

Niebuhr, Barthold Georg (1776-1831). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Nl.; 12 Kps, 2 Kst (Briefe, Notizen, Mat.-Slg.) - Berlin AdW Arch.: Briefnl. - Berlin GStA: Akten über Finanzangelegenheiten. - Bonn UB: Mss., Handex.

Niebuhr, Carsten (1733-1815).

Niebuhr, Margarethe (geb. Hensler) (1787-1831): Vermählt in 2. Ehe mit B. G. Niebuhr.

Niemcewicz, Julian Ursyn (1757 o. 1758-1841).

Niemeyer, Eduard (1792-1837): Arzt in Magdeburg.

Niemeyer, Hermann Agathon (1802-1851): Professor, Theologe, Direktor der Franckeschen Stiftungen in Halle.  (BV-Recherche +.)

Niemeyer, Julie (geb. Göschen) (1805-1879): Ehefrau E. Niemeyers.

Niendorf, Mark Anton (1826-1878): Lehrer, Dichter, Abgeordneter, Landwirt.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Potsdam LHB: 200 Briefe.

Nieper, Ferdinand Lambert Carl: Stud. Gött. 34776.  (BV-Recherche +.)

Nietzsche, Friedrich August (1795-1863): 1823 Appellationsgerichtssekretär in Dresden, 1831 Prof. der Rechte in Leipzig.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 108 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 60 Bde, 4 Pak., 4 Mp. (Kollektaneen).

Nigrinus, Georg.

Nikolai I. (Pawlowitsch), Kaiser von Rußland (1796-1855): russischer Zar seit 1825; am 13. Juli 1817 vermählt mit Charlotte von Preußen.

Nikolai, Großfürst von Russland (1796-1855): Bruder des Zaren Alexander I. von Russ¬land, ab 1825 selbst Zar.

Nikolaus (von Myra) s. Hl. Nikolaus.

Nikolaus I. (Russland).

Nikolaus von Jeroschin: VL.

Nikolaus von Kosel.

Nikolaus von Landau.

Nikolaus von Straßburg.

Nilsson, Sven. (BV-Recherche +.)

Nipperdey, Thomas.

Nitzsch, Friedrich.

Nitzsch, Gregor Wilhelm (1790-1861): Professor der Philologie in Kiel und Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Nitzsch, Karl Immanuel (1787-1868): Probst, Theologie-Professor.  (BV-Recherche +.)

Nivardus (von Gent; Gandavensis) (erwähnt 1121 und 1148, gestorben 12. Jahrhundert): Dichter; Verfasser des Ysengrimus.

Nobbe, Karl Friedrich August (1791-1878): Philologe, Rektor.  (BV-Recherche +.)

Nodnagel, August (1803-1853): Germanist und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Quartalbll. d. Hist. Ver. f. d. Großherzogtum Hessen. N. F. 5, 1912. S. 80 f. -- AUTOGRAPHEN: Darmstadt LHB: 1 Kst. Mss.

Nolda, Christoph Otto: Obergeselle beim Hofgärtner und Orangerieinspektor Mohr in Kassel.

Nöldechen, Wilhelmine s. Siebold.

Nöldeke, Adolph Friedrich Wilhelm: Stud. Gött. 34728.  (BV-Recherche +.)

Nölting, Friedrich Theodor (1811-1890): Lehrer, Sprachforscher.  (BV-Recherche +.)

Noordewier, Michiel Jan: 1843 Rektor in Winschooten, 1853 Rektor des Gymnasiums zu Assen (Drente); DT 5083.  (BV-Recherche +.)

Nordtmeyer, Carl Hermann Heinrich: Stud. Gött. 34523 (nicht bei Ebel); aus Blankenburg.  (BV-Recherche +.)

Norgate, Frederick.

Nork, Friedrich (Ps.) s. Korn, Friedrich: D.i. Korn, Friedrich, s. d..

Nostitz-Rieneck, Pauline Gräfin von (geb. Frfr. Desranges, gesch. Helfer) (1801-1881): Ehefrau J. W. Helfers.

Nostitz(-Rieneck), Dittmar (Graf) von.

Notker (III.) Labeo (um 950-1022): VL.

Notker Balbulus.

Nourry, Claudius.

Noydekijn.

Noydekijn (Noydekin): äsopischer Fabeldichter des 13. Jh.s.

Numan, Cornelis Star. (BV-Recherche +.)

Nyenhuis s. Bodel Nyenhuis. (BV-Recherche +.)

Nyerup, Rasmus (1759-1829): 1790 Bibliothekar, 1796 auch Prof. der nordischen Sprachen in Kopenhagen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 1-83 (nicht vollständig, vgl. Daffis S. 34).

O'Donovan, John. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Revue Celtique 6, 1883/85. S. 416.

Obenaus, Sybille.

Oberlin, Jeremias Jacob (1735-1806).

Ochsenfuß, Lorenz s. Oken, Lorenz. (BV-Recherche +.)

Oehlenschläger, Adam. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 34, 1902. S. 550-552. - Hist.-polit. Bll. f. d. kath. Deutschl. 157, 1916. S. 834-845.

Oehler, Theodor. (BV-Recherche +.)

Oehlrich, Georg (Heinrich Eduard) (1792-1870): 1831 Landdrost zu Aurich, 1838-1855 Landdrost zu Nienburg.

Oelsner, Konrad Engelbert (1764-1828): Diplomat.  (BV-Recherche +.)

Oersted, Hans Christian (1777-1850): Physiker in Kopenhagen.  (BV-Recherche +.)

Oesterley, Carl (Wilhelm Friedrich) (1805-1891): Maler und 1829 Dozent, 1831 Prof. der Kunstgesch., 1845 Hofmaler in Hannover.

Oesterley, Georg Heinrich (1774-): Jurist.  (BV-Recherche +.)

Oetker, Friedrich (1808-1881): Rechtsanwalt und nationalliberaler Politiker in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 21 u. 2. S. 148 f. -- AUTOGRAPHEN: Potsdam DZA: Nl. m. Korrespondenz.

Oheimb, Charlotte von s. Trott zu Solz.

Ohlenschlager, Isaak Jacob Ludwig.

Oken (eigtl. Ochsenfuß), Lorenz (1779-1851): Naturforscher, Philosoph, Professor in Jena.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jena UB: 1 Umschl., 1 Bd. (Briefe 1801-1837), Kollegnachschr. - Berlin 1: 2 Briefe an Wilbrandt. - München BSB: 1 Bd Br. an O. - Freiburg UB: 12 Kst. Kollekt.

Olawsky, Eduard: 1849 Professor am Gymnasium zu Lissa.  (BV-Recherche +.)

Oldenbourg, Rudolf (1811-1903): Verlagsbuchhändler und Kunsthistoriker.

Olearius, Adam.

Olfers, Ignaz Franz Maria von (1793-1871): Mediziner, Naturwissenschaftler, Diplomat, Museumsdirektor.  (BV-Recherche +.)

Olga Nikolajewna, Großfürstin von Rußland (1822-1892).

Oligschlaeger, Franz Wilhelm (1809-1877): Redakteur in Köln, 1852-1868 in den USA.  -- AUTOGRAPHEN: Leverkusen Stadtarch.: Nl. (nur Kollektaneen?) - Wuppertal-Elberfeld Stadtbücherei: Nl. m. Korrespondenz.

Olivecrona, Samuel Rudolf Detlov Knut (1817-1905): Jurist, Beamter.  (BV-Recherche +.)

Olshausen, Justus (1800-1882): 1823 Prof. für orient. Spr. in Kiel, 1853 in Königsberg, 1858 im Kultusministerium.  (BV-Recherche +.)

Ompteda, Friedrich von (1801-1869): Sohn des hannoverschen Gesandten am Berliner und am sächsischen Hof, Ludwig Karl Georg von Ompteda (1767-1854).

Ompteda, Ludwig (Karl Georg) von (1767-1854): Hannov. Gesandter in Berlin, Minister.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Hannover StA: Dienstnachlaß. - * Briefe aus dem Nl. 1953 im Autographenhandel.

Opel, Julius.

Opitz, Martin.

Oppenheim, Heinrich Bernhard (1819-1880): Publizist, Jurist.  (BV-Recherche +.)

Oppenhoff, Theodor (Franz) (1820-1899): Stud. Berlin.

Oppermann, Heinrich Albert.

Oppermann, L[udwig?].

Orelli, Johann Caspar von (1787-1849). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Zürich, Universität.

Oriola, Deodat von: Stud. Berlin.

Oriola, Maximiliane (Gräfin) von (geb. von Arnim). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hanauer Geschichtsblätter 24, 1973. S. 221-226. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. - Marburg StA: Restnl.

Ortloff, Friedrich (1797-): Jurist, Professor.  (BV-Recherche +.)

Ortlöpp, Emilie Gräfin s. Reichenbach-Lessonitz.

Osann, Friedrich Gotthilf (1794-1858): Philologe, seit 1825 Professor der klassischen Philologie und Archäologie in Gießen..

Oscar I. König von Schweden (eigentlich François Joseph Oscar Bernadotte) (1799-1859): Seit 8. März 1844 König von Schweden, Norwegen, Gotland usw..  (BV-Recherche +.)

Osenbrüggen, Eduard (1809-1879): Jurist, Philologe, Professor.  (BV-Recherche +.)

Osius, Maria: Stammbucheintrag Schlüchtern Okt. 1804; Tochter des Konsistorialrats Johannes Osius.  (BV-Recherche +.)

Osius, Wilhelmina Carolina: Stammbucheintrag Schlüchtern Okt. 1804.  (BV-Recherche +.)

Ossian.

Osterhausen, Carl von (1772-1841): kurfürstlich hessischer Kammerherr und Hofmarschall der Kurfürstin Auguste.

Osterhausen, Clementine von, geb. von Hachenberg (1785-1874): Hofdame der Kurprinzessin / Kurfürstin Auguste, Frau von Carl von Osterhausen.

Osterhausen, Ernestine von (1813-1839): Tochter von Carl und Clementine von Osterhausen.

Österley, Georg Heinrich (-1847).

Ostler, Gertrud (Antoinette) s. Simrock.

Ostrowski, Wladislaw (1790-1869).

Oswald von Wolkenstein.

Oswald, August: Verleger.

Otfrid von Weißenburg (um 790-875).

Otho, Johann Jacob.

Otmar, Johann.

Ott, Friedrich: Stud. Gött. 37512.  (BV-Recherche +.)

Otte: VL.

Ottley, William Young (1771-1836).

Otto I. der Große (912-973).

Otto I., König von Griechenland (geb. Prinz von Bayern) (1815-1867): Sohn von Ludwig I. von Bayern.

Otto von Botenlauben.

Otto, Prinz von Bayern s. Otto I., König von Griechenland.

Oudinot, Nicolas Charles, Duc de Reggio (1767-1847).

Oultremont (de Wégimont), Henrietta Adriana Flora Ludovica (Gräfin) d' (1792-1864).

Overbeck, Johann Adolph.

Ovid: 43 v. u. Z.-17 oder 18 u. Z..

Owen Pughe, William: 1759-1835.

Ozanam, Alphonse Frédéric: 1847 prof. de litt. étrangère à la faculté des lettres de Paris; DT 5616.  (BV-Recherche +.)

Pabst, Karl Theodor (1802-1866): Lehrer, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Pacetti, Giuseppe (1782-1839).

Paetsch, August (Friedrich Gottlieb) (1798-): Hausarzt der Grimms in Berlin.

Palacky, Franz (1798-1876): Historiker und Slawist aus Mähren.

Palleske, Emil (1823-1880): Schriftsller, Dichter und Literaturhistoriker.

Palm, Hermann (1816-1885): 1846 Gymnasiallehrer in Breslau, Literarhistoriker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 109 f.

Palmerston (of Palmerston), Henry (John) Temple.

Panini: Grammatiker des Sanskrit.

Pannewitz, Julius von (1788-nach 1839): Oberforstmeister.  (BV-Recherche +.)

Panofka, Theodor (1800-1858): Archäologe.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg GNM: 15 cm Briefnl.

Panzer, Friedrich (1794-1854): München; Ingenieur, Oberbaurat, Sagenforscher.  (BV-Recherche +.)

Panzer, Georg Wolfgang.

Papencordt, Felix. (BV-Recherche +.)

Papias.

Paquot, Jean Noël (1722-1803): belg. Historiker.

Paracelsus, Aureolus Bombastus.

Parieu, Marie Louis Pierre Félix Esquirou de (1815-1893): französischer Politiker, Minister.  (BV-Recherche +.)

Paris, Paulin (1800-1881): Historiker, Archäologe.

Park, John James (1795-1833): Jurist, Altertumsforscher.  (BV-Recherche +.)

Parthey, Gustav (Friedrich Constantin) (1798-1872): Philologe, Altertumsforscher, Buchhändler (Nicolai'sche Buchhandlung).  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Nicolai'sche Buchhandlung. -- AUTOGRAPHEN: Berlin Landesarch.: Familiennl. Parthey m. Korrespondenz. - Berlin 1a: 1 Bd. Brnl. Parthey/Pinder.

Pasch, Georg (Paschius, Georgius).

Passow, Christine.

Passow, Franz (Ludwig Carl Friedrich) (1786-1833): Klass. Philologe in Breslau.  (BV-Recherche +.)

Passow, Wilhelm Arthur (1814-1864): Ältester Sohn Franz Passows; Philologe, Professor, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Paul Friedrich August, Großherzog von Oldenburg (1783-1853): Regent seit 1829.

Paul Friedrich, Großherzog von Mecklenburg-Schwerin (1800-1842).

Paul I.: Kaiser.

Pauli, Carl Wilhelm (1792-1879): Rechtshistoriker aus Lübeck, seit 1820 Sekretär des Oberappellationsgerichts der vier freien Städte Deutschlands, Studienkollege Ludwig Hassenpflugs.

Pauli, Reinhold (1823-1882): 1857 Prof. der Geschichte in Rostock, 1859 in Tübingen, 1867 in Marburg, 1870 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Paulus, Heinrich Eberhard Gottlob (1761-1851): Theologe und Philosoph.

Paulus, Iulius.

Paulus, Sigmund Philipp: Pfarrer in Oberlistingen.

Paulus, Sophie s. Schlegel (1791-1847).

Paumgartner, Bernhard.

Peigné-Delacourt, Achille. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 336 f.

Peip, Albert: 1853 Sprachforscher in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Père Duchesne s. Hébert, Jacques René.

Perger, Anton (Ritter) von (1809-1876): Maler, Graphiker, Kunsthistoriker.

Périgord, Pauline de (1820-).

Peringskiöld, Johan.

Pernice, Ludwig Wilhelm Anton (1799-1861): Jurist, ab 1822 Professor in Halle.

Perthes, Friedrich (Christoph) (1772-1843): Buchhändler in Hamburg und Gotha.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 266 f. u. 281. - Schoof Buchh. S. 1356-1358. - Kirkness S. 62 f. - Wörter und Sachen 19, 1938. S. 148. -- AUTOGRAPHEN: Gotha Forschungsbibl.: 1 Kps., 8 Mp. (Briefwechsel, Biographisches, Material zur Geschichte des Buchhandels 1815-1835). - Hamburg StA: Brief- u. Aktennl.

Pertz, Georg Heinrich (1795-1876): 1827 Bibliothekar und Archivrat in Hannover, 1842 Oberbibliothekar in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Leipziger Ztg. 1882. Wiss. Beilage. Nr. 91-93 (12.-19. Nov.) - ZfdPh 16, 1884. S. 231-251. - Zs. f. vergl. Litteraturgesch. u. Renaissance-Litt. N. F. 1, 1887/88. S. 299 f. - Harvard Library Bulletin 2, 1948. S. 261-266. - Schoof UBr S. 40 f. u. 408-410. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl. m. Korrespondenz.

Peter (Pedro), König von Portugal (1837-1861): Sohn Maria II. und Fernando II. von Portugal.

Peter V. (1837-1861): seit 1853 König von Portugal.

Peterlein, Hans; auch Petreieus, Johannes (um 1497-1550): angesehener Nürnberger Drucker..

Petermann, Julius Heinrich (1801-1872): Orientalist, Konsul.  (BV-Recherche +.)

Peters, Ignatz (1834-): Gymnasiallehrer, Germanist (Dialektforscher).  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Mitt. Nordböhm. Verein für Heimatforschung und Wanderpflege 59, Böhm. Leipa 1936, 1-4 u. 41-48, hier 43-46

Peters, Wilhelm (1815-1883): Zoologe, Professor in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch., Nl. Peters: Briefe von A. v. Humboldt.

Petersen, Christian (1802-1872): Philologe, Lehrer, Bibliothekar in Hamburg.  (BV-Recherche +.)

Petreieus, Johannes; auch Peterlein, Hans (um 1497-1550): angesehener Nürnberger Drucker..

Petreius, Johannes.

Petri, (Samuel) Friedrich Erdmann (1775-1852 bzw. St 1776-1850): Gymnasiallehrer, Konsistorialrat.  (BV-Recherche +.)

Petri, Carl Friedrich Reinhold: Stud. Gött. 36849.  (BV-Recherche +.)

Petrina, Franz Adam (1799-1855): Physiker, Professor.  (BV-Recherche +.)

Petrus Alfonsi (Petrus von Toledo, Peter von Toledo, Petrus Alfunsis, Petrus Toletanus).

Petzholdt, Julius: Bibliothekar des sächsischen Prinzen Johann.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 19 Bde Materialslg.

Peucer, Caspar.

Pez, Bernhard (1683-1735).

Pfaff, Johann Leonhard (1775-1848): Theologe, Bischof von Fulda.  (BV-Recherche +.)

Pfaff, Johann Wilhelm Andreas (1774-1835): Mathematiker, Physiker, Professor.  (BV-Recherche +.)

Pfaffe Konrad: VL: Der Pfaffe Konrad.

Pfaffe Konrad.

Pfaffe Konrad, Vf. des "Rolandsliedes".

Pfaffe Lamprecht.

Pfefferkorn, Rudolph.

Pfeiffer, (Susanna Konradine) Julie s. Wöhler.

Pfeiffer, Bertold: Sohn Franz Pfeiffers.

Pfeiffer, Burkhard Wilhelm (1777-1852): Archivar, Oberappellationsrat, Jurist in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Pfeiffer, Christian Hartmann (1784-1844): Regierungssekretär, Dr. jur..  (BV-Recherche +.)

Pfeiffer, Emilie: 2. Ehegattin Franz Pfeiffers, Hochzeit am 5. September 1853.

Pfeiffer, Franz (1815-1868): 1846 Bibliothekar in Stuttgart, 1857 Prof. der deutschen Sprache in Wien.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 11, 1866. S. 111-128 u. 239-256. - Germania 12, 1867. S. 379-383. - Bw. Pfeiffer-Bartsch. S. 232-238 u. 319 f. - WKS 4. S. 337-339. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: 1 Konv. Br. v. bayr. Gelehrten an Pf. - Stutgart LB: 5 Kps. Br., Biogr.

Pfeiffer, Franz Georg (1784-1856): Beamter, Oberzolldirektor, Leiter des Obersteuerdirektoriums in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Pfeiffer, Friedrich. (BV-Recherche +.)

Pfeiffer, Hermann: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Pfeiffer, Louise: Erste Ehegattin Franz Pfeiffers.

Pfeiffer, Pauline. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 281 f.

Pfeiffer, Sophie Amalie (geb. Schlarbaum): Ehefrau Ch. H. Pfeiffers.

Pfeil, (Friedrich) Eduard (Adolf Graf) von (1833-): Offizier, Folklorist.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Unterdeufstetten (Schloß, Krs. Crailsheim): Nl. eines Familienmitglieds im Seckendorff-Gudentschen Familienarch.

Pfenninger, Anna Maria (geb. Hirzel) (1809-1876): Schwester Salomon Hirzels, seit 1851 verheiratet mit Johann heinrich Pfenninger (1805-1890).

Pfenninger, Johann Heinrich (1805-1890).

Pfister, Daniel: Pfarrer in Besse nahe Kassel.  (BV-Recherche +.)

Pfister, Ferdinand von (1800-1886): Hessischer Folklorist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 282 f. - Pfister, Hermann von: Sagen u. Aberglaube aus Hessen und Nassau. Marburg 1885. S. VI. -- AUTOGRAPHEN: Darmstadt LHB: 2 Kst. Kollekt., Br., Mss.

Pfistermeister, Franz Seraph von (1820-1912): Kabinettssekretär Königs Ludwig II. von Bayern.  (BV-Recherche +.)

Pfizer, Gustav (1807-1890).

Pfizmaier, August.

Pfleiderer, Wilhelm.

Pfordten, Ludwig Karl Heinrich (seit 1854:) (Frhr.) von der (1811-1880): Prof. f. röm. Recht in Würzburg u. Lpz., Minister.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München HauptStA: Nl. m. Korrespondenz.

Pfretzschner, Carl: 1839 stud. med. in München.  (BV-Recherche +.)

Pfuel, Ernst von (1779-1866): preuß. General und Staatsmann, 1832-1848 Gouverneur von Neufchatel.

Phaedrus.

Philander von Sittewald: Ps. für Moscherosch, Johann Michael, s. d..

Philateles (Ps.) s. Johann, Prinz von Sachsen.

Philibertus Francigena (Fulbertus von Francrîche).

Philipp I. (der "Großmüthige"), Landgraf von Hessen (1504-1567).

Philipp von Solms-Braunfels (?): Graf.

Philippe I., Herzog von Orléans (1640-1701): Bruder von König Ludwig XIV. von Frankreich.

Philipps, George (1804-1872). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner S. 175-180.

Piautaz, Claudine (1772-1840): Hausdame und Erzieherin im Haushalt G. von Guaitas.

Piautaz, Claudine (1772-1840): Hausdame bei Bettine von Arnims Bruder, dem Bankier und Handels¬mann Georg Brentano (1775-1851).

Piautaz, Henriette Auguste Johanne Ida s. Wolfart.

Piautaz, Joseph Maria (1774-1825).

Picander (Ps.) s. Henrici, Christian Friedrich.

Pichler, Adolf (1819-1900). (BV-Recherche +.)

Pichon, Louis André (Baron) de (1771-1850): Französischer Diplomat.  (BV-Recherche +.)

Pickering, John (1777-1846): Anwalt, Philologe.  (BV-Recherche +.)

Pictet, Adolphe (1799-1875): Archäologe, Philosoph, Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: JKS 2. S. 156-172.

Piderit, Anton (1769StE-1831): Notar.

Piderit, Carl (1805/06StE-1848): Sohn A. Piderits.

Piderit, Franz Karl Theodor (1828-1912 (St: 1789-)): Arzt und Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Detmold StA: Nl. m. Korrespondenz.

Pierre de Saint-Cloud (Perros de Saint-Clost): Französischer Dichter, zweite Hälfte des 12. Jh., Mitverfasser des "Roman de Renart".

Pietsch, Ludwig (1824-1911). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 188-196. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: Briefe von Turgenjew an P.

Pilat, Joseph Anton (seit 1831:) von (1782-1865): Publizist; österreichischer Beamter; Regierungsrat; Sekretär Metternichs; Leiter des Pressewesens im Ministerium des Äußeren.

Pilgrim, Ludwig: 1855 in Weinberg Motzenhausen bei Dresden, "im 75ten Jahre stehend".  (BV-Recherche +.)

Pinder, Anna s. Merkel.

Pinder, Moritz (Eduard) (1807-1871): 1827 Assistent, 1829 Kustos d. Kgl. Bibl. zu Berlin, 1851 Mitgl. d. AdW.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 17 Bde Exz. u. Vorlesungsnachschr. - s. a. Parthey.

Pinhas, Jakob (1788-1861): Verleger, Herausgeber der Casseler Allgemeinen Zeitung.  (BV-Recherche +.)

Piper, (Carl) Gustav (Hermann): 1840-1845 Theologiestudent in Berlin.

Piper, Ferdinand (Karl Wilhelm) (1811-1889): Seit 1832 Student der Brüder Grimm in Göttingen; Theologe, Archäologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Bettine S. 173 f. mit Anm. 2 (Hinweis).

Piper, Louise: Schwester F. K. W. Pipers.  (BV-Recherche +.)

Pischel, Joseph.

Pischon, Friedrich August (1785-1857): Theologe.  (BV-Recherche +.)

Pistor, Betty s. Rudorff.

Pistor, Carl Philipp Heinrich (1778-1847): Geheimer Postrat, Astronom und Mechaniker in Berlin, Hauswirt Wilhelm Grimms beim Besuch 1809.

Pistor, Elisabeth (genannt Betty) s. Rudorff.

Pistorius, Johannes (d. J.).

Pius VII., Papst.

Plà, Gioacchino.

Planck,  Henricka s. Wagemann.

Planck, Gottlieb Jakob (1751-1833): Kirchenhistoriker, 1784-1833 Prof. der Theologie in Göttingen.

Planck, Heinricka s. Wagemann.

Platen(-Hallermünde), August (Graf) von (1769-1835). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Der Briefwechsel des Grafen August von Platen. Hrsg. von Paul Bornstein. 3, S. 127. 173. 213. 299. 317. 4, S. 85. 171 630. 641. - Die Posaune 8, 1839. S. 528. 9, 1840. S. 27. - Vgl. Platens Bw., wie oben, 3. S. 178 u. 311. - Vgl. auch: Die Tagebücher des Grafen Platen, hrsg. von G. von Laubmann u. L. von Scheffler. 2. Stuttgart 1900. Reg. S. 1010. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Mss., Briefe, Druckbogen, Korrekturen. - München BSB: 2 lfm. Nl. m. Korrespondenz. - Erlangen Stadtarch.: Platen-Arch. (Slgn über Platen).

Plath, Johann Heinrich (1802-): Sinologe, Privatdozent, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Platner, Eduard (-1860): Seit 1811 Prof. d. Rechte in Marburg.

Platner, Victor: Jurist, Sohn des Marburger Juristen Eduard Platner.  (BV-Recherche +.)

Platon (427-347 v. u. Z.): Griech. Philosoph.

Platter, Felix.

Platter, Thomas.

Plautus, Titus Maccius: um 254 - 184 v. u. Z..

Plinius d. Ä. (Plinius Secundus, Caius) (um 23 - 79 u. Z.).

Plinius d. J. (Plinius Caecilius Secundus, Caius) (61 oder 62 - 113 u. Z.).

Ploennies, Luise von (geb. Luisler): DT 3309 f..  (BV-Recherche +.)

Ploennies, Wilhelm von (1828-1871): Militärschriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: SBB phil.-hist. Kl. 1934. S. 955 (Hinweis in e. Brief an Zarncke). - Vgl. BGG 2. 1975. S. 300. -- AUTOGRAPHEN: Darmstadt LHB: 1 Kst. Kollekt., Br.

Ploß, Henriette s. Hirzel.

Pocci, Franz (Graf) (1805-1876): Seit 1830 Zeremonienmeister in München; Dichter, Zeichner und Musiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 110 f. u. 213 f. - BP 4 S. 480 f. -- AUTOGRAPHEN: München StA: Nl. m. Korrespondenz. - Ried (Gut) in Ammerland, Krs. Tölz-Wolfratshausen (Bay.): Nl. m. Korrespondenz (Privatbesitz Albert Graf Pocci). - München BSB: Slg. m. Korrespondenz, ungeordnet.

Poelnitz, Charlotte von (1804-): Nichte von Charlotte von Trott zu Solz, geb. von Porbeck, gen. Oheimb.

Poelnitz, Charlotte von (1804-).

Poilloue de Saint-Mars, Eugène Jules de (1795-): Offizier, Kommandeur der Ehrenlegion.  (BV-Recherche +.)

Pölitz, Karl Heinrich Ludwig (1772-1838): Professor in Leipzig.

Pollau, Fanny s. Ranke.

Pollmann, Christian Heinrich: Stud. Gött. 35835.  (BV-Recherche +.)

Polster, Johann David (1770-1851): Buchdrucker.  (BV-Recherche +.)

Polstorff, Ludwig: Diakon in Celle.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 111 f.

Pölzig und Bayersdorf, Alexander Graf von s. Hanstein.

Pondo (Pfundt), Georg (erwähnt zwischen 1574 und 1610): Musicus des brandenburgischen Kurfürsten Johann Georg.

Popowitsch, Johann Siegmund Valentin (1705-1774): österreichischer Linguist.

Poppelmann, Friedrich Christian (1785 [1765?]-1853): Archivrat; Cousin von Jacob und Wilhelm Grimm.  (BV-Recherche +.)

Porbeck, gen. Oheimb, Charlotte von s. Trott zu Solz.

Porbeck, gen. Oheimb, Charlotte von s. Trott zu Solz.

Porges, Amalia s. Hildebrand.

Poseck, Waldemar: Antiquar.

Possart, Paul Anton Fedor Constantin. (BV-Recherche +.)

Post, Charlotte Dorothea: Ehefrau des Universitätsapothekers Philipp Friedrich Wilhelm Murray, Göttingen.

Post, Julius Georg Anton Gottlieb (Bremen 1810-): Apotheker.

Pott, August Friedrich (1802-1887): Sprachwissenschaftler und Indogermanist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Festschr. Ehrismann 1925. S. 232-243. -- AUTOGRAPHEN: Halle ULB; Yi 5: 9 Kst., 63 Bde Briefe, Arbeiten, Kollektaneen. - Halle Morgenländ. Ges.: Materialsammlung; Nachlaßpapiere Graffunder und Zippel.

Pott, David (1760-1838): Prof. der Theologie in Göttingen.

Potthast, August (1824-1898): Kustos an der Kgl. Bibliothek in Berlin, Bibliothekar des Reichstags, Historiker, Mitarbeiter an den MGH.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 2 Kst. Briefe.

Pougens, (Marie) Charles (Joseph) de (1755-1833).

Pougens, Charles de (1755-1833).

Pozzo di Borgo, Charles-André (Baron) (Korsika 1764-1842 Paris). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 58 f. u. 88 f.

Prael, Joseph Otto (1793-1862): Landbaumeister in Göttingen.

Praet, Joseph van (1754-1837).

Pram, Christen Henriksen (1756-1821): Dänischer Ökonom, Beamter, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Prantl, Carl (1820-1888): Philologe und Philosoph.

Precht, Victor (1820-): Korrespondent, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Preller, Ludwig (1809-1861): Philologe und Archäologe, Professor in Dorpat und Jena, ab 1847 Oberbibliothekar in Weimar.

Prestien, Christian Hellmuth Heinrich: Senator und Advokat aus Schwaan.

Prestien, Johanna Marie Charlotte (geb. Mühlenbruch): Tochter Ch. F. Mühlenbruchs; 1840 Vermählung mit Ch. H. H. Prestien.

Preusker, Carl Benjamin (1786-1871): Hsl. Autobiographie in der SLB Dresden.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 283-285. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 24 Bde. Briefe, Biographisches, Materialslg.

Preuß, Johann David Erdmann (1785-1868). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA, teils im Bestand Brandenburg-Preuß. Hausarch.: Nl. m. Korrespondenz.

Preuß, Otto: Stud. Gött. 38335.  (BV-Recherche +.)

Preußer, Georg ludwig (1796-1860): Mitglied des Göttinger Vereins.

Price, Richard (1790-1833). (BV-Recherche +.)

Prichard, James Cowles. (BV-Recherche +.)

Primisser, Alois (1796-1827): Archäologe, Kustos des Wiener Münzkabinetts.  (BV-Recherche +.)

Priscian (Priscianus Caesariensis) (um 500).

Pröhle, Heinrich (Christoph Ferdinand) (Satuelle bei Neuhaldensleben 1822-). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 112-114 u. 214-220.

Prowe, Leopold (1821-1887): Gymnasiallehrer.  (BV-Recherche +.)

Prudentius.

Prutz, Robert (Eduard) (1816-1872). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Mp. Briefe. - Dresden SLB: 8 Kps., 8 Bde. Mss. u. Brfe.

Ptolemaeus, Claudius.

Puchta, C.: Ehefrau G. F. Puchtas.

Puchta, Emilia Charlotte (1829-).

Puchta, Georg Friedrich (1798-1846). (BV-Recherche +.)

Puchta, Wolfgang Heinrich (1769-1845): Badischer Justizbeamter.

Pückler-Limpurg, Carl (Graf) von: 1829 auf Burg Farrnbach bei Nürnberg.  (BV-Recherche +.)

Pupikofer, Johann Adam (1797-1882): Pfarrherr, Kantonsarchivar des Thurgaus.  (BV-Recherche +.)

Püterich von Reichertshausen, Jacob.

Putte, Hendrik van der (1574-1646).

Pütter, Jacob.

Pütter, Johann Stephan (1725-1807): Historiker.

Puttrich, Ludwig (1783-1856): Jurist, Kunsthistoriker.  (BV-Recherche +.)

Pyritz, Hans.

Pyrker, Johann Ladislav.

Quain, John Richard: Stud. Gött. 37720.  (BV-Recherche +.)

Quandt, Erhard. (BV-Recherche +.)

Quast, (in Berlin).

Quast, Therese von s. Hengstenberg.

Quatremère-de-Qunicy, Antoine-Chrysostome (1755-1849): Französischer Archäologe, Professor, Direktor des Kgl. Museums in Paris.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 78-80. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Nl. (des Sohnes?) Etienne Marie Q. de Q. (1782-1857) m. Korrespondenz.

Quetelet, Lambert Adolphe Jacques (1796-1874): Belgischer Naturforscher, Astronom.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Mp. Briefe an Schumacher.

Quistorp, Gustav (Ernst Otto Johannes) von (1822-1856): Sohn G. E. und W. von Quistorps.

Quistorp, Gustav Erich von: Hauptmann.

Quistorp, Louise (Sophie Auguste Friederike Juliane Henriette Katharina) von (geb. Mylius, * (1801-1868): * verw.[?] Ader); Ehefrau Th. von Quistorps.

Quistorp, Theodor von (1795-1876): Hauptmann.

Quistorp, Wilhelmine (Sophie Henriette) von (geb. Heise) (1798-1863): Frau G. E. von Quistorps.

Quitzmann, Ernst Anton (1809-1879): Arzt, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Quix, Christian (1793-1844): Aachener Historiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 267. -- AUTOGRAPHEN: Aachen Stadtarch.: Teilnl. - Berlin 1a: Teilnl. (Not., Kollekt.).

Rääf, Leonhard Fredrik: Schwedischer Autor und Bibliophiler.

Rabelais, Francois.

Racer, Louise s. Hackmann.

Rädlein, Johann.

Radlof, Johann Gottlieb (1775-1829). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Archiv f. vgl. Phonetik 5, 1941. S. 46-76. Vgl. JKS 7. S. 596 f.

Radowitz, Joseph Maria (Ernst Christian Wilhelm) von (1797-1853). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl., auch Persönliches.

Radziwill, Josef (Fürst) von (1778-1850). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 56 f.

Radziwill, Michael.

Raepsaet, Jan Joseph (1750-1832).

Rafalowicz, Ruben: Verleger in Wilna.

Rafn, Carl Christian (1795-1864). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 145-184.

Rahbek, Knud Lyne (1760-1830).

Rahn-Escher, Hans Conrad.

Raimbaut de Vaqueiras (um 1155 - um 1207): Troubadour; Namensschreibung folgt: fr.encyclopaedia.yahoo.com.

Raimon de Miraval.

Raiser, Johann Nepomuk (auch: Johann Nepomuck Franz Anton) von: Auch:.

Ramler, Karl Wilhelm (1725-1798): Lyriker.

Ramsahl, Friedrich August (1796/97StE-1839): Papierhändler in Göttingen.

Ramus, Charles François (1760-1821): zweiter französischer Prediger in Kassel.

Ramus, Charlotte s. Bauer. (BV-Recherche +.)

Ramus, Constanze (1802-1822): Tochter des Goldgraveurs Friedrich Wilhelm Ramus aus Neuchâtel.

Ramus, Susanne, geb. de Roques (1752-1826): seit 1790 mit Charles François Ramus, dem zweiten französischen Prediger in Kassel, verheiratet.

Ramus,Julie [St: Julia] (1792-1862). (BV-Recherche +.)

Rander, Ferdinand.

Ranke, (Franz) Leopold (seit 1865: von) (1795-1886): Seit 1825 Professor der Geschichte in Berlin, 1865 geadelt.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Franz, Günther: Persönlichkeit und Geschichte. Göttingen 1977. S. 270-276. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: Mss. - Berlin GStA: Hauptnl. 1945 vernichtet. Weiteres (60 cm) aus Familienbesitz 1948 nacherworben. - Syracuse/N. Y. Syracuse Univ.: Kollekt., Briefschaften. - 1962 Privatbesitz Gisbert Becker: Notizbücher, Brief-Teinl. - 1962 Privatbesitz Witwe Prof. Hermann Ranke, Heid.: Teil-Briefnl. - Berlin 1a: Nl. m. Br. (jedoch nur ca. 120).

Ranke, (Karl) Ferdinand (1802-1876): 1837 Prof. in Göttingen, 1842 Direktor des Friedr.-Wilh.-Gymn. Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 129 f. u. 224-226. - ZfdPh 11, 1880. S. 48 f. (Daten recte: 1838 u. 1840.) -- AUTOGRAPHEN: s. a. Ranke, Leopold.

Ranke, Clarissa (Helen) (geb. Graves) (1808-1871). (BV-Recherche +.)

Ranke, Fanny (geb. Pollau) (1804-1867): Ehefrau K. F. Rankes.

Rapp, (Karl) Moriz (1803-1883): Prof. f. ausländ. Sprache u. Lit. in Tbg., Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Tübingen UB: 0,6 lfm. Teilnl.

Rapp, Mathilde s. Boisserée. (BV-Recherche +.)

Raschke, Manuel. (BV-Recherche +.)

Rask, Rasmus Kristian (1787-1832). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Breve fra og til R. Rask. Udg. ... ved Louis Hjelmslev. 1. 2. Kobenhavn 1941. - E. Schmidt S. 84-126. - AfdA 24, 1898. S. 221-223. - JEGPh 17, 1918. S. 79-81. - Bw. Hammerstein S. 52-56. - Bw. nord. Gel. 2. Aufl. S. 7* f.

Raspe, Rudolf Erich (Hannover 1737-1794): Bibliothekar und Professor.

Raßmann, August (1817-1891): 1859 Pfarrer in Steinbach-Hallenberg, 1866 in Holzhausen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 114-116. - Börsenblatt Ffm 23, 1967. S. 799-802. - Vgl. Stengel 2. S. 349 f. - Vgl. auch Denecke in ZFdA 101, 1972. S. 227-229.

Raßmann, Christian Friedrich (1772-1831).

Ratbert von St. Gallen.

Ratjen, Henning (1793-1880): Professor u. Bibliothekar an d. Universität Kiel.  (BV-Recherche +.)

Rau, Georg. (BV-Recherche +.)

Rauch, (Leutnant).

Rauch, Christian Daniel (1777-1857): Bildhauer.

Raumer, (Heinrich Georg) Rudolf von (1815-1876): Stud. Gött. 37543.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 15, 1889. S. 227-246. - WKS 4. S. 337.

Raumer, Dorothea von (1812-1848): Tochter Friederikes und Karls von Raumer.

Raumer, Friederike von, geb. Reichardt. (BV-Recherche +.)

Raumer, Friedrich (Ludwig Georg) von (1781-1873): Professor der Geschichte und Staatswissenschaften zu Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Ms. "Polens Untergang", Sept 1831. - Berlin 1a: 1 Kst. Brnl.

Raumer, Karl (Georg) von (1783-1865): 1811 Prof. der Mineralogie in Breslau, 1819 in Halle, 1823 in Dittmars Institut in Nürnberg, 1827 Prof. der Naturgeschichte in Erl.  (BV-Recherche +.)

Raumer, Karl Otto von (1805-1859): seit 1834 im preußischen Staatsdienst, 1850-1858 preußischer Unterrichtsminister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 415 f.

Rausch, Emil (1807-1884): Pfarrer in Unterneustadt.

Rautenberg, Hermann: Stud. Gött. 38087.  (BV-Recherche +.)

Raven, Frithjof.

Raven, Otto Rudolph Ludwig: Stud. Gött. 37621.  (BV-Recherche +.)

Raynouard, François Juste Marie (1761-1836). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 324.

Rebhun (Paulus Perdix, Rebhuhn, Rephun), Paul (1500/05-1546): lutherischer Pastor; Schriftsteller der Reformationszeit.

Rebitsch, Elias (1784-1865). (BV-Recherche +.)

Reck, Karl: "Versteinerter Student", bis zum 81. Lebensjahr in Göttingen geblieben.  (BV-Recherche +.)

Recke, Johann Friedrich von der (1764-1846). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Baltische Monatsschrift 48, 1899. S. 266-270.

Reddig, Friedrich Gottfried (1802-1866): Generalsuperintendent von Göttingen.

Redepennig, Marie Agathe (geb. Bader): Ehefrau R. Redepennigs.

Redepennig, Rudolf (1810-1883): 1839 Prof. der Theologie und Universitätsprediger in Göttingen, 1855-1875 Superintendent in Ilfeld.

Redern, Friedrich Wilhelm (Graf) von (1802-1883): Oberkämmerer, Theaterintendant, Musiker.  (BV-Recherche +.)

Redwitz, Oskar von.

Reenen, Gerlach Cornelis Johannes von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Jaarboek van de Koninklijke Akademie van Wetenschappen. Amsterdam 1886. S. 62 f.

Reese's antiquarische Buchhandlung. (BV-Recherche +.)

Regel, Ernst.

Regel, Gustav Ferdinand: Stud. Gött. 35860.  (BV-Recherche +.)

Regel, Karl (August). (BV-Recherche +.)

Regel, Karl (August) (1817-1889): Philologe und Lehrer am Gymnasium Ernestinum in Gotha. Freund Hildebrands..

Regenbogen.

Regis, Johann Gottlob.

Régnier, (Jacques Auguste) Adolphe (1804-1884). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Revue germanique et française. 28, 1963. S. 344 f. - Richert 135. S. 328-331.

Rehberg, August Wilhelm (1757-1836): Vor 1825 Geh. Cabinetsrath, danach in Pension in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Rehfues, Philipp Joseph (seit 1826:) von (1779-1843): 1819-1842 Kurator der Universität Bonn.

Rehm, Friedrich (1792-1847). (BV-Recherche +.)

Reich, Philipp Erasmus (1717-1787): seit 1746 Geschäftsführer und seit 1762 Teilhaber der Weidmannschen Buchhandlung.

Reichard, Elias Caspar.

Reichardt, Carl Friedrich (1803-1871): ältester Sohn von Johanna Reichardt.

Reichardt, Friederike s. Raumer. (BV-Recherche +.)

Reichardt, Johann Friedrich (1752-1814). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Euphorion. Erg.-H. 15, 1923. S. 15-54. - Lit. Echo. 14, 1911/12. S. 1570-1572.

Reichardt, Johanna (geb. Alberti, verw. Hensler) (1755-1827). (BV-Recherche +.)

Reichardt, Johanna (Hanne) s. Steffens. (BV-Recherche +.)

Reichardt, Louise. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Steig 1914. S. 75-80.

Reichardt, Sophie: 1809 in Halle.  (BV-Recherche +.)

Reiche, Johann Georg (1794-1863): 1824-1827 Privatdozent, 1827 Prof. der Theologie in Göttingen.

Reichel, Karl: 1858 Lehrer am k. k. Gymnasium zu Wien.  (BV-Recherche +.)

Reichenbach-Lessonitz, Emilie Gräfin von (geb. Ortlöpp) (1791-1843).

Reichenbach-Lessonitz, Emilie Gräfin von (Tochter) s. Zichy-Ferraris.

Reichmeister, Florenz August Karl Wilhelm von: Stud. Gött. 37899.  (BV-Recherche +.)

Reiffenberg, Frédéric-Auguste (Ferdinand Thomas Baron) de (1795-1850): Historiker in Brüssel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Richert 135. S. 327.

Reil, Johann Christian: Mediziner in Halle.

Reil, Luise s. Blume.

Reimari, Balthasar Friedrich (1710-1795).

Reimarus, Christine s. Reinhard.

Reimer, Adelheid s. Sethe.

Reimer, Anna s. Hirzel.

Reimer, Auguste (geb. Hörner): erste Ehefrau Karl Reimers.

Reimer, Dietrich (Arnold) (1818-1899): Buchhändler, Verleger (Sohn G. A. Reimers).  (BV-Recherche +.)

Reimer, Emma (geb. Jonas): Tochter von Ludwig und Elisabeth Jonas.

Reimer, Ernst Heinrich (1833-1897): Sohn Georg Ernst Reimers, Verleger in Berlin.

Reimer, Georg (Andreas) (1776-1842): Buchhändler in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Börsenblatt Ffm 10, 1854. S. 498-503. - Zs. f. Volkskunde 52, 1955. S. 112-143. - Börsenblatt Ffm 15, 1959. S. 1011-1017. - Stengel 3. S. 349 f. - Schoof UBr S. 61 f. - Gürtler S. 285 f. - Kölnische Volksztg. 5. 10. 1922. - Faks.-druck des Presse + Druckzentrum Kassel als Neujahrsgabe 1979. (Brief v. 29. 9. 1812.) - N. Han. Mag. 3, 1953-54. - Börsenbl. Ffm. 15 S. 1014. - Bw. Bettine S. 63 f. - Fouquet-Plümacher, Doris u. Michael Wolter: Aus dem Archiv des Verlages Walter de Gruyter. Berlin, New York 1980. S. 72-74. - KHM 2. Aufl. ed. Rölleke, Bd. 2, S. 549-551. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl., insbesondere Bw. m. seiner Frau.

Reimer, Georg Ernst (1804-1885): Verlagsbuchhändler in Berlin.

Reimer, Gertrud (13. 6. 1852 -): Tochter Karl Reimers.

Reimer, Hans (1839-1887): Sohn Johanna und Karl Reimers, übernahm den Verlag.

Reimer, Henriette (Jettchen) (geb. Hirzel) (1827 - 6. August 1853): Nichte Salomon Hirzels, Ehefrau Dietrich Reimers.

Reimer, Johann Carl (1773-): Onkel Karl Reimers.

Reimer, Johanna (geb. Winter) (1817-1902): zweite Ehefrau Karl Reimers, seit Mai 1837.

Reimer, Karl (August) (1801-1858): Buchhändler in Leipzig.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 48, 53-79, 102-140. - AfdA 20, 1894. S. 206. - Gürtler S. 116-118. - Schoof Buchh. S. 1360. - S. a. Weidmann'sche Buchhandlung.

Reimer, Karl (jun.) (25. 12. 1845-1883): dritter Sohn Johanna und Karl Reimers, Chemiker; Patenkind Jacobn Grimms.

Reimer, Marie (Auguste) s. Mommsen.

Reimer, Moritz Gebhard.

Reimer, Otto (1848-): Sohn Karl Reimers.

Reimer, Rudolf: Stud. Berlin.

Reimer, Siegfried Johannes (1815-1860): Arzt in Berlin.

Reimer, Walther (1844-1845): Sohn Johanna und Karl Reimers.

Reimer, Wilhelmine (geb. Reinhardt) (1784-1864): Ehefrau Georg Andreas Reimers.

Rein, Anton Hermann (1804-1877). (BV-Recherche +.)

Reinbot von Durne: Dichter und Minnesänger der 1. Hälfte des 13. Jh.s.

Reinhard, Christine (Gräfin) von (geb. Reimarus): 1776 Heirat mit Karl Friedrich Reinhard.  (BV-Recherche +.)

Reinhard, Karl (von) (1769-1840): Philosoph, Polyhistoriker, Dichter und Herausgeber.

Reinhard, Karl Friedrich (Graf) von (1761-1837): Diplomat, 1808 französischer Gesandter in Kassel, westphälischer Familienminister, frz. Gesandter be.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 116. -- AUTOGRAPHEN: Marbach Schiller-Nationalmus.: Briefnl.

Reinhardt, Heinrich: Onkel Karl Reimers.

Reinhardt, Karoline Friederike s. Dümmler.

Reinhardt, Theodor Friedrich Gottfried (1795-): Schuldirektor, Gymnasiallehrer.  (BV-Recherche +.)

Reinhardt, Wilhelmine s. Reimer.

Reinharth, Tobias Jakob (1684-1743): Prof. der Rechtswissenschaft in Göttingen.

Reinmar der Alte.

Reinthal, Carl. (BV-Recherche +.)

Reinwald, (Wilhelm Friedrich) Hermann (1737-1815): Germanist, Bibliothekar in Meiningen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 1-27. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: 5 Konv. altgerm. Arb.

Reisach, Karl August Graf von (1800-1869): Katholischer Theologe.

Reiske, Johann Jacob.

Reitemeier, Johann Friedrich (1755-1839): Jurist, Privatdozent in Göttingen, 1785 Prof. d. Rechte in Frankfurt a. d. O., 1805 in Kiel; später Privatgelehrter in Hamburg.

Reitze, Friedrich August: Stud. Gött. 35711/37945.  (BV-Recherche +.)

Rempen, Theodor: Stud. Gött. 36831.

Renaud, Achilles (1819-1884): Jurist, 1848-1851 o. Professor der Rechte in Gießen und seit 1851 in Heidelberg..

Renaut de Montauban: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Renouard, Georg: 1804 Leutnant beim kurhess. Regiment von Prinz Carl.  (BV-Recherche +.)

Renouard, Katharina Charlotte, geb. Schlemmer, verw. (gesch.?) Denhard (1775-1859): Tochter Franz Bernhard Schlemmers, später verheiratet mit Jacob Denhard und 1815 in zweiter Ehe mit Karl Philipp Renouard.  (BV-Recherche +.)

Resch, Ernst (1807-1864): Maler, ab 1839 in Breslau ansässig.

Resen, Peder Hansen.

Rettberg, Friedrich Wilhelm (1805-1841 (bzw. St.: 1849)): Prof. der Theologie an der Universität Marburg, Konsistorialrat.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Nl. mit Korrespondenz (darunter J. Grimm).

Rettig, Dorothea Sophie Auguste (geb. Stach) (1813-1845).

Rettig, Friedrich Gottfried (1802-1866).

Reusch, Rudolf Friedrich (-1872): Jurist, Justizrat, Sagenforscher.  (BV-Recherche +.)

Reuß, Eduard. (BV-Recherche +.)

Reuß, Friedrich Anton Leopold (1810-1868): Bibliothekar; ab 1840 Professor für dt. Philologie an der Universität Würzburg.

Reuß, Jeremias David (1750-1837). (BV-Recherche +.)

Reuß, Wilhelmine.

Reuter (Lakei bei der Herzogin von Anhalt-Bernburg).

Reuter, Christian.

Reuter, Fritz (1810-1874). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof JGr S. 385-389. -- AUTOGRAPHEN: Neubrandenburg Kulturhist. Museum: Mss., Gedichte, Briefe.

Reuter, Luise, geb. Kuntze.

Reuterdahl, Henrik (1795-1870): Theologe, Erzbischof, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Reutern, (J.) Gerhard von (1794-1865): heiratete am 20. August 1820 in Willingshausen Charlotte von Schwertzell.  (BV-Recherche +.)

Reutern, Charlotte von, geb. von Schwertzell (1797-1854): Stud. Gött. 35646.  (BV-Recherche +.)

Reutz, Alexander (Magnus Fromhold) von (1799-1862). (BV-Recherche +.)

Reuvens, Caspar Jacob Christiaan (1793-1835): Niederländischer Philologe, Historiker, Archäologe; 1815 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Reynitzsch, (Johann Christian) Wilhelm (1738-1810): königl. Preußischer Regierungsrat und Beamter am Ansbachischen Hof, Heimatforscher und Mythologe.

Reyscher, (August) Ludwig (1802-1880): 1831 Prof. der Rechte in Tübingen, 1853 Advokat in Cannstadt.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 118-122. - Reyscher, August Ludwig: Erinnerungen aus alter u. neuer Zeit. Freiburg 1884. S. 87. -- AUTOGRAPHEN: Stuttgart LB: 4 Kps. Brnl. - Tübingen UB: Slg. (Br. v. R., Kollegnachschr., Hss.)

Reyscher, Dorothea (geb. Dahlmann) (1822-1847): Heiratet 1844 Ludwig Reyscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 22 u. 2, S. 149. - ZfdPh 85, 1966. S. 447-449.

Reyscher, Emma, geb. Gmelin: 1833-42 erste Ehefrau Ludwig Reyschers.

Reyscher, Luise (26. 11. 1846-): Tochter August Ludwig Reyschers und Dorothea Dahlmanns.

Ribbentrop, Friedrich (Wilhelm Christian Johann) von (1768-1841): Generalintendant der preuß. Armee.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: * 1945 Nl. beim Brand des Heeresarchivs in Potsdam vernichtet.

Ribbentrop, Georg Julius (1798-1874): Professor der Rechtswissenschaften, Göttingen.

Richalm, Abt von Schöntal (gest. 1219).

Richard II., König von England (1367-1400).

Richard, Conrad Rudolph: Stud. Gött. 37784.  (BV-Recherche +.)

Richardson, Charles.

Richelieu, Armand Emmanuel Sophie Septimanie du Plessis (Duc) de (1766-1822): Französischer General und Politiker, Minister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 72.

Richert, Gertrud.

Richter, "Jean Paul" Friedrich (1763-1825): Schreiben der Brüder Grimm belegt im Briefwechsel mit Ferdinand.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Muttersprache 1951. S. 88 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 37 Kst. (Mss., Studien, Tagebücher, Korrespondenzbücher). - Dresden SLB: 1 Bd. Briefe an Böttiger. - Marbach DLA: Slg. (1 Kst.) - Wunsiedel Fichtelgebirgsmus.: Slg.

Richter, (Adrian) Ludwig (1803-1884): Maler, Radierer und Zeichner.

Richter, Aemilius (Ludwig) (1808-1864): 1829 Obergerichtsauditor und Advokat in Leipzig.

Richter, Ernst.

Richter, Ernst Friedrich Leopold (1805-1876).

Richter, Joachim Burkhard.

Richter, Joseph.

Richthofen, Karl (Otto Johannes Theresius Frhr.) von (1811-1888): 1842-60 Prof. des deutschen Rechts in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Richthofen, Karl Friedrich von.

Richthofen, Sophie (Frfr.) von (geb. von Lützow) (1816-1855): Ehefrau K. von Richthofens.

Ricker, Franz Anton (1806-1892): Verlagsbuchhändler. Teilhaber und alleiniger Inhaber des Verlags "Ricker"(1863-1887), der u.a. Weigands Deutsches Wörterbuch verlegte..

Riedel, Adolph Friedrich (Johann) (1809-1872): Historiker, Archivar, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Riedel, Gabriel (1781-1859): Universitätssekretär in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 220-225.

Riedel, Karl. (BV-Recherche +.)

Riedel, Theodor: Buchhalter bei Cotta, später Inhaber vin dessen Sortimentsgeschäft (Literarisch-Artistische Anstalt).

Riedesel auf Neuenhof, Georg von (1785-1854): Landmarschall von Sachsen-Weimar.

Rieger, Max (eigtl. Friedrich Leonhard Maximilian). (BV-Recherche +.)

Riemer, Friedrich Wilhelm (1774-1845).

Riemer, Johannes.

Riepe, Siegmund Paul: Dr. jur., Anwalt in Frankfurt a. M..

Ries, Adam.

Riesen, Jakob: Elbinger Kaufmann.

Rieß (Rieß von Scheurnschloß), Emilie von s. Gerhard. (BV-Recherche +.)

Rieß von Scheurnschloß, (Georg) Franz (Hugo) (1781-1857): 1830-1831 Vorstand des kurhess. Innenministeriums, ab 1832 Bundestagsgesandter für Kurhessen.

Rieß, Peter (Theophil) (1804-1883): Physiker.  (BV-Recherche +.)

Rietz, Johan Ernst (1815-1868). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 311 f.

Rinald, Jacob (1775-1855). (BV-Recherche +.)

Rinald, Wolf. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stoll LEG S. 554. 568, Anm. 1. 572. 573. - Aufbau 3,1 1947. S. 426.

Ringelmann, August Wilhelm: Stud. Gött. 37045.  (BV-Recherche +.)

Ringelmann, Friedrich (von) (1803-1870): bayerischer Kultusminister.

Ringseis, Johann Nepomuk (von?) (1785-1880). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erinnerungen des Dr. N. v. Ringseis. Hrsg. von Emilie Ringseis 1. Regensburg u. Amberg 1886. S. 45. 269 f. 288 f. - Hist.-polit. Bll. f. d. kath. Deutschl. 76, 1875. S. 841 u. 913-915. - Vgl. Moritz Marburg S. 163, P 88. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Familiennl. m. Korrespondenz.

Ringwaldt, Bartholomäus (1532-1599).

Rinne, Johann Karl Friedrich: 1836 in Erfurt.  (BV-Recherche +.)

Rintel, Karl Gustav Nikolaus.

Rist, Johann.

Ritgen, Josef Maria Hugo von (1811-1889): Architekt und Professor für Baukunst an der Universität Gießen.

Ritschl, Friedrich (Wilhelm) (1806-1876): Prof. der Philologie in Leipzig, danach Breslau, später Bonn.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 30 Briefe an E. Hübner; 1 Konvolut Briefe an Mommsen.

Ritter, (Albrecht) Friedrich (Hildebrand) (1841-): Patenkind G. Hugos.

Ritter, (August) Heinrich (1791-1869): 1824 ao. Prof. für Philosophie in Berlin, seit 1833 o. Prof. in Kiel, seit 1837 in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Ritter, Bertha: Frau  A. H. Ritters, Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Ritter, Bertha (Cornelia) (geb. Liborius) (1806-1885).

Ritter, Carl (1779-1859): Geograph.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Bd Briefe (übriger Nl. vermißt.) [Ritter, Karl 1779-1859]. - Quedlinburg Klopstock-Mus.: Reisetagebücher 1797-1855. [Ritter, Karl 1779-1859]. - Berlin 1a: Teilnl. m. wenig Korrespondenz. - Freiburg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Ritter, Carl (Otto) (1833-).

Ritter, Carl Ferdinand (1794-): Rechnungsführer bei der Berlin-Anhaltinischen Eisenbahn.

Ritter, Franz (Ernst) (1836-).

Ritter, Georg Heinrich (1827-): Sohn B. C. und H. Ritters.

Rittershausen, Catharine (1786-): älteste Tochter von Johann Christoph und Marie Ernestine Rittershausen.

Rittershausen, Marie Ernestine, geb. Jäger (1758-1842): Frau des Kauf- und Handelsman¬nes Johann Christoph Rittershausen (1749-1824).

Rittner, (Kunsthändler in Dresden).

Ritz, Wilhelm (1789-1858): Historiker, Oberregierungsrat.  (BV-Recherche +.)

Rivalier von Meysenbug s. Meysenbug.

Rivet de La Grange, (Dom) Antoine (1683-1749).

Rivière, Jeannette s. Des Coudres.

Robert (Philippe Louis Eugène Ferdinand) d'Orléans, Duc de Chartres (1840-1910).

Robert, (Johann) Wilhelm (1824-): Sohn L. und M. E. Roberts; Patenkind W. Grimms.

Robert, Antoine Charles Marie.

Robert, Frédérique (1788-): Tochter des Kanzleirats Ernest Frédéric Robert (1732-1804) und seiner Frau Sophie Dorothee, geb. Wille (1743-1806).

Robert, Georg Friedrich Carl (1765-1833). (BV-Recherche +.)

Robert, Ludwig (180-1835).

Robert, Marie (Elisabeth), geb. Wild (1794-1867): Schwester von Dortchen Wild.

Robert, Rudolph Philipp (1817-): Offizier in holländisch-ostindischen Diensten.

Robert, Sophie s. Bischoffshausen.

Robinson, Edward (1794-1863): Verheiratet mit Therese Albertine von Jacob.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Preuß. Jbb. 76. 1894, S. 358.

Robinson, Therese Albertine Luise (geb. von Jacob) (Ps. Talvj) (1779-1870). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Preuß. Jbb. 76, 1894. S. 345-365. - Vgl. Steig in: Goethe-Jb. 12, 1891. S. 33-77.

Röbling, Christian Gottfried (1800-1872): Buchdrucker.  (BV-Recherche +.)

Rocca (Gebr.), Kunsthandlung in Berlin. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: ca. 1000 Schriftstücke (Slg.) über die Geschichte von Mailand [Rocca, Joseph.]

Rochat, Alfred.

Rochholz, Ernst Ludwig (Ansbach 1809-1892 Aarau): Schriftsteller, Germanist.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin, Märk. Museum: 3 Kst Manuskr.

Rochlitz, Friedrich.

Rochow, Gustav Adolf Rochus von (1792-1847): 1834-1842 preuß. Minister des Innern und der Polizei, 1843 Präsident des preuß. Staatsrates.  (BV-Recherche +.)

Rockinger, Ludwig (Ritter) von (1824-1914): Archivar, Direktor des Reichsarchivs München.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: München BSB: 1 Sch. Briefnl.

Rodde, Dorothea von (geb. von Schlözer) (1770-1825): Numismatikerin, Historikerin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB, Schlözer-Arch.: Nl.

Rode, Sophie Christine s. Mylius.

Röder, Caroline s. Berthold. (BV-Recherche +.)

Röder, Karl David August (1806-1879): 1830-1837 Privatdozent in Gießen, 1839 in Heidelberg, dort ab 1842 außerordentl. und 1879 Honorarprof..

Roeper, Johannes: Botaniker, Dekan der Phil. Fak. an der Universität Rostock.

Roessler, Carl (Gottfried) (1784-1837): Theologe, Superintendent.  (BV-Recherche +.)

Roessler, Emil Franz (1815-1863): Auch statt bei Daffis "Pressler".  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Mitt. d. Nordböhm. Ver. f. Heimatforsch. u. Wanderpflege 59, Böhm. Leipa 1936. S. 4 (Hinweis). - Wurzbach 26, 1874. S. 253-258 (Roesslers Nl. in Prag). - Vgl. JKS 8. S. 187-191.

Roethe, Gustav. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Kps. Briefe von Roethe an Carl v. Kraus 1890-1926. - Göttingen UB: 1 Mp. Br.

Rogenhofer-Suitner, Helga.

Roger(ius), Abraham (1609-1649).

Roget de Belloguet, Dominique Francois Louis (Baron). (BV-Recherche +.)

Rogge, Friedrich Wilhelm (1808-1899): Dichter, Journalist.  (BV-Recherche +.)

Rohden, Johann Martin von (1778-1868): Hofmaler in Kassel, Freund der Brüder Grimm.

Rohden, Marianne von s. Hummel.

Rohlmann, Heinrich: Stud. Gött. 35127.  (BV-Recherche +.)

Rohns, Christian Friedrich Andreas (1787-1853): Architekt in Göttingen.

Rohrscheid, Friedrich Wilhelm von. (BV-Recherche +.)

Roland, Markgraf der Bretagne.

Rölleke, Heinz (1936-).

Roloff, Friedrich Wilhelm.

Roloff, Hans-Gert.

Rommel, Dietrich Christoph (ab 1828:) von (1781-1859): 1820 Archivdirektor, 1829 auch Oberbibliothekar in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 155-158. - Schoof UBr S. 188. - BGG 3, 1981. S. 473.

Rommel, Justus Philipp (1753-1837): Theologe, Generalsuperintendent.  (BV-Recherche +.)

Rommershausen, Amalie Elisabeth s. Fincke.

Rommershausen, Anna Martha, geb. Boppo: Schwester der Großmutter der Brüder Grimm, Anna Elisabeth Zimmer, geb. Boppo.

Rommershausen, Georg Caspar: Schwager der Großmutter der Brüder Grimm, Anna Elisabeth Zimmer, geb. Boppo.

Rompler von Löwenhalt, Jesaias: Schriftsteller, 17. Jh..

Roose, Cornelius: Baltischer Märchen- und Sagensammler; DT 2267.  (BV-Recherche +.)

Roquefort(-Flamericourt), Jean Baptiste (Bonaventure) de (1777-1834): Philologe, Historiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 267 (Regest). - Richert Diss. S. 28 f. - Richert 134. S. 343-371. - JKS 4. S. 145-153.

Roques, Hieronymus Heinrich Christoph (1795-1850): seit 1810 im kurhessischen Militärdienst, seit 1814 Sekondeleutnant.

Roques, Susanne de s. Ramus.

Roscher, Wilhelm: Stud. Gött. 38078.  (BV-Recherche +.)

Roscher, Wilhelm (1817-1894): (Zuordnung zu den beiden anderen vorhandenen Personen dieses Namens prüfen!).

Roscher, Wilhelm Theodor: Stud. Gött. 38705.  (BV-Recherche +.)

Rose, Heinrich (1796-1864): Chemiker.  (BV-Recherche +.)

Rose, Justus Philipp (1787-1849): Hannoverscher Staatsmann.  (BV-Recherche +.)

Rose, Marie-Josèphe s. Joséphine Bonaparte, Kaiserin von Frankreich.

Rosen, Adolf Eugen (Graf) von. (BV-Recherche +.)

Rosen, Friedrich (August) (1805-1837): Orientalist, Sanskritist.  (BV-Recherche +.)

Rosen, Gerd: Auktionator.

Rosen, Ludwig (Ps.) s. Jüngst, Ludwig Volrad. (BV-Recherche +.)

Rosenfeld, Hellmut.

Rosenkranz, (Johann) Karl (Friedrich) (1805-1879). (BV-Recherche +.)

Rosenplüt, Hans.

Rösing, Amalie, geb. Steinbach (1791-1820): seit 1819 verheiratet mit dem Regierungsprokurator Hermann Rösing.

Ross, Ludwig (1806-1859): Philologe, Archäologe; s. Otto Jahn: Biographische Aufsätze, 1866; Chr. Helm: Ludwig Ross und seine Bedeutg. f. d. klass. Altertumswiss. Stendal 2000.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kiel LB: Nl. m. Br. v. Ludwig Roß, Archäologe, 1806-1859.

Rossel, Carl: Stud. Gött. 37351.

Rössler, Carl. (BV-Recherche +.)

Rößler, Carl Gottfried (von) (1784-1837): Superintendent.  (BV-Recherche +.)

Rössler, Emil Franz (1815-1863): Rechtshistoriker, Privatdozent, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Rost, Johann Christoph.

Röstell, Friedrich Wilhelm (1799-): Jurist, Historiker.  (BV-Recherche +.)

Roth, (Johann) Franz (1811-1869): Germanist, Archivsekretär.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Frankfurter Neuphilolog. Beiträge. Festschrift des Freien Deutschen Hochstifts ... 1887. S. 48-70. - Vgl. Stengel 2. S. 324, 357, 367-369. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: Nl. m. Korrespondenz.

Roth, Carl Ludwig (Gersbach 1811-1860 Basel): Altphilologe in Basel.

Roth, Karl Ludwig (Stuttgart 1790-1868 Untertürkheim): Schulmann und Pädagoge.

Roth, Karl R. (Lutter a. d. Hard 1802-1880 München): Germanist in München, Lehrer, Freund Vollmers.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: WKS 3. S. 336.

Rothe, (Ludwig) August (1795-1879). (BV-Recherche +.)

Rothe, Johannes: Verfasser des "Ritterspiegel".

Rothschild (Messieurs), Banquiers de Paris. (BV-Recherche +.)

Rothschild, Gumpert Simon (1753-1823).

Rothschild, Jeremias: 1837-38 Bankier in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Rothschild, Mayer Carl (Frhr.) von (1820-1886): Stud. Gött. 39002. Bankier, Kunstsammler, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Röttger, Christoph Friedrich Wilhelm: Stud. Gött. 36405.  (BV-Recherche +.)

Rousseau, Jean Jaques (1712-1778): Französisch-schweizerischer Philosoph und Schriftsteller.

Rouxel, Claude Charles (1771-1855): Französischer Politiker.  (BV-Recherche +.)

Rückert, (Johann Michael) Friedrich (1788-1866): 1826 Prof. für Orientalistik in Erlangen, 1841-1848 in Berlin.

Rückert, (Karl Albrecht) Heinrich (1823-1875). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sohr, Amélie: H. Rückert, in s. Leben u. Wirken dargestellt. Weimar 1880. S. 144, vgl. ebda S. 160. - Germania 28, 1883. S. 124/26.

Rückert, Emil: 1837 Pfarrer in Schweina.  (BV-Recherche +.)

Rückert, Heinrich Moriz (1805-1851): seit 1840 Subrektor, seit 1848 Konrektor in Zittau, mit Moriz Haupt befreundet, DWB-Exzerptor.

Rudbeck, Olof (1630-1702).

Rüdel, Amalie Henriette (geb. Wendeburg) (1779/80StE-1842): Ehefrau G. W. Rüdels.

Rüdel, Georg Wilhelm (1785/86StE-1842): Siebmacher.

Rüder, Friedrich August (1762-1856).

Rudhart, Georg Thomas (1792-1860): Historiker, Professor, Archivar.  (BV-Recherche +.)

Rüdiger, Johann Christian Christoph (1751-1822): Kameralist, Sprachforscher, Professor.  (BV-Recherche +.)

Rudio, Karoline Henriette Christiane s. Stein.

Rudloff, Carl (August Johann Georg) (1814-1893): Stud. Gött. 37654. In Gött. fast täglich Gast bei Grimms, "Dortchens Page" (Meusebach); später Regierungsrat in Ffo.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Meuseb. S. 414. - ZfBfr 4, 1912. S. 29. - Vgl. Schoof UBr S. 197 (Anm. S. 444 irrtüml.: Rudorff).

Rudloff, Carl August (1786-1862): Oberappellationsrat in Celle.

Rudnick, (Ludwig Julius) Ernst (1805-): Dichter.  (BV-Recherche +.)

Rudolf I., Graf von Habsburg (1218-1291): ab 1273 erster römisch-deutscher König.

Rudolf von Ems (um 1195 - 1255): VL.

Rudolf von Fenis-Neuenburg: VL.

Rudolph(i), Johann Henrich: Universitätsbediensteter in Marburg, Hauswirt der Brüder Grimm in der Wendelgasse.

Rudorff, Adolf (August) Friedrich (Mehringen 1803-1873). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zs. d. Savigny-Stiftung. G. A. 36, 1915. S. 478-482. - Stoll: Savigny 3. S. 100-102. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: Briefe an Mommsen u. weiteres Material.

Rudorff, Elisabeth (genannt Betty) (geb. Pistor) (1808-1887).

Ruflinus, Vicentius.

Ruge, Arnold (1802-1880). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden LB: 2 Bde Briefe, 1 Bd. Mss, 70 verstreute Briefe. - Weimar GSA: 169 Briefe an die Herausgeber der Hallischen Jbb.

Ruh, Kurt.

Ruhl, Johann Christian (1764-1842): Hofbildhauer und Lehrer der Bildhauerkunst an der Kasseler Kunstakademie, Vater von Ludwig Sigismund Ruhl.

Ruhl, Julius Eugen (1796-1871): Architekt, Landschaftsmaler.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: 1 Fasz. im Nl. K. A. v. Drach.

Ruhl, Ludwig Sigismund (Ps. Cardenio) (1794-1887): Maler in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ruhl, L. S.: Erinnerungen an Jakob und Wilhelm Grimm. Melsungen 1885. S. 18-22. - Hessische Bll. 17, 1885. Nr. 1096. - Münchener Allg. Ztg. Nr. 256 v. 14. 9. 1892, Beilage. - vgl. ZHG 71, 1960. S. 97-108. -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. m. Korrespondenz.

Rühle von Lilienstern, (Johann Jakob) Otto August (1780-1847): Preuß. Offizier und Publizist.

Rühs, Christian Friedrich (1781-1820): Historiker.

Ruland, Anton.

Rullmann, August: Buchhändler in Hersfeld.  (BV-Recherche +.)

Rumann, (Rudolph) Wilhelm (Philipp) (1784-1857): Ab 1829 Stadtdirektor von Hannover, 1839 abgesetzt.  (BV-Recherche +.)

Rumann, August Heinrich (1788StE-1873).

Rumann, Ernestine s. Harnier. (BV-Recherche +.)

Rumpelt, Hermann Berthold.

Rumpf, Christian (Ludwig) (1822-1885): Philologe und Bibliothekar.

Rümpler, Carl: Buchhändler in Hannover.  (BV-Recherche +.)

Rümplersche Buchhandlung, Hannover. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof JGr S. 287.

Runde, Ch. L..

Runde, Christian August (1773-1849): Jurist, Privatdozent der Rechte in Göttingen, 1799 Landesarchivar in Oldenburg, 1817 Direktor d. Justizkanzlei, 1829 Oberappellationsgerichtspräsident.

Runde, Justus Friedrich (1809-1881): Jurist; Sohn Ch. L. Rundes.

Runkel, Martin (Matthias) (1807-): Philologe, Historiker, Redakteur, 1850 in Frankfurt a. M..  (BV-Recherche +.)

Ruperti, Georg Alexander.

Rüppel, Jeanne Cornelie Catherine s. Landré.

Rüppell, Burghard Wilhelm (1791-): Schulkamerad der Brüder Grimm.  (BV-Recherche +.)

Rüppell, Georg Ludwig (1785-): Schulkamerad der Brüder Grimm.  (BV-Recherche +.)

Ruprecht, Caroline: Mitbegründerin des "Frauenvereins zu Göttingen".

Russell (of Kingston Russell), John.

Rußwurm, Karl (Friedrich Wilhelm) (1812-1883): Kulturhistoriker, Lehrer.  (BV-Recherche +.)

Rutebeuf.

Rüxleben, Julie von (-1857): 1824 vermählt mit dem kurfürstlich hesssischen Kammerherrn Emil Friedrich Carl von Boyneburg-Lengsfeld (1796-1859).

Rydquist, Johan Erik (1800-1877). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 247-258.

Ryhiner (Kaufmannsfamilie in Basel).

Saadi (eigt. Abu Abdellah Moschareff od-Din ibn Mosleh od-Din) (um 1209-1295): Persischer Dichter.

Saal, Margarethe von der: Ehefrau des Landgrafen Philipp I..

Saalfeld, (Jacob Christian) Friedrich (1785-1834): Prof. der Geschichte in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Saalfeldt,  Regine Henriette Christine s. Trefurt.

Sabat(h)ier de Cabre, Auguste (Honoré Michel): 1821-39 außerordentlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister des französischen Königs am kurhess. Hof in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Sacchetti, Franco.

Sachs, Hans.

Sachs, Michael (1808-1864): Rabbiner in Prag und Berlin, Dichter.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Jerusalem The Jewish Historical General Archives: Nl. m. Korrespondenz.

Sachse, Christian Friedrich Heinrich (1785-1860): Theologe.  (BV-Recherche +.)

Sack, Amalie s. Eichhorn.

Sack, Carl Wilhelm (-1870): Kreisgerichtsregistrator in Braunschweig, Lokalhistoriker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 122 f. -- AUTOGRAPHEN: Braunschweig Stadtarch.: Kollektaneen.

Sack, Eduard: Elementarlehrer in Königsberg.  (BV-Recherche +.)

Sack, Friedrich (1788-1842): seit 1817 Hof- und Domprediger in Berlin, Bruder von Amalie Eichhorn, geb. Sack.

Sack, Friedrich Samuel Gottfried (1738-1817): Hofprediger und Bischof in Berlin.

Sacy, (Antoine Isaac) Silvestre de (1758-1838): französischer Orientalist.

Safarik, Pavel Jozef (Schaffarik, Paul Joseph) (Kobeliarovo 1795-1861 Prag): Lehrer, Philologe und Altertumsforscher, Bibliothekar; tschechische Sonderzeichen im Familiennamen, vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Sauer S. 41 (= 625). - Jiricek, Josef u. Hermenegild: Die Echtheit der Königinhofer Handschrift. Prag 1862. S. 208. - Bw. nord. Gel. 2. Aufl. S. 6**. - Vasmer, Bausteine S. 62-67.

Saiffart, Ferdinand.

Saint-Genois, Jules de. (BV-Recherche +.)

Saint-Marc Girardin s. Girardin, Marc.

Salis-Seewis, Johann Gaudenz von.

Sallust.

Salomo III, Bischof von Konstanz.

Samter, Eli: 1850 in Posen.  (BV-Recherche +.)

San-Marte (Ps.) s. Schulz, Albert. (BV-Recherche +.)

Sanché, Agnes (geb. Westfeld) (1803/04BAB-um 1891): Ehefrau F. L. Sanchés; Mitbegründerin des "Frauenvereins zu Göttingen".

Sanché, Friedrich Ludwig: Arzt.

Sander, (Bernhard Heinrich Friedrich) Philipp (1806-1874). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Lücke. S. 51-54.

Sander, Georg Heinrich: Stud. Gött. 36330.  (BV-Recherche +.)

Sanders, Daniel (Hendel) (Altstrelitz 1819-1897).

Sandvig, Bertel Christian (1752-1786).

Sandvoß, Christian Friedrich Theobald: Syndikus zu Goslar.

Sandvoß, Franz. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Preuß. Jbb. 91, 1898. S. 69.

Santalone, Rinaldo.

Sappho.

Sarasin, Karl (1788-1843): Fabrikant.

Sarasin, Maria (Salome) (Tochter) s. Wackernagel.

Sarasin, Maria Salome, geb. Heusler (1795-1869): Schwiegermutter Wilhelm Wackernagels.

Sarnighausen, Johannes Diederich.

Sartorius von Waltershausen, Caroline (Dorothea) (geb. von Voigt) (1779-1830): Ehefrau von Georg Friedrich Sartorius.  (BV-Recherche +.)

Sartorius von Waltershausen, Georg (Friedrich Christoph) (1765-1828 (*1766 laut Berichtigung in Hamberger / Meusel 1825)): Vorgänger Dahlmanns als Historiker in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Sartorius von Waltershausen, Marianne Frfr. s. Bobers.

Sartorius von Waltershausen, Wolfgang (1809-1876): Ab 1856 Professor der Geologie in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Sastrow, Bartholomäus.

Sauerländer, Johann David (1789-1866). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: 1 Kps. Br.

Sauerländische Verlagsbuchhandlung, Frankfurt a. M.. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1355.

Saul (um 1020-1004 v. u. Z.).

Saul, Ludwig: Stud. Gött. 37433.  (BV-Recherche +.)

Sauppe, Hermann (1809-1893): Philologe, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Halle, Morgenländ. Ges.: 3 Hefte Kollegnachschr. von Zachariae. - Berlin 1: Briefe an Mommsen. - Göttingen SUB: 5 lfm., 130 Nrn Nl. m. Korrespondenz.

Säve, Carl. (BV-Recherche +.)

Savigny, (Ludwig) Leo von (1820-1886): Referendar in Potsdam, später königl. Kammerherr.

Savigny, Betina von s. Schinas. (BV-Recherche +.)

Savigny, Christian Carl Ludwig von (1726-1791): Diplomat.

Savigny, Franz (Karl Georg) von (1808-1852).

Savigny, Friedrich Carl von (1779-1861). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof 1953. Dazu F. Neumann in: ZHG 65/66, 1954/55. S. 277-281 u. 71, 1960. S. 178 f. H. Fehr in: ZfdPh 74, 1955. S. 84-86. - F. Wieacker in: Zs. d. Savigny-Stiftung. G. A. 72, 1955. S. 232-244. (auch in F. W.: Gründer u. Bewahrer. 1959. S. 144-161.) - N. H. Smith in: Erasmus 8, 1955. S. 209-211. - JKS 1. S. 182. - Bw. Meuseb. S. 358. - Steig: Goethe S. 222 u. 266. - Denecke Bibl. S. 180. - Die Welt der Slaven 5, 1960. S. 293, Anm. 5 (ungedr. Brief in der ÖNB Wien). - Stoll: Savigny. - Festschrift f. Wilhelm Vietor. Marburg 1910. (= Die neueren Sprachen. 1910. Erg.-Bd.). S. 150-156. - BGG [1.] 1963. S. 103. - Aurora 43, 1983. S. 180-183. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 8 Kst. Briefe. 41 Briefe an Dirksen. - Berlin UB: 21 Brfe. - Trages bei Somborn, Krs Gelnhausen: Archiv der Herren von Savigny. - Berlin GStA: berufl. Nachl. 1842-48. - Frankfurt a. M. FDH: 55 Nrn. Nl. m. Korrrespondenz. - Marburg UB: 16 Kst., 120 Bde Nl. Dabei 4 Kst. Teilnl. v. J. Grimm. - Münster UB: 31 Kps., 1 Bd, 1 Mp. Teilnl. m. Korrespondenz.

Savigny, Georg Friedrich Karl (genannt Karl Friedrich) von (1814-1875): Diplomat.

Savigny, Kunigunde (genannt Gunda) (Maria Ludovica Catharina) von, geb. Brentano (1780-1863). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Nl. m. Korrespondenz.

Savoye, (Henri Charles) Joseph (1802-1869): 1838 in Paris, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Saxo Grammaticus.

Saxo, Annalista s. Arnold, Abt v. Berge.

Scaliger, Josephus Justus (1540-1609): frz. klass. Philologe, ab 1593 Prof. in Leiden.

Schack, Adolf Friedrich von.

Schad, Christian Konrad (1821-1871): Lehrer, Dichter.  (BV-Recherche +.)

Schade, Oskar (Erfurt 1826-1906 Königsberg): 1849 Dr. phil. in Halle, 1854-60 in Weimar, 1860 Docent in Halle.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 23 Kps. (Materialslg, Notizen, Briefe, persönl. Papiere), 2 Bde Katalog seines Nachlasses. - Berlin 1a: 2 Kps. Briefe. - Weimar GSA: 23 Briefe an Rümpler.

Schädel, Karl (Carl Friedrich August Schaedel): Stud. Gött. (nicht bei Ebel). Aus Waltershausen bei Gotha; 1839 in Clausthal, 1853 Gymnasialdirektor in Stade, zieht Luther für DWb aus.  (BV-Recherche +.)

Schäfer, [Madame].

Schäfer, Heinrich (1794-1869): Historiker, Professor, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Schäfer, Johann Friedrich.

Schäfer, Philipp Heinrich (1772-1840): Universitätspedell.

Schaffarik, Paul Josef s. Saffarik.

Schambach, Christian Wilhelm Carl: Stud. Gött. 33179.  (BV-Recherche +.)

Schambach, Georg (1811-1879): Germanist, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Schambach, Gottlieb Julius Georg: Stud. Gött. 34292.  (BV-Recherche +.)

Schannat, Johann Friedrich.

Schardt, Charlotte von s. Stein.

Scharff, Amalie Henriette (geb. Willemer).

Scharff, Friedrich. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nochmals ein ABC für die Jugend bearbeitet von Dr. Friedrich Scharff. Als Ms. gedruckt. [Ffm 1854]. (Goedeke S. 355.)

Scharff, Gottfried (1782-1855): Kaufmann, Senator, Oberbürgermeister von Frankfurt a. M..  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Frankfurter Neuphilolog. Beiträge. Festschrift des Freien Deutschen Hochstifts ... 1887. S. 52-58. - Schoof UBr S. 391. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. FDH: Familiennl. m. Korrespondenz.

Scharff, Gottfried jun. (1811-1880): Sohn G. Scharffs.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Scharff, Gottfried.

Scharold, Carl Gottfried (1769-1847): Fränkischer Geschichtsforscher.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Würzburg UB: 4 Bde Mss., Kollekt.

Schatz, Wilhelm: 1851 Gymnasialprofessor in Halberstadt.  (BV-Recherche +.)

Schatzberg, Helene Frfr. von s. Laßberg.

Schaubach, Johann Konrad (1764-1849).

Schauberg, Joseph: 1842 in Zürich.  (BV-Recherche +.)

Schaumann, Adolph Friedrich Heinrich (1809-1882): Vorstand der hannoverschen Staatsarchive.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Augsburger Allg. Ztg. 1845, Nr. 128. Beilage. S. 1021.

Schaumann, Ludwig (1798-1822): Jurist, Dozent.  (BV-Recherche +.)

Schaumburg-Lippe, Karoline (Prinzessin) von. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Bückeburg: Fürstl. Schaumburg-Lippe'sches Hausarch.

Schaumburg, Getrude (Gräfin) von (geb. Falkenstein, gesch. Lehmann) (1803-1882).

Schaumburg, Johann Heinrich (1752-1831): Hofkassierer des Erbprinzen Wilhelm von Hessen-Kassel, ab 1806 Naturaliensammler, Hofintendant des kurhessischen Mineralien- und Naturalienkabinetts.

schaumburg, Marie, geb. Bouguignon (1761-1832): Ehefrau Johann Heinrich Schaumburgs.

Schazmann, Philipp David.

Scheby, Eduard: Stud. Gött. 38449.  (BV-Recherche +.)

Schedius, Ludwig. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 24,1898. S. 325-328. - Egyetemes Phililogiai Közlöny 22. Budapest 1898. S. 823-827.

Scheel, Sophia von: Mindestens zwischen 1825 und 1834 Hofdame der Prinzessin Karoline von Hessen-Kassel.  (BV-Recherche +.)

Scheel, Sophie Luise Wilhelmine s. Zarncke.

Scheel, Sophie von: Hofdame in Kassel.

Scheffer, Friedrich Heinrich (1800-1879): Obergerichtsrat in Kassel, 1836-1848 Landtagskommissar, 1847-1848 und 1855-1859 kurhess. Innenminister, 1848 auch Justizminister.

Scheffer, Friedrich Karl August (1782-1847): 1832 Polizeidirektor in Fulda, dann Regierungsrat in Kassel.

Scheffer, Henriette, geb. Giesler (1793-1868): Cousine zweiten Grades der Brüder Grimm, Tochter J. K. Gieslers, Ehefrau F. K. A. Scheffers.

Scheffer, Marianne (geb. Wigand).

Scheffler, Walter.

Scheible, Johann: Verleger und z. T. Hrsg. der Reihe "Das Kloster. Weltlich und geistlich", 1845-1849.

Scheidler, Karl Hermann (1795-1866): Jurist, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 225-227 u. 267 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin UB: 12 Briefe u. Schriftstücke.

Scheit, Kaspar.

Schele de Vere, Maximilian (1820-1898). (BV-Recherche +.)

Schele, Georg (Victor Friedrich Diedrich Frhr.) von (1771-1844): 1837 Staats- und Kabinettsminister in Hannover.

Schellbach, [Frau]: Ehefrau A. Wunderlichs.

Scheller, Immanuel Johann Gerhard (1735-1803): Philologe, Lehrer, Schulmeister.

Scheller, Karl (Friedrich Arend) (1773-1843): Arzt und Sprachforscher.

Schellhorn, Johann Georg.

Schelling, (Ludwig) Hermann (ab 1857: von) (1824-1908): Jurist, Philologe, Minister.  (BV-Recherche +.)

Schelling, Caroline (1817-1909): Tochter Friedrich Wilhelm Joseph von Schellings.

Schelling, Clara s. Waitz.

Schelling, Friedrich (1815-1863): Sohn Friedrich Wilhelm Joseph von Schellings.

Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von (1775-1854): Um 1808 in Bayern in den Adelsstand erhoben.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zum 24. Juni 1890 begrüßen Reinhold Köhler vier Grazer Freunde, S. 5. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 22 Kst. (Briefe, Mss., Entwürfe, amtl. Korrespondenz). - Marbach Schiller-Nationalmus.: Slg. m. Brfen von Schelling. - München BSB: Slg. (Vonbriefe.) - München UB: 1 Bd Ms. - Tübingen UB: Slg.

Schelling, Julie s. Eichhorn.

Schelling, Paul (1813-1889): Sohn Friedrich Wilhelm Joseph von Schellings.

Schelling, Pauline von, geb. Gotter (1786-1854). (BV-Recherche +.)

Scheltema, Jacobus (1767-1835). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 265-284.

Schelver, Franz Joseph (1778-1832): Prof. der Botanik in Heidelberg, Vater von Gervinus' Ehefrau Victoria.

Schelver, Victoria s. Gervinus. (BV-Recherche +.)

Schenck zu Schweinsberg, Christiane von: Gattin des Oberappellationsgerichtsrats Ferdinand von Schenck zu Schweinsberg.

Schenck zu Schweinsberg, Ferdinand (Frhr.) von (1765-1842): kurhessischer Jurist und Politiker, 1822-1830 Regierungspräsident in Marburg, 1830-1831 Justizminister.  (BV-Recherche +.)

Schenck zu SChweinsberg, Friederike Juliane von s. Baumbach.

Schenck zu Schweinsberg, Louise von s. Baumbach.

Schenck zu Schweinsberg, Sophie von s. Dörnberg.

Schenck zu Schweinsberg, Sophie von s. Witzleben.

Schenck zu Schweinsberg, Wilhelm Carl Ludwig Walter (Frhr.) von (1809-1867): Sohn F. von Schenck zu Schweinbergs.

Schenkendorf, Max von.

Scherb,: Badehalter in Kassel, Betreiber der Badestube zwischen Kettengasse und Unterer Fuldagasse in Kassel.

Scherer, Joseph (1776-1829): Bibliothekar in München.  (BV-Recherche +.)

Scherer, Martin.

Scherer, Wilhelm (1841-1886).

Scherffer, Wenzel.

Scherz, Johann Georg (1678-1754): Germanist und Professor der Moralphilosophie. Seit 1711 Professor der Jurisprudenz in Straßburg..

Scheuchenstuel, Carl von.

Scheuchzer, August: Stud. Gött. 37513.  (BV-Recherche +.)

Scheuchzer, Johann Jacob.

Schiefner, Anton. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 91 u. 95 (Hinweis).

Schierlitz s. Schirlitz. (BV-Recherche +.)

Schildener, Karl (1777-1843): Jurist, Kunsthistoriker.  (BV-Recherche +.)

Schiller, (Johann Christoph) Friedrich (seit 1802:) von (1759-1805).

Schiller, Emilia von s. Gleichen-Rußwurm. (BV-Recherche +.)

Schiller, Karl. (BV-Recherche +.)

Schilter, Johann (1632-1705): Jurist; Historiker.

Schimmelmann, Ernst Heinrich Graf von (1747-1831): dänischer Staatsmann.

Schimmelpfennig, Hieronymus.

Schinas, Betina (geb. von Savigny) (1805-1835). (BV-Recherche +.)

Schinas, Konstantin (1801-1857): griechischer Diplomat.

Schinkel, Karl Friedrich.

Schirlitz, Wilhelm Gotthelf (1800-): Gymnasiallehrer, Philologe, Privatdozent.  (BV-Recherche +.)

Schirmer, August (1789-1870): seit 1801 im hessischen Militärdienst, seit 1814 Kapitän im Regiment Landgraf Carl.

Schlarbaum, Sophie Amalie s. Pfeiffer.

Schlegel, August Wilhelm (seit 1815:) von (1767-1845). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 29, 1904. S. 158-165. - Vgl. Goedeke S. 355. - Briefe von u. an A. W. Schlegel, ges. u. erl. durch Josef Körner. Wien 1930. Bd. 1. S. 447-451, 473 f., 501-515. - Vgl. Bd. 2. S. 185 f., 195 f., 209 f., 227-230, 232, 318, 385. - Vgl. auch J. Körner in: N. Jbb. f. d. klass. Altert., Gesch. u. Lit. 16, Bd. 31, 1913. S. 667-673. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 114 Bde, 6 Kps., 23 Hefte (Kolleghefte, Briefe, Materialslg). Hsl. Verzeichnis von O. Fiebiger. - Frankfurt a. M. FDH: 28 Nrn. Familiennl.

Schlegel, Dorothea (Friederike) (geb. Brendel Mendelssohn) (1764-1839).

Schlegel, Friedrich von (1772-1829). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 123-125. - Stammler S. 140-144. - 300 Briefe aus 2 Jahrhunderten. Hrsg. von Karl von Holtei. 1. Hannover 1872. S. 156-158. - AfdA 25, 1899. S. 106-108. - Vgl. Briefe von u. an Fr. u. Dor. Schlegel. Ges. u. erl. durch Jos. Körner. Berlin 1926. S. 620 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 1 Kps. Mss., Aufz., Not. - Frankfurt a. M. FDH: 79 Nrn. Nl. m. Korrespondenz. - Köln Görres-Ges.: Teilnl. - Trier StB: 17 Fasz. Ms.

Schlegel, Johan Frederik Wilhelm (Johann Friedrich Wilhelm) (1765-1836): President of dat Kgl. Nordiske Oldskrift Selskab.  (BV-Recherche +.)

Schlegel, Johann Adolf.

Schlegel, Johann Elias (1719-1749): Dramatiker und Dichtungstheoretiker.

Schlegel, Sophie, geb. Paulus (1791-1847): Ehefrau A. W. Schleges.

Schleicher, August (1821-1868). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 57-60. - Schoof UBr S. 412 (sehr fehlerhaft). - S. Miklosich. -- AUTOGRAPHEN: Leipzig UB: Briefe an G. Curtius. - Jena UB: 16 Bde, 3 Mp., 3 Sammelmp. (Kollegh., eigene Kollegnachschr., Materialsammlung.). - Sonneberg Stadtarch.: Regesten zur Geschichte der Stadt Sonneberg 1050-1663).

Schleiden, Anna s. Horkel.

Schleiermacher, Andreas (August Ernst) (1787-1858). (BV-Recherche +.)

Schleiermacher, Friedrich (Daniel Ernst) (1768-1834): Philosoph.

Schlemmer, Franz Bernhard (1740-1817): Pfarrer in Steinau.  (BV-Recherche +.)

Schlemmer, Friedrich (1799StE-1878): seit 1831 Teilhaber und seit 1847 zusammen mit Wilhelm Vogel Inhaber der Dieterich'schen Buchhandlung Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stammler S. 148 f. - Schoof Buchh. S. 1351 f. - S. a. Dierich'sche Buchhandlung.

Schlemmer, Juliane Charlotte Friederike, geb. Grimm (1735-1796): Ältere Schwester von Philipp Wilhelm Grimm.  (BV-Recherche +.)

Schlemmer, Katharina Charlotte s. Renouard.

Schlichtegroll, Adolf Heinrich Friedrich (1765-1822): Schriftsteller.

Schlichter, Georg Christian (1777-1828).

Schlieben, Marianne Charlotte Christine Caroline Lucie Catharine von s. Hardenberg.

Schlieffen, Emil (Graf) von (-1849): Kgl. preuß. Major; Flügeladjutant Friedrich Wilhelms IV..  (BV-Recherche +.)

Schlieffen, Martin Ernst von (1732-1825): Hessischer Minister und Generalleutnant.

Schloenbach, Arnold. (BV-Recherche +.)

Schlosser, Christian Friedrich (1782-1829).

Schlosser, Friedrich Christoph (1776-1861): Professor der Geschichte in Heidelberg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: 1 Kps. Br., Mss. - Heidelberg UB: 80 Nrn. Nl. m. Korrespondenz. - Karlsruhe LB: 6 Fasz. Nl. m. Korrespondenz. - 7

Schlosser, Johann Friedrich Heinrich (1780-1851): Professor der Geschichte in Heidelberg.

Schlotthauber, August Friedrich: Privatlehrer, Naturforscher.  (BV-Recherche +.)

Schlözer, August Ludwig von (1735-1809): Pädagoge, Philologe, Historiker und Statistiker, 1769-1809 Prof. für Geschichte in Göttingen.

Schlözer, Christian von.

Schlözer, Dorothea von s. Rodde. (BV-Recherche +.)

Schlyter, Carl Johan (1795-1888): Schwedischer Sprachforscher, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 309.

Schmauß, Johann Jacob (1690-1757): Prof. der Rechtswissenschaft in Göttingen.

Schmeller, Emma: Tochter Johann Andreas Schmellers.  (BV-Recherche +.)

Schmeller, Johann Andreas (1785-1852): 1828 Prof. der deutschen Sprache, 1840 auch Bibliothekar in München.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kirkness S. 76. - Winkler 1-3 (111 Einheiten). - BGG 6, 1986. S. 28-33. - Muttersprache 95, 1984-85. S. 264-272. -- AUTOGRAPHEN: München UB: Nl. m. Korrespondenz.

Schmeltzl, Wolfgang.

Schmelzer, Friedrich August (1759-1842): 1789-1810 Prof. der Rechte in Helmstedt, danach in Halle.

Schmelzkopf, Eduard (Robert) (1814-1896): Stud. Gött. 37388. Niederdt. Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA: Nl., aufgeteilt im Bestande Hss.

Schmerfeld, (Marie) Ernestine von, geb. Bödicker (1806-1858): 1825 zweite Ehefrau F. von Schmerfelds.

Schmerfeld, Auguste von s. Canitz.

Schmerfeld, Bertha von (1816-1840): Tochter F. von Schmerfelds.

Schmerfeld, Christian Friedrich August von (1782-1855): Bruder von Ferdinand von Schmerfeld, "blonder Schmerfeld".

Schmerfeld, Christiane von s. Canitz.

Schmerfeld, Ferdinand von (1783-1868): Oberzoll- und Oberpostdirektor in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Schmerfeld, Friedrich Wilhelm Theodor von (1783-1868): Staatsbeamter in Kassel (v. d. Wilhelmshöher Thor 7).  (BV-Recherche +.)

Schmerfeld, Georg August von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 3. S. 418 (Regest).

Schmerfeld, Georg von (1758-1823): Regierungspräsident, Minister.  (BV-Recherche +.)

Schmerfeld, Karl von (1818-1881): Sohn von Ferdinand von Schmerfeld und Margarethe von Schmerfeld, geb. Wild.

Schmerfeld, Louise von.

Schmerfeld, Margarethe (Marianne) von (genannt Gretchen, geb. Wild) (1787-1819).

Schmerfeld, Marie (Ottilie Sophie Bertha) von (1838-1909): Tochter E. und F. von Schmerfelds.

Schmerfeld, Otilie von s. Badenhausen.

Schmerfeld, Siegmund (Rudolf Wilhelm Ferdinand) von (1815-1894): Jüngster Sohn Margarethe von Schmerfelds.  (BV-Recherche +.)

Schmerfeld, Siegmund von (1753-1829): kurfürstlich hessisch Geheimer Rat (v. d. Wilhelmshöer Thor 7).

Schmerfeld, Siegmund von (1815-1894): Sohn Ferdinand und Margarethe von Schmerfelds.

Schmerfeld, Sophie von s. Wegner.

Schmerfeld, Wilhelmine Elisabeth von, geb. Ihringk (1755-1802): Gattin des kurfürstlich hessischen Geheimen Rats Siegmund von Schmerfeld, Mutter Ferdinand von Schmerfelds.

Schmerfeld, Wilhelmine Elisabeth, geb. Ihringk (1755-1802).

Schmerfeld, Wilhelmine von s. Bardeleben.

Schmid, (Johann) Heinrich (Theodor) (1799-1836): Theologe, Philosoph, Professor, Redakteur.  (BV-Recherche +.)

Schmid, Albert: 1844 / 45 in Wolfenbüttel; Betreuer Ferdinand Grimms.  (BV-Recherche +.)

Schmid, Bernhard: 1841 Missionar in Jena.  (BV-Recherche +.)

Schmid, Eduard: 1820 in Jena, hat zwei Sagen aufgezeichnet.  (BV-Recherche +.)

Schmid, Reinhold (1800-1873): 1833-69 Prof. des Römischen Rechts in Bern.  (BV-Recherche +.)

Schmidl, Anna: Frau von Michael Schmidl.  (BV-Recherche +.)

Schmidl, Michael (1779-1832): Buchhändler in Wien, vgl. Wurzbach.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erfurth S. 30.

Schmidt von Werneuchen, Friedrich.

Schmidt-Phiseldeck, (Wilhelm) Justus (Eberhard) von (1769-1851): Historiker und Politiker, 1827 Justizminister in Hannover, 1832 Landdrost von Hildesheim. 1840 aus gesundheitl. Gründen Beendigung des Staatsdienstes.

Schmidt, [?]: Oberschulze und Gutsbesitzer aus Oberkerbswalde; Landtagsabgeordneter der Provinz Preußen.

Schmidt, Carl (-1870): Gymnasialdirektor in Bielefeld.  (BV-Recherche +.)

Schmidt, Charles: Straßburg.  (BV-Recherche +.)

Schmidt, Ferdinand (1816-1890): Pädagoge, Jugendschriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Schmidt, Franz Heinrich: Stud. Gött. 37442. 1838/39 cand. phil. in Heidelberg, aus Bückeburg stammend.  (BV-Recherche +.)

Schmidt, Friedrich (Wilhelm  August) (1764-1838): genannt Werneuchen.

Schmidt, Friedrich Wilhelm Valentin (1787-1831): Lehrer, Professor, Kustos an der Kgl. Bibliothek zu Berlin.  (BV-Recherche +.)

Schmidt, Georg Philipp (von Lübeck).

Schmidt, Hartmut.

Schmidt, Heinrich (1779-1857): Theaterdirektor und Schriftsteller.

Schmidt, Johann Ernst Christian (1772-1831): Theologe, Bibliothekar und Schulrat in Gießen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 30, 1905. S. 152-154. -- AUTOGRAPHEN: Gießen UB: 1 Bd Brnl.

Schmidt, Johann Ernst Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Schmidt, Johann Georg.

Schmidt, Julian (1818-1866): Journalist und Literaturhistoriker.

Schmidt, Karl (-1870): Lehrer, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Schmidt, Karl Christian Ludwig.

Schmidt, Klamer (Eberhard Karl) (1746-1824).

Schmidt, Ludwig Friedrich von (1764-1857): Diakon in Karlsruhe, 1799 Hof- und Kabinettsprediger in München.

Schmidt, Maria Sophia: Cousine Klopstocks.

Schmidt, Otto: Lehrer, Grammatiker.  (BV-Recherche +.)

Schmidtlein, Clara (geb. Göschen) (um 1807-1840): Tochter Ch. und J. F. L. Göschens, Ehefrau E. Schmidtleins.

Schmidtlein, Eduard (1789-1875): Jurist, 1823 Prof. in Landshut, 1826 in München, 1834 Prof. des Kriminalrechts und -prozesses in Erlangen.

Schmied (Jungfer).

Schmincke, Anna Helene von, geb. Nebelthau (1776-1867): Ehefrau des kurhessischen Außenministers Friedrich von Schmincke.

Schmincke, Friedrich (Christoph) von (1775-1845): Minister.  (BV-Recherche +.)

Schmitt, Karl Wilhelm: DT 3369.  (BV-Recherche +.)

Schmitthenner, Friedrich (Jacob) (1796-1850): Germanist und Staatswissenschaftler, Professor der Geschichte in Gießen (1828-1832), Oberstudienrat- und Oberschulrat in Darmstadt (1832-1835)..

Schmitz, Johann Heinrich.

Schmolck, Benjamin.

Schmoßmann, (?).

Schneider'sche Buchhandlung. (BV-Recherche +.)

Schneider, (in Gießen?).

Schneider, Friedrich (1815-1864): Buch- und Kunsthändler.  (BV-Recherche +.)

Schneider, Hermann.

Schneider, Johann Joseph (1777-nach 1855): Arzt.  (BV-Recherche +.)

Schneider, Karl Eugen: Stud. Gött. 37296.  (BV-Recherche +.)

Schneidewin, Friedrich Wilhelm (1810-1856): Stud. Gött. (nicht bei Ebel); seit 1835 Dozent, 1837 ao. und 1842 o. Professor der klassischen Philologie in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Schnell, Johannes.

Schnoor von Carolsfeld, Julius (1794-1872).

Schoch, Johann Georg.

Schöffer, Ivo.

Schöler, (Reinhold Otto) Friedrich (August) von (1772-1840): Preußischer Diplomat, 1835-1840 Gesandter beim Bundestag.

Schöll, [?].

Schöll, Adolf.

Scholl, Gottlob Heinrich.

Schöll, Gustav Adolf (1805-1882): Archäologe und Philologe.

Schöll, Magdalena Salomea s. Brion.

Scholtz, [?]: Kaufmann aus Posen.

Schomburg, Julius Anton (1817-1896): Sohn K. A. F. W. Schomburgs, 1840 Justizbeamter in Gotha und Liebenstein, 1848 Regierungssekretär in Kassel, 1850 Landesverweis.

Schomburg, Karl (August Friedrich Wilhelm) (1791-1841): 1822 Bürgermeister von Kassel.

Schön, Heinrich Theodor von (1773-1856): Preuß. Politiker.

Schöne, Gustav.

Schöne, Immanuel Ferdinand.

Schönemann, Carl Philipp (Christian) (1801-1855): Bibliothekar in Wolfenbüttel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 268 u. 286. -- AUTOGRAPHEN: Wolfenbüttel StA: Nl., aufgeteilt auf die HA Hss. u. den Best. Brfe (298 N). - Wolfenbüttel HAB: Nl. m. Korrespondenz.

Schönemann, Carl Traugott Gottlob (1765-1802): Philologe, Geograph und Statistiker.

Schönemann, Elisabeth Henriette (geb. Leiste) (1777-1859): Ehefrau K. T. G. Schönemanns.

Schöning, Rudolph August Julius: Stud. Gött. 36395.  (BV-Recherche +.)

Schönlein, Johann Lukas (1793-1864): königlicher Leibarzt und Professor in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Schönsleder, Wolfgang.

Schönwerth, Franz Xaver von (1809-1886): Beamter in München; Sprachforscher und Volkskundler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Verhandl. d. hist. Ver. von Oberpfalz u. Regensburg 28, 1872. S. 254 f. - Vgl. JKS 7. S. 483 f. -- AUTOGRAPHEN: Regensburg Arch. d. histor. Ver. f. Oberpfalz u. Regensburg: Kollektaneen.

Schopenhauer, Arthur.

Schopenhauer, Johanna. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Houben, H. H.: Damals in Weimar! Erinnerungen u. Briefe von u. an J. Schopenhauer. Leipzig 1924. S. 212-214. -- AUTOGRAPHEN: Köln Stadtarch., Nl. H. H. Houben: Abschriften aus ihrer Korrespondenz.

Schopenhauer, Johanna, geb. Trosiener.

Schöpf, Johann Baptist (1824-1863): Franziskaner und Dialektforscher, Professor am Gymnasium in Bozen..

Schöpff, Wilhelm: In den 1850er Jahren Cand. r. m. in Dresden.  (BV-Recherche +.)

Schöpflin, Johann Daniel (1694-1771).

Schöppach, Fritz: Sohn von Karl Schöppach, 1862 Stud. theol. in Jena.  (BV-Recherche +.)

Schöppach, Karl (Elias) (1812-1843): Stud. Gött. (nicht bei Ebel). Pädagoge.  (BV-Recherche +.)

Schöpper, Jacob.

Schorkopf, Carl: Stud. Gött. 36896.  (BV-Recherche +.)

Schorn, Johann Karl Ludwig von (1793-1842): Kunsthistoriker.  (BV-Recherche +.)

Schott, Albert (1782-1861): Rechtsanwalt in Stuttgart, Mitglied der Nationalversammlung.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1867. S. 377-379. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. Bundesarch.: Slg. von Kopien u. Abschriften des Nachlasses. - Stuttgart LB: 52 Fasz. Mss.

Schott, Albert (d. J.) (1809-1847).

Schott, Wilhelm (1807 (bzw. St: 1802? 1804?)-1889): Orientalist.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 2 Mp, 1 Bd Mss.

Schotten, Ferdinand (1791-1878): Oberappellationsgerichtsrat in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZHG 19, 1882. S. 342-346. - Stengel 2. S. 164. - Vgl. Knatz, Karl. -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: 1 Konv., 4 Bde Mss. 1 Konv. Familienakten.

Schottky, Julius Max (Kupp 1794-1849 Köln): Sprachforscher und Journalist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Erfurth S. 45. - Vgl. Gürtler S. 45. - Beograd: Srpska Akademia Nauka - BGG 1963 S. 334 Regest. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 11 Bde Abschr.

Schrader, Friedrich (1790-1877): Pastor in Neukirchen und Hörste.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 197-215.

Schrader, Heinrich Eduard Siegfried (1779-1860): Prof. d. Röm. Rechts in Tbg.; -- Anbriefe im BVerz, Torso-Fassung, noch nicht richtig zusammengeführt.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Tübingen UB: Teilnl.

Schrader, Julius.

Schrader, Ludwig: Leutnant in Kassel, vgl. Stengel 2, 391, schreibt Buch über "die älteren Dynastentümer".  (BV-Recherche +.)

Schrader, Ludwig Wilhelm (1800-): Geh. Archivar.  (BV-Recherche +.)

Schrag, Johann Leonhard (1783-1858): Verlagsbuchhändler.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1344 f. - Schoof UBr S. 51 f. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Verlagsarch.

Schraidt, Wilhelm: 1803 in Marburg, Kommilitone Jacob Grimms? Seit 1804 Kammersekretär in Hanau.  (BV-Recherche +.)

Schraidt, Wilhelmine s. Suabedissen.

Schraidt, Wilhelmine s. Suabedissen.

Schramhauser, Karoline.

Schramm, (Frl.).

Schreckenberger, Christoph Friedrich.

Schreiber, (Johann) Heinrich (1793-1872): Kath. Geistlicher, Gymnasialdirektor u. Bibliothekar in Freiburg, Deutschkatholik.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 125-127. -- AUTOGRAPHEN: Freiburg i. Br. Stadtarch.: Nl.

Schröder, Edward.

Schröder, Friedrich Ulrich Ludewig.

Schröder, Johan Henrik. (BV-Recherche +.)

Schröder, Karl Ernst Friedrich (1824-1848): Dr. phil. in Braunschweig.  (BV-Recherche +.)

Schröder, Martin Heinrich Friedrich (1795-1850): Philologe und Gymnasiallehrer in Braunschweig.

Schröder, Richard (1838-1917): Jurist, Prof. in Heidelberg.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Heidelberg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Schröder, Sophie (1781-1868): seit 1815 Schauspielerin am Wiener Hoftheater.

Schroeder, Felix von.

Schröer, Karl Julius (1825-1900). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1867. S. 126 f.

Schröring, Johann Friedrich: Stud. Gött. 37087.  (BV-Recherche +.)

Schröter, Hans Rudolph von (1798-1842). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bolte/Polívka. 4. Leipzig 1930. S. 445 f. - Archiv f. Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen 1, 1940. S. 59 f.

Schrötter von Kristelli, Anton.

Schubart, Johann Heinrich Christian (1800-1885). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZHG N. F. Suppl. 10, 1884. S. 9 f. - ZfBfr 4, 1912. S. 28. -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. m. Korrespondenz.

Schubart, Sophie s. Brentano.

Schubarth, Karl Ernst (1796-1861): Prof. am Gymnasium zu Hirschberg.

Schubert, (Johann) Wilhelm (Benjamin) (1810-1873): Pastor, Kreisschulinspektor in Zerbst.  (BV-Recherche +.)

Schubert, Friedrich Wilhelm (1799-1868): Prof. der Geschichte in Königsberg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 42, 1923. S. 195 f. -- AUTOGRAPHEN: Königsberg Stadtb: Sc 12, 6 2 Brfe von Grimm an Schubert 1824 u. 1826.

Schubert, Gotthilf Heinrich (von?) (1780-1860). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 10 Briefe 1803-1843 u. o. J. - Nürnberg Landeskirchl. Arch.: Bw. m. seinem Schwiegersohn Heinrich Ranke. - Erlangen UB: Nl. m. Korrespondenz.

Schücking, Levin: Stud. Gött. 38149 (nicht bei Ebel); aus Ludmillenthal.  (BV-Recherche +.)

Schüddekopf, Carl Heinrich David Christoph: Stud. Gött. 36665.  (BV-Recherche +.)

Schueren (Schuren), Gerard (Gert) van der (erwähnt 1475-1487).

Schuller, Johann Karl. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 141-143.

Schulmann, Ludwig: Stud. Gött. 37671 (nicht bei Ebel); aus Hildesheim.  (BV-Recherche +.)

Schulte Kemminghausen, Karl.

Schulte, Franz: Grammatiker in Oxford.  (BV-Recherche +.)

Schulte, Kaspar Detlev von (1771-1846): Jurist und Politiker.

Schulte, Sophie Julie von (1789-): Ehefrau K. D. von Schultes.

Schultz, Georg Julius. (BV-Recherche +.)

Schultze, Carl: Drucker in Berlin; druckte die GdS.

Schulz, Albert (Ps. San-Marte) (1802-1893): Germanist, Dichter, Regierungsrat; der Klammerzusatz "(Ps. San-Marte" erscheint mit im Personenregister.  (BV-Recherche +.)

Schulz, David (1799-1854): Theologe, Professor, Konsistorialrat.  (BV-Recherche +.)

Schulz, Friedrich (1795-1864): Braunschweigischer Staatsminister.

Schulz, Friedrich Eduard.

Schulz, Heinrich: Redakteur und Buchhändler in Hamm.  (BV-Recherche +.)

Schulze, Elisabeth (geb.Feder): Ehefrau P. A. Schulzes.

Schulze, Ernst: 1846 Oberlehrer am Pädagogium zu Züllichau; Dt 1435.  (BV-Recherche +.)

Schulze, Georg (1807-1866): Stud. Gött. (nicht bei Ebel). Aus Clausthal; Pfarrer, Germanist, Dichter.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Annales academiae scientiarum Fennicae. Ser. B, 30, Helsinki 1934 (Festschrift Suolahti). S. 303-322. - Vgl. Kirkness S. 92.

Schulze, Gottlob Ernst.

Schulze, Heinrich Adolf: Pfarrer.

Schulze, Johannes (1786-1869): 1808 Prof. in Weimar, 1812 in Hanau, [...], 1849-58 Dir. im Kultusministerium.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof WGr S. 142-150. - Steig: Goethe S. 70 f. - Gürtler S. 268 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl. 1806-1862, insbesondere Korrespondenz.

Schulze, Kitty Dorothee (geb. Frecke von Lösecke): Ehefrau A. H. A. Schulzes.

Schulze, Plesse Adolph (1799/1800StE-1864 Reinhausen): Amtsassessor und Lehnskommissär; Bruder J. M. E. Conradis.

Schulzenheim, David (Frhr.) von (1788-1848): Beamter, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Schumacher, Georg Friedrich (1806-1843): Jurist, 1830 Privatdozent und Aktuar beim Universitätsgericht in Göttingen.

Schumacher, Hermann: 1829 stud. jur. in Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Schumann, Clara (geb. Wieck) (1819-1896).

Schumann, Valentin.

Schuppius, Georg Philipp (1778-1843): Philologe, Lehrer, Historiker.  (BV-Recherche +.)

Schuppius, Johann Balthasar: Schriftsteller.

Schuren, Gert van der.

Schürer, Matthias.

Schurzfleisch, Heinrich Leonhard.

Schuster, Friedrich Wilhelm (1824-): Gymnasialdirektor, Philologe, Pfarrer.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 137 f.

Schütte, Lucia Margarethe s. Herbart.

Schütz, Christian Gottfried (1747-1832). (BV-Recherche +.)

Schütz, Friedrich Karl Julius.

Schütze, Johann Friedrich (1758-1810): Dichter; Theaterhistoriker; Sprachforscher.

Schwab, Christoph Theodor (1821-1883).

Schwab, Georg Joseph Anton (1735-1814): bis 1805 Buchhalter bei den Brentanos in Frankfurt a. M., seit 1805 Kaufmann in Miltenberg, Märchenerzähler.

Schwab, Gustav (Benjamin) (1792-1850). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 149-151 u. 177-180. - Württemberg. 1938. S. 330-334. -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: Teilnl. m. Korrespondenz. - Tübingen UB: Brnl.

Schwabe, Joannes Gottlob Samuel.

Schwabe, Johann Joachim.

Schwabe, Ludwig (1835-1908): vor allem als Professor in Tübingen tätiger Altphilologe und Archäologe..

Schwägrichen, [?] (1773-1845): Stadthauptmann und Inhaber eines Kommissions-, Speditions- und Wechselgeschäfts in Leipzig.

Schwägrichen, Agnes Ottilie (geb. Engelhardt): Ehefrau des Stadthauptmanns Schwägrichen in Leipzog, Inhaber eines Kommissions-, Speditions- und Wechselgeschäfts.

Schwägrichen, Christiane Wilhelmine s. Hermann.

Schwan, Christian Friedrich (1733-1815): Buchhändler und Lexikograph.

Schwanke, Franz Johann: Stud. Gött. 36916.  (BV-Recherche +.)

Schwartz, Wilhelm Friedrich Leberecht (1821-1899 (C. Gerhardt: 1877)): Stud. Berlin; Gymnasialdirektor, Philologe.  (BV-Recherche +.)

Schwartzenberg, Johann von (1463-1528): Dichter, Übersetzer.

Schwarz, (Johann Karl) Eduard (1802-1870): Professor der Theologie und Kirchenrat in Jena.  (BV-Recherche +.)

Schwarz, August: Buchhändler, seit 1851 Inhaber der Flammerschen Sortimentshandlung August Schwarz in Pforzheim.

Schwarz, Friedrich Heinrich Christian (1766-1837): Pädagoge und Theologe, 1804 Prof. in Heidelberg.

Schwarz, Marie Elisabeth: Anfang November 1820 vermählt mit Friedrich von Canitz.

Schwarz, Sibylla (Schriftstellerin).

Schwarz, Sophie (1754-1789): Schriftstellerin.

Schwarzkopf, (Adolf) Eduard (Friedrich) von (1803-1871): königl. hannoverscher Justizrat und Senator in Frankfurt a. M..

Schwarzkopf, Jul[iane?] s. Bacmeister.

Schweckendieck, (Heinrich) Wilhelm (1811-1891): Stud. Gött. 35431. Philologe, 1840 Konrektor am Gymnasium zu Emden.  (BV-Recherche +.)

Schweiger, (Franz) Ludwig (Anton) (1803-1872): 1838 Bibliothekar in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 127 f., 269. - Denecke, Ludwig u. Werner Schwartz: Leben u. Werk der Brüder Grimm von Göttingen aus gesehen. 1985. S. 12 Nr. 12. -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: Teilnl. mit wenig Korrespondenz.

Schweinichen, Hans von (1552-1616): Schriftsteller.

Schweizer-Sidler, (Johann) Heinrich (1815-1894): Philologe, Gymnasiallehrer.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Neue Zürcher Ztg. 22. 9. 1963, Bl. 5 (Literatur und Kunst); mit Faks.

Schwenck, Konrad (1793-1864): Pädagoge, Philologe.  (BV-Recherche +.)

Schwencken, Carl Philipp Theodor (1785-): Kurhessischer Kriminalbeamter, Jurist.  (BV-Recherche +.)

Schwerin, Sophie Amalie Gräfin von (geb. Gräfin von Dönhoff) (1785-1863): Ehefrau W. von Schwerins.

Schwerin, Wilhelm von (-1815).

Schwertzell, (Georg Ludwig) Friedrich (genannt Fritz) von (1784-1858): Schulkamerad der Brüder Grimm, Oberforstmeister in Fulda, Hanau, Kassel und Ziegenhain.  (BV-Recherche +.)

Schwertzell, Amalie Louise von, geb. von Boyneburg-Stedtfeld (1758-1825): Mutter von Friedrich von Schwertzell.

Schwertzell, Bernhard von (1816-1849): Sohn von Fritz und Mathilde von Schwertzell.

Schwertzell, Caroline von s. Verschuer. (BV-Recherche +.)

Schwertzell, Charlotte von s. Reutern.

Schwertzell, Charlotte Wilhelmine von s. Staal.

Schwertzell, Georg von (30. 10. 1820 - 1887).

Schwertzell, Juliane (Emilie Wilhelmine Charlotte Friederike Kunigunde) von (genannt Lollo) (1814-1820): Tochter von Fritz und Mathilde von Schwertzell.

Schwertzell, Mathilde (Auguste) von, geb. von Boyneburg-Stedtfeld (1794-1827): Heirat 1813.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Familienarchiv.

Schwertzell, Wilhelmine (Karoline) von (1790-1849): Tochter Georg Ludwigs von Schwertzell.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof WGr S. 249-285. - Lebensbilder 5, 1955. S. 378-386.

Schwertzell, Wilhelmine von (1818-1890): Tochter von Fritz und Mathilde von Schwertzell.

Schwetschke, Karl Gustav (1804-1881): Buchhändler, Schriftsteller, Politiker.  (BV-Recherche +.)

Scott, Walter (1771-1832). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963. S. 489-509. - Vgl. Goedeke S. 351. - Vgl. auch Scott an Edgar Taylor in: ZfB 15, 1898. S. 12-14. - Vgl. auch R. Michaelis-Jena in: BGG 3, 1981. S. 334-342 u. 500.

Scriba, Johann Ludewig Edel (um 1776-1842): Domänenrat in Hannover.

Scriver, Christian.

Seckendorf-Gudent, Eduard (Christoph Ludwig Karl Frhr.) von (1813-1875): Stuttgarter Jurist und Schriftsteller.

Sedlnitzky, Leopold Graf von (1787-1871): 1830 Domprobst, 1835 Fürstbischof von Breslau, 1840 im Staatsrat in Berlin.

Seebeck, Moritz (1805-1884): Kuno Fischer: M. S.; in: Allg. Ztg. 1885 Nr. 186 Beil., Nr. 196 Beil..  (BV-Recherche +.)

Seebode, Carl Gottfried Florenz: Stud. Gött. 38684.  (BV-Recherche +.)

Seebode, Joachim Dietrich Gottfried (1792-1868): Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 269 u. 286 f. - AfdA 53, 1934. S. 151-155. -- AUTOGRAPHEN: Wiesbaden LB: Nl. m. Korrespondenz.

Seedorf, Caroline s. Jordan.

Sehrt, Edward H..

Seibt, G. K. Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Seidemann, (Sohn).

Seidemann, Johann Karl.

Seidensticker, Friedrich Georg (1800-1866): Politiker u. Publizist; 1831 wegen angebl. Anstiftung zur Aufruhr verhaftet, 1845 durch Ernst August begnadigt, Auflage: Auswanderung in die USA.

Seidensticker, Johanne: Ehefrau F. G. Seidenstickers.

Seiffart, Ferdinand: Assessor im Ministerium des Innern und der Polizei, später Geheimer Oberregierungsrat.

Seinecke, Georg Heinrich Ferdinand: Stud. Gött. 37207.  (BV-Recherche +.)

Seiz, Johann Christian.

Sel. Petrus Acotanto s. Acotanto.

Selle, Christian Gottlieb (1748-1800): Berliner Arzt und Philosoph.

Selle, Karoline s. Buttmann.

Selmer, Carl.

Seneca: 4. v. u. Z. - 65 u. Z..

Serbien, Milos Obrenovic Fürst von (1780-1860).

Serranus, Johannes (auch Seger) (-1552): Kaplan und Pfarrer in Ansbach, Lerhrberg und Roßfeld.

Serre, Pierre-Francois Hercule Comte de (1776-1824): Französischer Politiker.

Serrure, Constant Antoine. (BV-Recherche +.)

Serrure, Constant Philippe. (BV-Recherche +.)

Sethe, Adelheid (geb. Reimer) (1809-1866): Tochter Georg Andreas und Wilhelmine Reimers, Schwester Karl Reimers.

Sethe, Christian Wilhelm Heinrich (1767-1855): Präsident des rheinischen Revisions- und Kassationshofes in Berlin.

Sethe, Julius (1804-1872): Oberstaatsanwalt und Eisenbahndirektor.

Seuffert, Bernhard (1853-1938): Seit 1886 Prof. für deutsche Spr. u. Lit. in Graz.  -- AUTOGRAPHEN: Würzburg StA: Nl. m. Korrespondenz.

Seume, Johann Gottfried (1763-1810).

Seybold, David Christoph (1747-1804): Prof. der klass. Literatur in Tübingen.

Seyffer, Karl (Felix) von (1762-1822): 1789-1804 Prof. für Astronomie in Göttingen.

Seyfriedt, Johann Friedrich: Kaufmann in Heidelberg.

Seyfriedt, Johann Philipp: Kaufmann in Heidelberg.

Sgoutas, Leonidas (um 1820-1878): Griechischer Jurist.

Shaftesbury, Anthony Ashley-Cooper, 3rd Earl of (1671-1713): Engl. Aufklärungsphilosoph.

Shakespeare, William (1564-1616).

Sichling, Lazarus (Gottlieb) (1812-1863): Maler, Zeichner, Graphiker.

Sickingen, Franz von.

Sidonius Apollinaris(, Gaius Sollius Modestus).

Siebert, Ferdinand (1791-1848): Sagenforscher, Rektor in Treysa.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hess. Bll. f. Vk. 29, 1930. S. 59-64. - Schoof, Wilhelm: Zur Entstehungsgeschichte der Grimmschen Märchen. Hamburg 1959. S. 82-87.

Siebold, Eduard (Kaspar Jakob) von (1801-1861): Gynäkologe, 1833 Prof. der Medizin in Göttingen.

Siebold, Wilhelmine von (geb. Nöldechen) (1800-1892): Ehefrau E. von Siebolds.

Sieg, Carl.

Siegel, Heinrich.

Siegenbeek, Matthijs (1774-1854): Philologe, Professor.  (BV-Recherche +.)

Siegfried der Dörfer: VL.

Siegfried, Heinrich: 1851 in Kirschnehnen.  (BV-Recherche +.)

Siegfried, Rudolph Thomas (1830-1863): In Dublin.  (BV-Recherche +.)

Siemsen, Carl Wilhelm: 1832 Bibliothekar[?] in Hannover.  (BV-Recherche +.)

Sieveking, Karl (1787-1847): Hamburgischer Syndikus, Bundestagsgesandter.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Hamburg StA: Akten u. Korrespondenzen. - Hamburg SUB: Familiennl. Reimarus-Sieveking.

Sievers, Ferdinand: Stud. Gött. 38024.  (BV-Recherche +.)

Sievert, Friederike Louise (geb. Junker): Tochter S. M. Junkers; Ehefrau F. Sieverts.

Sievert, Friedrich (August) (1776/77BAB-).

Sigurdsson, Jon. (BV-Recherche +.)

Silvester I., Papst.

Siméon, Joseph Jérôme (1749-1842). (BV-Recherche +.)

Simon, Friedrich Karl (1798-1881): Pfarrer, Superintendent in Gießen.

Simonides von Keos (ca. 556 - 491 v. Chr.): griechischer Dichter.

Simrock, Agnes.

Simrock, Gertrud (Antoinette) (geb. Ostler) (1804-1876): Ehefrau Karl Simrocks.  (BV-Recherche +.)

Simrock, Karl (Joseph) (1802-1876). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Aurora 43, 1983. S. 176 f. -- AUTOGRAPHEN: Marbach DLA: 3 Mp. Mss., Br., Geschäftspap.

Simson, Eduard von. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zur Begründung des in der Sitzung am 7. 4. 1862 von Hotho, v. d. Hude und H. Grimm eingebrachten Antrags. Berlin 1862. S. 8-11. - Vgl. Steig: Goethe. S. 244 u. 267. -- AUTOGRAPHEN: Koblenz Bundesarch.: Teile des aus Familienbesitz verlorengegangenen Nl. m. Korrespondenz.

Sinner, Jean Rodolphe.

Sinthen, Johann.

Sittewald, Philander von s. Moscherosch.

Slicher, Caroline Marie Ernestine Sophie von, geb. von Eschwege (1785-): Palastdame der Königin von Westphalen, seit 1808 verheiratet mit Jacob von Slicher.

Slicher, Jacob von (1780-1837): Kammerherr des Königs Jérôme von Westphalen, Adjutant beim Landgrafen Friedrich von Hes¬sen-Kassel.

Slicher, Jeannette von (1812-1895): Tochter von Jacob und Caroline Marie Ernestine Sophie von Slicher.

Slicher, Ludwig von (1809-1896): Sohn Jacob und Caroline Marie Ernestine Sophie von Slichers.

Smidt, Heinrich: Archivar in Bremen, Sohn Johann Smidts.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 239 f. -- AUTOGRAPHEN: s. Smidt, Johann

Smidt, Johann (1773-1857): ab 1821 Bürgermeister Bremens.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 132-151. 269-271. 287. - Archiv f. Landes- u. Volkskunde v. Niedersachsen 1, 1940. S. 67 u. 69. (Faks.) - Niedersächs. Jb. f. Landesgesch. 14, 1937. S. 241 f. - Vgl. Schoof in: Niedersachsen 60, 1960. S. 165-168. - Schoof JGr S. 278-279. -- AUTOGRAPHEN: Bremen StA: Nl. m. Korrespondenz, Teil davon ehemals zurückgehalten in Potsdam DZA.

Smith, John: Ossian-Forscher.

Snegirev, Ivan (Michailovic) (1793-1868): Russischer Folklorist und Archäologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 60-62.

Snell, Christian Wilhelm.

Soest, Charlotte Catharina (von) s. Werlhof.

Soetbeer, Georg Adolph: Stud. Gött. 37412.  (BV-Recherche +.)

Soeteman, Cornelis.

Sofie, Großherzogin von Baden (1801-1865): Tochter des schwed. Königs Gustav IV., Ehefrau des badischen Großherzogs Leopold I..

Sokrates (um 470-399 v. u. Z.).

Soldan, Wilhelm Gottlieb.

Solger, Henriette (geb. von der Groeben): 1840 in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Solms(-Braunfels), (Karl Wilhelm) Bernhard (Prinz / Fürst) von (1800-1868): 1841 Mitglied des Kgl. Hannoverschen Staatsrates.  (BV-Recherche +.)

Soltau, Leonhard von.

Sommer, Adolf: 1817 in Kassel; Student in Heidelberg.  (BV-Recherche +.)

Sommer, Emil (Friedrich Julius) (1819-1846): Stud. Berlin; 1844 Privatdozent der deutschen Sprache in Halle.  (BV-Recherche +.)

Sonderegger, Stefan.

Sondershausen, (Philipp) Karl (Christian) (1792-1882): Dichter.  (BV-Recherche +.)

Sonne, Heinrich Detlev Reinhold: Stud. Gött. 35048.  (BV-Recherche +.)

Sonnenberg, Philipp: Stud. Gött. 38293.  (BV-Recherche +.)

Sophie von Oranien-Nassau, Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Sophokles.

Sostmann, Alexander Friedrich Bernhard: Stud. Gött. 36026.  (BV-Recherche +.)

Soulange-Bodin, Etienne (1774-1846): Seit 1807 chef du cabinet d'Eugene Beauharnais; Politiker und Agronom.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 45-47.

Sousa, João de.

Spangenberg, Ernst (Peter Johann) (1784-1833): Jurist, Dozent, Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 240-242.

Sparschuh, Nikolaus.

Spee, Friedrich.

Speer, Daniel: mutmaßlicher Verfasser des "Ungarischen oder Dacianischen Simplicissimus".

Spehr, Ludwig Ferdinand: Stud. Gött. 35932/52.  (BV-Recherche +.)

Sperling, (Catharine) Elisabeth (genannt Lieschen) (Witzenhausen 1802-1842 Kassel): Tochter Ch. und H. Sperlings; Kindermädchen im Hause Grimm.

Sperling, Charlotte: Ehefrau H. Sperlings.

Sperling, Heinrich: Knopfmacher in Witzenhausen.

Sperling, Lieschen (Louise[?]): Schwester E. Sperlings.

Spervogel: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Spiel, Georg Heinrich Gerhard (1786-1822).

Spieß, August Christian: Stud. Gött. 37285.  (BV-Recherche +.)

Spiker, Samuel Heinrich (1786-1858): Bibliothekar und Besitzer der Haude- u. Spener'schen Buchhandlung.  (BV-Recherche +.)

Spilcker, Burkhard Wilhelm von (-1838): Statt "Spiecker" bei Daffis; Regierungspräsident, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Spilleke, Gottlieb August (1778-1841): Lehrer und Gymnasialdirektor in Berlin.

Spinelli, Lurasco (-1788): Barometerbauer aus Amsterdam.

Spittler, Christiane (geb. Eisenbach): Ehefrau L. T. Spittlers.

Spittler, Louise s. Wächter-Spittler.

Spittler, Ludwig Timotheus (Frhr.) von (1752-1810): Historiker und Politiker, 1779-1797 Prof. in Göttingen.

Spoendlin, Hans Heinrich: Stud. Gött. 37587 (nicht bei Ebel); aus Zürich.  (BV-Recherche +.)

Spohr, Louis (eigtl. Ludewig) (1784-1859): 1822 Hofkapellmeister, 1847 Generalmusikdirektor in Kassel.

Spohr, Ludewig s. Spohr, Louis.

Spohr, Ludwig Ferdinand: 1838 Kreisgerichtsauditor in Braunschweig.  (BV-Recherche +.)

Sporschil, Johann Chrysostomus (1800-1863): Schriftsteller und Übersetzer.

Springer, Anton.

Staal, Charlotte Wilhelmine von, geb. von Schwertzell (1752-1828): Witwe des kurhessischen Generalleutnants und Kommandeurs der Garde du Corps, Robert Jacob von Staal (1736-1804).

Stach, Dorothea Sophie Auguste s. Rettig.

Stade, Dietrich von (1637-1718): Germanist, Historiker.

Städel, Rosette s. Thomas. (BV-Recherche +.)

Stael-Holstein, Anne Louise Germaine de (geb. Necker) (1766-1817).

Stahl, Friedrich Julius (eigtl. Julius Jolson-Uhlfelder) (1802-1861): 1819 christl. getauft; Rechtsphilosoph in Erlangen und Würzburg, 1840 nach Berlin berufen.

Stalder, Franz Joseph (1757-1833): Pfarrer in Escholzmatt, Schweizer Dialektforscher.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963, S. 437 f. - Dekan Stalder, Pfarrer in Escholzmatt 1792-1822. Schlüpfheim 1922.

Stälin, Christoph Friedrich von (1805-1873): Bibliothekar an der kgl. öff. Bibliothek Stuttgart, Historiker.

Stallbaum, Johann Gottfried.

Stapfer, Philipp Albert.

Starck, Karoline von, geb. von Baumbach (1797-1873): seit 1817 verheiratet mit Wilhelm von Starck (1787-1856), Kriegsrat im Generalkriegskollegium.

Stargardt, J. A.: Buchhändler.  (BV-Recherche +.)

Starhemberg, Camillo von (1804-1872).

Stark, Franz (1818-1880): Germanist in Wien.  (BV-Recherche +.)

Starkloff, Georg Wilhelm von (1770-1828): Geheimer Kriegsrat und Oberpostdirektor in Kassel.

Staub, Friedrich (Fritz) (1826-1896): Mitbegründer des Schweizerdeutschen Wörterbuchs.

Steenbloch, Cornelius Enevold (1773-1836): Norwegischer Lehrer, Historiker, Professor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Fabula 18, 1977. S. 117-132.

Steffens, Clara (1806-1865): Tochter H. Steffens'.

Steffens, Henrik (Heinrich) (1773-1845). (BV-Recherche +.)

Steffens, Johanna (genannt Hanne) (geb. Reichardt) (1784-1855): Tochter des Komponisten Johann Friedrich Reichardt, seit 1803 verheiratet mit Henrich Steffens.  (BV-Recherche +.)

Steffens, Wilhelm (1782-1867): Forstmeister aus Aachen.

Stegmann, Carl (Friedrich Emil): Aus Hamburg; 1813/14 in Frankfurt a. M., 1814 Redakteur der Neuwieder Zeitung; Stammbucheintrag Marburg Mai 1806.  (BV-Recherche +.)

Steig, Reinhold.

Steigentesch, August Ernst (Frhr.) von (1774-1826): Dichter; Diplomat.

Stein (Fräulein aus Berlin).

Stein zum Altenstein, Karl von s. Altenstein. (BV-Recherche +.)

Stein, (Heinrich Friedrich) Karl (Frhr.) vom und zum (1757-1831): Preuß. Minister.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Preuß. Jbb. 238, 1934. S. 117-135. - R. Hübner S. 181-185. - Vgl. Bw. Benecke 1882 S. 82. - Stein: Briefe und amtliche Schriften 6, 1965. Nr. 686; 7. Nr. 547, 554, 584, 652. In 6. S. 22 Grimms Grammatik erwähnt. -- AUTOGRAPHEN: Kappenberg (Schloß) b. Lünen, Krs. Lüdinghausen: Hauptnl. m. Korrespondenz. - Berlin GStA: Slg., z. T. aus Pertz' Nl. - Dortmund StLB: Slg. m. Korrespondenz. - Münster UB: 1 Kps. Br. an Geisberg.

Stein, Anna Maria (1815-1893): Tochter Leopold und Karoline Henriette Christiane Steins.

Stein, Catharina Charlotte Clothilde (1811-1830): Tochter Leopold und Karoline Henriette Christiane Steins.

Stein, Charlotte von, geb. von Schardt (1742-1827).

Stein, Christiane Elisabeth Marie Liuta (1813 - Triest 10. 4. 1856): Tochter Leopold und Karoline Henriette Christiane Steins.

Stein, Friedrich von (1735-1793): herzoglicher Stallmeister in Weimar.

Stein, Georg Alexander (1816-1836): Sohn Leopold und Karoline Henriette Christiane Steins.

Stein, Helga.

Stein, Karoline Henriette Christiane, geb. Rudio (-1834): Ehefrau des Kasseler und Frankfurter Kaufmanns Leopold Stein.

Stein, Leopold (1762-1836): Pelzhändler in Kassel und Frankfurt a. M..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: New York Leo Baeck Inst.: Nl., Briefe nur 1869 [L. S., 1810-1882, Rabbiner in Ffm].

Steinacker, Wilhelm Ferdinand (1792-1864): Jura-Professor in leipzig.

Steinbach, Amalie: 1813 "Freundin" Jacob Grimms in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Steinbach, Christoph Ernst.

Steinberg, August von: Hofmarschall in Hannover.

Steinhöfer, Carl (1747-1829): kurhessischer Brunneninspektor und Wasserbaumeister, Schöpfer des nach ihm benannten Wasserfalls auf Wilhelmshöhe.

Steinhöwel, Heinrich.

Steinthal, Chajim. (BV-Recherche +.)

Stempel, (Sophie Eleonore) Adelheid von (geb. Eggeling) (1813-): Ehefrau A. G. S. Frh. von Stempels.

Stempel, Alexander Gotthard Siegesmund Freiherr von (Herr auf Blinten, Erbherr auf Stabliten).

Stender, Gotthard Friedrich.

Stenzel, Caesar.

Stenzel, Gustav (fil.). (BV-Recherche +.)

Stenzel, Gustav Adolf Harald (1792-1854): 1820 Professor der Geschichte in Breslau.  (BV-Recherche +.)

Stenzel, Joseph.

Stenzler, Adolf Friedrich (1807-1887).

Stenzler, Pauline s. Homeyer. (BV-Recherche +.)

Stephan, Friedrich.

Stephanie, Königin von Portugal (1837-1859): Gattin von Peter V., Königin von Portugal..

Stephanius, Stephan Hansen (1599-1650).

Stephanus, Robert.

Stephens, George (1813-1895). (BV-Recherche +.)

Sternberg, Peter Christoph (1823-1864): Literat in Trier, Redakteur in Stg..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Trier StB: 1 Fasz. Mss., Kollekt.

Steub, Ludwig (1812-1888): Jurist, Reiseerzähler, Ethnologe.  (BV-Recherche +.)

Steuber, Christoph Heinrich Wilhelm (seit 1817:) von (1790-1845): Kurhessischer Major und Legationsrat, Minister.  (BV-Recherche +.)

Stichaner, (Franz) Joseph (Wigand Edler) von (1769-1856): Bayerischer Jurist, Altertumsforscher und Staatsmann.

Stickel, Johann Gustav (1805-1896): Professor der Theologie und orientalischen Sprachen in Jena.

Stiefel, Ludwig: 1863 Kreisrichter in Deidorf bei Neuwied.  (BV-Recherche +.)

Stieglitz, Christian Ludwig (1756-1836): Kanonikus, Zeichner, Advokat, Baumeister.  (BV-Recherche +.)

Stieglitz, Heinrich Wilhelm August (1801-1849): Schriftsteller, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Düsseldorf Goethe-Mus.: Mss., Br. von H. W. A. St., 1801-1849, Schriftsteller, Bibliothekar.

Stieglitz, Johann (1767-1840): 1802 Hofarzt, 1806 1. königl. Leibarzt in Hannover.

Stieler, Joseph.

Stieler, Kaspar (von) (1632-1707).

Stiernhielm, G..

Stillfried-Rattonitz, Rudolph (Maria Bernhard Frhr., seit 1861 Graf) von (1804-1882): Direktor des Kgl. Hausarchivs in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA, im Best. Brand.-Preuß. Hausarch.: Nl.

Stintzing, Johann August Roderich von.

Stobbe, (Johann Ernst) Otto (1831-1887): Rechtshistoriker.

Stöber, (Daniel) August (Ehrenfried) (1809-1884): elsässischer Dichter und Sagenforscher, 1841 Lehrer in Mülhausen, dann Museumsvorstand und Stadtbibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 12, 1886. S. 107-117. - DLZ 1896. Nr. 20. Sp. 617.

Stockhausen, Marie von (1787-1853): Schlüsseldame der Kurprinzessin / Kurfürstin Auguste.

Stöcklern, Hektor von: 1830 Hofgerichtsassessor in Rastadt.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 271 f.

Stoffel, Jean Georges (1819-1880). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Annuaire de la societé d'histoire du val et de la ville de Munster 19, 1964. S. 112-117.

Stöhr [Stoehr], Johann Dietmar (1738-1806): Pagenhofmeister in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Stoke, Melis (1235 - nach 1305): niederländischer Kleriker und Chronist.

Stokes, Whitley. (BV-Recherche +.)

Stolberg, Christian (Graf) zu.

Stolberg, Friedrich Leopold (Graf) zu.

Stolberg(-Stolberg), Auguste (Louise Gräfin) zu (1753-1835).

Stölting, Adolf: Stud. Gött. 38703. 1841 in Duderstadt; Exzerptor für das DWb.  (BV-Recherche +.)

Stölting, Carl Georg Julius: Stud. Gött. 37376.  (BV-Recherche +.)

Stöver, Ferdinand: Stud. Gött. 37603.  (BV-Recherche +.)

Strack, Wilhelm (1758-1829): Maler und Graphiker, Prof. der Zeichenkunst in Bückeburg.

Strackerjan, Christian Friedrich (1777-1848): Hofrat, Oberamtmann, Historiker, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)

Stralenheim, Karl Friedrich (Frhr.) von (1782-1848): Bruder des hann. Justizministers, Bundestagsgesandter.  (BV-Recherche +.)

Stralenheim, Karl Wilhelm August (Frhr.) von (1777-1847): Seit 1828 Staats- u. Justizminister u. Kurator d. Univ. Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Straube, Carl Heinrich Wilhelm Christian (1801-): Bruder des mit Hassenpflug befreundeten Heinrich Straube.

Straube, Christoph Friedrich (1804-1839): Bruder des mit Hassenpflug befreundeten Heinrich Straube.

Straube, Dorothee (1792-): Schwester des mit Hassenpflug befreundeten Heinrich Straube.

Straube, Heinrich (1794-1847): Freund von Hassenpflug, zusammen mit Haxthausen und Arnswaldt Mitarbeiter der Zeitschrift "Wünschelruthe" mit, 1821 Oberlandesgerichtsrat in Kassel.

Straube, Wilhelmine (1797-): Schwester des mit den Grimms befreundeten Heinrich Straube.

Strauch, Philipp.

Strauß, Anna s. Maaler.

Strauß, David Friedrich (1808-1874).

Streckfuß, (Adolf Friedrich) Karl (1779-1844): Jurist, preuß. Oberregierungsrat, ab 1840 auch Mitglied des Staatsrates.

Strehlke, Ernst: Stud. phil..  (BV-Recherche +.)

Streitberg, Wilhelm.

Streitwolf, Friedrich Wilhelm (1803-1836). (BV-Recherche +.)

Stricker, der: VL; Ansetzung im Personenregister als "Der Stricker", aber an der Alphabetstelle Str....

Strieder, Friedrich Wilhelm (1739-1815). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. zur hess. Gelehrtengesch. - Marburg UB: Brnl.

Strodtmann, Adolph Heinrich (1829-1879): Dichter und Schriftsteller, Schleswiger Politiker, 1852-56 nach Amerika emigiert.

Strodtmann, Johann Sigismund (1797-1888): Lehrer in Flensburg, 1840 Pastor in Hadersleben / Wandsbeck; amtsenthoben.

Stromeyer, Caroline Henriette (geb. Lappenberg) (1796-): Ehefrau F. A. Stromeyers.

Stromeyer, Friedrich (1776-1835): Prof. der Medizin in Göttingen.

Stromeyer, Friedrich Andreas (1788-1847): Jurist in Stade.

Stromeyer, Justine (geb. Ludowig) (1777StE-1850): Ehefrau W. Stromeyers.

Struensee, Christian Gottfried (1717-1782): Pädagoge, Übersetzer.

Struve, Gustav von (1805-1870): Publizist und Politiker.

Struve, Karl Ludwig (1785-1838). (BV-Recherche +.)

Stuhr, Peter Feddersen (1787-1851).

Stumme, Carl Gottfried (1786-): Theaterkassierer, Schriftsteller und Stadtsekretär in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Sturluson, Snorri (1179-1241).

Sturz, Heinrich Peter.

Stutz, Ulrich.

Stüve, Johann Carl Bertram (1798-1872). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 182. -- AUTOGRAPHEN: Osnabrück StA: Familiennl.

Suabedissen, Caroline (1788-): jüngste Schwester von David Theodor August Suabedissen.

Suabedissen, David Theodor August (1773-1835): 1815 Lehrer des Kurprinzen in Kassel, 1822 Prof. der Philosophie in Marburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 141-280. 2. S. 189-232. - Vgl. J. Klein in: Hessische Heimat. N. F. 23, 1973. S. 38-44.

Suabedissen, Helene Friederike s. Fleischhuth.

Suabedissen, Marie s. Hupfeld. (BV-Recherche +.)

Suabedissen, Wilhelmine, geb. Schraidt (1747-1829): Mutter David Theodor August Suabedissens.

Suchenwirt, Peter.

Suchier, Reinhart (Veckerhagen 1823-1907 Hanau). (BV-Recherche +.)

Suckow, Emma: VisBl: Nl. Grimm 523.  (BV-Recherche +.)

Sudendorf, Hans (Friedrich Georg Julius) (1812-1879): Staatsarchivar in Hannover, Diplomatiker.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Hannover StA: Urkundenabschriften. - Osnabrück StA: Kollektaneen.

Sudermann, Daniel.

Sueton.

Suhl, Ludwig (1753-1819).

Suntheim, Ladislaus: VL.

Suphan, Bernhard.

Suur, Hemmo (-1845). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Jb. d. Ges. f. bildende Kunst u. vaterländ. Altertümer 10, 1892. S. 131-134.

Svanberg, Jöns (1771-1851). (BV-Recherche +.)

Sybel, Heinrich von (1817-1895): Historiker, Politiker, Direktor der preuß. Staatsarchive.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Konvolut Briefe an Mommsen. - Berlin AdW Arch.: 11 Briefe an Karl Hillebrand 1866-1874. - Berlin GStA: Nl. m. Korrespondenz. - Koblenz Bundesarch.: weiterer Nlteil m. Korrespondenz. - Berlin 1a: Mss., Familienbr. - Marburg UB: Briefwechsel m. E. Zeller.

Sydow, Rudolf von (1805-1872): Diplomat, 1859-1862 preuß. Gesandter in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Széchényi, Ferencz (Graf) von (1754-1820). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bleyer, Jakab: Hazánk és a német philologia a XIX. szazad elején. Budapest 1910. S. 68.

Tacitus (um 55 - 115 u. Z.).

Tafel, Leonhard. (BV-Recherche +.)

Tafel, Rudolph. (BV-Recherche +.)

Taillandier, René Gaspard Ernest (genannt Saint-René Taillandier) (1817-1879): Schriftsteller, Literaturhistoriker und Jurist.

Talleyrand-Périgord, Dorothée de (Prinzessin von Kurland und Semgallen, Herzogin von Sagan) (1793-1862).

Talleyrand, Marie Thérèse de s. Errington.

Talleyrand(-Périgord), Alexandre-Daniel (Baron) de (1776-1839).

Talleyrand(-Périgord), Charles Maurice (Duc) de (Prince de Benevent) (1754-1838).

Talleyrand(-Périgord), Edmond (Maurice) de (Herzog von Talleyrand und von Dino).

Talvj (Ps.) s. Robinson, Therese Albertine Luise.

Tanco von St. Gallen.

Tantalos: (Mythologischer) König von Lydia, Sohn des Zeus.

Tänzer, Johann.

Tascher de la Pagerie, Joséphine s. Joséphine, Kaiserin von Frankreich.

Tascher de la Pagerie, Marie-Josèphe Rose (genannt Joséphine) s. Joséphine, Kaiserin von Frankreich.

Taubmann, Friedrich.

Tauler, Johannes.

Taute, Gottfried Friedrich (1794-1862): Prof. der Philosophie in Königsberg.

Taylor, Edgar (1793-1839). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfB 15, 1898. S. 1-16.

Taylor, John Edward. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 44, 1925. S. 201-203. - BGG 2, 1975. S. 193-195.

Taylor, Richard. (BV-Recherche +.)

Taylor, Sarah s. Austin. (BV-Recherche +.)

Techener, Jacques Joseph (1802-1873): Pariser Verleger.

Tecklenburg, Christian Carl: Leineweber in Uslar.

Tecklenburg, Hanna (Christine Charlotte) (um 1813-): Tochter Ch. C. Tecklenburgs, Ehefrau D. Ch. G. Ettels.

Teitge, Irmgard.

Tellkampf, Johann Ludwig (Louis) (1808-1876): Prof. am Columbia-College zu New York.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981 S. 177 f.

Telting, Isaac (1831-1891): Niederländischer Jurist.  (BV-Recherche +.)

Ten Brink, Bernhard. (BV-Recherche +.)

Tendler & Comp.: Verlag in Wien.

Ternite, Wilhelm (1786-1871).

Teutsch, Georg Daniel (1817-1893). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 2, 1975. S. 132 f.

Tex, Cornelis Anne den (1795-1854): Niederländ. Jurist.

Textor, Katharina Elisabeth s. Goethe.

Thaden, Henriette s. Müllenhoff.

Thaeter, Julius.

Theiner, Anton (1799-1860): Theologe; Mitarbeiter der UB Breslau.

Themistius: griech. Redner des 4. Jh..

Theobald, Friedrich Adam August (1808-1846): Gymnasiallehrer in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Theodor, Karl (1724-1799).

Theodoricus: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2.

Theokrit (um 270 v. Chr.).

Theremin, (Ludwig Friedrich) Franz (1780-1846). (BV-Recherche +.)

Therese, Königin von Bayern (1792-1854): Tochter des Herzogs Friedrich von Sachsen-Altenburg; seit 1810 vermählt mit Ludwig I..

Therese, Prinzessin von Sachsen-Altenburg s. Therese, Königin von Bayern.

Thibaut, Anton Friedrich Justus (1772-1840): Jurist, 1798 Prof. in Kiel, 1802 in Jena, 1806 in Heidelberg.

Thibaut, Karl (Ernst) (1807-1881): Student in Göttingen; Privatdozent der Rechte und später Sekretär und Bibliothekar in Heidelberg.

Thibaut, Marie s. Hermann.

Thiele, Just Mathias (1795-1874). (BV-Recherche +.)

Thiermann, Friedrich Wilhelm: Stud. Gött. 35328.  (BV-Recherche +.)

Thiers, Adolphe (1797-1877): Französischer Ministerpräsident und Außenminister.

Thiersch, Bernhard (1793-1855). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Westfälische Zs. 113, 1963. S. 240-242. -- AUTOGRAPHEN: München BSB: Familiennl.

Thiersch, Friedrich (Wilhelm) (1784-1860): Anreger der Germanistenversammlungen.  (BV-Recherche +.)

Thilo, Johann Carl (1794-1853). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Halle ULB: Nl. m. Korrespondenz von Johann Karl Thilo, 1794-1853, Theologe in Halle.

Thöl, (Johann) Heinrich (1807-1884): 1830 Privatdocent, 1837 Prof. d. Rechte in Göttingen.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Ippel. 1. S. 303. 305. 315. 317.

Thomas (Bruder von Gerhard).

Thomas von Aquin.

Thomas, (Anna) Rosina (Magdalena) (genannt Rosette; geb. Willemer, vormals verh. Städel) (Frankfurt a. M. 11. 4. 1782 - 16. 3. 1845 Frankfurt a. M.). (BV-Recherche +.)

Thomas, (Johann) Gerhard (Christian) (1785-1838). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 168-170. 184-186. 214. 224. 404. 408. - Frankfurter Neuphilolog. Beiträge. Festschrift des Freien Deutschen Hochstifts ... 1887. S. 48-52. - Stengel 2. S. 168. 3. S. 407 f. - Schoof WGr S. 141 f. - Vgl. die Thomas-Biogr. in: Böhmers Briefe u. kl. Schriften 1. 1868. S. 94 ff. 3. 1868. s. 469-477. -- AUTOGRAPHEN: Frankfurt a. M. Stadt- u. UB: 2 Kps. Nl. m. Korrespondenz.

Thomas, (Johann) Jacob (1819-1842): Sohn Gerhard und Rosina Thomas', Stud. Berlin.

Thomas, Amalie Magdalene (1821-): Tochter Gerhard und Rosina Thomas'.

Thomas, Georg (Martin) (1817-1887).

Thomas, Marie Anna (1821-): Tochter Gerhard und Rosina Thomas'.

Thomas, Marie Anna, geb. Feurer (1786-1815): seit 1812 verheiratet mit dem Archivar des Fürstentums Frankfurt und späteren Senator Gerhard Thomas (1785-1838).

Thomasin von Zirclære (gest. 1. Hälfte des 13. Jh.s).

Thoms, William John (1803-1885): englischer Altertumsforscher, Schriftsteller, Herausgeber.  (BV-Recherche +.)

Thomson, Ebenezer (1783-1861): Schottischer Lehrer, Linguist, Schriftsteller.  (BV-Recherche +.)

Thorbecke, Johann Rudolf (1798-1872): ab 1822 Dozent für Altphilologie in Gießen.

Thorkelin, Grímur Jónsson. (BV-Recherche +.)

Thorlacius, Skúli (1741-1815): isländischer Altertumsforscher, tätig in Dänemark.

Thornton, Henry: Stud. Gött. 35993.  (BV-Recherche +.)

Thorpe, Benjamin (1782-1870). (BV-Recherche +.)

Thorwaldsen, Bertel.

Thrämer, Theodor von (1809-1859): Pädagoge, Philologe.  (BV-Recherche +.)

Thudichum, Friedrich (1831-1913): Jurist, Prof. in Tbg..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Tübingen UB; Nl. m. Korrespondenz.

Thudichum, Georg (1794-1873): Vater von Friedrich von Thudichum. Philologe, Theologe und Pädagoge..

Thukydides (um 460-nach 400 v. u. Z.): Griechischer Historiker.

Thümen, Davida von (1805-1883).

Thümen, Heinrich Ludwig August von (1757-1826).

Thümmel, Hans Adolph von (1763-1851): Oberkämmerer und Kammerherr, Generalmajor, Gelegenheitsdichter.

Thümmel, Hans Wilhelm von (1744-1824): Kammerjunker und Beamter am gothaischen Hof, 1783 Vizepräsident des Direktoriums der Altenburger Kammer, 1804 Minister.

Thümmel, Moritz August (von).

Thun, Wilhelm von (1784-1862): preußischer General, 1838-1845 Gesandter in Kurhessen.

Thüngen, Wolfgang (Frhr.) von (1807-): Jurist, bayerischer Kämmerer, Ministerresident.  (BV-Recherche +.)

Tiaden, Enno Johann Heinrich (1722-1781): Historiker vor allem der Geschichte Norddeutschlands.

Tieck, (Johann) Ludwig (1773-1853). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Festschr. f. Wilhelm Vietor. Marburg 1910. (= Die neueren Sprachen. 1910, Erg.-Bd.) S. 150-156. -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 5 Bde Briefe der Geschwister Tieck. 1 Bd Brfe der Geschwister Tieck an Ida von Lüttichau. - Berlin 1a: Mss., Briefwechsel mit seinem Bruder Christian Friedrich. - Berlin 1: Ms. Nr. 29 (Kleist: Der zerbrochene Krug). 7 Briefe.

Tieck, Friedrich (1776-1851): Bildhauer aus Berlin.

Tigri, Giuseppe: Italienischer Märchensammler in Pistoja; Hinweis auf einen Brief J. Grimms an ihn in einem Brief Jacobs an Herman.  (BV-Recherche +.)

Till, John: 1833 Englischlehrer in Louvain [offenbar Leeuwen].  (BV-Recherche +.)

Tilly, Johann ('t Serclaes) von (1559-1632).

Timm, Hans (-1868): Philologe, Gymnasiallehrer, Pastor.  (BV-Recherche +.)

Tiraboschi, Girolamo.

Tiro, Marcus Tullius: Secretär Ciceros.

Tischbein, Johann Heinrich Wilhelm.

Tischendorf, Lobegott Friedrich Konstantin von (1815-1874): Hebraist, Theologe, Professor in Leipzig.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Leipzig UB: Nl., 2 Kst (Hss, Briefwechsel, Mat.-Slgn.)

Tittmann, Wilhelm.

Tobler, Adolf (1838-1910): 1867 Prof. für Romanistik in Berlin, zweiter Ehemann Ottilie Hirzels (ab 1868).

Tobler, Ludwig (1827-1895).

Tobler, Titus (1806-1877). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Heim, Heinrich Jakob: Dr. Titus Tobler der Palästinafahrer. Zürich 1879. S. 45 f. - Allg. Zeitung (Augsb.) 11. 5. 1877. - Hinderling, Robert: Und leider auch Philologie ... Titus Tobler in seiner wiss. Korrespondenz. Bayreuth 1987, S. 34 f. 38-45. -- AUTOGRAPHEN: Nürnberg StA: Teilnl. im Nl. Georg Martin Thomas.

Todt, Carl (1803-1852): sächsischer Politiker.

Toeppen, Max Pollux (1822-1893): Historiker, Philologe, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Toldy, Ferencz. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bleyer, Jakab: Hazánk és német philologia a XIX. szazad elején. Budapest 1910. S. 99 f.

Tomaschek, Karl.

Tommaseo, Niccolò.

Töpfer, Karl (1792-1871): Schauspieler und Dichter.

Traeger, Jörg.

Trefurt, Georg Conrad Christoph (1735-1817): Pfarrer.

Trefurt, Johann Heinrich Christoph (1806-1852): Prof. der Medizin in Göttingen.

Trefurt, Johann Philipp (1769-1841): 1829 o. Prof. der Theologie in Göttingen, Prediger, 1838 Generalsuperintendent.

Trefurt, Louise s. Gleim.

Trefurt, Regina Henriette Christine (geb. Saalfeldt) (1786-): Ehefrau J. Ph. Trefurts.

Treitschke, Heinrich von.

Trench, Richard Chevenix. (BV-Recherche +.)

Trendelenburg, Fernande (geb. Becker): Tochter K. F. Beckers, Ehefrau F. A. Trendelenburgs.

Trendelenburg, Friedrich Adolf (1802-1872): Philosoph.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 41 Bde Mss.

Treuer, Gottlieb Samuel (1683-1743): Prof. der Rechtswissenschaft, der Moral und Politik in Göttingen.

Trithemius, Johannes (1462-1516): Chronist; Abt von Sponheim; Abt in Würzburg.

Trithemius, Johannes (1462-1516).

Trochus, Balthasar.

Tröltsch, Johann Friedrich von.

Tross, (Karl Theodor) Edwin (1822-1875): Antiquar in Paris.  (BV-Recherche +.)

Tross, (Karl) Ludwig (Philipp) (1795-1864): Gymnasialbibliothekar in Münster.  (BV-Recherche +.)

Trost, (Justine) Wilhelmine, geb. Meisterlin: Schwester von Fritz Meisterlin; Tochter des Auditors und Hofgerichtsrats Karl Meisterlin; 1805 in Hanau.  (BV-Recherche +.)

Trott zu Solz, Charlotte von, geb. von Porbeck, gen. Oheimb (1775-1828): verheiratet mit Wilhelm Friedrich von Trott zu Solz (1762-1825), dem Obervorsteher der Althessischen Rit¬ter¬schaft und Oberappellationsgerichtsrat.

Trott zu Solz, Heinrich August Polykarp von (Kassel 1783-1840 Frankfurt a. M.): Schulfreund der Brüder Grimm, aus der Imshäuser Linie.  (BV-Recherche +.)

Trott zu Solz, Wilhelm Friedrich von (1762-1825): Obervorsteher der Althessischen Ritterschaft und Oberappellationsgerichtsrat.

Troya, Carlo. (BV-Recherche +.)

Troyon, Frédéric-Louis (1815-1866): Archäologe.  (BV-Recherche +.)

Trstenjak, Davorin. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Vasmer, Bausteine S. 68.

Trübner, Nicholas (1817-1884): Verleger und Schriftsteller.

Tschech, Christian Gottlob (-1817): Pfarrer.

Tschech, Heinrich Ludwig (1789-1844): Sohn Ch. G. Tschechs; Kaufmann und Bürgermeister von Storkow; nach Anschlag auf Friedrich Wilhelm IV. hingerichtet.

Tscherning, Andreas.

Tschernyschew, Alexander Iwanowitsch (1786-1857): russischer General.

Tschudi, Aegidius.

Tucher, Endres.

Tullberg, Hampus Kristoffer. (BV-Recherche +.)

Türheim, Ulrich von (gestorben Mitte 13. Jh.): epischer Dichter.

Tutilo.

Twesten, Karl (1820-1870): Stud. Berlin.

Tychsen, Thomas Christian (1758-1834): Theologe, Orientalist.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Göttingen SUB: 5 Nrn. Br., Kollekt. zu Quintus Smyrnaeus.

Tydeman, Hendrik Willem (1778-1863). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. Tydeman. Rez. von Steinmeyer in AfdA 9, 1883. S. 227 f. - Vigfusson, Gudbrand: Corpus poeticum boreale 1. Oxford 1883. S. XCIV. - Schoof UBr S. 110 f. - BGG 3, 1981. S. 254-256. - AfdA 13, 1887. S. 189. (Zuweisung von C. L. Gottzmann.) - In diutscher diute. Festschr. f. Anthonij van der Lee. Amsterdam 1883. - AfdA 10, 1884. S. 160-185.

Tzschoppe, Gustav Adolf von (1794-1842).

Uffenbach, Peter.

Uffenbach, Zacharias Conrad von (1683-1734): Jurist, Bürgermeister von Frankfurt a. M., Schriftsteller.

Ugoni, Camillo (1784-1855): Literaturhistoriker.

Ugoni, Filippo (1794-1877): liberaler Oppositioneller gegen die Herrschaft Österreichs in der Lobardei und in Piemont.

Uhden, Hermann Ferdinand (1812-1888): Lehrer und Pastor.

Uhden, Karl Albrecht Alexander von (1798-1878): 1839 Geheimer Justizrat, 1841 Mitglied des Staatsrates, 1844 Minister für die Justizverwaltung.

Uhland, (Johann) Ludwig (1787-1862). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1867. S. 115 f. u. 375-377. - Schoof UBr S. 258 f. - Deutsche Rundschau 51, 1887. S. 47 f. u. 50 f. - National-Ztg. 18. 4. 1894. - Schwaben 12, 1940. S. 496-499. -- AUTOGRAPHEN: Marbach Schiller-Nationalmus.: Nl. m. Korrespondenz. - Tübingen UB: geringer Briefnl. - Stuttgart LB: 1 Kps. Br. u. Ged.

Uhland, (Johann) Ludwig (1787-1862): Dichter; Germanist; Politiker.

Uhland, Emilie (geb. Vischer).

Ukert, Friedrich August (1780-1851). (BV-Recherche +.)

Ulfilas s. Wulfila.

Ullmann, (Emina Gisela) Hulda (geb. Mereau) (1797-1833): Tochter S. und F. K. E. Mereaus.

Ullmann, Carl (1796-1865): 1821 Prof. in Heidelberg, 1829 Halle, 1853 im Oberkirchenrat Karlsruhe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 180. -- AUTOGRAPHEN: Heidelberg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Ullmann, Carl (1824-1901): Sohn C. Ullmanns.

Ulmenstein, (Sophie Dorothee) Ernestine (Elisabeth) von (1812-1890): Tochter G. F. und E. F. von Ulmensteins.

Ulmenstein, Ernst Friedrich Freiherr von (-1812).

Ulmenstein, Georgine Friederike von (geb. von Bornemann) (1792-1862): Ehefrau E. F. von Ulmensteins.

Ulpianus, Domitius (Ulpian): Römischer Jurist.

Ulrich von dem Türlin.

Ulrich von Etzenbach.

Ulrich von Singenberg: VL.

Ulrich von Türheim (um 1195 - um 1250).

Ulrich von Winterstetten.

Ulrich, (Mitarbeiter bei S. Hirzel in Leipzig).

Ulrich, Ch. H. A.: Weinhändler.

Ulrich, Dorothee Sophie Cathrine s. Grunewald.

Ulrichs, (Marie) Christine (Amalie) (geb. Gildemeister) (1817-1906): Ehefrau H. N. Ulrichs.

Ulrichs, Heinrich Nikolaus (1807-1843): Latein-Prof. an der Univ. Athen.

Umbreit, Friedrich Wilhelm Karl (1795-1860): Philologe u. Theologe, 1818-1820 Privatdozent, 1820 Prof. f. oriental. Sprachen in Göttingen, 1823 Prof. d. Philosophie, 1829 d. Theologie in Heidelb..

Umlauff von Frankwell, Victor (Ritter) (-1836). (BV-Recherche +.)

Ummthun, Johann Diedrich: Stud. Gött. 37116.  (BV-Recherche +.)

Unander, Ferdinand. (BV-Recherche +.)

Unger, Carl Richard: Christiania.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. o. bei Keyser, Rudolph.

Unger, Friedrich Wilhelm (1810-1876). (BV-Recherche +.)

Unger, Johann Friedrich.

Unterholzner, Karl August Dominikus.

Uppström, Anders (1806-1865): Professor und Privatdozent in Upsala.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: E. Schmidt S. 272-307.

Uprauda s. Justinian.

Upschlacht, Niclaus.

Usedom, (Karl Georg Ludwig) Guido (Graf) von (1805-1884): Gesandter, Generaldirektor der Berliner Museen, Mitglied des preuß. Herrenhauses.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl.

Usener, Friedrich Philipp (1773-1867): Syndikus, Historiker.  (BV-Recherche +.)

Usener, Hermann (1834-1905): Klass. Philologe.  -- AUTOGRAPHEN: Bonn UB: Nl. m. Korrespondenz.

Usteri, Johann Martin (1763-1827): Schweizerischer Dichter, Zeichner, Historiker.  (BV-Recherche +.)

Vahlkampf, Albert (um 1790-1858): Politiker und Ökonom.

Valentini, Francesco.

Valerius: griechischer Dichter.

Valett, Karl Julius Meno: 1842-1845 Quästor an der Universität Göttingen.

Van Duyse, Prudens (1804-1859): Flämischer Dichter, Jurist, Archivar.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Nalatenschap van J. F. Willems. Hrsg. von Prudens van Duyse. Gent 1856. S. XLIX-LXI (mit Gegenbrief).

Vandamme (Comte) d'Unebourg, Dominique (Joseph René) (1771-): Französischer General.  (BV-Recherche +.)

Vandenhoeck und Ruprecht, Verlag in Göttingen.

Vandenhoven, Hubert. (BV-Recherche +.)

Vangerow, Karl Adolf von (1808-1870): 1830-1833 Privatdozent , 1833-1840 Prof. des röm. Rechts in Marburg, danach bis zu seinem Tod Prof. des röm. Rechts in Heidelberg.

Varâhamihira (erste Hälfte 6. Jh.): Astronom.

Varnhagen von Ense, Karl August (Ludwig Philipp) (1785-1858). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 9 Briefe. - Berlin AdW Arch.: 63 Briefe an Troxler, 1815-1856. - Arolsen Waldeckischer Geschichtsverein: familiengesch. Slg. zu V. von Siegfried Herwig. Weiteres im Nl. Heinrich Höhle. - Düsseldorf HHI: Slg. - Marbach DLA: Slg.

Varnhagen, Theodor Georg Friedrich (1790-1846): Verleger, Wirt.  (BV-Recherche +.)

Varnhagen, Wilhelmine s. Goldmann.

Varrentrapp, Anna Maria s. Hirzel.

Varrentrapp, Georg: Sanitätsrat in Frankfurt a. M..

Varrentrapp, Maria Christina Auguste s. Hirzel.

Varrentrapp, Mathilde (geb. Lutteroth): Ehefrau des Sanitätsrats Georg Varrentrapp in Frankfurt a. M..

Varus.

Vater, Johann Severin (1771-1826): Sprachforscher und Prof. in Halle.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG 3, 1981. S. 285-311. - Ziegengeist, Gerhard: Traditionen deutsch-slawischer Geistesfreundschaft. Habil.-Schr. HUB 1967. Bl. 485-519 u. 524-527. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: Nl. m. Korrespondenz.

Vaublanc, Claude-Henri Belgrand (Comte) de (1748 [1758?]-1839): Min. secr. de l'état et de l'interieur; Militär, Politiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 2. S. 89-91.

Vechner, Daniel (1572-1632).

Veesemeyer, Gustav. (BV-Recherche +.)

Veesenmeyer, Georg (1760-1833): Magister an der Universität Altdorf, Gymnasialprofessor u. Stadtbibliothekar in Ulm.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Ulm Stadtarch.: Kollektaneen.

Velde, Hippoliet van de: DT 3517.  (BV-Recherche +.)

Verflassen, Gretchen. (BV-Recherche +.)

Vergil (70-19 v. u. Z.).

Vernaleken, Theodor (1812-1907). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Germania 12, 1867. S. 125 f. - Schoof UBr S. 410 f.

Verny, Édouard (-1854 Colmar): Pfarer in Paris.

Verschuer, (Marianne) Caroline (Friederike Christiane) von, geb. von Schwertzell (1795-1868): Tochter von Georg von Schwertzell, 1821 verheiratet mit W. v. Verschuer.  (BV-Recherche +.)

Verschuer, Charlotte von (1822-1892): Tochter Carolines und Wilhelms von Verschuer.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Familienarch. u. Bibliothek Verschuer.

Verschuer, Wilhelm von. (BV-Recherche +.)

Vespasian.

Victoria Adelaide Mary Louise, Prinzessin von Großbritannien (1840-1901): Später Gemahlin des Prinzen Friedrich Wilhelm von Preußen (Kaiser Friedrich).

Victoria, Königin von Großbritannien und Irland (1819-1901): Regentin seit 1837.

Victoria, Prinzessin von Sachsen-Coburg und Gotha.

Vidal, Peire (um 1180-1205): Verfasser von Troubadour-Poesie; Ansetzung im Personenregister als "Peire Vidal" aber an der Alphabetstelle Vid....

Viehmann, Dorothea.

Vieweg, (Johann) Friedrich (1761-1835): Buchhändler.  (BV-Recherche +.)

Vieweg, Eduard (1797-1869): Sohn.  (BV-Recherche +.)

Villemarqué s. La Villemarqué. (BV-Recherche +.)

Villers, Charles Francois Dominique de (Boulay 1765-1815 Göttingen). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Briefe ... aus dem hsl. Nachlasse des Ch. de Villers. Hrsg. von Meyer Isler. Hamburg 1879. S. 100-121. 2. Aufl. 1883 o. Zugewinn. - Germania 22, 1877. S. 248-256. - Richert 135. S. 342-347. -- AUTOGRAPHEN: Hamburg SUB: Nl. m. Korrespondenz.

Vilmar, August (Friedrich Christian) (1800-1868). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 292-315. 2. S. 294-302. - Hopf, Wilhelm: August Vilmar. 1. Marburg 1913. S. 336 u. 338 f. - Kirkness S. 88. - Vgl. Schoof in: Hessische Heimat 18, 1968. S. 85-87. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Nl. m. Korrespondenz, Tageb. - Kassel GHB: Nl., Hauptteil im Krieg vernichtet. - Marburg UB: Teilnl. m. Korrespondenz.

Vilmar, Sofie Therese, geb. Frederking.

Vineta, Freimund (Ps.) s. Wienbarg, Ludolf.

Vinzenz von Beauvais.

Virchow, Rudolf. (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: Nl., 63 Kst, 6 Mp (Briefe, Bilder, tagebücher). - Berlin HUB Arch.: unbearb. Nl. - Berlin 1a: Mss.

Vischer, Christiane Friederike s. Hemsen.

Vischer, Emilie s. Uhland.

Vischer, Friedrich Theodor (1807-1887): Ästhetiker, Philosoph und Dichter.

Visscher, Lodewijk Gerard (1797-1859): Philologe, Historiker in Utrecht.  (BV-Recherche +.)

Vliet, Jan van (1622-1666).

Vlitius, Janus.

Vogel'sche Buchhandlung Leipzig: Gegründet 1808; Inhaber Friedrich Christian Wilhelm Vogel.  (BV-Recherche +.)

Vogel, (in Göttingen).

Vogel, (in Göttingen).

Vogel, Christian Daniel (1789-1852): Pfarrer, Historiker, Topograph; Dekan und Schuldirektor in Kirberg Krs. Limburg/Nassau.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Wiesbaden HauptStA: 14 lfm. Nl.

Vogel, Ernst Gustav (1797-1874).

Vogel, Friedrich Christian Wilhelm: Inhaber der Vogelschen Verlagsbuchhandlung Leipzig.

Vogel, Karl (1794-1864): herzoglicher Leibarzt in Weimar.

Vogel, Wilhelm: nach dem Tod von Heinrich und Hermann Dieterich gemeinsam mit Friedrich Schlemmer Inhaber der Dieterichschen Universitäts-Buchhandlung in Göttingen.

Vögeli, (Arzt in Zürich).

Vögelin, Salomon.

Vogelleim, Friedrich (Ps.) s. Hauthal, Ferdinand. (BV-Recherche +.)

Vogt, Carl: 1829 Verfasser eines ABC-Buchs (Lehrer?) in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Vogt, Johann (1695-1764).

Vogt, Karl (Wilhelm). (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Genf Öffentl. u. UB: Nl. m. Korrespondenz [Karl Vogt, 1817-1895]. - Bern Histor. Seminar der Univ.: Teilnl. [wie vor.]

Voigt, (Auguste Friederike) Charlotte (Rosalie) von (1824-): Tochter S. und F. von Voigts.

Voigt, (Marie Theodore) Sophie von (geb. Collmann) (1793/94StE-1865): Ehefrau F. von Voigts.

Voigt, Caroline von s. Sartorius. (BV-Recherche +.)

Voigt, Ferdinand von: Gerichtsamtmann in Göttingen.

Voigtel, Traugott Gotthold.

Völcker, August.

Volckmar, Carl Heinrich: Stud. Gött. 36622.  (BV-Recherche +.)

Volger, Ernst (H.): Stud. Gött. (nicht bei Ebel). Aus Wülfinghausen; Archivar; bis 1839 in Göttingen, ab 1839 in Goslar.  (BV-Recherche +.)

Volger, Sophie s. Linsingen.

Völkel, (Johann) Ludwig (1762-1829): Archäologe und Bibliotheksdirektor in Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. m. Korrespondenz

Völkel, Amalie s. Knatz. (BV-Recherche +.)

Volkmann, Richard.

Vollbrecht, Abraham: 3. herrschaftlicher Mundkoch in Kassel, 1798 Hauswirt der Brüder Grimm; 1786 vermählt mit Ernestine Caroline Kressel.  (BV-Recherche +.)

Vollbrecht, Ernestine Caroline (geb. Kressel) (Ehefrau des landgräflichen Mundkochs Abraham Vollbrecht, Eheschließung 1786).

Vollbrecht, Johann August Ferdinand: Stud. Gött. 36876.  (BV-Recherche +.)

Vollmann, Johann.

Vollmer, Alois Joseph (1803-1876): Germanist.  (BV-Recherche +.)

Voltaire (eigentlich François Marie Arouet) (1694-1778): Franz. Schriftsteller und Philosoph.

Voltaire s. Arouet, François Marie.

Vömel, (Johannes) Theodor (1791-1888): Altphilologe, Gymnasialprofessor in Ffm..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 1 Kst. Br., Mss.

von Benning, Christiane.

Voß, Abraham (1785-1847).

Voß, Heinrich (1779-1822).

Voß, Hermann: Enkel Johann heinrich Voß'.  (BV-Recherche +.)

Voß, Johann Heinrich (1751-1826).

Vreede, Georg Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Vries, Matthias de (1820-1892): Niederländischer Philologe.  (BV-Recherche +.)

Vuk s. Karadcic. (BV-Recherche +.)

Vukomanovic, Wilhelmine (geb. Karadzic) s. Karadzic-Vukomanovic. (BV-Recherche +.)

Vullers, Johann August (1803-1880): Orientalist, Professor für orientalische Sprachen in Gießen.

Vulliemin, Louis. (BV-Recherche +.)

Vulpius, Christian August (1762-1827): Schriftsteller, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfBfr 4, 1912. S. 26-28. -- AUTOGRAPHEN: Weimar LB: Materialslgn, Bearbeitungen von Opern u. Singspieltexten, Kollegnachschr., 20 Briefe, Slg. von 161 Volksstücken. - Düsseldorf Goethe-Mus.: Slg. - Frankfurt a. M. FDH: 39 Nrn Nl.

Vulpius, Christiane s. Goethe.

Vulpius, Johannes.

Waage, Georg Holger (1793-1842): Dänischer Theologe, Pädagoge.  (BV-Recherche +.)

Wachler, (Johann Friedrich) Ludwig (1767-1838): Philologe, Historiker; Professor in Rinteln, Marburg und Breslau.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Chronik der Familie Wachler. Hrsg. von Ernst u. Max Wachler. Jena 1910. S. 81-84. M. Faks. - Vgl. Lebensbilder S. 406. -- AUTOGRAPHEN: Marburg StA: Nl. m. Korrespondenz im Nl. seines Sohnes Ernst Wachler. - Marburg UB: Nl. m. Korrespondenz.

Wachler, Albrecht (geb. 1807).

Wachler, Christine.

Wachsmuth, Ernst Wilhelm Gottlieb (1784-1866): Professor der Geschichte in Leipzig.  (BV-Recherche +.)

Wachsmuth, Friedrich (1803-1868): Konsistorialsekretär, Advokat, Oberappellationsrichter in Hannover.

Wächter-Spittler, (Christiane Friederike) Louise (genannt Lilly) von (geb. von Spittler) (1801-1848): Tochter L. T. von Spittlers; Ehefrau K. E. von Wächter-Spittlers.

Wächter-Spittler, Agnes (geb. Müller) (1828-1915): Enkelin G. (W.) Hugos, Ehefrau K. F. von Wächter-Spittlers.

Wächter-Spittler, Karl Eberhard (seit 1841:) Frhr. von (1798-1874): Prof. d. Rechte in Tbg., Minister.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Stuttgart HauptStA: Dienstnl., teils auch Persönliches. - Ffm Bundesarch.: Teilnl. - Stuttgart LB: Nl. m. Korrespondenz.

Wächter-Spittler, Karl Felix (seit 1841:) Frhr. von (1823-1861): Sohn K. E. von Wächter-Spittlers.

Wächter, Carl (Joseph) Georg (Sigismund) von (1797-1880): Jurist.  (BV-Recherche +.)

Wächter, Johann Carl (Augustin) (1773-1846): Forstbeamter in Hannover.

Wächter, Karl.

Wack, Johannes Conrad.

Wackernagel, Jacob (1853-1938): Sohn Wilhelm Wackernagels, Patenkind Jacob Grimms.

Wackernagel, Karoline Luise, geb. Bluntschli.

Wackernagel, Maria Luise.

Wackernagel, Maria Salome, geb. Sarasin (1816-1894).

Wackernagel, Philipp (Karl Eduard) (1800-1877): Mineraloge, Pädagoge, Hymnologe.  (BV-Recherche +.)

Wackernagel(-Sarasin), (Karl Heinrich) Wilhelm (1806-1869). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Abh. SAdW, phil.-hist. Kl. 34, 1921. Nr. 1, S. 1-50. - WKS 4. S. 339 f.

Wacquant-Geozelles, Johann Theodor von (1754-1844): von 1816 bis 1821 österreichischer Gesandter in Kassel.

Wagemann, (Theophilus) Gustav (Arnold) (1821-um 1906): Obergerichtsassessor zu Lüneburg, 1858 Stadtsyndikus in Göttingen, 1866 Richter in Celle.

Wagemann, Henricka (geb. Planck) (1795-1847): Ehefrau J. G. Wagemanns.

Wagemann, Johann Georg (1782-1825): Historiker, Prof. der Geschichte in Heidelberg und Lüttich.

Wagemann, Johann Gottfried Wilhelm: Theologe; Großvater G. Wagemanns.

Wagemann, Karoline Friederike Louise s. Martin.

Wagener, Joachim Heinrich Wilhelm (1782-1861).

Wagner, (Georg) Wilhelm (Justin) (1793-1874): Historiker, Bürgermeister.  (BV-Recherche +.)

Wagner, Doris.

Wagner, Friedrich Ludwig: Kirchenrat.  (BV-Recherche +.)

Wagner, Heinrich Leopold.

Wagner, Johann August: Stammbucheintrag Marburg Mai 1806; Kommilitone Wilhelm Grimms aus Laufenfelden.  (BV-Recherche +.)

Wagner, Johann Friedrich: Stud. Gött. 37485.  (BV-Recherche +.)

Wagner, Karl (Ernst Friedrich Ludwig) (1802-1879): Dr., Darmstadt, Rezensent des DWB in der "Allgemeinen Schul-Zeitung".  (BV-Recherche +.)

Wagner, Peter.

Wagner, Richard (1813-1883).

Wagner, Rudolf (1805-1864).

Waitz von Eschen, Elise (Frfr.) (1797-1854).

Waitz von Eschen, Karl Siegmund (1795-1873): Kammerherr des Kurfürsten, Freund von Ludwig Hassenpflug.

Waitz, Clara, geb. Schelling (1818-1857): Tochter von F. W. J. von Schelling, seit 9. Oktober 1842 verheiratet mit Georg Waitz.  (BV-Recherche +.)

Waitz, Georg (1813-1886): Autobiogr. in "Dte. Kaiser von Karl d. Gr. bis Maximilian".  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Abh. d. Ges. d. Wiss. zu Gött. 11, 1864. S. 23 f. - JKS 7. S. 14. 563. - Ippel 1. S. 303. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Konvolut Brfe an Mommsen 1831-1885. - Potsdam DZA: Nl. 1827-1886. - Göttingen Seminar f. mittlere u. neuere Gesch.: Kollegnachschriften. - Berlin 1a: 13 Bde Teilnl. (Vorlesungsnachschr., Abschr.). - Kiel LB: Slg. (1 Fasz.).

Walch, Georg Friedrich (1766-): 1792-1812 Privatdozent der Rechte in Göttingen, ab 1816 Prof. in Heidelberg.

Waldeck, Benedict (Friedrich [oder Franz] Leo) (1802-1870): Jurist, Politiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schlüter, Chr. Bernh.: Briefe und Gedichte von B. Waldeck. Paderborn 1883. S. 7. - Westfälische Zs. 113. S. 236 f. -- AUTOGRAPHEN: Berlin GStA: Nl. m. Korrespondenz.

Waldeck, Georg Friedrich von.

Waldis, Burkhard.

Waldmann, Heinrich (1811-1896): Gymnasiallehrer in Heiligenstadt, 1848 Mitglied der Nationalversammlung.

Waldmüller, Robert (Ps.) s. Duboc, Edouard. (BV-Recherche +.)

Wallot, Eleonore: 1854 in Heidelberg, vorher in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Wallot, Hedwig: 1854 in Heidelberg, vorher in Berlin.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: AfdA 10. 1884. S. 280 f.

Walmiki: Verfasser des Ramayana.

Walter von Châtillon (1135-1201).

Waltershausen s. Sartorius von Waltershausen. (BV-Recherche +.)

Walther von der Vogelweide.

Walther von Horburg.

Walther von Klingen.

Walther, Georg Heinrich.

Wander, (Karl) Friedrich Wilhelm (1803-1879): Vf. d. "Deutschen Sprichwörter-Lexikon", 5 Bde., Lpz. 1867-80.  (BV-Recherche +.)

Wangenheim, Sophie Julie von s. Schulte.

Wappäus, Johann Eduard (1812-1879): Prof. der Geschichte und Statistik zu Göttingen.  (BV-Recherche +.)

Warnkönig, Leopold August (1794-1866): Prof. (röm. u. Naturrecht) in Lüttich u. Löwen, später (Kirchenrecht) in Tbg..  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Karlsaruhe Generallandesarch.: Tageb., Autobiographie.

Warnkönig, Sophie s. Mone.

Warnstedt, Adolph (Eduard Friedrich Johannes) von (1813-1894): Stud. Gött. 37592. Später Kurator der Universität Göttingen[?].  (BV-Recherche +.)

Warnstedt, Hermann von: Stud. Gött. 37593.  (BV-Recherche +.)

Warnstorff, Georg Heinrich Ludwig: Stud. Gött. 36411.

Watenphul, Heinrich.

Wattenbach, Wilhelm.

Weber-Reich, Traudel.

Weber, Albrecht (Friedrich) (1825-): Indologe.  (BV-Recherche +.)

Weber, Beda. (BV-Recherche +.)

Weber, Carl Julius (1767-1832): Schriftsteller in Württemberg.

Weber, Carl Thomas (1779-): Kaufmann in Hanau.

Weber, Eduard Friedrich (1806-1871): seit 1838 Privatdozent und 1847-71 ao. Prof. der Anatomie in Leipzig; Bruder Wilhelm Eduard Webers.

Weber, Ernst Heinrich (1795-1878): Professor der Anatomie und Physiologie in Leipzig, Mitglied des Göttinger Vereins, Bruder W. E. Webers.

Weber, Georg.

Weber, Henry (William) (1783-1818): Altertumsforscher, Herausgeber.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: BGG [1.] 1963. S. 500-505. - Vgl. Scott, Walter.

Weber, Johann Jacob (1803-1880): Verleger und Buchhändler, gründete 1834 den Verlag J. J. Weber in Leipzig.

Weber, Karl Friedrich (1794-1861): Klass. Philologe, Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Marburg UB: Teilnl. (Kollekt.).

Weber, Wilhelm (Eduard) (1804-1891): Physiker.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof UBr S. 233-236. - Kat. Kassel 1985 S. 237 b. - Ippel 1. S. 380. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1: 1 Ms. u 1 Kollegnachschr.

Weber, Wilhelm Ernst (1790-1850): Philologe, Pädagoge, Gymnasialprofessor.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Breslauer Ztg. 14. 1. 1883. Nr. 33. - Gürtler S. 151 f. - Drei Originalbriefe. Mitget. a. d. Kestnerschen Hss.-Arch. in Dresden v. Amelie Sohr. III; in: Für Stadt u. Land. (Sonnabend- - (ff.) Beilage zu Nr. 33 der Fränkischen Leuchte.) Coburg, 15. 3. 1884. Nr. 11.

Weckherlin, Ferdinand (1795-1817): Bibliothekar, Germanist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Justinus Kerners Briefwechsel mit seinen Freunden. Stuttgart 1897, 1. S. 350, vgl. 354. - W. zitiert einen Brief J. G.s von Jan. 1813.

Weckherlin, Georg Rudolf.

Wedekind, Anton Christian (1763-1845): Geschichtsforscher und Oberamtmann in Lüneburg.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 272.

Wedel, Carl (Anton Wilhelm Graf) von (1790-1853): Landdrost v. Osnabrück, 1848 Direktor d. Unterrichtsministeriums.  (BV-Recherche +.)

Wedemeyer, [Familie]: Familie G. Ch. F. Wedemeyers.

Wedemeyer, Georg Christian Franz (1774-1841): Vizepräsident des Oberappellationsgerichtes in Celle.

Wedemeyer, Marie (geb. Hausmann): Frau von Georg Christian Franz Wedemeyer.  (BV-Recherche +.)

Wedgwood, Hensleigh (1803-1891): Englischer Philologe.  (BV-Recherche +.)

Weger, August: 1854 Stahlstecher in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Wegmann, Fernand de: Elsässischer Philologe [?]; 1859 in Soultz-sous-Forêts.  (BV-Recherche +.)

Wegner, Karl Rudolf (1803-1866).

Wegner, Sophie (geb. von Schmerfeld) (1813-1891): Tochter F. von Schmerfelds; Ehefrau K. R. Wegners.

Wehner, Johann Andreas (1785-1860): Hannoverscher Staatsdiener, 1837 entlassen.  (BV-Recherche +.)

Wehnert-Beckmann, Bertha (1815-1901): Photographin.

Wehnert, Eduard (1811-1847): Photograph.

Wehr, Theodor Cornelius (1779-1846): praktischer Arzt in Kassel.

Wehrle, Johann: 1856 Philologe (Grammatiker?) in Freiburg.  (BV-Recherche +.)

Weidmann, Moritz Georg (1658-1694): Begründer der Weidmann'schen Buchhandlung.

Weidmann, Moritz Georg d. J. (1686-1754): 1714-1743 Inhaber der Weidmannschen Buchhandlung.

Weidmannsche Buchhandlung, Leipzig. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: ZfdPh 1, 1869. S. 227-230. - JKS 7. S. 218-222. - Gürtler S. 272. - Kirkness S. 149. - S. o. unter Hirzel u. Reimer, Carl August.

Weigand, (Friedrich Ludwig) Karl (1804-1878). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 315-388. 2. S. 302-306, 323-376. - WKS 3. S. 333-335. - Kirkness S. 237. 248 u. 250. - Vgl. Schoof in: GRM 26, 1938. S. 220-232. -- AUTOGRAPHEN: Gießen UB: 1 Karton Nl. m. Korrespondenz.

Weigand, Mathilde (verehelichte Flach): Tochter von F. L. K. Weigand.  (BV-Recherche +.)

Weigand, Rosine (geb. von Horix): seit 1837 Ehefrau Karl Weigands.

Weigel, Johann August Gottlob (1773-1843): Buch- und Kunsthändler in Leipzig, 1773 Gründer des gleichnamigen Antiquariats in Leipzig.

Weigel, Rudolf (1804-1867): Buchhändler in Leipzig, ältester Sohn von Johann August Gottlob Weigel, Vater von Theodor Oswald Weigel.  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 1 Bd Brfe an Böttiger. [Weigel, Joh. Aug. Gottlob, 1773-1846, Buchhändler in Leipzig]. - Nürnberg GNM: 1 Fasz. Br. [Weigel, Rudolph, 1804-1897, Verleger in Leipzig.]

Weigel, Theodor Oswald (1812-1881): Buch- und Kunsthändler in Leipzig, Sohn Rudolf Weigels, seit 1839 Inhaber der Buchhandlung Weigel.

Weiland, Petrus.

Weinhold, Karl (Gotthold Jakob) (1823-1901). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Mitt. aus dem Litteraturarchive in Berlin. 3, 1902. S. 59-74. - Vgl. F. Vogt in: ZfdPh 34, 1902. S. 137-162. -- AUTOGRAPHEN: Berlin AdW Arch.: 14 Kst. (Autographenslg, Personalpapiere, Mss.). - Berlin UB: 1 Kps. Abschriften von Handschriften. - Berlin 1a: 6 Bde Abschriften.

Weinlig, Christian Theodor (1780-1842).

Weinlig, Marie Therese (1810-1843).

Weis, Philipp Friedrich. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Zs. d. Savigny-Stiftung. R. A. 48, 1928. S. 148-152. (Beigaben zu Briefen von Savigny.)

Weise, Christian (1642-1708).

Weiske, Alexander: Oberlehrer der lateinischen Hauptschule.  (BV-Recherche +.)

Weiske, Julius.

Weismann, (Friedrich Bernhard) Heinrich (1808-1891). (BV-Recherche +.)

Weismann, Carl: Stud. Gött. 37352.  (BV-Recherche +.)

Weismann, Heinrich.

Weiß-Hampe, Johanna Elisabeth (1742-1823): Buchdruckerin, Gattin des Buchdruckers Philipp Otto Hampe.  (BV-Recherche +.)

Weiß, Bernhard (1827-1918): Theologe in Königsberg und Berlin.

Weiß, Christian (1774-1853): Prof. und seit 1816 Regierungs- und Schulrat in Merseburg.

Weiß, Philipp Friedrich (1766-1808). (BV-Recherche +.)

Weiß, Theodor (1796-1875). (BV-Recherche +.)

Weiße, Christian Felix (1726-1804).

Weiße, Christian Hermann (1801-1866): Prof. der Philosophie in Leipzig.

Weitz, Wilhelm.

Weland, Johann Carl Anton: Stud. Gött. 35687.  (BV-Recherche +.)

Welcker, Emma: Schwägerin Friedrich Gottlieb Welckers, 1839/40 in Freiburg i. Br..  (BV-Recherche +.)

Welcker, Friedrich Gottlieb (1784-1868): Philologe und Altertumsforscher an der Universität Bonn.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Gürtler S. 152-155, 243-245. -- AUTOGRAPHEN: Berlin DAI: 50 cm. Brnl. - Bonn UB: Nl. m. Korrespondenz. - Bremen UB: Mss.

Welcker, Karl Theodor (1790-1869): Jurist, Politiker und Publizist.

Wellenkamp, Carl August Bruno: Stud. Gött. 38337.

Wellesley, Sir Arthur s. Wellington.

Wellington, Arthur (seit 1814:) Duke of (auch Fürst von Waterloo) (1769-1852).

Wellmann, (Franz) Albert (Ferdinand) (-1851): ab 1828 Kollaborator, später Oberlehrer am Kgl. und Stadtgymnasium Stettin; Lehrer von Robert Prutz.  (BV-Recherche +.)

Welper, Georg Adolph (1762-1842): Obermedizinalrat in Berlin.

Welsford, Henry: Englischer Philologe und Schriftsteller, 1845 in London.  (BV-Recherche +.)

Wenck, Helfrich Bernhard (1739-1803): Pädagoge und Historiker.

Wendeburg, Amalie Henriette s. Rüdel.

Wendt-Papenhausen, Maria Anna von s. Haxthausen. (BV-Recherche +.)

Wendt, (Johann) Amadeus (1783-1836). (BV-Recherche +.)

Wendt, Carl Wilhelm: Stud. Gött. 37609.  (BV-Recherche +.)

Wendt, Hans Hinrich: Stud. Gött. 36843.  (BV-Recherche +.)

Wendt, Nathalie Auguste s. Kemble.

Wenzel, Johann Jacob (1749-1847): ehemaliger Registrator beim Stadtgericht Kassel.

Wenzig, Joseph (1807-1876): böhmischer Pädagoge und Schriftsteller.

Werlauff, Erich Christian. (BV-Recherche +.)

Werlhof, Charlotte Catharina von (geb. Soest) (1767-1843): Ehefrau G. F. Ch. von Werlhofs.

Werlhof, Friedrich Gottlieb Christian von (1772-1842): Justizkanzleidirektor in Göttingen.

Werner, Abraham Gottlob (1749/50 - 1817): Mineraloge.

Werner, Pfaffe: Vgl. Krit. Ausg., Bd. 2; Ansetzung im Register als "Pfaffe Werner", aber an der Alphabetstelle Wer....

Wernerius (auch: Guarnerius oder Irnerius) (um 1055-mind. 1125): Prof. der Philosophie und der Rechte zu Bologna, wo er um 1100 die Schule der Glossatoren gründete.

Wernher der Gartenære.

Wernher vom Niederrhein.

Wernher von Elmendorf.

Werren, Carl: Stud. Gött. 37352.  (BV-Recherche +.)

Wesselhöft, Johanna Charlotte s. Frommann.

Westendorp, Nicolaas (1773-1836): Niederländischer Altertumsforscher.  (BV-Recherche +.)

Westfeld, Agnes s. Sanché.

Westfeld, Nanny Louise Mathilde s. Albers.

Westfeld, Sophie Eleonore Charlotte (geb. Menzzer) (1779StE-1850).

Westreenen van Tiellandt, Willem Hendrik Jacob (Baron) de (1783-1848): Niederländischer Philologe, Bibliotheksdirektor.  (BV-Recherche +.)

Wette, Wilhelm Martin Leberecht de.

Wetter, Eva Elisabeth: Bedienstete bei Wilds in Kassel, 1829 Kinderfrau im Haushalt von Ludwig Hassenpflug, 1845 im Haushalt von Rudolph Wild.

Wetterstedt, Charlotta Aurora von, geb. de Geer (1779-1834): seit 1811 verhei¬ratet mit Gustav von Wetterstedt (1776-1837), dem Führer des schwedischen Kronprinzen Oscar auf seinen Reisen durch Europa.

Weyer, Jean Sylvain van de (1802-1874): Minister und spezieller königl. Repräsentant Belgiens bei der britischen Regierung in London, 1845/46 belgischer Premierminister.

White, Robert Meadows (1798-1865): Englischer Historiker und Philologe.  (BV-Recherche +.)

Wichmann, (Karl Friedrich) Hermann: Stud. Berlin.

Wichmann, Caroline Amalie s. Flügge.

Wichmann, Georg Christian (1785StE-1861): Offizier in hannoverschen Diensten.

Wickenhauser, Franz Adolf. (BV-Recherche +.)

Wickram, Jörg.

Widder, Johann Goswin (1734-1800): pfälzischer Historiker.

Widenmann, Eduard.

Widukind, Herzog der Sachsen.

Wiedemann, Christian Rudolph Wilhelm (1770-1840): Mediziner.

Wiedemann, Ferdinand (Johann) (1805-1887): 1849 Secretär der estländischen literarischen Gesellschaft.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Kunze S. 94 (Regest). - BGG 2, 1975 S. 290.

Wiedemann, Louise (geb. Michaelis) (1770-1846): Tochter von J. D. Michaelis, Ehefrau Ch. R. W. Wiedemanns.

Wiedemann, Theodor (1809-1862): Abgeordneter in der kurhess. Ständeversammlung, Advokat, später Bürgermeister in Schmalkalden.

Wiederhold, Christian (1775-1832): Jurist, Professor, Obergerichtsdirektor, Minister.  (BV-Recherche +.)

Wieland, Christoph Martin.

Wielandt, Carl Ludwig (1753-1818): Badischer Beamter und Politiker.

Wielandt, Dorothea (Friederike) (geb. Hugo).

Wienbarg, Ludolf (Christian) (Ps. Freimund Vineta) (1802-1872). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Archiv f. n. Spr. 206, 1969/70, S. 104, Anm. 34. -- AUTOGRAPHEN: Bremen UB: 1 Bd., Restnl. im 2. Weltkrieg verschollen.

Wiese, L. (Ps.) s. Langewiesche, Wilhelm. (BV-Recherche +.)

Wieseler, Friedrich (1811-1892): Archäologe.

Wieseler, Friedrich Julius August: Stud. Gött. 35582.  (BV-Recherche +.)

Wieseler, Karl Georg (1813-1883): Theologe.

Wietersheim, Eduard von (1789-1865): seit 1840 sächsischer Kultusminister.

Wigand *Henckel, Elise. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 3. S. 31 f. u. 336. - Vermutung, daß der Brief von J. Gr. an sie gerichtet ist, von Robert Friderici.

Wigand-(Ristelhuber), Charlotte: Seit 1808 verheiratet mit Ristelhuber, Direktor der Charité vor dem Leipziger Tor in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Wigand, Eduard (fil.): Stud. Gött. 35521 (nicht bei Ebel).  (BV-Recherche +.)

Wigand, Georg (1808-1858): Buchhändler, Verleger.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Hausdewell Bulletin Nr. 11. Jan./Febr. 1964. S. 7. Nr. 40.

Wigand, Hugo (Sohn).

Wigand, Marianne s. Scheffer.

Wigand, Otto (1795-1870): Buchhändler und Verleger in Budapest und Leipzig, Mitglied des Göttinger Vereins.

Wigand, Otto (Sohn).

Wigand, Paul (1786-1866). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 3. 1910. - Hessenland 10, 1896. S. 276 f. - AfdA 24, 1898. S. 404-408. - Steig: Kleists Berl. Kämpfe. S. 450. - Vgl. P. Alpers in: Hessisches Jb. f. Landesgesch. 14, 1964. S. 271-327. - Vgl. auch Ehrhardt, Jürgen: Paul Wigand als Jurist und Rechtshistoriker. Melsungen 1968. - Erfurth S. 64. 66. -- AUTOGRAPHEN: Kassel GHB: Nl. m. Korrespondenz.

Wigand, Walter (Sohn).

Wiggers, Heinrich August Ludwig (1803-1880): 1848-1880 Prof. der Pharmazie in Göttingen.

Wiggers, Julius. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Wiggers, Julius: Aus meinem Leben. Leipzig 1901. S. 170 f.

Wiggert, Friedrich (1791-1871): Pädagoge, Gymnasialdirektor.  (BV-Recherche +.)

Wijn, Hendrik van (1740-1831): 1812 in Den Haag.  (BV-Recherche +.)

Wijn, Hendrik van. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Bw. H. van Wijn.

Wilberg, Friedrich (Wilhelm) (1798-1852): Philologe, Lehrer, Gymnasialdirektor in Bonn.  (BV-Recherche +.)

Wilbrandt, Christian (1801-1867): Professor in Rostock, 1839 Gründer des dortigen Philosophisch-ästhetischen Seminars.  (BV-Recherche +.)

Wilcke, Karin.

Wild, (Henriette) Dorothea (genannt Dortchen) s. Grimm, Dorothea (1793-1867). (BV-Recherche +.)

Wild, (Johann) Rudolph (1783-1849): Bruder von Wilhelm Grimms Ehefrau Dorothea, Apotheker in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Wild, (Johann) Rudolph (1747-1814): Vater von Dortchen Wild, Apotheker in Kassel.

Wild, Barbara Elisabeth (1734-1782): Schwester von Dortchen Wilds Großvater Johann Rudolph Wild.

Wild, Carl (Aeneas Ludwig) (1825-1906): Sohn C. F. Wilds.

Wild, Carl Friedrich (1786-1846): Oberst in englisch-ostindischen Diensten.

Wild, Dorothea, geb. Huber (1752-1803): Mutter Dortchen Wilds.

Wild, Eduard (Johann) (1826-): Sohn C. F. Wilds.

Wild, Jenny (1819-1821): jüngste Tochter von Rudolph Wild.

Wild, Johann Rudolph (1703-1752): Großvater von Dortchen Wild, Apotheker in Kassel.

Wild, Johann Rudolph (1783-1849): Bruder von Dortchen Wild, Apotheker in Kassel.

Wild, Johann Rudolph (1747-1814): Vater Dortchen Wilds.

Wild, Johanna (Christine) s. Fulda.

Wild, Johanna Elisabeth s. Eschwege.

Wild, Julia Catharina (geb. von Graffenried) (1797-1873): Ehefrau C. F. Wilds.

Wild, Magdalena (1745-1746): Schwester von Dortchen Wilds Großvater Johann Rudolph Wild.

Wild, Margaretha (1742-1781): Schwester von Dortchen Wilds Großvater Johann Rudolph Wild.

Wild, Margarethe (Marianne) s. Schmerfeld.

Wild, Maria Anna (1744-1752): Schwester von Dortchen Wilds Großvater Johann Rudolph Wild.

Wild, Maria Elisabeth (1738-1769): Schwester von Dortchen Wilds Großvater Johann Rudolph Wild.

Wild, Marianne, geb. Allamand (- 31. 3. 1821): Ehefrau von Dortchen Wilds Bruder Johann Rudolph Wild.

Wild, Marie (Elisabeth) s. Robert.

Wild, Marie s. Mahn.

Wild, Rosine (1740-1764): Schwester von Dortchen Wilds Großvater Johann Rudolph Wild.

Wild, Rosine (Wilhelmine) s. Müller: 1812 verheiratet mit Philipp Müller.

Wilda, Wilhelm Eduard (1800-1856): Jurist.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: R. Hübner S. 185-187.

Wilde, William Robert. (BV-Recherche +.)

Wildungen, (Friederike) Charlotte (Christiane) (-1810): Frau Ludwig Heinrich Wilhelm von Wildungens; Mutter L. K. E. H. F. von Wildungens.  (BV-Recherche +.)

Wildungen, Amöne von (1788-1820): Tochter von Ludwig Eberhard von Wildungen (1754-1822), dem kurhessischen Oberforstmeister in Marburg.

Wildungen, Arthur von: Stammbuchblatt für Wilhelm Grimm.  (BV-Recherche +.)

Wildungen, Charlotte von (d. J.): 1805 in Marburg, Stammbuchbalatt für Wilhelm Grimm.  (BV-Recherche +.)

Wildungen, Ludwig Heinrich Wilhelm von.

Wildungen(-von Haynau), Charlotte von (d. Ä.). (BV-Recherche +.)

Wilhelm (II.), preußischer Prinz, ab 1888 König von Preußen und deutscher Kaiser.

Wilhelm I. (Friedrich Karl), König von Württemberg (1781-1864).

Wilhelm I., König von Preußen.

Wilhelm I., Kurfürst von Hessen (1743-1821): 1785-1806 als Wilhelm IX. Landgraf von Hessen-Kassel.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Stengel 1. S. 4-9. 2. S. 1-8. 96-103. 140-144. 394-397. 407. 3. S. 376.

Wilhelm II., Kurfürst von Hessen (1777-1847). (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: s. Wilhelm I. - Die Landesbibliothek Kassel 1580-1930. Kassel 1930. T. 1, S. 77. - Schupp S. 8. (Faks.)

Wilhelm IV., König von Großbritannien, Irland und (in Personalunion auch) Hannover (1765-1837).

Wilhelm IV., Landgraf von Hessen-Kassel.

Wilhelm IX., Landgraf von Hessen-Kassel s. Wilhelm I. Kurfürst von Hessen-Kassel.

Wilhelm von Oranien-Nassau, Großherzog von Luxemburg s. Willem I., König der Niederlande (1772-1843): reg. 1815-1840.

Wilhelm von Östreich.

Wilhelm, August Benedict.

Wilhelm, Herzog von Braunschweig und Lüneburg (1806-1884): Regent nach Absetzung seines Bruders von 1831-1884.

Wilhelm, Landgraf von Hessen: Sohn Philipps I..

Wilhelm, Prinzregent von Preußen (später Wilhelm I., König von Preußen und deutscher Kaiser) (1797-1888). (BV-Recherche +.)

Wilhelmi, (Johann David) Karl (1786-1857): Pfarrer, Geschichtsforscher.  (BV-Recherche +.)

Wilhelmine (Friederike Sophie), Markgräfin von Bayreuth (1709-1758): Tochter König Friedrich Wilhelms I.; seit 1731 Gemahlin des Markgrafen F. von Bayreuth.

Wilhelmine Caroline, Kurfürstin von Hessen, geb. Prinzessin von Dänemark und Norwegen (1747-1820).

Wilhelmine, Königin der Niederlande, geb. Prinzessin von Preußen (1774-1837): Schwester der Kurfürstin Auguste.

Wilhelmine, Prinzessin von Preußen s. Wilhelmine (Friederike Sophie), Markgräfin von Bayreuth.

Wilken, Friedrich (1777-1840): Historiker, Bibliothekar.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: N. Heid. Jbb. 11, 1902. S. 271-284, Nr. 89, 92-94, 96, 99, 100. -- AUTOGRAPHEN: Berlin 1a: 93 Bde Mss., Kollektaneen.

Wilkins, Charles (1749-1836).

Wilkins, David (1685-1745).

Willamov, Johann Gottlieb.

Wille, Philipp. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Archiv f. Gesch. dt. Sprache u. Dichtung 1, Wien 1874. S. 222.

Willem I., König der Niederlande, Großherzog von Luxemburg (1772-1843).

Willem II., König der Niederlande, Großherzog von Luxemburg (1792-1849).

Willem, Verfasser von "Van den Vos Reynaerde".

Willemer, Amalie Henriette s. Scharff.

Willemer, Eleonora Maximiliane s. Andreae.

Willemer, Johann Jacob von (1760-1838): Bankier in Frankfurt a. M., Schwiegervater von Gerhard Thomas.

Willemer, Marianne von (geb. Jung) (1784-). (BV-Recherche +.)

Willemer, Rosina (Rosette) s. Thomas (1782-1845): Seit 1819 verheiratet mit Gerhard Thomas.  (BV-Recherche +.)

Willems, Jan Frans (1793-1846): Flämischer Schriftsteller und Philologe.  (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Mittelalterliche Handschriften. Festgabe zum 60. Geburtstag von H. Degering. Leipzig 1926. S. 264-295. - Bols, J.: Verslagen en Mededelingen van de Kon. Vlaamsche Academie. Gent 1909, Nr. 555. S. 499 f.

Williams, Edmund Sydney.

Williams, Edward.

Willich, Friedrich Christoph (1810-1821): Universitäts-Syndikus Göttingen.

Williram von Ebersberg (gest. 1085).

Willms, Johannes.

Wilms, Friedrich Robert.

Wilson, Horace Hayman (1786-1860): Professor für Sanskrit; Bibliothekar.

Winckelmann, Johann Joachim (1717-1768).

Windeck, Eberhard: VL.

Windischmann, Carl (1807-1840): Sohn Carl Joseph Hieronymus Windischmanns (1775-1839).

Windischmann, Carl Joseph Hieronymus (1775-1839): seit 1803 Professor für Phi¬lo¬so¬phie und Geschichte in Aschaffenburg, seit 1818 Professor für Philosophie, Geschichte und Me¬di¬zin in Bonn.

Windischmann, Friedrich (Heinrich Hugo) (1811-1861): Extraordinarius für Exegese und Kirchenrecht; Domkapitular; Generalvikar; Übersetzer; Klassischer Philologe; Orientalist.

Winkler, Karl Theodor (Ps. Theodor Hell) (1775-1856): Schriftsteller (Tiedge-Stiftung).  (BV-Recherche +.)  -- AUTOGRAPHEN: Dresden SLB: 5 Bde Briefe. - New Haven, Conn. Yale Univ. Library (Best. Yale Collection of German Literature): echter, angereicherter Nl. m. Korr.

Winkler, Werner.

Winter'sche Verlagsbuchhandlung, Heidelberg. (BV-Recherche +.)  -- DENECKE BIBL.: Schoof Buchh. S. 1347 f.

Winter, August: 1841 Amtsassessor in Alfeld.  (BV-Recherche +.)

Winter, Christian Friedrich (1773-1858): Besitzer der Winter'schen Buchhandlung, Bürgermeister.  (BV-Recherche +.)

Winter, Johann Carl August: Stud. Gött. 36327.  (BV-Recherche +.)

Winter, Johanna s. Reimer.

Winter, Ludwig Georg von (1778-1838).

Winterfeld, Carl von (1784-1852): Jurist und Musikhistoriker.

Winterfeld, Friederike von s. Bartsch.

Wintzingerode, Heinrich (Carl Friedrich) Levin (Graf) von (1778-1856): Staatsmann, Minister.  (BV-Recherche +.)

Wipo (Dichter und Geschichtsschreiber der 1. Hälfte des 1. Jh.s).

Wippermann, Carl Wilhelm (1800-1857): Bürgermeister von Kassel.  (BV-Recherche +.)

Wippermann, Eduard: Bruder Carl Wilhelm Wippermanns.  (BV-Recherche +.)

Wirnt von Grafenberg.

Wisch, Johann Kaspar von der (1786-1865): 1831-1837 hannoverscher Staats- und Kabinettsminister, 1837 Minister des Innern.

Wischhof, Sophie s. Linsingen.

Wiselius, Samuel Iperuszoon (1769-1845): Schriftsteller in Amsterdam.  (BV-Recherche +.)

Wislicenus, Hugo. (BV-Recherche +.)

Wiß, Kaspar Christoph Gottlieb (1784-1854): Philologe, Theologe, Schuldirektor.  (BV-Recherche +.)

Wissell, Amalie von s. Hinüber.

Wissell, Cäcilie von (geb. von Hinüber) (1806-1874): Ehefrau K. von Wissells.

Wissell, Karl von: Hannoverscher Offizier.

Witt, August.

Witte, (Johann Heinrich Friedrich) Karl (1800-1883): Jurist und Dante-Forscher, 1834 Prof. des röm. Rechts in Halle.

Witte, (Karl) Friedrich (1804-1863): Stenograph, Kaufmann in Berlin.  (BV-Recherche +.)

Wittgenstein, Ludwig Adolph Peter Fürst von (1769-1843): Russ. Feldmarschall.

Witzel, Georg.

Witzleben, (Karl Hartmann Friedrich) August von.

Witzleben, Ernestine von s. Meusebach. (BV-Recherche +.)

Witzleben, Georg Hartmann von (1766-1841): Oberregierungsrat in Kassel.  (BV-Recherche +.)

Witzleben, Sophie von s. Dörnberg. (BV-Recherche +.)

Witzleben, Sophie von, geb. von Schenck zu Schweinsberg (1796-1873): seit 16. April 1821 Ehefrau Karl von Witzlebens (1794-1825).

Wöber, Franz: 1860 Hülfsarbeiter der KK Hofbibliothek in Wien.  (BV-Recherche +.)

Wocker, Maximilian Josef (